Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eigene Portraits
Verfasser Nachricht
Rabenaas
*narf*
******

Super Moderatoren

Beiträge: 10.578
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 32
Offline
Beitrag: #21
RE: Eigene Portraits


(30.07.2013 20:17)Adsini schrieb:  Die Bilder auf DeviantArt sind frei zugänglich - unterliegen jedoch natürlich(!) einem Copyright. Ich nehme ja auch nicht den Gartenzwerg meiner Nachbarin mit, nur weil der öffentlich angesehen werden kann.
Jetzt habe ich ihn wieder, meinen Ohrwurm.

Ansonsten könnte bei Verfremdung auch § 24 UrhG greifen, so dass man nicht mal fragen braucht.

Natürlich gebietet es aber in dem Fall zumindest die Höflichkeit, vorher Bescheid zu sagen.






Dwarf Fortress (Wiki), Cataclysm: Dark Days Ahead, Dungeon Crawl
30.07.2013 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Adsini
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 19
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #22
RE: Eigene Portraits


Das war lediglich ein Beispiel zur Aussage "Ist ja frei zugänglich" und weniger zum Thema Diebstahl, Schlaubi.

Nope, für § 24 UrhG müsste man wesentlich mehr verfremden.





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.2013 20:47 von Adsini.)

30.07.2013 20:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Hellriegel
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 28
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #23
Smile RE: Eigene Portraits


(30.07.2013 17:59)Mandara schrieb:  Ich veröffentliche sie ja nicht als meine ;) Aber wenn es euch glücklich macht, frage ich die liebe Dame mal. Soweit ich bisher lesen konnte, ist es ihr nur wichtig auf sie hinzuweisen, was man mit den Bildern macht, ist vollkommen egal.
Lg

Man muss auch kein Verbot erteilen sondern ggf eine Erlaubnis. Das Urheberrecht liegt automatisch beim Ersteller. Schreib die Dame doch einfach an und frage nach einer Erlaubnis, vielleicht freut sie sich ja sogar, dann verlinkst du einfach nur ihre Deviant Seite wenn du Bilder von ihr reinstellt als Quellenangabe mit. Dann hat sie auch noch kostenlose Werbung, wir tolle Portrait, alles ist rechtlich abgesichert, auch für das Forum und alle sind glücklich






30.07.2013 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Alrik Alrikson
Gemeiner zu Alriksweiler
*****


Beiträge: 1.184
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 6
Offline
Beitrag: #24
RE: Eigene Portraits


(30.07.2013 20:30)Rabenaas schrieb:  [...]
Jetzt habe ich ihn wieder, meinen Ohrwurm.
[...]

Ich lache mich weg, vor allem über Deine Formulierung! :D






"Alrik war durstig und hat getrunken."
30.07.2013 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mandara
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 57
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #25
RE: Eigene Portraits


(30.07.2013 20:17)Adsini schrieb:  Also sorry aber Bilder einfach so irgendwo on zu stellen und dann noch zu verfremden(!!! Das finde ich wirklich mit am gemeinsten ;) ) finde ich wirklich sehr, sehr ungut. Mir werden selber häufig Bilder geklaut, eines wurde sogar als Buchcover verwendet.

Also meinst du nicht dass das haushoch übertrieben ist? Ich kopiere Bilder, ich gebe den Künstler an und verändere sie... na und? Ich gebe nichts davon als mein eigenes aus, und wer Bilder öffentlich ins Internet stellt, muss damit rechnen dass sie benutzt werden, vor allem wenn der Künstler es erlaubt (sofern man seinen Namen angibt) Was an der Verfremdung schlimm sein soll kann ich leider nicht nachvollziehen.
(30.07.2013 20:17)Adsini schrieb:  Die Bilder auf DeviantArt sind frei zugänglich - unterliegen jedoch natürlich(!) einem Copyright. Ich nehme ja auch nicht den Gartenzwerg meiner Nachbarin mit, nur weil der öffentlich angesehen werden kann. Aber natürlich: wessen Bilder man in seinem Spiel hochläd, ist wurscht.

Wenn ich den Gartenzwerg mitnehme ist er gestohlen. Wenn ich ein Bild davon mache und angebe wem er gehört... wen juckts? Vorallem wenn drüber steht "Fotos mit Verweis auf Besitzer sind erlaubt" ;)
Lg





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.2013 20:56 von Mandara.)

