Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eigene Portraits
Verfasser Nachricht
Zurgrimm
Super Moderator
******

Super Moderatoren

Beiträge: 13.537
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Sep 2006
Bewertung 42
Offline
Beitrag: #61
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 13:27)Boneman schrieb:  Generell wirken mir alle fünf zu "unbeleckt" vom doch eher komfortfreien aventurischen Leben auf Land und Straße (wobei man Magier und vielleicht auch Krieger da am ehesten ausnehmen kann).
Das ist insofern jetzt natürlich etwas "unfair", als daß das ja nur Portraits sind, die im Remake - anders als in der originalen NLT ab Schweif - (leider) nicht den aktuellen Zustand der Helden wiederspiegeln sollen. Und für so ein Portraitbild können sich die Helden ja mal kurz "in Schale" geworfen und die Haare schön gemacht haben. ;)






"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
07.08.2013 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Skirni
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 94
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #62
RE: Eigene Portraits


Die 2D-Hintergründe (und natürlich auch die Porträts) sind klasse. Hat jemand die Möglichkeit/Fähigkeit, sie ins Spiel einzubauen?






07.08.2013 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Boneman
Erbenzähler & Rabenversteher
*******


Beiträge: 3.559
Gruppe: Ordenskrieger
Registriert seit: Jan 2007
Bewertung 19
Offline
Beitrag: #63
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 13:38)Zurgrimm schrieb:  Das ist insofern jetzt natürlich etwas "unfair", als daß das ja nur Portraits sind, die im Remake - anders als in der originalen NLT ab Schweif - (leider) nicht den aktuellen Zustand der Helden wiederspiegeln sollen. Und für so ein Portraitbild können sich die Helden ja mal kurz "in Schale" geworfen und die Haare schön gemacht haben. ;)

Das können sie, ja. Mit meiner "Kritik" meine ich auch nicht, dass sie schmutzig oder ungepflegt aussehen sollen. Ich finde nur den Ausgeh-Look unpassend, ganz besonders in diesem Setting. Es trägt nicht unbedingt zur Atmosphäre bei, wenn meine Helden ständig so aussehen, als wären sie gerade viel lieber bei einem Date. Allzeit bereit. :lol:

Hmm... :think: Vielleicht liegt es auch eher an den verführerischen Blicken der Damen... Immerhin haben sie alle den Mund leicht geöffnet, als wollten sie mich gleich küssen. :lol:

Edit: Aber mal ernsthaft. Je länger ich darüber nachdenke... Zum Beispiel dieses Portrait einer Kriegerin(?). Wenn ich jemanden so ansehen würde, würden doch alle um mich herum drei Meter Abstand halten... :think:





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2013 14:25 von Boneman.)

Great people care.
07.08.2013 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Balos
Kreativer Modder
***


Beiträge: 151
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #64
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 14:10)Skirni schrieb:  Die 2D-Hintergründe (und natürlich auch die Porträts) sind klasse. Hat jemand die Möglichkeit/Fähigkeit, sie ins Spiel einzubauen?

Wir werden sie vermutlich in unserer Mod einbauen und die 3D Innenräume der Vanilla ersetzen.






Teamforum von Infracta: http://www.infracta.de/wbb/forum/index.php?page=index
07.08.2013 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Crystal
Administrator
*******


Beiträge: 11.073
Gruppe: Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 69
Offline
Beitrag: #65
RE: Eigene Portraits


(06.08.2013 23:21)Crystal schrieb:  Die sehen spitze aus, Joschka. :up: Die erste Elfe elfe_05.jpg erinnert mich nur sehr stark an eine Schauspielerin. Komm jetzt nur nicht auf den Namen... :think:

(07.08.2013 07:26)Joschka schrieb:  Sandra Bullock? Hab ich auch gedacht, da ich die aber gar nicht so gerne mag (und dementsprechend keine Vorlage von ihr verwendet habe), muss ich vielleicht nochmal ein paar Änderungen vornehmen ;)

(07.08.2013 08:26)Alrik Alrikson schrieb:  Sigourney Weaver in jüngeren Jahren. ;)

Nee, Sandra ist es nicht. Aber Alrik hat mit Sigourney ins Schwarze getroffen. :up: Ich hatte zunächst die deutsche Schauspielerin Christina Plate auf dem Schirm, aber Frau Weaver passt wesentlich besser.






Zu meiner NLT-Homepage: http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de, Zu meiner Drakensang-Homepage: http://drakensang.crystals-dsa-foren.de
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
07.08.2013 16:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Joschka
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 11
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 1
Offline
Beitrag: #66
RE: Eigene Portraits


Naja... gibt hässlichere Frauen :D






07.08.2013 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #67
RE: Eigene Portraits


Wie gut, dass es Menschen gibt, die Filme und Fotos von so schönen Menschen machen und sie dann ins Netz stellen, damit man sie so wie sie sind oder übermalt als Charakterportraits in Spielen benutzen kann. ;)






[Bild: kaesetoast.png]
07.08.2013 16:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
warbaby2
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 155
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #68
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 16:46)Joschka schrieb:  Naja... gibt hässlichere Frauen :D

Schon, aber wer will die spielen? ;)

Aber ja - meine hübsche Waldelf hier links ist auch in wikrlichkeit Olivia Wilde... aber Melanie Maier hat hat das schon gut gemacht. :)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2013 17:14 von warbaby2.)

Für ein besseres Remake: http://forum.schicksalsklinge.com/index....#post37943
07.08.2013 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Fulger
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 107
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 1
Offline
Beitrag: #69
RE: Eigene Portraits


Ich gebe mal eine Quelle an welche ich gerne für meine P&P Charaktere gerne verwende.
http://en.amokanet.ru/gallery/martin/

Vielleicht findet sich für den ein oder anderen dort was.

@Joschka
Ein großes Lob! Wirklich tolle Portraits die locker mit den mitgelieferten mithalten können.
Ich fände aber die Elfe mit dem Tatoo im Gesicht irgendwie noch elfischer wenn das Tatoo anders wäre. Ich kanns nicht sagen wie ichs meine, vielleicht ist es gar das Tatoo? Lieber Blätter in die Haare flechten? Keine Ahnung, aber sehr schön. Achja, vielleicht noch interessant für dich weil du wo geschrieben hast das du Elfen bei DSA nur von der NLT her kennst. Im P&P können Elfen auch ausgefallene Augenfarben haben, zb. amethyst, saphirblau, smaragdgrün, dunkelviolett, bernstein oder goldgesprengkelt um mal die von der 4. Regeledition zu nennen.
Vielleicht verpasst du der Hexe noch eine Hexensträhne welche sich kontrastreich aus ihren Haaren abhebt? Ggf. gekringelt?
Bei mir sind die Charakterportraits schon im Einsatz, tolle Sache!





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2013 17:14 von Fulger.)

۞▬▬▬ஜ LANDKARTE THORWALS ஜ▬▬▬۞▬▬▬ஜ INFORMANTEN UND KARTENGEBER DER SCHICKSALSKLINGE ஜ▬▬▬۞
07.08.2013 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Joschka
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 11
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 1
Offline
Beitrag: #70
RE: Eigene Portraits


aeyol, bin mir gerade nicht sicher, was du damit sagen möchtest, aber eines kann ich dir sagen: Eine Vorlage (oder neudeusch: Reference) zu benutzen ist in der Kunst keine Schmach, solange man weder 1 zu1 kopiert oder durchpaust. Wenn du mir letzteres vorwerfen willst, frag ich mich ganz ehrlich, warum so feindselig?

warbaby, ich kann sie ja nochmal ändern, ich wollte halt eine Frau mit dunklen Haaren/Augen und relativ harten Gesichtszügen, keinen Sigourney-Weaver-Lookalike :D






07.08.2013 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
warbaby2
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 155
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #71
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 17:14)Joschka schrieb:  warbaby, ich kann sie ja nochmal ändern, ich wollte halt eine Frau mit dunklen Haaren/Augen und relativ harten Gesichtszügen, keinen Sigourney-Weaver-Lookalike :D

Nene, ist schon gut so! Ich finds klasse. :)

Und ja, references zu verwenden ist nicht wessen man sich schämen muß! Es ist doch so: Ein schönes Gesicht folgt gewissen proportionalen Regeln... wenn du 100 schöne Frauen zeichnest kannst du dir sicher sein das ein drittel davon aussehen wie irgend ein Model oder Filmstar... vielleicht sogar die Hälfte.






Für ein besseres Remake: http://forum.schicksalsklinge.com/index....#post37943
07.08.2013 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Skirni
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 94
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #72
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 14:39)Balos schrieb:  
(07.08.2013 14:10)Skirni schrieb:  Die 2D-Hintergründe (und natürlich auch die Porträts) sind klasse. Hat jemand die Möglichkeit/Fähigkeit, sie ins Spiel einzubauen?

Wir werden sie vermutlich in unserer Mod einbauen und die 3D Innenräume der Vanilla ersetzen.

Ok, cool. Wird Zeit, dass ich mich mal in den Mod reinhänge. An spielen ist zur Zeit ja eh nicht zu denken.






07.08.2013 17:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #73
RE: Eigene Portraits


@Joschka
Ich weiß sehr wohl, dass es gang und gäbe ist, Referenzen zu verwenden, nicht nur, aber auch bei Leuten die von sich behaupten, professionell zu arbeiten.
Mir rollen sich nur immer die Fußnägel hoch bei Lobhudelei von Ahnungslosen (oder von mir aus auch "Arglosen", negativ meine ich das nicht), die darauf beruht, dass sie dem Irrglauben anheimfallen, der "Künstler" habe eben alles aus dem Kopf gemalt. Für mich bedeutet das, dass derjenige ("Künstler"/Zeichner) sich mit fremden Federn schmückt, und sowas mag ich nicht, und huldigen werde ich dem schon gar nicht. :)

Mir tun dabei nämlich auch Anfänger leid, die meinen, sie könnten ja nie nie nie so "gut" werden und so "realistische Portraits" malen, eben weil sie ein bisschen Stolz haben und das aus dem Kopf malen wollen, weil manch "professioneller toller Zeichner" ihnen und allen verschweigt (oder es nur auf Nachfrage zugibt), dass er Vorlagen benutzt. Ich werfe den Leuten nicht vor, _dass_ sie es tun, sondern... hm... dass sie nicht die ganze Wahrheit sagen.


Die Hexensträhne wäre eine schöne Ergänzung. Ansonsten find ich Tätowierungen für DSA Elfen eher unpassend, aber das ist Ansichtssache. :)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2013 21:19 von aeyol.)

[Bild: kaesetoast.png]
07.08.2013 17:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Fulger
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 107
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 1
Offline
Beitrag: #74
RE: Eigene Portraits


Wäre eine gute Argumentation, Elfen haben eigentlich keine Hautbilder- das würde eine Verletzung ihres Körpers bedeuten. Immerhin haben Elfen auch keinen Bauchnabel, weil es sich da um eine Narbe handelt. Es mag Gruppen geben die es anders sehen, aber ich schätze das als kanonisch ein. Möglicherweise ist es aber auch nicht ein Hautbild welches gestochen wurde, eher Henna? oder wie das gemale heißt.
Ich finde aber auch, irgendwie passt das nicht so. Zu ner Hexe, Streunerin oder Gauklerin würde ich hingegen sehr wohl ein Tatto bestaunen mögen :-D Auch zu nem Thorwaler....

(ohne jetzt mit dem Zaunpfahl zu winken...)






۞▬▬▬ஜ LANDKARTE THORWALS ஜ▬▬▬۞▬▬▬ஜ INFORMANTEN UND KARTENGEBER DER SCHICKSALSKLINGE ஜ▬▬▬۞
07.08.2013 17:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
HelmhamsterHD
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 131
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 4
Offline
Beitrag: #75
RE: Eigene Portraits


(06.08.2013 23:13)Joschka schrieb:  Vielleicht gefällt euch ja das ein oder andere Bild, sie weichen nicht sooo stark von den originalen ab und fügen sich gut ins Game ein! ;)
Und wie. :) Hast du deinen Stil eigens an den von Melanie Maier angelehnt oder ist die Kompatibilität ein glücklicher Zufall? Wie es auch sei, auf die Art passen deine Bilder hervorragend ins Spiel und verursachen keinen Stilbruch (anders als im alten "Sternenschweif", jaja - früher war auch nicht alles perfekt).
Mir sagen der Magier und der Thorwaler als Heldenbilder am meisten zu, weil sich ihre Ausstrahlung nicht darauf ausruht, "nur" schön zu sein. Zum bloßen Angucken machen deine Elfinnen aber fraglos mehr her. ;)






07.08.2013 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #76
RE: Eigene Portraits


Ein Portrait für einen total kaputten Badoc-Elf mit (gestochenen) Tattoos hätte natürlich auch was. :) (mit entsprechender Mimik & Frisur). Oder für einen thorwalschen Halbelf, der wär bestimmt auch tätowiert. Aber das wär dann eben schon kein generisches Heldenportrait mehr, sondern ein Charakterportrait. ;)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2013 17:44 von aeyol.)

[Bild: kaesetoast.png]
07.08.2013 17:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
warbaby2
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 155
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #77
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 17:25)Skirni schrieb:  Ok, cool. Wird Zeit, dass ich mich mal in den Mod reinhänge. An spielen ist zur Zeit ja eh nicht zu denken.

Is auch mein Ansatz im Moment...;)






Für ein besseres Remake: http://forum.schicksalsklinge.com/index....#post37943
07.08.2013 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Fíonlaighrí
Druidenfreund
****


Beiträge: 698
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #78
RE: Eigene Portraits


:respect: sehr geniale Fotos!

Vor allem das Portrait des Magiers gefällt mir ausgesprochen gut, auch wenn es mich eher an diesen Herrn erinnert (und der ist bekanntlich alles andere als ein Magier :rolleyes: ). Aber gefällt mir echt gut, weiter so! :ok:






Efferdmorgen - Die Legende von Grimring
07.08.2013 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
warbaby2
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 155
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #79
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 18:33)Fíonlaighrí schrieb:  :respect: sehr geniale Fotos!

Vor allem das Portrait des Magiers gefällt mir ausgesprochen gut, auch wenn es mich eher an diesen Herrn erinnert (und der ist bekanntlich alles andere als ein Magier :rolleyes: ). Aber gefällt mir echt gut, weiter so! :ok:

Sebst wenn... hey, Celebs als NPCs zu verwenden hat ja fast schon NLT Tradition... ;)

http://arkania.ucoz.ru/_ph/3/2/463313924.jpg






Für ein besseres Remake: http://forum.schicksalsklinge.com/index....#post37943
07.08.2013 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Crystal
Administrator
*******


Beiträge: 11.073
Gruppe: Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 69
Offline
Beitrag: #80
RE: Eigene Portraits


(07.08.2013 18:49)warbaby2 schrieb:  Sebst wenn... hey, Celebs als NPCs zu verwenden hat ja fast schon NLT Tradition... ;)

http://arkania.ucoz.ru/_ph/3/2/463313924.jpg

David Robert Jones als König der Elfen ist ein alter Hut -> Elfenkönig in der Nordland-Trilogie

;)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2013 18:56 von Crystal.)

Zu meiner NLT-Homepage: http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de, Zu meiner Drakensang-Homepage: http://drakensang.crystals-dsa-foren.de
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
07.08.2013 18:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste