Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?
Verfasser Nachricht
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #1
Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


So eine spontane, undurchdachte Idee:

Was hieltet ihr denn davon, mal die Nordlandtrilogie im Forum "gemeinsam" zu spielen?

Also jeder der mitmacht, darf sich einen Charakter aussuchen, der in der Heldengruppe mitgenommen werden soll. Man entscheidet dann soweit möglich auch selbst über die Ausrüstung seines Charakters.

Es könnte dann abwechselnd mit einem Spielstand gespielt werden (Spielstand herumreichen - es wird immer ein Screenshot angehängt von der letzten Aktion o. deren Ergebnis - vom gerade "ausführenden" Spieler) und die Mitspieler schreiben im Forum, was die Gruppe als nächstes tun soll. Also wohin soll sie reisen, was soll sie einkaufen etc...

Wer zuerst schreibt, dessen Aktion ist gültig. Gilt auch für die Auswahl der Heldengruppencharaktere. Wer nicht gleich einen eigenen Charakterplatz bekommt, kann warten, bis ein Held stirbt - die werden nicht wiederbelebt, es sei denn, der nächste auf der Warteliste möchte es (? tbd).
Wer noch keinen eigenen Helden hat, kann trotzdem - ähnlich wie ein Questgeber - die Helden darum bitten, etwas zu tun (also zB nach Thorwal zu reisen und dort einen Fisch zu kaufen).


Ich bezweifle, dass man die Trilogie so durchgespielt bekommt, stelle mir das aber ganz lustig vor.

Könnte sich jemand vorstellen, dass sowas hier funktionieren kann? Und hätte jemand Lust dazu?
Ich hab ja nie viel Zeit, das obige Spielkonzept ist auch wie gesagt undurchdacht.
Würde aber mitspielen. :D





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.09.2016 18:53 von aeyol.)

[Bild: kaesetoast.png]
24.09.2016 16:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Rabenaas
Спам-бот
******

Super Moderatoren

Beiträge: 10.404
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 32
Offline
Beitrag: #2
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Coole Sache. :up:

Allerdings kann ich mir das mit dem parallelen Weiterspielen nicht so ganz vorstellen. Es sollte sich ein[e] (wechselnde[r]) Spielleiter[in] freiwillig melden. Die Vorgehensweise würde dann hier im Forum besprochen und der resultierende Spielstand hochgeladen.






Dwarf Fortress (Wiki), Cataclysm: Dark Days Ahead, Dungeon Crawl
24.09.2016 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #3
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Nee, parallel weiterspielen wär's auch nicht, denke ich. Zumindest war die Idee, dass tatsächlich nur mit einem Spielstand gespielt wird und nicht zwei gleichzeitig damit spielen. Bin aber natürlich auch offen für Vorschläge, das wäre nur so ein Ansatz.

Wenn sich ein Spielleiter dafür finden würde, umso besser.






[Bild: kaesetoast.png]
24.09.2016 17:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Obi-Wahn
Tech-Admin
*******


Beiträge: 2.330
Gruppe: Tech-Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 17
Offline
Beitrag: #4
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Da muss aber aufgepasst werden, dass die Spielstände nicht durcheinander kommen. ;)
Ich hätte dieses "gemeinsam spielen" ja mal gerne mit einem Live-Stream gemacht, aber leider ist mein Rechner zu schlapp dafür... oder ich zu blöd.
Für mich wäre es sehr interessant, und wenn es nur als besserwisserischer Zuschauer von der Seitenlinie ist! :-P

Edit: Hey, mit YouTube Gaming /Streaming funktioniert es. Da muss ich dann noch mal gucken, ob ich das nicht was ausprobiere! :)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.09.2016 18:01 von Obi-Wahn.)

--------
Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein!
Laberrabarber

Avatar by: Keven Law (CC BY-SA 2.0)
24.09.2016 17:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #5
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Streaming und Live spielen klingt auch cool. Nachteil ist da nur dass man da schnell was verpasst, wenn man zu den Streamterminen grad nicht am PC sein kann. Im Forum ließe sich das besser auch nachträglich mitverfolgen.

Aber ich finde, man könnte beides echt mal ausprobieren. :toast:






[Bild: kaesetoast.png]
24.09.2016 18:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Obi-Wahn
Tech-Admin
*******


Beiträge: 2.330
Gruppe: Tech-Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 17
Offline
Beitrag: #6
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Die Streams werden aufgezeichnet und können später abgerufen werden. Es wäre also möglich, sich an einem Termin auf einen bestimmten Abschnitt zu beschränken o.ä.
Käsetoast? Danke, aber ich habe gerade schon gegessen. ;)






--------
Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein!
Laberrabarber

Avatar by: Keven Law (CC BY-SA 2.0)
24.09.2016 18:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 6.078
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 35
Offline
Beitrag: #7
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Aktiv spielen ... hmm, ich weiß nicht. Die NLT nochmal zu instalieren, da hab ich kein großes Interesse dran. Aber einen Char mitsamt seiner bevorzugten Ausrüstung und Vorgehensweise würde ich wohl beisteuern wollen. Die Idee an sich finde ich wohl cool. Ich wäre gespannt, was dabei rauskäme. :)

Edit: Und warum nicht dier ganze Trilogie? Zeit genug haben wir doch wohl. Sagt ja keiner, dass das in drei Wochen erledigt sein muss.





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.09.2016 20:59 von Pergor.)

Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
24.09.2016 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Lippens die Ente
Vollprofi
******


Beiträge: 1.635
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 8
Offline
Beitrag: #8
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


ich halte mich bereit, solltet ihr mich dabei haben wollen.






Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
24.09.2016 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #9
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


@Lippens
aber klar doch!

Würde sich denn sonst jemand bereit erklären, "aktiv zu spielen"?

Und wie sehen die anderen das mit dem Spielformat - lieber als live-Streaming oder im Forum? Oder kann man das mischen, sodass manche "aktive Spieler" streamen (wenn sie wollen) und manche das nur im Forum in Text und Bild festhalten, was die Konsequenzen der gemeinsamen Spielerentscheidungen sind?

Ich würde mich beim aktiven Spielen (also NLT installieren und den Spielstand weiterspielen und die geplanten Aktionen ausführen) auch beteiligen, aber nicht die ganze Zeit (wie gesagt, an der mangelt es mir).
Allerdings nicht in Form von Livestream. Ich hab keine Spielleitererfahrung, aber man kann wohl schon sagen, dass derjenige der gerade "aktiv spielt", ein bisschen Meister ist, weil er ja auch ein bisschen erzählt (denke ich). Da würde ich dann auch anbieten, den Anfang zu machen (es sei denn jemand anders möchte das gern tun!).

Vermutlich kann es auch mal passieren, dass ein aktiver Spieler bestimmte Aktionen gar nicht bis zuende ausführen kann. Sei es, weil etwas dazwischen kommt (ingame), oder weil er nicht so lange spielen kann. Eventuell könnte man da so eine Art Questbuch im Forum führen, was die Helden noch vorhaben.


Und klar, gespielt werden kann natürlich einfach soweit wie wir kommen. Eine zeitliche Frist würd ich da jetzt nicht setzen. :D


Zum Thema Charaktere beisteuern: Was meint ihr, darf editiert werden, oder soll ganz allein das Würfelglück entscheiden? Ich würde wohl einen "nicht optimierten" Charakter ins Rennen schicken.

Für die Charaktere würde sich dann auch ein eigener thread anbieten. Ebenso für`s eigentliche Spiel. Dann können wir diesen Thread weiter für Diskussionen und Fragen nutzen.

Interessant wird dann evtl noch die Reihenfolge, wer wann "aktiv spielt". Wenn man das tut, sollte man im Spielthread vermerken, dass man das tut, sodass der Spielstand dann "geblockt" ist.
Evtl könnte man festlegen, dass während ein Spielstand auf diese Weise geblockt ist, auch keine weiteren Aktionen eingegeben/geplant werden können?






[Bild: kaesetoast.png]
24.09.2016 22:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Lippens die Ente
Vollprofi
******


Beiträge: 1.635
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 8
Offline
Beitrag: #10
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


ich würde erst einmal interessenten sammeln. Wenn es genug sind, können wir die Aktion anrollen lassen, ich habe ja parallel eine andere Sache hier am Laufen.






Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
24.09.2016 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Boronar
Kreator
****


Beiträge: 711
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 7
Offline
Beitrag: #11
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Klasse Idee!

Aber: Ich bin ganz ehrlich: Niemals schaffe ich es zeitlich bei meinem reellen (Berufs-)Leben, dem ganzen Verlauf als aktiver Spieler zu folgen. Ich biete mich daher als NSC an für Gashok, Lowangen oder Tiefhusen an. In der Narration kommt schon neben dem Spielablauf eine Menge an Dialog und Interaktion zusammen.

Anbei: ForumRPG der Nachvolziehbarkeit halber für alle





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.2016 00:50 von Boronar.)

Svellttaler Geschichten
Geschichten und Abenteuer aus dem Svelltland und den Schildlanden
25.09.2016 00:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Obi-Wahn
Tech-Admin
*******


Beiträge: 2.330
Gruppe: Tech-Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 17
Offline
Beitrag: #12
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Mein Live-Stream-Projekt werde ich vermutlich extra machen, egal was jetzt aus dem NLT-ForumRPG wird. Es hängt ja zeitlich ziemlich von mir / von demjenigen ab, der streamt. ;)

Eine feste Reihenfolge von Spielern hört sich gut an, so kommt kein Durcheinander zustande. Es erfordert aber auch etwas Disziplin beim Spielen. ;-)






--------
Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein!
Laberrabarber

Avatar by: Keven Law (CC BY-SA 2.0)
25.09.2016 11:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #13
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Naja, eine "feste Reihenfolge" wäre das ja nicht unbedingt. Nur dass eben nicht versehentlich zwei Leute weiterspielen und man sich dann drum streitet, mit welchem Spielstand es jetzt weitergeht. :)

Bezüglich später einsteigender Charaktere fiel mir noch ein: Wenn die erst spät im Spiel dazustoßen, sollten die nicht erst Stufe 1 haben, denke ich. Da die in der Zeit, in der die Gruppe herumgereist ist, ja auch irgendwas gemacht haben werden, könnten sie anfangs einen AP Bonus bekommen (also eben dann doch per Editor), sodass ihre AP denen des verstorbenen Gruppencharakters entsprechen. Und passende Ausrüstung (nicht overpowered, kein magisches Zeug).






[Bild: kaesetoast.png]
25.09.2016 12:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 6.078
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 35
Offline
Beitrag: #14
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


(24.09.2016 22:29)aeyol schrieb:  Zum Thema Charaktere beisteuern: Was meint ihr, darf editiert werden, oder soll ganz allein das Würfelglück entscheiden? Ich würde wohl einen "nicht optimierten" Charakter ins Rennen schicken.
Also mit Editor oder so rumfummeln fände ich blöd. Mein Vorschlag wäre, dass jeder, der das eben auch machen möchte, seinen Char selbst eben generiert. Zumindest für diesen Schritt würde ich die NLT auch nochmal installieren, damit ich das selber machen kann. Den Spielstand kann man ja entsprechend eben in vorher festgelegter Reihenfolge rumreichen.

Ich würd's wohl so machen, dass ich es ebenfalls dem Würfelglück überlasse und gleich beim ersten Versuch das nehme, was dabei eben rumkommt. Fände ich spannender, als solange zu würfeln, bis alles auf 12 oder 13 ist. Aber ich würde es eben trotzdem am liebsten selber machen wollen. Da würde ich schon Wert drauf legen, damit es auch wirklich "mein" Char wäre.

(24.09.2016 22:29)aeyol schrieb:  Bezüglich später einsteigender Charaktere fiel mir noch ein: Wenn die erst spät im Spiel dazustoßen, sollten die nicht erst Stufe 1 haben, denke ich.
Falls es überhaupt dazu kommen sollte, würde ich auch das einfach dem entsprechenden Spieler überlassen. Ich kann nur für mich selbst sprechen, aber ich selbst würde dann mit Stufe 1 einsteigen, auch nachträglich. Wer editieren will, kann das ja tun, aber da sollte es keinen Zwang geben.






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
25.09.2016 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
aeyol
Skaldin
******


Beiträge: 1.302
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #15
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Finde ich auch in Ordnung. Solange es keinen Zank darum gibt, dass manche länger würfeln, weil ihnen der Geburtstag oder das Guthaben ihres Charakters noch nicht passt (o.Ä.) und andere es sein lassen... je weniger Zwänge, desto besser!

Wenn man wirklich ein Konzept für seinen Charakter hat, kann ein schlechter Wert / geringes Guthaben o.Ä. ja auch einfach dazugehören. Genauso ein guter.

Ich finde es ja auch sympathisch wenn auch mal unerfahrenere Charaktere nachträglich dazustoßen. :)

Würde jetzt auch nicht erst loslegen, wenn wir sechs Spieler zusammengetrommelt haben. Das sollte ja auch mit weniger machbar sein.






[Bild: kaesetoast.png]
25.09.2016 18:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Rabenaas
Спам-бот
******

Super Moderatoren

Beiträge: 10.404
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 32
Offline
Beitrag: #16
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Wenn es keine sechs werden, können Chars ja auch zwischendrin dazu kommen und wieder aussteigen, so wie die NSCs.






Dwarf Fortress (Wiki), Cataclysm: Dark Days Ahead, Dungeon Crawl
25.09.2016 19:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Lippens die Ente
Vollprofi
******


Beiträge: 1.635
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 8
Offline
Beitrag: #17
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


ich habe jede Menge Charaktere, und keiner davon ist optimiert, wenn ich dran komme, wähle ich mir einen schönen aus, je nachdem welche Charaktere die anderen beisteuern, und schon geht es los.






Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
25.09.2016 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
guitarjohnny
Abenteurer
***


Beiträge: 140
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: May 2011
Bewertung 3
Offline
Beitrag: #18
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


hi,

ich fände es auch interessant sowas mal zu machen, solange es die live-version des vorgehens werden würde. technisch denke ich da an sowas: einer steuert den rechner und teilt seinen bildschirm (z.b. via WebEx o.ä.) und alle anderen sind per konferenz zugeschaltet und können sagen, was sie gerne tun würden. vllt. finden wir sogar ein tool, bei dem tastaturübernahme flüssig möglich ist, so dass jeder teilnehmer seinen char schnell im kampf selbst steuern kann.

so haben wirs damals ja auch zu zweit vorm rechner gemacht.

char generierung würde ich empfehlen, dass jeder mit stufe 1 anfängt ohne magischen krams. dass die werte sich im regelkonformen rahmen bewegen sollten, versteht sich doch von selbst ;)






27.09.2016 09:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Lippens die Ente
Vollprofi
******


Beiträge: 1.635
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 8
Offline
Beitrag: #19
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


In diesem Fall könnte ich nur mitmachen, wenn mir jemand diesen livequatsch erklärt, ich habe mit sowas keinerlei Erfahrung.






Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
27.09.2016 12:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Boronar
Kreator
****


Beiträge: 711
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 7
Offline
Beitrag: #20
RE: Nordlandtrilogie gemeinsam spielen?


Livestream ist vielleicht "näher", aber eben terminlich problematisch und nicht immer Publikumsfreundlich.

Forum bietet so sehr viele mehr Möglichkeiten den aktuellen Stand für Alle - Spieler und Leser - nachvollziehbar zu machen. Es ist für den Außenstehenden leichter zu lesen, als sich durch ein "Gequatsche" zu spulen.






Svellttaler Geschichten
Geschichten und Abenteuer aus dem Svelltland und den Schildlanden
27.09.2016 14:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste