Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Optimale Grafikeinstellung unter D-Fend Reloaded 1.3.3
#1

Wie der Betreff schon sagt, geht es mir um die bestmögliche Grafikeinstellung in D-Fend Reloaded, Version 1.3.3.

Konkret möchte ich wissen, ob es eine Königslösung hinsichtlich der verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten gibt, um eine gute Grafikdarstellung zu erzielen.
Da mir die ganzen Begriffe nur ziemlich wenig sagen, bleibt nur die (mehr oder weniger) willkürliche Kombination von Einstellungen und anschließend die Begutachtung nach rein persönlichem Empfinden.

Ist die Wahrnehmung der Ergebnisse nun tatsächlich rein subjektiver Natur und hängt eben vom persönlichen Geschmack und den Sehgewohnheiten ab oder gibt es Einstellungen, welche man allgemein meiden bzw. bevorzugen sollte?


Aktuell habe ich eingestellt:

- Fullscreen resolution: 1920x1080

- Window resolution: original

- Häkchen bei "Keep correct aspect ratio"

- Render: opengl

- Video card: svga_s3 (VESA 2.0 compatible S3 SuperVGA card)

- Scale: Advanced upscaling with factor 3 (advmame 3x)

- Frameskip: 0


Das Ergebnis sieht okay aus, nicht toll, aber ich habe es schon schlimmer hinbekommen. ;)

Ein Spiel im Fenster ist für mich ausreichend, Vollbild wäre natürlich ideal, aber da wird es wohl aufgrund des Unterschiedes zwischen nativer Monitordarstellung und Originalauflösung des Spieles eher grobpixelig werden müssen. Oder?


"Alrik war durstig und hat getrunken."
 Zitieren
#2

(24.03.2017, 21:22)Alrik Alrikson schrieb: Ein Spiel im Fenster ist für mich ausreichend, Vollbild wäre natürlich ideal, aber da wird es wohl aufgrund des Unterschiedes zwischen nativer Monitordarstellung und Originalauflösung des Spieles eher grobpixelig werden müssen. Oder?

Denke ich auch, früher gab es ja auch kein Full HD und beim Hochskalieren muss man schon eher mit Qualitätseinbußen rechnen, als beim Runterskalieren.


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#3

Ich persönlich benutze

scaler=normal3x
-dürfte bei D-Fend sowas wie "Scale: normal upscaling with factor 3" sein
Gefällt mir persönlich besser als diese ganzen Scaler!

aspect=true
-Entspricht "Häkchen bei "Keep correct aspect ratio""

Render: hab ich "ddraw"=DirectDraw; sehe auch keinen Unterschied in punkto Graphikdarstellung zu "opengl" bei mir

Das Wichtigste für mich: Das korrekte Seitenverhältnis beim Vollbild
Im Vollbildmodus ist dann meine DOSBOX wie eine alte 4:3-Sendung auf einem 16:9 Fernseher.
Links und rechts schwarze Balken.

Ich musste bei meiner AMD-Graphikkarte dafür die
-GPU-Aufskalierung aktivieren

und bei "bevorzugter Skalierungsmodus"
"Seitenverhältnis beibehalten" auswählen

Mit den ganzen Full-HDs, 4Ks, UHDs,... ist auch die Technik des "Hochskalierens" verbessert worden.


 Zitieren
#4

Am wichtigsten für den Gesamteindruck ist der scaler-Algo, und der ist weitgehend eine Geschmacksfrage.
http://www.dosbox.com/wiki/Scaler


 Zitieren
#5

Danke für eure Infos, habe jetzt auf "ddraw" und "high quality with factor 3 (hq3x)" umgestellt und bin ziemlich zufrieden. Sieht nicht zu grob, aber auch nicht zu verwaschen aus und ist im Vollbildmodus gut spielbar, auch wenn die Seiten des Monitors natürlich schwarz sind.
Die GPU-Aufskalierung war bei mir nicht aktiviert, hatte aber auch so funktioniert, dass das Bild nicht auf 16:9 gestreckt wird. Seltsamerweise kann ich da überhaupt nichts ändern, ist alles ausgegraut nach Aktivierung. Macht ja aber nichts.


Angehängte Dateien

Thumbnail(s)
   


"Alrik war durstig und hat getrunken."
 Zitieren
#6

(25.03.2017, 10:32)Alrik Alrikson schrieb: ...
Die GPU-Aufskalierung war bei mir nicht aktiviert, hatte aber auch so funktioniert, dass das Bild nicht auf 16:9 gestreckt wird. Seltsamerweise kann ich da überhaupt nichts ändern, ist alles ausgegraut nach Aktivierung. Macht ja aber nichts.

Kann man bei mir auch nicht mehr deaktivieren.


 Zitieren
#7

(25.03.2017, 00:05)Luigi schrieb: Im Vollbildmodus ist dann meine DOSBOX wie eine alte 4:3-Sendung auf einem 16:9 Fernseher.
Links und rechts schwarze Balken.
In dem Fall hast du leider das falsche Seitenverhältnis. Das korrekte, native Seitenverhältnis der NLT ist 16:10 (auch wenn die damaligen Bildschirme nicht dieses Verhältnis hatten, sonder 4:3).
Dass das so ist, sieht man auch an der nativen Auflösung des Spiels von 320x200 Pixeln.
Wer das original, bzw. native Seitenverhältnis des Spiels haben will, sollte in der conf-Datei der DOSBox "fullresolution=0x0" auswählen. Welcher Einstellung das in D-Fend entspricht, weiß ich aber nicht.


"Save early and save often!" - Speichere oft und speichere früh! - Ist eine alte Zockerweisheit.
 Zitieren
#8

Bei "D-Fend" gibt es unter "Graphics" (Dropdown "Fullscreen Resolution") die Auswahlmöglichkeit "0x0", welche der von Dir erwähnten Option entsprechen dürfte.


"Alrik war durstig und hat getrunken."
 Zitieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za