30.07.2013 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.349
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #26
RE: Eigene Portraits


"Copyright" gibt es im deutschen Recht sowieso nicht... hier heißt es "Urheberpersönlichkeitsrecht", und nicht ohne Grund steht da "persönlich" drin, denn hier "besitzt" nicht jemand einfach irgendwas, weil er es sich gekauft und dafür unpersönlich Geld hingelegt hat, sondern er hat in seinem Stil eigene Ideen verwirklicht. Der Gartenzwergvergleich ist hier also eher ungeeignet.


Aber meine Zeit ist mir jetzt auch zu schade, mit dir zu diskutieren, da male ich doch lieber ein Bild, das ich dann nicht im Netz veröffentlichen werde, damit du es nicht verfremden kannst. ;)






[Bild: kaesetoast.png]
30.07.2013 21:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Chris82
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 138
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 1
Offline
Beitrag: #27
RE: Eigene Portraits


(30.07.2013 21:15)aeyol schrieb:  Aber meine Zeit ist mir jetzt auch zu schade, mit dir zu diskutieren, da male ich doch lieber ein Bild, das ich dann nicht im Netz veröffentlichen werde, damit du es nicht verfremden kannst. ;)

ach, jetzt gibt es doch noch was lustiges zu lesen, heute.
danke dir!






30.07.2013 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mandara
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 57
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #28
RE: Eigene Portraits


(30.07.2013 21:15)aeyol schrieb:  "Copyright" gibt es im deutschen Recht sowieso nicht... hier heißt es "Urheberpersönlichkeitsrecht", und nicht ohne Grund steht da "persönlich" drin, denn hier "besitzt" nicht jemand einfach irgendwas, weil er es sich gekauft und dafür unpersönlich Geld hingelegt hat, sondern er hat in seinem Stil eigene Ideen verwirklicht. Der Gartenzwergvergleich ist hier also eher ungeeignet.


Aber meine Zeit ist mir jetzt auch zu schade, mit dir zu diskutieren, da male ich doch lieber ein Bild, das ich dann nicht im Netz veröffentlichen werde, damit du es nicht verfremden kannst. ;)

Der Gartenzwergvergleich war nicht von mir, falls du aufgrund deiner Hummeln im Hintern nicht fähig bist richtig zu lesen tut mir das sehr leid. Ich hab mir übrigens deine Bilder angesehen, keine Sorge davon gefällt mir sowieso keines ;) Und nochmal: Die Künstlerin hat erlaubt ihre Bilder mit einem Verweis auf sie zu benutzen.. Dieses Rumgezicke kannst du dir also sparen. Geh dein Bild malen, das und andere Leute sinnlos anzupflaumen ist anscheinend das einzige was du kannst.






30.07.2013 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Crystal
Administrator
*******


Beiträge: 11.147
Gruppe: Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 69
Offline
Beitrag: #29
RE: Eigene Portraits


(30.07.2013 22:54)Mandara schrieb:  Der Gartenzwergvergleich war nicht von mir, falls du aufgrund deiner Hummeln im Hintern nicht fähig bist richtig zu lesen tut mir das sehr leid. Ich hab mir übrigens deine Bilder angesehen, keine Sorge davon gefällt mir sowieso keines ;) Und nochmal: Die Künstlerin hat erlaubt ihre Bilder mit einem Verweis auf sie zu benutzen.. Dieses Rumgezicke kannst du dir also sparen. Geh dein Bild malen, das und andere Leute sinnlos anzupflaumen ist anscheinend das einzige was du kannst.

Mandara, ich denke, du hast meinen Beitrag auch nicht richtig gelesen, weswegen ich deine Fähigkeit diesbezüglich auch mal schwer in Frage stelle. Es geht hier um Urheberrecht und nicht darum, dass du hier deinen Kopf durchbringst und andere Leute hier als Zicken hinstellst und damit beleidigst.

Sagt mal, ist hier einigen zu warm geworden oder wollt ihr mich einfach nur als administrativen Armleuchter ohne Rechte im eigenen Forum hinstellen?

Entschuldige dich bei aeyol oder auch du fliegst hier raus! :angry: Verdammt nochmal, das glaube ich doch alles nicht hier.






