•  Zurück
  • 1
  • ...
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11(current)
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bugs in Sternenschweif

Neuer Bug oder geskriptete Notwendigkeit? Kampfmagier vor Lowangen kommen immer wieder!

Strategen! Die Wege der Zwölf sind unergründlich...

1. Habe genau nach Anleitung die Schwarzmagier vor Lowangen erfolgreich vertrimmt, und bin dann zurück nach Lowangen um die Bestände zu ergänzen, meiner Gruppe Erholung und einen dünnen Wein zu bieten. Nebenbei mit den restlichen Giftpfeilen noch die Orkveteranen vor den Toren geimpft;

2. Wollte dann Lowangen mit Ziel Blutzinnen verlassen (Salamandersteine immer noch bei mir) und... es lädt erneut das Magier-Video gefolgt vom Kampfbildschirm... I wär narrisch! Da kein Gift mehr und MR schon wieder runter, musste ich hier leider neu laden.

Entweder soll das so, damit man den Stein verliert und auch ja in die Blutzinnen geht;
oder hier wäre eine schöne Gelegenheit um reichlich AP zu grinden. (solange wie Geld für Angstgift/Menchal und Belmart vorhanden)

Fragen: Hatte das schon mal jemand?
Und wichtiger: Gibts einen Weg da raus ohne den Stein beim Pfandleiher lassen zu müssen?

Sanfte Grüße

drac


 Zitieren

(25.06.2016, 10:43)draconisa schrieb: Neuer Bug oder geskriptete Notwendigkeit?
Neu jedenfalls nicht, da hier im Forum lange bekannt, aber ob das ein Bug ist, darüber kann man sich trefflich streiten. Ich selbst gehe davon aus, daß die Programmierer einfach nicht damit gerechnet haben, daß man ernstlich gegen die Kampfmagier gewinnen kann. Denn das ist ja nur in besonderen Konstellationen möglich.

(25.06.2016, 10:43)draconisa schrieb: oder hier wäre eine schöne Gelegenheit um reichlich AP zu grinden. (solange wie Geld für Angstgift/Menchal und Belmart vorhanden)
Und solange man im Anfängermodus spielt, denn im Fortgeschrittenenmodus gibt es ja nur noch sehr wenige AP, wenn die Erst-AP einmal vergeben sind.

(25.06.2016, 10:43)draconisa schrieb: Fragen: Hatte das schon mal jemand?
Ja, häufig. Das wurde hier - unter anderem von mir (siehe Thread "Riesenproblem: Kampfmagier (Bug?)", Beitrag #8) - auch schon angesprochen.

(25.06.2016, 10:43)draconisa schrieb: Und wichtiger: Gibts einen Weg da raus ohne den Stein beim Pfandleiher lassen zu müssen?
Wenn Du den echten Stein aus der Stadt raushaben willst, ohne ihn den Kampfmagiern zu geben, wirst Du sie im Kampf bezwingen und dann in eine andere Richtung als wieder zurück nach Lowangen abreisen müssen. Vorbei lassen die Dich nie. Du kannst ihnen den Stein auch einfach geben und ihn Dir dann in den Blutzinnen wiederholen. Das ist ja der intendierte Weg und deshalb verschwinden dann auch die Wegposten der Kampfmagier.


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren

(25.06.2016, 10:43)draconisa schrieb: oder hier wäre eine schöne Gelegenheit um reichlich AP zu grinden. (solange wie Geld für Angstgift/Menchal und Belmart vorhanden)

Naja schön eher nicht, aber das ist der Kampf (und noch dazu beliebig oft wiederholbar) der mit Abstand am meisten AP in Sternenschweif einbringt, selbst ohne EAP, wären das für eine 6er Truppe immerhin noch 45 AP pro Charakter pro Kampf. Da dieser Kampf allerdings auch nicht allzu leicht ist, dürfte das keine allzu praktikable Möglichkeit sein (die MR durch Kräuter auf extreme Werte hochzutreiben halte ich auch für einen Exploit), wenn man unbedingt übertrieben Leveln möchte, kann man dann auch gleich den entsprechenden Exploit/Ehrenbürger in Lowangen ausnutzen.


 Zitieren

(25.06.2016, 11:09)Zurgrimm schrieb:
(25.06.2016, 10:43)draconisa schrieb: Fragen: Hatte das schon mal jemand?
Ja, häufig. Das wurde hier - unter anderem von mir (siehe Thread "Riesenproblem: Kampfmagier (Bug?)", Beitrag #8) - auch schon angesprochen.

:wall: Ohohoh, tut mir Leid. Gesucht und nicht gefunden den thread...
Das mit den EAP hatte ich gar nicht bedacht. Dann bleibt mir nun nichts anderes übrig, als den Stein abzugeben.
Mit dem falschen Stein täuschen geht auch nicht, dann stehen Sie wieder da, sobald man mit dem richtigen erscheint. (Kann man den falschen Stein verkaufen oder hat der noch irgendeinen Zauber drauf?)

Vielen Dank und einen schönen Fußballabend!

draconisa


Mod-Edit: Zitat-Tag vervollständigt.


 Zitieren

(25.06.2016, 14:10)draconisa schrieb: Dann bleibt mir nun nichts anderes übrig, als den Stein abzugeben.
Naja, Du kannst einen Helden mit dem Stein abtrennen und in der Stadt lassen. Die anderen Helden können dann losreisen und neues Angstgift oder Menchalkakteen besorgen, damit Du die Kampfmagier nochmal besiegen und den Salamanderstein dann aus der Stadt bringen kannst.

Sinnvoll wäre es natürlich gewesen, wenn Du vor dem ersten Kampf gegen die Magier einmal gespeichert hättest. Dann hättest Du nun einfach den Spielstand laden und es bei dem einen Kampf belassen können. Der Fehler war ja nur, daß Du danach mit dem Stein in die Stadt zurückgekehrt bist, was leicht zu vermeiden gewesen wäre. Häufiges Speichern ist allgemein sehr ratsam. ;)


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren

Zunächst einmal: <tief Luft holen> SChlaaaaand!!!
<erneut einatmen>

Und nun zur Sache:
Nun Gespeichert hatte ich schon, aber zu viele Aktionen danach (Orkveteranen am Nordtor verkloppt, Inventar neu organisiert usw.). Nicht weiter tragisch, gehe dann jetzt einfach den "Normalweg".

Bekomme ich noch einmal EAP, wenn ich die Orks am Südtor verhaue? <hechel>

Schönen Fußballabend wünscht

drac


 Zitieren

(26.06.2016, 19:41)draconisa schrieb: Bekomme ich noch einmal EAP, wenn ich die Orks am Südtor verhaue? <hechel>

Nein das sind auch Stufe 10 Orks, man bekommt die EAP immer nur beim ersten siegreichen Kampf gegen die entsprechende Variante, selbst wenn nur einer davon im jeweiligen Kampf vorkommt. Deshalb gibt es für die AP Optimierung mitunter eine bestimmte Reihenfolge einzuhalten. Hat man zum Beispiel im Sumpf die zwei Orks vor dem Eingang zum Bereich, indem man den Schlinger antrifft, bereits vorher besiegt, gibts nur für diese zwei Orks die EAP für Stufe 10 Orks. Das heißt die 20 Stufe 10 Orks vor den Toren Lowangens werfen in diesem Fall dann keine EAP mehr ab.


 Zitieren

Zitat:Das heißt die 20 Stufe 10 Orks vor den Toren Lowangens werfen in diesem Fall dann keine EAP mehr ab.

Ei, verbibbsch! Kam mir doch auch so vor, als hätte es für die 20 Orks nur wenig AP gegeben. Die beiden vom Schlinger waren natürlich schon lange vorher besiegt...

Master-Frage:
Wenn man alles richtig macht und ausnutzt, auf welche Stufe kann man die Heldengruppe dann im Verlaufe der NLT bringen? Und wirds dann nicht langweilig, wenn man dereinst in Riva ankommt?

Grüße

drac


Mod-Edit: Zitat-Tag korrigiert.


 Zitieren

Mir ist auch noch ein Bug aufgefallen:
Derjenige, der auf Kräutersuche geht, erhält normalerweise in der folgenden Nacht 2 Punkte weniger Regeneration. Schicke ich ihn jedoch nicht direkt sondern indirekt über "Alte Einstellungen ausführen" auf die Suche, entfällt dieser Malus!

Ich habe übrigens den hier von Peridor zitierten Bug, dass der Borontempel in Tiefhusen in Wahrheit ein Rondratempel sei, nicht verifizieren können. Spenden und um Wunder bitten liefen bei mir über das "Boron-Konto", auch die Anzahl und Art der gewährten Wunder hat gepasst. :confused:


 Zitieren

Hi an alle,

den Bug auf den ich weiter eingehen wollte weil er mir heute passiert ist und ich ihn schon mehrere male reproduziert habe ist wohl der selbe den Made beschrieben hat nur das es völlig egal ist wo man auf der Map steht:
http://www.crystals-dsa-foren.de/showthr...4#pid11324

Der Bug kann einfach durch den "Nächste Gruppe" Befehl ausgelöst werden über das Menü das beim drücken von "Bild auf" und beim rechts klicken auf die Icons erscheint sowie auch einfach über das Icon, die Teilgruppe zu der hingewechselt wird steht dann an dem Ort der anderen Teilgruppe, das kann zum Beispiel bei Ingrimms Schatz ausgenutzt werden man sollte aber vorher speichern weil es passieren kann das die Gruppe die vor den Druckplatten steht nach drinnen wechselt. Es scheint so als wenn es geht wenn man einen bestimmten Moment erwischt dieser Moment wiederholt sich man kann ihn gleich treffen wenn das Gruppenauswahl Fenster offen ist aber auch wenn es schon länger offen steht, ich denk mal das es was mit der internen Zeitrechnung zu tun hat oder mit irrgend einer anderen Schleife oder vielleicht sogar einem Interrupt. Das ganze konnte ich nur auf der selben Map reproduzieren und nicht nur in der Binge sondern auch in den Städten, bei der Disketten-Version (V1.00) sowie bei der 2CD-Version (C1.02) aus der Helden Edition beide male mit DosBox unter WinXP, keine Ahnung ob das an DosBox liegt, wenn ich mal Zeit habe teste ich ob das ganze auch unter purem DOS passiert. Es wundert mich schon das keiner diesen Gruppenwechsel Bug näher beschrieben hat (hab nur diesen Bug Thread hier gelesen keine Ahnung ob das schon wo anders im Forum steht oder im Netz), bei mir passiert der bei fast jedem Wechsel, mir kommt es auch so vor als ob es bei der Gruppe mit mehr Helden öfter klappt sich zur anderen Stelle mit der Gruppe mit wenigen Helden zu bewegen aber das kann auch nur Zufall sein.

Gruß


 Zitieren

(23.11.2017, 01:01)HoraK-FDF schrieb: ... ich denk mal das es was mit der internen Zeitrechnung zu tun hat oder mit irrgend einer anderen Schleife oder vielleicht sogar einem Interrupt. Das ganze konnte ich nur auf der selben Map reproduzieren und nicht nur in der Binge sondern auch in den Städten, bei der Disketten-Version (V1.00) sowie bei der 2CD-Version (C1.02) aus der Helden Edition beide male mit DosBox unter WinXP, keine Ahnung ob das an DosBox liegt, wenn ich mal Zeit habe teste ich ob das ganze auch unter purem DOS passiert...

Hallo und willkommen HoraK. :wave:

Wenn du das testen kannst, würde mich das Ergebnis sehr interessieren.
Ich kann mich nämlich erinnern, dass wir beim Testen der Heldenedition auf ein Speicherproblem von sich überlappenden Adressen gestoßen sind, die unter echtem DOS auch nicht aufgefallen sind. Mit einer Freeware namens Jemmex konnte das Problem entschärft werden. Eventuell liegst du da mit deiner IRQ-Vermutung nicht falsch, vielleicht überlappen sich an der Stelle ja auch Speicheradressen. :think:

DOSBox umgeht im Gegensatz zu DOS die 640k-Barriere, indem es wimre 1 MB zur Verfügung stellt.


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
  •  Zurück
  • 1
  • ...
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11(current)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za