Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schicksalsklinge HD: Systemvoraussetzungen
#61
(08.09.2013, 17:53)Silencer schrieb: 60 ist immer noch ziemlich hoch, braucht man eigentlich nicht, deshalb würde ich diesen Wert an deiner Stelle probeweise noch weiter verringern (ca. die Hälfte).
:frage: Wieso "immer noch" hoch? Ich dachte, hoch sei gut. Der Standard-Wert lag immerhin bei -1.
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#62
(08.09.2013, 18:30)Zurgrimm schrieb: :frage: Wieso "immer noch" hoch? Ich dachte, hoch sei gut. Der Standard-Wert lag immerhin bei -1.

Vom Prinzip ist hoch gut, aber dein Computer scheint damit doch immer noch Probleme zu haben oder? Fps bedeutet doch Frames per second, Bilder pro Sekunde. Unser Auge erkennt doch bei höheren Werten eigentlich eh keinen Unterschied mehr. Zumindest braucht man normalerweise keine 60 Fps schon garnicht bei einem RPG und wenn dein Prozessor, warum auch immer noch zu belastet ist, dann hilft es evtl. den Wert noch weiter zu reduzieren, da du die 60 Fps nicht brauchst. chrisfirefox hatte hier auch noch einen deutlich niedrigeren Wert empfohlen <framelimit>25</framelimit>.
Zitieren
#63
(08.09.2013, 18:50)Silencer schrieb: Vom Prinzip ist hoch gut, aber dein Computer scheint damit doch immer noch Probleme zu haben oder?
Ja, schon. Aber wenn die besser werden, je niedriger der Wert ist, dann müßten sie beim Standarswert von -1 (!) doch deutlich weniger auftreten, als bei 60 oder auch 25. Daher nahm ich an, daß die Verbesserung desto stärker eintritt, je höher ich den Wert setze. Oder meintet Ihr, ich sollte ihn auf -25 setzen?
:confused:
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#64
Die -1 bedeutet einfach das es kein Limit gibt.
Ich persönlich würde nicht unter 30 gehen aber das hängt auch immer von der Hardware und dem eigenen Empfinden ab.
Zitieren
#65
(08.09.2013, 18:53)Zurgrimm schrieb: Ja, schon. Aber wenn die besser werden, je niedriger der Wert ist, dann müßten sie beim Standarswert von -1 (!) doch deutlich weniger auftreten, als bei 60 oder auch 25. Daher nahm ich an, daß die Verbesserung desto stärker eintritt, je höher ich den Wert setze. Oder meintet Ihr, ich sollte ihn auf -25 setzen?:confused:

Da sich das mit der -1 Einstellung geklärt hat, dürfte es ja jetzt etwas klarer sein. Werte unter 25 Fps sind nicht emfehlenswert, weil dir das dann zwangsläufig auffällt. Das Framelimit setzt ja quasi nur einen Wert fest und der sollte/muss eben einfach nur hoch genug sein, damit dein Spiel für dich flüssig läuft, aber braucht eben nicht noch höher sein, zumindest sofern dein Computer durch höhere Werte zu stark (über)belastet wird.
Zitieren
#66
Als Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Bildfrequenz

Alles über 25fps ist für das menschliche Auge immer weniger/schwieriger zu unterscheiden.... Die Begrenzung funktioniert bei mir übrigens ganz gut, subjektiv läuft es jetzt etwas besser.
--------
Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein!
Laberrabarber

Avatar by: Keven Law (CC BY-SA 2.0)
Zitieren
#67
Gibt es immer noch die Performanceprobleme?

Ich habe leider "nur" ein Notebook, dafür mit nem i5-4200U und einer GT750M recht neue Hardware.

Witcher 2 läuft in 720p tadellos - da muss ich mir doch keine Sorgen machen, oder ist das Spiel immer noch derart schwach optimiert, dass man die Einstellungen runterschrauben muss?

Nach den vielen Patches und weil ich jetzt etwas mehr Zeit habe, überlege ich die HD Version mal anzuspielen.
Zitieren
#68
Nachtrag: Habe das Spiel mittlerweile und es ist mit meinem System auf maximalen Details in 720p tadellos spielbar. Besonders wenn man aus Thorwal raus ist hat man eine gute Framerate.
Zitieren
#69
Gib auch bitte deine Versionsnummer mit an, die du in den Lade-Screens unten links sehen kannst, Nizl. Dadurch dass sich durch neuere Patches immer mal was ändern kann, kann man das als Außenstehender besser bewerten. Thorwal hat nebenbei als größte Stadt im Spiel seit V1.0 das stärkste Framerate-Problem.
Danke jedenfalls für die Rückmeldung. :)
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#70
Darf da kurz korrigieren, die Versionsnummer ist mittlerweile aus dem Ladeschirm verschwunden und befindet sich seit 1.32 im Einstellungen-Bildschirm links unten :).
Zitieren
#71
Wie firefox schreibt, habe ich keine Versionsnummer auf dem Ladebildschirm. Lief über Steam - ich nehme an es ist die neuste Version.

Spiel ist mittlerweile durchgespielt. Würde diese Version dem Original vorziehen. Hatte auch nur wenige Bugs.

Also auf einem i5-4200U, einer GT750M und 4GB RAM auf (ich korrigiere) 768p absolut ruckelfrei auf höchsten Einstellungen spielbar.

Natürlich ist es optisch nicht ansprechend - da ist finde ich selbst das einige Jahre alte Oblivion weit voraus. Insbesondere die Wasserdarstellung ist ist schwach, aber das Gesamtpaket ist in Ordnung.
Zitieren
#72
Unter Linux läufts auch ganz ok (hab einfach keine gute graka), bentuze manjaro (arch), lässt sich problemlos über steam installieren, starten und spielen.

lshw:
glxinfo:
Zitieren
#73
Hallo

Bin seit langem mal wieder da.

Die Nordlandtrilogie HD,unterliegt die Windows-Version einem Zwang sie mit einer Internet-Verbindung zu nutzen,sie es bei der Aktivierung oder während des Spiels??.

Gibt es die Nordlandtrilogie HD als alle 3 Teile auf einer DVD oder muss man alle 3 Teile einzeln kaufen??.

Man hört und liest ja allerhand zum sehr schlechten Start dieses Remakes.
Wie hat sich die Trilogie / die 3 Teile bis heute entwickelt??.
Wie gut ist sie spielbar??.
Welche Bugs / Fehler gibt es??.
Gibt es katastrofale Fehler wie zb das Dateien gelöscht werden,dasSystem beschädigt wird,o.ä.??.

Danke uund LG
Zitieren
#74
Zitat:Die Nordlandtrilogie HD,unterliegt die Windows-Version einem Zwang sie mit einer Internet-Verbindung zu nutzen,sie es bei der Aktivierung oder während des Spiels??.
Schicksalsklinge ist in der Collector's Edition auf DVD erschienen. Diese Version hat keinen Steam- oder sonstigen Internet-Verbindungszwang, sollte aber zwingend (!) per Gesamtpatch auf die aktuelle Version gepatcht werden (müsste 1.36 sein), bevor du das Spiel startest.

Auch der zweite Teil, Sternenschweif HD wird auf DVD erscheinen, allerdings wird dieser nicht ohne Steamanbindung auskommen. Muss also via Steam aktiviert und heruntergeladen werden. Setzt dann aber keine Internetverbindung voraus. Also sobald du es einmal runtergeladen hast, ist es "quasi" DRM frei. Verhandlungen mit GOG laufen...

Da der dritte Teil, Schatten über Riva, noch nicht erschienen ist (und auch nach wie vor abhängig vom Erfolg von Sternenschweif HD ist, OB er entwickelt werden kann), gibt es das HD Remake noch lange nicht als Gesamtpaket zu kaufen. Möchtest du die Spiele also bald spielen, musst du sie einzeln erwerben.


Der erste Teil (Schicksalsklinge HD) hat sich mit den Patches gemausert, aber ist kein "modernes" Rollenspiel. Es läuft stabiler als zum Release, ist durchspielbar, aber Animationen wirken unprofessionell und sicher gibt es auch noch den ein oder anderen Bug (wie bei jedem Spiel). Rein visuell ist Sternenschweif was Charaktere betrifft, deutlich schöner als Schicksalsklinge HD. Bei den Szenerien/Umgebungen liegen sie gleich auf. In Sternenschweif HD gab es diverse Verbesserungen bei der Nutzerfreundlichkeit/im GUI.

Katastrophale Fehler wie Datenverlust oder Beschädigungen am System sind NICHT bekannt.

Du solltest nur schauen, dass dein System den Mindestanforderungen entspricht, damit das Spiel läuft.
Zitieren
#75
(01.09.2017, 10:16)aeyol schrieb:
Zitat:Die Nordlandtrilogie HD,unterliegt die Windows-Version einem Zwang sie mit einer Internet-Verbindung zu nutzen,sie es bei der Aktivierung oder während des Spiels??.
Schicksalsklinge ist in der Collector's Edition auf DVD erschienen. Diese Version hat keinen Steam- oder sonstigen Internet-Verbindungszwang, sollte aber zwingend (!) per Gesamtpatch auf die aktuelle Version gepatcht werden (müsste 1.36 sein), bevor du das Spiel startest.

Und den gibt es bei UIG direkt -> http://www.uig-network.com/__DL__/_DSA_A...1_1360.exe (Größe: 2,3 GB)

Notwendig für das Verwenden des Patchers aus dem Spiel heraus ist das ".Net-Framework 3.5", das es kostenlos von Microsoft gibt -> http://www.microsoft.com/de-at/download/...aspx?id=21
falls es noch nicht installiert sein sollte.

Quellennachweis: Crafty-Forum
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste