•  Zurück
  • 1
  • ...
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19(current)
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sternenschweif HD

Also in der Schicksalsklinge war das Gruppenteilen nur solange erlaubt, wie man sich in der Stadt befand. Auf Reisen zu gehen war dann verboten. Ich vermute, dass das auch dort so ist.

Wenn du den Kampfmagierkampf mit voller Montur bestreiten willst, gehste halt erst nach Lowangen und erst später in die Binge, dann wird dir der Stein erst später abgenommen. Aber so MR-Bugs wie damals wird es wohl nicht mehr geben, jeder bräuchte massenhaft Heiltränke wegen der Kampfzauber und auch sonst ein glückliches Händchen. Wenn man dazu noch weiß, welche Zaubersprüche die Gegner anwenden, kann man sich schon drauf einstellen, probieren werde ich es auf jeden Fall.

Ob die Kampfmagier dann wie damals weiterhin immer wieder auf den Kreuzungen auftauchen?


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren

(16.06.2017, 09:27)Alrik Alrikson schrieb: ChoJin schrieb: [...] Das Problem was aber eher da ist war das ich keine Truppe mehr vor der Stadt oder sonst wo stehen lassen kann um meine ganzen Kräuter zu lagern um im Kampf denen auf die Nuss zu hauen. [...]


Verstehe ich Dich richtig, dass man generell die Gruppe nicht mehr teilen und mit einem Teil reisen kann, während der andere Teil kampiert? Oder gilt dies nur für die Umgebung um Lowangen, also den Bereich, wo das Heerlager sein soll?

Richtig! Das geht nicht. Zb. man ist in Gashok und will mit 3 Mann die Stadt verlassen und den Rest da lassen. Geht nicht. Darum geht es auch nicht östlich von Lowangen.


Mein DSA Let´s plays Youtube Kanal: Chojin1978
 Zitieren

(16.06.2017, 10:17)Lippens die Ente schrieb: Wenn du den Kampfmagierkampf mit voller Montur bestreiten willst, gehste halt erst nach Lowangen und erst später in die Binge, dann wird dir der Stein erst später abgenommen. 

Das man geht ohne Stein durch die Vordertür rein. Kann dann die Sumpf Quests machen und sich einen Hintetür Schlüssel besorgen. Also Lowangen beenden und Sumpf. Geht in die Binge holt den Stein und geht durch die Hintertür in die Stadt und bekommt dann erst den Salamanderstein abgenommen durch die Hintertür. Triggert das dann alles so? Jemand mal auf die Art gemacht? War ja vorher nicht nötig so, da man ja einfach die Truppe vor der Stadt parken konnte.


Mein DSA Let´s plays Youtube Kanal: Chojin1978
 Zitieren

Ich denke dass durch solche Sachen die damals gingen und jetzt nicht wieder die HD-Kritiker wie etwa Zurgrimm oder andere aus den Löchern gekrochen kommen. Und ich - selbst als HD-Fan - kann diesen Argumenten nichts entgegen setzen.

Denn ich sehe im Vanilla Spiel keine einzige sinnvolle Einsatzmöglichkeit der Gruppenoption teilen. Nur zum Einbrechen in Häuser habe ich sie bisher genutzt. Wieder ein Streitpunkt, wo ich die Kritiker verstehen kann.


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren

Ich habe es im Video gelobt :jippie: das es wie von den Programmierern gedacht war, alle items verloren gehen und man nun eher nicht tricksen kann....oder halt doch wenn es klappt wie Du schreibst. :pfeif:


Mein DSA Let´s plays Youtube Kanal: Chojin1978
 Zitieren

Items retten ist ja sooooo einfach, du brauchst sie doch nur irgendwelchen Helden im Tempel rüberschieben und ohne sie die Orks passieren (muss man ja einmal, es sei denn, man kann direkt von Finsterkoppen Ingramoschs Haus in Lowangen betreten).


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren

Stimmt das habe ich gar nicht bedacht. Also Gashok und zurück + Sumpf in drei Tagen Könnte machbar sein.


Mein DSA Let´s plays Youtube Kanal: Chojin1978
 Zitieren

(16.06.2017, 10:17)Lippens die Ente schrieb: Wenn du den Kampfmagierkampf mit voller Montur bestreiten willst, gehste halt erst nach Lowangen und erst später in die Binge, dann wird dir der Stein erst später abgenommen. Aber so MR-Bugs wie damals wird es wohl nicht mehr geben, jeder bräuchte massenhaft Heiltränke wegen der Kampfzauber und auch sonst ein glückliches Händchen. Wenn man dazu noch weiß, welche Zaubersprüche die Gegner anwenden, kann man sich schon drauf einstellen, probieren werde ich es auf jeden Fall.

In Sternenschweif war das ja fast nur durch diesen Exploit oder maximal in 2 Varianten möglich, denn ich denke nicht, dass man diesen Kampf noch als sonderlich schwer bezeichnen kann, wenn ein signifikanter Teil der eigentlichen Schwierigkeit, dank absurd hoher MR fast komplett wegfällt. So rein aus Interesse, was ist denn jetzt in Sternenschweif HD überhaupt noch möglich und wie stark sind die Kampfmagier hier überhaupt, kommt man dagegen überhaupt ohne diesen sicherlich hier nicht mehr vorhandenen Exploit an? Die sonstigen Tricks waren ja auch zu einem Teil stark vom Kampfglück abhängig. Mit ner 6er Magiertruppe wars mal am einfachsten, aber die waren durch Import spätestens Ende Sternenschweif eh zu stark. Falls es noch effektive Gifte bzw. diese Wurfbomben gibt, könnte das evtl. recht hilfreich sein?


 Zitieren

ACHTUNG SPOILER!

Was an dieser Stelle auf jeden Fall hilft: Die vor Feuer schützenden Ringe und Amulette aus SchickHD und aus der Binge. Denn die schützen jetzt wirksam auch vor Ignifaxius, wenn sie ausgerüstet sind. Und dann muss man "nur noch" auf Verwandlungszauber aufpassen und diese ggf. im Kampf mit "Verwandlung beenden" neutralisieren.


Bin zwar kein Thorwaler - aber das ist genau das Richtige für mich: "Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man nicht betrunken!"
 Zitieren

(16.06.2017, 07:42)ChoJin schrieb: Das Problem was aber eher da ist war das ich keine Truppe mehr vor der Stadt oder sonst wo stehen lassen kann um meine ganzen Kräuter zu lagern um im Kampf denen auf die Nuss zu hauen.
Ich kann mich erinnern, dass JackyD - der diesem Forum leider vor längerer Zeit sehr plötzlich abhanden gekommen ist - es in der Originalversion mit einiger Leichtigkeit und ohne jeden Kräutereinsatz geschafft hat, die Magier zu besiegen. Der Schlüssel war bei ihm, dass er mit einer 6er-Gruppe aus Magiern spielte. Vielleicht geht das ja auch in der HD-Version - oder braucht man da eher eine ausgewogenere Gruppe?


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren

Mir zumindest ist bislang noch keine Situation untergekommen, die von 6 guten (!) Magiern nicht hätte gemeistert werden können. Auch wenn eine ausgewogene Gruppe es einfacher macht.


Bin zwar kein Thorwaler - aber das ist genau das Richtige für mich: "Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man nicht betrunken!"
 Zitieren

(16.06.2017, 14:07)Lippens die Ente schrieb: Ich denke dass durch solche Sachen die damals gingen und jetzt nicht wieder die HD-Kritiker wie etwa Zurgrimm oder andere aus den Löchern gekrochen kommen. Und ich - selbst als HD-Fan - kann diesen Argumenten nichts entgegen setzen.

Lippens, bedenke bitte in Zukunft Deine Wortwahl. Ich nehme an, das klingt schärfer, als es gemeint war.


 Zitieren

Durch einen Bug waren die Kampfmagier auf 1W Ignifaxius begrenzt. Wer also in einer früheren Version die Kampfmagier geschafft hat, sollte das nicht mehr als gegeben annehmen.


 Zitieren

Ja, richtig. Trotzdem hilft die Ausrüstung...


Bin zwar kein Thorwaler - aber das ist genau das Richtige für mich: "Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man nicht betrunken!"
 Zitieren

(16.06.2017, 14:07)Lippens die Ente schrieb: Ich denke dass durch solche Sachen die damals gingen und jetzt nicht wieder die HD-Kritiker wie etwa Zurgrimm oder andere aus den Löchern gekrochen kommen.

Es erstaunt mich schon, dass ausgerechnet ich als Beispiel eines "HD-Kritikers" genannt werde. Ich habe zu dem Spiel sehr wenig Meinungsäußerung betrieben, weil ich es nur sehr spärlich - in einem sehr frühen Stadium - gespielt habe. Insoweit kann ich mir zur Schick HD gar kein eigenes Urteil bilden und habe mich soweit ich sehe dazu auch im Ganzen nicht wertend geäußert. Dass ich bestimmte einzelne Spieldesign-Entscheidungen, die mir zur Kenntnis gelangt sind, sehr kritisch sehe, ist richtig. Aber das trifft auch auf die Originalspiele zu (z.B. hinsichtlich der vielen Game-Over-Situationen in Schick oder dem Spawning in den Blutzinnen). Insofern sehe ich mich überhaupt nicht als Schick HD Kritiker. Sollte ich doch irgendwann noch einmal die Zeit und Muße finden, das Spiel zu spielen, mag sich das ändern. Vielleicht werde ich dann aber auch ein Fan. Das ist aus meiner Sicht völlig offen.

Übrigens habe ich seit (vor) dem Release von Schick HD immer betont, dass ich mir wünschen würde, dass die Crafty Studios alle drei Teile - und gegebenenfalls Fortsetzungen - veröffentlichen werden. Dabei hatte ich zwar immer vorausgesetzt, dass auch eine DRM-freie Fassung erscheinen würde, wonach es nun nicht mehr aussieht. Aber schon daran siehst Du, dass ich ein allzu scharfer "HD-Kritiker" nicht sein kann. ;)


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren

(17.06.2017, 13:17)Zurgrimm schrieb:
(16.06.2017, 14:07)Lippens die Ente schrieb: Ich denke dass durch solche Sachen die damals gingen und jetzt nicht wieder die HD-Kritiker wie etwa Zurgrimm oder andere aus den Löchern gekrochen kommen.

Es erstaunt mich schon, dass ausgerechnet ich als Beispiel eines "HD-Kritikers" genannt werde. ...

Das war bestimmt nur wegen dem "aus den Loch" klettern. Zwerge leben unter der Erde und müssen um an die Oberfläche zu kommen aus einem Loch klettern  :D


[Bild: missriva.jpg]
 Zitieren

Ich bitte meine Vorredner um Verzeihung, ich wollte hier niemanden als Nörgler oder pauschal als Kritiker bezeichnen, was ich betonen wollte ist dass es Sachargumente gibt die selbst mir in diesem Spiel nicht so gefallen. Und dass früher hier viel negatives geschrieben wurde, steht ja wohl außer Zweifel, ich selbst schlug ja auch schon mal in die Kerbe.

Was aber auffällig ist, ist dass chrisfirefox hier schon seit längerer Zeit nicht mehr aufgetaucht ist während er früher hier wohl zugehört und auf Anregungen und Kritik reagiert hat, denn hier sitzt ja auch sein Publikum und auch er hat früh erkannt, dass ohne dieses Forum das Grundwissen für die HD Neuauflage nicht da sein kann.


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren

Ich vermute mal, dass Chris im Developer Forum mehr Anregungen kriegt als er umsetzen kann und in dieser Phase der EA das Release mehr in den Fordergrund rückt.


 Zitieren
  •  Zurück
  • 1
  • ...
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19(current)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za