Zu meiner NLT-Homepage: http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de, Zu meiner Drakensang-Homepage: http://drakensang.crystals-dsa-foren.de
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
30.07.2013 23:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
merlinita
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 14
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #30
RE: Eigene Portraits


Übertreibt ihr nicht ein bisschen wegen ein paar portraitbildchen für ein Spiel? Will da niemanden auf die Füsse treten, frage nur.
In unserem Land gibts da andere Sorgen, kenne da sowas aus den Fanforen nicht^^

btw die Bilder sehen nett aus

lg






31.07.2013 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mandara
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 57
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #31
RE: Eigene Portraits


Moment mal, du hast dir aber schon den letzen Beitrag von Aeyol durchgelesen ja? Ich bearbeite einfach gern Bilder und wollte so nett sein und sie mit anderen zu teilen. Das man mich auf die Copyright Sache hinweist ist ja nett, aber wie mehrfach gesagt erlaubt die Malerin dies, sofern man ihren Namen erwähnt. Aber wenn einige sich durch meine Bilder irgendwie beleidigt fühlen (????) und mich als Kriminelle darstellen die gerade die Monalisa verfremdet hat.. Muss ich mir das nicht unbedingt gefallen lassen.






31.07.2013 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
warbaby2
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 155
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #32
RE: Eigene Portraits


Musst du nicht Mandara... ich bin selbst Zeichner/Mahler und die guten Leute hier haben eindeutig leicht überreagiert.

Du wolltest weder was verkaufen noch behauptet das die Bilder von dir sind (wär auch schwer möglich, da sind sogar Artworks von bekannten Spielen bei)... ich denke ein paar Leute sollten mal an die frische Luft gehen und ihren Frust über den verpatze Schick HD release wo anders ab lassen. ;)






Für ein besseres Remake: http://forum.schicksalsklinge.com/index....#post37943
31.07.2013 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Drulak
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 34
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 1
Offline
Beitrag: #33
RE: Eigene Portraits


Sorry, Crystal, bitte werte das jetzt nicht als Angriff, denn ich mag Dein Forum und auch die Art, wie die Menschen hier miteinander umgehen. Aber diese Reaktion hier und auch schon in dem anderen Thread mit diesem neuen Nutzer, der natürlich nur zum Unruhestiften gekommen ist, das ist schon aufgefallen, wirkt doch ziemlich unsouverän. Ich schätze Deine Arbeit und auch die der Moderation, aber wäre es hier nicht vielleicht besser gewesen, eine freundliche PM zu schreiben, anstatt hier Mandara an den Pranger zu stellen und von ihr hier öffentlich eine Entschuldigung zu fordern? Könnte man das nicht auch freundlich per PM machen, so dass es zumindest nicht wie ein öffentliches anprangern wirkt? Womöglich hättest Du den Thread ja auch sofort schließen können, wenn Dir der Inhalt hier so unangenehm ist? Mit einer ordentlichen Begründung hätte man das dann auch sicher nachvollziehen können. Ich weiß auch nicht, warum Du im Moment so ungeduldig auftrittst, vielleicht habe ich da etwas übersehen oder es liegt nur an dem verbuggten Release der Schicksalsklinge (da sind ja einige frustriert), aber ich schätze dieses Forum ja vor allem für den ruhigen und entspannten Ton, den ich vor allem Dir und dein Moderatoren zugeschrieben habe. Ich finde, dass da der letzte Beitrag hier nicht ganz passend ist...






31.07.2013 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.349
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #34
RE: Eigene Portraits


Ich entschuldige mich bei allen, deren Fähigkeit zur sachlichen Diskussion ich überschätzt habe.


@Mandara
Der Hinweis bezüglich Urheberpersönlichkeitsrecht und Gartenzwerge war nicht an dich persönlich gerichtet sondern eine allgemeine Information. Dass du das so persönlich nimmst und mir unterstellst, ich würde hier nicht aufmerksam lesen, war von mir nicht beabsichtigt.
Ich hatte nicht vor, dich in die Ecke zu drängen und als Kriminelle darzustellen, ich habe nur die Situation aus anderer Sicht geschildert, um zum Nachdenken anzuregen.

Dass du dann derart um dich beißt, nehm ich dir aber nicht übel, du hast dich eben angegriffen gefühlt.

Deine Idee für dieses Thema war ja nett gemeint, aber letztendlich ist Crystal derjenige, der die Verantwortung für dieses Forum und das was darin an Inhalten veröffentlicht wird trägt, und was er hier gestattet und was nicht, ist letztendlich seine Sache.






[Bild: kaesetoast.png]
31.07.2013 11:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mandara
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 57
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #35
RE: Eigene Portraits


(30.07.2013 21:15)aeyol schrieb:  Aber meine Zeit ist mir jetzt auch zu schade, mit dir zu diskutieren, da male ich doch lieber ein Bild, das ich dann nicht im Netz veröffentlichen werde, damit du es nicht verfremden kannst. ;)
....
Ich entschuldige mich bei allen, deren Fähigkeit zur sachlichen Diskussion ich überschätzt habe.


Klingt nicht sachlich, sondern ist definitiv ein Angriff. Genauso wie deine letzte Aussage. Ich weiß ja nicht ob dir das bewusst ist, aber dein Ton hier wirkt sehr herablassend, vielleicht solltest du das mal überdenken.

Wie gesagt ist die Künstlerin damit einverstanden, somit wird jede Diskussion über das Thema überflüssig. Ich habe den Thread erstellt mit wir Spieler mehr Spaß und Auswahl haben, nicht mit sich hier gegenseitig angegangen werden kann.






31.07.2013 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.349
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #36
RE: Eigene Portraits


Ich habe eben keine Lust, gegen eine Mauer zu reden. Du hältst ja eh an deiner Meinung fest, und bist ja auch nicht die einzige, die kein Problem darin sieht, andererleutes Bilder zu bearbeiten und das Ergebnis zu veröffentlichen (von der lokalen Verwendung im Spiel rede ich ja gar nicht). Auch wenn ich es etwas gemein formuliert haben mag (mit einem Augenzwinkern!) - ich habe wirklich keine Lust auf Zickerei hier im Forum!

Dass die betreffende Künstlerin die Verwendung ihrer Bilder mit Verweis auf sie gestattet, ist ja schön und gut, aber hätte dich niemand darauf hingewiesen, die Arbeit anderer Leute zu respektieren, hättest du ihren Namen ja gar nicht erst genannt. Darum ging es mir.
Mich würde es ja schon freuen, wenn du oder andere beim nächsten Mal (falls du vorhast, hier noch Arbeiten anderer Künstler zu präsentieren) vielleicht selbst drauf kommst, das zu tun. :)

Frieden?





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2013 12:07 von aeyol.)

[Bild: kaesetoast.png]
31.07.2013 11:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Hendrik
Informagier
*******

HEX-Service

Beiträge: 2.247
Gruppe: HEX-Service
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 15
Offline
Beitrag: #37
RE: Eigene Portraits


Meine Bitte an euch alle: Kühlt euch erst einmal ein wenig ab, bevor ihr hier weitere Postings macht, die die Situation zunehmend eskalieren lassen.
Tucholsky schrieb:Du bekommst einen Brief, der dich maßlos erbittert? Beantworte ihn sofort. In der ersten Wut. Und das laß drei Tage liegen. Und dann schreib deine Antwort noch mal.

Ich möchte hier noch mal das Augenmerk auf folgenden konstruktiven Beitrag von Hellriegel hinweisen:

(30.07.2013 20:40)Hellriegel schrieb:  
(30.07.2013 17:59)Mandara schrieb:  Ich veröffentliche sie ja nicht als meine ;) Aber wenn es euch glücklich macht, frage ich die liebe Dame mal. Soweit ich bisher lesen konnte, ist es ihr nur wichtig auf sie hinzuweisen, was man mit den Bildern macht, ist vollkommen egal.
Lg

Man muss auch kein Verbot erteilen sondern ggf eine Erlaubnis. Das Urheberrecht liegt automatisch beim Ersteller. Schreib die Dame doch einfach an und frage nach einer Erlaubnis, vielleicht freut sie sich ja sogar, dann verlinkst du einfach nur ihre Deviant Seite wenn du Bilder von ihr reinstellt als Quellenangabe mit. Dann hat sie auch noch kostenlose Werbung, wir tolle Portrait, alles ist rechtlich abgesichert, auch für das Forum und alle sind glücklich






Hallo, ich bin's - der Bart von Fidel Castro. Und mir ist total langweilich nie geschnitten wurde.
I'm a roleplayer. My dice are like my relationships: platonic and unlucky.
31.07.2013 12:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mandara
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 57
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #38
RE: Eigene Portraits


Stimmt dass hatte ich vorher nicht bedacht, ich bin auch für den Hinweis sehr dankbar. Vielleicht sollten wir uns alle einfach mal abkühlen, der Flop von Schick HD scheint uns alle auf den Magen zu schlagen :(
Lg






31.07.2013 12:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
schallknarsche
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 107
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #39
RE: Eigene Portraits


schöne portraits, sowohl die originale als auch die veränderten.

mit bildern muss man im internet richtig vorsichtig sein. da gibts leute, die nix anderes tun, als wegen irgendwelcher bilder von obst und gemüse leute abzumahnen ... na, wer erinnert sich an die causa marions kochbuch? :)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2013 12:51 von schallknarsche.)

31.07.2013 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Crystal
Administrator
*******


Beiträge: 11.147
Gruppe: Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 69
Offline
Beitrag: #40
RE: Eigene Portraits


Natürlich ist das jedem aufgefallen, Drulak, dass ich unsouverän bin. Sicher, klar. Aber dass andere ebenso unsouverän auftreten, erwähnst du dabei nicht. Genauso wenig wie die vielen Kritiker hier und anderswo die Release-Fehler hervorheben, aber mit keinem Wort erwähnen, was es in der Zwischenzeit für Nachbesserungen gegeben hat.
Und am Ende ist es immer der böse Admin, der den Leuten in Erinnerung bleibt, anstatt sich daran zu erinnern, was dieses Forum bislang hervorgebracht und zuletzt auch durch meine Leistung so viele Jahre am Leben erhalten hat. Ich zahle hier aus eigener Tasche die Serverkosten, ich habe hier sehr sehr viele Mannstunden zugebracht, um das hier überhaupt zu realisieren und zu verbessern. Ich trage die rechtliche Verantwortung, da werde ich mir doch erlauben dürfen, für Ordnung zu sorgen, oder nicht? Auch wenn die Reaktion harsch rüberkommt, aber viele Leute hier kennen mich nun schon seit Jahren so. Überwiegend bin ich umgänglich, aber das liegt zum Großteil auch am überwiegend gepflegten Umgang hier.

Ungeduldig bin ich übrigens nicht. Ich habe diesen Montag erst bestellt und von mir aus kann das Spiel erst in 10 Jahren kommen. Aber der Umgang hier gefällt mir stellenweise nicht, meinen Moderatoren übrigens auch nicht. Und als Betreiber ist es an mir, für Ordnung und Ruhe zu sorgen. Das ist mein Recht, genauso wie viele ihre freie Meinung als Recht ansehen.
Sanften Gemütern mag dies aufstoßen, aber ein klares Wort ist auch manchmal nötig, auch wenn das hier keiner gerne macht. Ich nicht und meine Mods auch nicht. Denkt nicht, dass wir das zum Spaß tun.

Also noch einmal: geht moderater miteinander um und achtet das Recht - dann bin auch ich gerne bereit, zum moderaten Ton zurückzufinden.

Ich möchte dabei betonen, dass dieser Beitrag mit einem ruhigen Gemüt verfasst wurde, weil ich mittlerweile über die Situation geschlafen habe. Dadurch, dass ihr mich nicht hören könnt, kann der obige Text wieder in den falschen Hals kommen und zum Eskalieren animieren.
Soll er aber nicht, ich wollte nur Drulak gegenüber meinen Standpunkt aufzeigen, warum ich so reagiert habe, wie ich reagiert habe und es nicht unkommentiert lassen.

Wenn ich hier jemanden um etwas bitte, dann habe ich auch gute Gründe dafür und tue das nicht aus Willkür oder weil ich denjenigen nicht leiden kann. Wenn ich dann sehe, dass ich dabei quasi ignoriert werde, muss ich eben auch laut werden. Das kann unsouverän wirken, aber das hab ich mir auch nicht unbedingt auf den Leib geschrieben. Meine Ziele mit diesem Forum waren andere und die hab ich allesamt erreicht. Was jetzt noch kommt, sind Boni. Ob man mich deswegen vergöttert oder zum Fressen gern hat, ist nebensächlich.

Gewiss bin ich nicht perfekt, aber stellt mich bitte jetzt nicht als Buhmann hin, nur weil ich hier um den Anstand besorgt bin. Ich werde es um des guten Anstands Willen immer wieder tun und auf den Tisch hauen. Das sollte jede gute Community aushalten. Gute Beziehungen halten auch länger, auch wenn es mal knallt. Neulingen gegenüber bin ich allerdings ziemlich kurz angebunden, denn die Lobby muss man sich erst erarbeiten und nicht mit dem Satz reinpoltern, dass wir unter Realitätsverlust leiden. Den besten Support erhält man nun mal nur bei Nerds und als Dankeschön sollte ein kleiner Funken Anstand nicht zuviel verlangt sein.

Damit ist es von meiner Seite aus gut. Mandaras letzte Reaktion, dass sie etwas nicht bedacht habe und Schick HD uns auf den Magen schlägt, nehme ich dabei wohlwollend zur Kenntnis. Den Rest, sofern nötig, machen die Damen hier bitte unter sich aus und nicht mehr öffentlich. Es könnten sich sonst wieder besorgte Herrschaften in ihrer jeweils eigenen Art und Weise zu Wort melden. Vielen Dank.

Zurück zum Thema bitte.






Zu meiner NLT-Homepage: http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de, Zu meiner Drakensang-Homepage: http://drakensang.crystals-dsa-foren.de
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
31.07.2013 14:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste