• 1(current)
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 19
  • Weiter 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sternenschweif HD
#1

Guckt mal, was Borbaradwurm auf WikiAventurica gepostet hat: klick

(Sind die Orks etwa grün?)


 Zitieren
#2

Die Quelle für das Bild: klick.


 Zitieren
#3

(30.10.2013, 10:51)Rabenaas schrieb: Sind die Orks etwa grün?

Melanie Maier's Statement/Erklärung


 Zitieren
#4

(30.10.2013, 11:12)consolidation schrieb: Melanie Maier's Statement/Erklärung
Ich finds immer noch urkomisch das kaum ein Illustrator (Melanie Maier trotz ihrer Stichpunktliste auch nicht) es hinbekommt die Orks richtig dazustellen, vor allem weil es für die Fell und Hautfarbe ein klares irdisches Vorbild gibt.


 Zitieren
#5

Die Magierin im Hintergrund ist ja sehr ... beeindruckend. Ziemlich großer Hut. :)


Hallo, ich bin's - der Bart von Fidel Castro. Und mir ist total langweilich nie geschnitten wurde.
I'm a roleplayer. My dice are like my relationships: platonic and unlucky.
 Zitieren
#6

Hmmm, nach meiner überfrühten Euphorie bei "Schicksalsklinge HD" bin ich dezreit noch der Meinung, dass es noch deutlich zu früh ist, "Sternenschweif HD" anzugehen. Da regt sich in mir das Gefühl, dass der erste Teil nicht fertig gestellt wird.

Sollten Ressourcen für Sternenschweif vorhanden sein, wovon ich ehrlich gesagt derzeit nicht ausgehe, dann sollten diese dazu genutzt werden erst mal Schicksalsklinge auf einen guten Zustand zu heben, bevor Sternenschweif eine Totgeburt wird.

Ich würde es mir zumindest aktuell nicht kaufen.

Mit derartigen Covern wie oben verlinkt, darf man mich allerdings gerne zuspammen.
Kettenhemdbikinis ftw!

Gruß

Kjaskar


Ich spiele, also bin ich!
 Zitieren
#7

(30.10.2013, 11:26)Hendrik schrieb: Die Magierin im Hintergrund ist ja sehr ... beeindruckend. Ziemlich großer Hut. :)

An diesem "großen Hut" hat sich im OF auch schon eine, leider mehr oder weniger dort typische, Diskussion entzündet. ;)


"Alrik war durstig und hat getrunken."
 Zitieren
#8

Zunächst einmal zeigt die Tatsache, daß man eine professionelle Zeichnerin für das Cover-Motiv von Schweif HD engagiert hat, daß diese Publikation - trotz des unglücklichen Schick HD-Releases - ernstlich geplant ist. Das kann sich auch für die Schick HD positiv auswirken, da ja von Chrisfirefox mehrfach die Möglichkeit der Rückwärtspatchens angesprochen wurde. Verbesserungen, die für Schweif HD erarbeitet werden, könnten so auch Schick HD nachträglich per Patch aufwerten, wenn die Entwickler das wollen.

Das Spiel ist auch bereits bei Amazon mit einer CE gelistet, wobei der dort angegebene Erscheinungstermin laut Aussagen im offiziellen Forum nicht den Planungen entsprechen, sondern ein Kommunikationsfehler sein soll.

Ich hoffe nur, daß Chrisfirefox & Co. unseren Thread "Wunschliste für ein Sternenschweif HD" lesen und die dortigen Begehren in ihre Überlegungen einbeziehen, wenn sie mit den Arbeiten am zweiten Teil der Trilogie beginnen. ;)

Außerdem wäre ein Wort der Klarstellung schön, ob und wie es Patch-mäßig mit dem Support für Schick HD weitergehen wird, sobald Schweif HD in der Entwicklung ist. Denn auch wenn jetzt mit Patch 1.31 vieles nachgeliefert wurde, ist gänzliche Bugfreiheit wohl noch für eine längere Zeit nicht zu erwarten.


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren
#9

Ich freue mich schon auf Sternenschweif HD, das Sternenschweif Original ist mein Lieblingsteil von Nordlandtrilogie, jedoch finde ich es bedenklich das wohlmöglich trotz der Probleme von Schicksalsklinge HD dieses wohl auch noch auf PS3 kommen soll...


 Zitieren
#10

Hi scrappy-doo. :) Und warum bedenklich? Wegen der Steuerung oder wegen was anderem? Dürfte doch eigentlich nichts ausmachen, wenn man sich mehr Systemen erschließt. Man reißt damit aber auch andererseits neue Baustellen auf.


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#11

Hallo Crystal. Ja genau deswegen, dann würde Sternenschweif HD bestimmt erst später fertigwerden, wenn Schicksalsklinge HD auch auf PS3 konvertiert wird ;) Ich erinnere mich da z.B.: an Postal III <2011> (hatte auch Bugprobleme) was auch neben den PC u.a. ebenso auf PS3 kommen sollte und bis jetzt darauf nicht erschienen ist...


 Zitieren
#12

(30.10.2013, 10:51)Rabenaas schrieb: (Sind die Orks etwa grün?)

Die Darstellung der Orks gefällt mir wirklich. Ich mußte auch sehr genau hinschauen, bis ich einen Grünschimmer entdecken konnte.

Was mir gar nicht gefällt ist der große Hut der Magierin. Da frage ich mich doch: Wollte das der Herausgeber so? Oder was hat sich Melanie Maier dabei gedacht?
Mit einem Remake eines 90er-Jahre Spiels, das relativ komplex ist und keine Schritt-für-Schritt-Anleitung im Spiel mitbringt und - zumindest meiner Erwartung nach - auch grafisch keinen heute absolut vom Hocker haut, sollte der Herausgeber nicht erwarten, eine spätpubertierende Zielgruppe anzusprechen. Für das Remake dürfte ein Großteil der Zielgruppe genau vor 20 Jahren ... hm, vielleicht spätpubertierend gewesen sein... Für diese Zielgruppe wäre aber eine genauso wie bei den Orks am Regelwerk orientierte Darstellung der Magierin erwünscht gewesen, statt einfach eines eindrucksvollen Hutes, der im kalten Svellt-Tal leicht mal durchweicht werden kann...

Na, ich bin gespannt. Bitte überstürzt die Sache nicht so dermaßen, wie es bei der neuen SChicksalsklinge der Fall war.


 Zitieren
#13

Die Arbeiten für Schweif HD hat man nun ja auch offiziell aufgenommen.

Ich bin noch nicht dazu gekommen, Schick HD anzutesten, aber wo nun ja die Goldversion da ist, kann man das Spiel wohl nun (abgesehen von vielleicht weiteren Bugfixes o.Ä.) als weitestgehend final ansehen, nehme ich an. Dann werde ich es heute Abend auch mal installieren und mir einen Eindruck verschaffen. Bin ja gespannt, wie es nun letztlich geworden ist.


 Zitieren
#14

erwartest du, dass die Original-NLT übertroffen oder erreicht wird?


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren
#15

Naja, für die Schicksalsklinge wäre das mit dem Übertreffen nicht so wahnsinng schwer gewesen.
Das Original hatte ja doch einiges an Potenzial liegengelassen (halbfertige Dungeons und Questreihen, unklare Zusammenhänge, Bugs etc.) - hier hätte man einiges rausholen können.
Bei den beiden Nachfolgern sollte dies ungleich schwerer werden, vor allem von Sternenschweif war ich immer wieder total begeistert (abwechslungsreiche Story, spannende Nebenquesten, interessante NSC usw.)

Mal schauen wie es wird:)


 Zitieren
#16

Ich würde ja empfehlen, erstmal das Angefangene ordentlich fertig zu machen, bevor mit dem Neuen begonnen wird ...


Ich bin eine Testsignatur
 Zitieren
#17

(20.03.2014, 20:54)turrican schrieb: Ich würde ja empfehlen, erstmal das Angefangene ordentlich fertig zu machen, bevor mit dem Neuen begonnen wird ...

Wenn sich alle daran gehalten hätten, würden wir heute noch in Höhlen rumsitzen.
Ich hoffe, dass die Craftys ihre Erfahrungen aus Schick HD nehmen und dann mit frischem Elan an die Umsetzung des Svelltlandes gehen.


Hallo, ich bin's - der Bart von Fidel Castro. Und mir ist total langweilich nie geschnitten wurde.
I'm a roleplayer. My dice are like my relationships: platonic and unlucky.
 Zitieren
#18

(21.03.2014, 15:21)Hendrik schrieb: Wenn sich alle daran gehalten hätten, würden wir heute noch in Höhlen rumsitzen.

Tun wir das denn nicht?

(21.03.2014, 15:21)Hendrik schrieb: Ich hoffe, dass die Craftys ihre Erfahrungen aus Schick HD nehmen und dann mit frischem Elan an die Umsetzung des Svelltlandes gehen.

Vllt springt dann ja auch noch ein brauchbares update für die schicksalsklinge heraus. So wie der Kampf momentan implementiert ist, verspüre ich nämlich noch keine Lust mir das Ding zu kaufen. Auch wenn der Rest mittlerweile zugegebener Maßen ganz rund ausschaut.


Ich bin eine Testsignatur
 Zitieren
#19

Heutzutage lässt sich alles verscherbeln,egal wie minderwertig die Qualität ist.
Sie haben's bewiesen.

Wie schonmal an andrer Stelle erwähnt ist der Zug für mich abgefahren,ich will da für mich einfach ein statement setzen,dass ich soetwas nicht mit mir machen lasse.
Auch wenn es viele andere Entwickler ebenfalls machen was da fabriziert wurde,sollte es doch nicht zur Regel in der Spielindustrie werden.
Egal was Drölfjarden Tage später noch verbessert oder gepatcht wird.

Ich hoffe dass einige die mit dem Gedanken spielen Schweif zu kaufen,sich vorher zumindest erstmal einige Video's von dem ansehen was sie sich da auf die Platte holen wollen,oder Tests durchlesen wenn es soweit ist.
Ich glaube an gesunden Menschenverstand =)

Greetz


 Zitieren
#20

Meine Meinung :

Da hat ein Entwickler ein gräßliches Spiel auf den Markt geworfen und ne Menge Leute sind drauf reingefallen - dann gibts auf einmal ewig viele Patches und dann soll das ganze auf einmal ganz toll sein, weil es auf einmal irgendwie spielbar ist. Ein gutes Spiel ist das trotzdem nicht.
Vergleichsweise : Wenn ich bei einem Restaurant eine Suppe bestelle und erstmal die kalten Zutanten auf den ungedeckten Tisch gelegt bekomme, und dann nach etlichen Nachfragen der Kellner mir einmal die rohen Suppenzutaten bringt, um dann auf meinem Tisch langsam eine Kalte suppe daraus macht. Ich dann um die Erwärmung bitten muss, Dann fehlt der Löffel. Und der Tisch ist noch immer nicht gedeckt, weil ich sitze ja die ganze Zeit in der Küche und muss dem Koch bei seiner Arbeit helfen (Betatesting)
Da will ich die darauffolgenden Gerichte doch sicherlich nicht mehr, bezahle die Suppe (die übrigens unglaublicherweise schal und versalzen ist) und gehe in ein anderes Restaurant.

Die Entwickler haben ein Machwerk produziert - und dann verschandeln sie die anderen 2 Teile auch noch munter weiter .
So ganz frei nach dem Motto : Die DSAFans kaufen das eh trotzdem. Und dann gibts noch zwei DLCS dazu und die Fans sind so glücklich das sie sie sich einreden das das trotzdem das Geld wert war.

Also die Geschichte ist die von damals, dafür hat keiner von denen etwas getan. Sondern sich nur draufgesetzt und Graphik von 10 Jahren dazugeliefert. Und die Sprecher sind der Witz. P.s früher haben die ja auch nur Browsergames gemacht, und man sieht es. Dazu haben sie sich ja nichteinmal selbst die Spielmechaniken der alten Teile ansehen müssen, sie hätten hier alles lernen können.

Gibt gute Gründe warum ich da lieber den 2. Teil in der verbuggten Englischen Variante von anno dazumal spiele, und nicht aus das neue Release warten werde.

Das die "NoCraft" - Typen dannn sicherlich auch noch das wunderschöne Riva verschandeln dürfen ist einfach zu viel für mich -Ächts....


 Zitieren
  • 1(current)
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 19
  • Weiter 


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za