•  Zurück
  • 1
  • 2(current)
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 10
  • Weiter 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drache als Begleiter? Irgendwie?
#21

Hätte denn wer anderes Lust hier aus dem Forum mir zu helfen indem er mir den Code schreibt? Wäre super. Weil ich echt kaum Ahnung davon habe, und es hier sicher mehrere Leute gibt die Modden können. Also hoffe ich mal einer nimmt sich die Zeit dafür.




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#22

Lord Demon hat sich für solche Fälle extra die Mühe gemacht, ein Tutorial zu schreiben. Alle Modder hatten keine Ahnung, bis sie selbst mit dem Modden angefangen haben. Wenn Du konkrete Fragen hast, bin ich sicher, dass Dir soweit wie möglich geholfen wird, das selbst umzusetzen. Der nächste Schritt wäre sicher, den Alrik wie einen Drachen aussehen zu lassen. Und Sicherungskopien nicht vergessen.




 Zitieren
#23

Ja genau das hatte ich auch vor. Den NPC wie ein Drache aussehen zu lassen als nächsten Schritt hab aber alle NPCs abgesucht und keinen gefunden mit dem Namen Japhgur. Hätte wohl hier im Thread nach den Daten von CharackterSet vom Drachen nachfragen sollen. Aber es kam bei mir so an als hätte Lord Demon keine Lust mehr mir zu helfen. Und ich selbst wüsste dann auch nicht welcher Schritt danach käme, nachdem der NPC das aussehen vom Drachen Japhgur hat.




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#24

Wenn jemand Hilfe beim Modden braucht, bin ich gerne bereit sie zu geben. Ich habe allerdings keine Lust, für andere das Modden zu übernehmen. Das habe ich dir auch klar gesagt und ich hoffe, du hast Verständnis dafür.

Bitte lies meone Beiträge sorgfältig. Ich hatte jetzt schon mehrmals den Eindruck, dass du genau das nicht tust. Ich hatte gesagt, dass der Drache sehr wahrscheinlich nicht als Begeliter verwendet werden kann. Meine Äußerungen bezogen sich immer auf das im Spiel nicht verwendete Tatzelwurmmodell. Trotzdem willst du jetzt wieder den Drachen haben.

Im Tutorial steht klar und deutlich, dass man Backups der Datenbanken anlegen soll, bevor man etwas daran verändert. Hast du anscheinend nicht gelesen. Dort steht ebenfalls, dass die doppelten Anführungszeichen bei Guid und Transform gelöscht werden müssen, wenn man esportierte Datensätze wieder einfügt. Hast du offensichtlich auch nicht gelesen, sonst wäre es nicht zu dem Absturz gekommen.

Im Tutorial erkläre ich das Einfügen von NPCs. In einem Beitrag von mir etwas weiter oben in diesem Thread habe ich geschrieben, dass du diese Anleitung 1 zu 1 auf Monster übtertragen kannst. Wenn du dir die Datenbanken etwas genauer ansiehst, dann hättest du auch eine Tabelle _Instance_Monster gefunden. Das ein Drache oder ein Tatzelwurm kein NPC ist, habe ich einfach mal als offensichtlich vorausgesetzt.

Wundere dich also bitte nicht darüber, dass ich die Lust verliere, dir irgendetwas zu erklären. Galubst du, das hätte bei mir Anfang so reibungslos geklappt?




 Zitieren
#25

Also würde dann nur noch das Zyklopenskelett übrig bleiben, weil der Drache nicht geht? Bei der Tabelle dachte ich, dass es auch ein Drachen NPC gibt, weil ich dachte das man vorher mit den spricht im Spiel bevor man den bekämpft. Also sollte ich lieber das Aussehen vom Zyklopenskelett nehmen beim NPC, statt dem vom Drachen, habe ich das so richtig gelesen? Oder könnte man das ausprobieren ob es auch mit den Drachen ginge? Habe jetzt die Tabelle geöffnet. Bei CharackterSet ist jedoch bei Japhgur ein leerer Kasten. Aber wenn du sagst das es nicht geht, dann nehme ich halt das Zyklopenskelett. Was bei https://forum.worldofplayers.de/forum/th...ng-Modding

steht, verstehe ich nur die Hälfte davon, deswegen frage ich ja hier nochmal nach. :(




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#26

Erst mal solltest Du den kleinen Tatzelwurm und den Drachen unterscheiden, bevor Lord Demon Bluthochdruck bekommt.




 Zitieren
#27

Es war doch nur eine Frage ob man es nicht ausprobieren könnte. Ich weiß das da Tatzelwurm steht, aber hatte das schon irgendwer richtig ausprobiert? Aber ok dann halt das Skelett.

So. Habe dann beim NPC bei CharackterSet zyklop_skelett hingeschrieben. Jetzt ist der aber unsichtbar. o.O




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#28

(05.11.2016, 19:18)Rabenaas schrieb: Erst mal solltest Du den kleinen Tatzelwurm und den Drachen unterscheiden, bevor Lord Demon Bluthochdruck bekommt.

Danke, dass du dir Sorgen um meine Gesundheit machst. :thx:

(05.11.2016, 19:20)Huhn123 schrieb: So. Habe dann beim NPC bei CharackterSet zyklop_skelett hingeschrieben. Jetzt ist der aber unsichtbar. o.O

CharacterSet zu ändern reicht natürlich nicht. Das Zyklopenskelett sieht doch vollkommen anders aus als ein Mensch. Du musst dann aber auch noch den Eintrag in der Spalte Graphics anpassen. Wahrscheinlich auch noch weitere, welche genau kann ich dir, ohne es auszuprobieren, nicht sagen. Wenn du es aunbedingt auf diese Art machen willst, musst du selbst rumprobieren. Viel einfacher wäre es, wenn du den Datensatz für das Skelett duplizierst und das Guid, Transform und _level anpasst. FAction solltest du auch noch auf FaPlayer ändern, sonnst greift es dich an.

Wenn du unbedingt den Drachen ausprobieren möchtest, den findest du in der Tabelle _Instance_MonsterLarge




 Zitieren
#29

Wenn ich aber bei Transform in der Zeile auf BLOB klicke und dann oben Rechts Binär auswähle, steht dann zwar da die Transform Nummer aber wenn ich die dann ändern will setzt sich das immer zurück.
Also von:
a24a023f00000000155d5cbf00000000
000000000000803f0000000000000000
155d5c3f00000000a24a023f00000000
4bd74ec397ee104287165d420000803f

zu:
241240be00000000d4747b3f00000000
000000800000803f0000000000000000
d4747bbf00000000241240be00000000
0644f541bdb9674023a9dc420000803f




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#30

Wahrscheinlich hast du Drakensang im Standardverzeichnis unter C:\Programme(x86) installiert. Das ist eigentlich bei Spielen nie eine gute Wahl, da du dann zum Bearbeiten Admin-Rechte benötigst. Das habe ich dir aber neulich schon in einem anderen Thread erklärt. Wenn dualso Änderungen als normaler Benutzer vornimmst, können diese nicht gespeichert werden, also werden sie wieder zurückgesetzt.




 Zitieren
#31

Hatte aber den DB Browser for SQLite als Admin ausgeführt.

Und es kommt immer die Fehlermeldung die ich vor paar Tagen schon geschrieben hatte. Hatte es aber so gemacht:
1. den BLOB Generator gestartet als Admin.
2. auf BLOB erstellen geklickt.
3. Bei BLOB Guid stand dort: X'C0F92041A4D67F87A3681BC917C297F2'
4. X'C0F92041A4D67F87A3681BC917C297F2' die ' entfernt.
5. XC0F92041A4D67F87A3681BC917C297F2 übrig geblieben.
6. In der Tabelle _Instance_NPC bei der Zeile GUID XC0F92041A4D67F87A3681BC917C297F2 hingeschrieben und Enter gedrückt.
7. Bei _level location01 hingeschrieben.
8. gespeichert.
9. continue.dsa geöffnet.
10. Die Tabelle _Instance_PC geöffnet.
11. In die 18. Zeile gegangen.
12. Dort bei Transform stand dort BLOB dort habe ich drauf geklickt.
13. Oben Rechts habe ich Binär ausgewählt.
14. Habe alles kopiert was dort im Kasten stand. Also d4b1283f000000008a8e40bf00000000
000000000000803f0000000000000000
8a8e403f00000000d4b1283f00000000
9b87dac21ea1b94043ad04420000803f
15. Datenbank game.db4 geöffnet.
16. Tabelle _Instance_PC geöffnet
17. In die letzte Zeile gegangen.
18. Bei Transform auf BLOB geklickt.
19. Oben Rechts im Kasten Binär ausgewählt.
20. Das kopierte eingefügt, konnte jedoch nicht auf Übernehmen klicken obwohl ich es als Admin ausgeführt hatte.




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#32

Wenn du mein Turorialö aufmerksam gelesen hättest, dann würdest du wissen, dass ich zum Modden das Firefox Addon SQLitemanager empfehle, eben weil es mit den Blobs besser umgehen kann. Warum machst du es dann nicht so wie im Turorial beschrieben? Du exportierst den Datensatz in einen Texteditor, nimmst dort die Änderungen vor und fügst dann den Datensatz wieder ein? Es macht doch wirklich keinen Sinn, wenn du es ständig anders machst, als ich es beschreibe. Da vergeht mir wirklich die Lust, dir weiterhin zu helfen.




 Zitieren
#33

Habe den SQLiteManager von Firefox mir schon vor paar Tagen heruntergeladen. Jedoch weiß ich nicht wie man den öffnen kann. :(




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#34

Menü Extras --> SQLiteManager.




 Zitieren
#35

Bei mir ist unter Menü kein Extras.





Angehängte Dateien

Thumbnail(s)
   

Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#36

Rechter Mausklick in die Tableiste und dann Menüleiste aktivieren.




 Zitieren
#37

Habs jetzt geöffnet. Jedoch komme ich damit gar nicht klar. Wie komme ich zu den Tabellen?




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#38

Menü Datenbank --> Mit Datenbank verbinden.




 Zitieren
#39

Verbunden hatte ich mich schon mit game.db4 jedoch weiß ich nicht wo die ganzen Tabellen sind. Beim DB Browser for SQLite war dort extra eine Seite mit Daten durchsuchen, wo man eine bestimmte Tabelle auswählen konnte. Das finde ich leider nicht beim SQLite Manager.




Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.
 Zitieren
#40

Eigentlich sollte am linken Fensterand eine Leiste mit den Tabellen sein. Anscheindend ist die bei dir ausgeblendet. Um sie einzublenden, bewegst du die Maus an den linken Rand und ziehst das Fenster dann nach rechts. Die genaue Stelle mussst du suchen. Du erkennst sie daran, dass sich der Mauszeiger ändert.




 Zitieren
  •  Zurück
  • 1
  • 2(current)
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 10
  • Weiter 


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 Opel Owners Forum
Es ist: 25.05.2017, 15:20
Theme © MyBB Themes


Verwendung von Screenshots und Videos aus der Nordlandtrilogie mit freundlicher Genehmigung der Attic Entertainment Software GmbH.
Das Schwarze Auge: Drakensang © 2008 dtp entertainment AG. Hergestellt und entwickelt von Radon Labs GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Verwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH.
Copyright © 2007 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte.
Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt Aventurien.
Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen; bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an webmaster[at]crystals-dsa-foren[punkt]de

NLT-Homepage Drakensang-HP