Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NLT mit DosBox unter Vista - so geht's
#81

(19.11.2010, 04:01)Luigi schrieb: Du hast die Alternative die DOSBOX pur zu verwenden.
Ist meines Erachtens das Beste.
Ich habe an der Benutzung eines Frontends wirklich nie etwas negatives entdecken können und daher diesen Einwand (den habe ich schon öfter zu hören bekommen) nie so ganz verstanden. Wie auch immer, es klappt jetzt. Ich habe nochmal das Image neu erstellt, Schweif direkt über DosBox nochmal installiert und jetzt klappt alles.

Der Grund, dass es zunächst mit direkter CD-Benutzung nicht ging, ist der, dass ich beim Mounten in D-Fend den Laufwerkbuchstaben nicht richtig gesetzt hatte, ich hatte da ein D stehen, obwohl mein Laufwerk E hieß. Ich dachte, die Auswahl von diesem Buchstaben wäre nur die Wahl, wie man das gemountete Laufwerk benennen will (und es sollte DosBox ja eigentlich egal sein, wie man die gemounteten Laufwerke benennt), aber da lag ich wohl falsch. Keine Ahnung, was für eine Funktion dieses Feld nun tatsächlich erfüllt, aber das ist mir auch egal, Hauptsache es läuft.

   

Jetzt habe ich die ganze NLT schön auf meinem Laptop in D-Fend mit Images eingebunden, wunderbar! Ein Dank auch an Ragnar für die Beschreibung im Eingangsbeitrag. Auf D-Fend ließ sich das wunderbar übertragen.




 Zitieren
#82

Ich kann mounten was ich will, es erscheint immer folgende Meldung:

"Der Betrieb im abgesicherten Modus erlaubt wird nicht erlaubt..."

Was soll denn das?

Benutze Vista, DosBox 0.74, Defend-Reloaded 1.2.1
Mein CD-Laufwerk ist gleichzeitig mein DVD-Laufwerk.

Ich habe Sternenschweif auf meinem alten PC schon mal zum Laufen gebracht (drei Jahre her oder so), auf dem Laptop geht nichts...




 Zitieren
#83

Hallo Lyskander :wave:,

wohin hast Du die DosBox installiert? Vermutlich lässt sich das Programm als Superuser starten. (Vista und Win7 sind etwas heikel, um nicht zu sagen lästig, was die Rechtevergabe angeht.)




 Zitieren
#84

DosBox läuft in dem Fall unter D-Fend reloaded.

Mittlerweile habe ich das Spiel aber zum Laufen gebracht. Instellation über D-Fend reloaded unter Profile - Vom Quellmedium installieren - fertig. Läuft wie geschmiert, nach kurzem Probieren auch mit der richtigen Soundeinstellung.

Einziger Nachteil: Muss es nach jedem Laptop-Neustart neu importieren, die alten Spielstände sind aber noch da...:D




 Zitieren
#85

Oh, öfter mal was neues. Jedenfalls kommt auf das Verzeichnis an, wo DosBox bzw. DFend mit Dosbox installiert wurden. In Unterordnern von C:\Programme hat nur der Superuser alle Rechte. Das führt dazu, dass Spiele bei normalen Usern oftmals nicht richtig funktionieren.




 Zitieren
#86

Heyho leute, bin neu hier und hab das fprum gefunden als ich gegoogelt hab wie man SüR zum laufen bringen könnte, ich kriegs aber nich hin -.- das spiel liegt als .bin und.cue auf meinem desktop vor und weiter funzt nichts, hab d-gend reloaded installiert aber keinen plan was ich da genau machen muss




 Zitieren
#87

versuch mal die Anleitungen hier und hier und schreib dann einfach mal wo du genau noch schwierigkeiten hast

Edit: statt bei cd einen festen fad zu mounten musst du dann nur das image einbinden, aber wieg gesagt lies dir erstmal die anleitungen durch




"Mut ist der Zauber, der Träume Wirklichkeit werden lässt"

Savegameditoren, Tools und Patches der Nordlandtrilogie
Mein DSA Savegameditor
 Zitieren
#88

Tag erst mal.
Ich hänge mich mal mit (m)einem Vista-DFend-DosBox-Problem hier dran.
Eigentlich habe ich habe ich mich hier für die verschiedenen DSA-Sachen angemeldet, weniger wegen DFend und DosBox. Aber man landet irgendwie zu 50% immer hier im Forum, wenn man nach Lösungen sucht. ;)
Zu meinem Problem; auf meinem Notebook (Vista) funktioniert die Umschaltung Fenster-Vollbild nicht (Alt + Enter). DFend Reloaded ist V1.3.3 und DosBox 0.74.
Mein PC (Windows7 selbe Versionen) macht da null Probleme.




 Zitieren
#89

Hm. hört sich für mich nach einem Treiberproblem an. Versuch mal unter Grafikkarte Output auf einen anderen Wert, z.B. opengl, zu setzen.




 Zitieren
#90

So, nach einigen Rumprobieren am Grafiktreiber habe ich dann eine (Not-)Lösung für mich gefunden. Teile sie mal hier mit, eventuell hat irgendwann mal jemand das selbe Problem.
Ich habe unter DFend einige Konfigurationen für diverse Spiele als auch 2 normale DosBoxen (mit CD-Laufwerk und Image-CD-Laufwerk).
Da das Umschalten auch unter den normalen Boxen nicht funktionierte, habe ich mal den Keymapper gestartet (Strg + F1). Dort habe ich das Event Fullscreen angewählt und mit "Add" noch mal die Return-Taste betätigt. Abgespeichert, und siehe da, die DosBox lässt sich umschalten.
Danach habe ich festgestellt, dass meine Spiele unter DFend bei Tastatur eine benutzerdefinierte DosBox-Tastaturzuordnungsdatei (was ein Wort, steht aber da ;)) benutzen (mapper.txt), die es nicht gibt. Umgeschaltet auf die Standard-Datei (mapper.map, steht bei mir unter "C:\Users\.....\D-Fend Reloaded) und siehe da, Umschalten geht bei jedem Spiel. :D




 Zitieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 25.05.2017, 15:24
Theme © MyBB Themes


Verwendung von Screenshots und Videos aus der Nordlandtrilogie mit freundlicher Genehmigung der Attic Entertainment Software GmbH.
Das Schwarze Auge: Drakensang © 2008 dtp entertainment AG. Hergestellt und entwickelt von Radon Labs GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Verwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH.
Copyright © 2007 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte.
Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt Aventurien.
Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen; bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an webmaster[at]crystals-dsa-foren[punkt]de

NLT-Homepage Drakensang-HP