Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lasset' uns Aufbrechen/ (Alt-) Neulingfragen
#21

Interessant ist auch, dass man je nach dem, was man den Wachen des Hetmanns und dem Hetmann selbst gesagt hat eine unterschiedliche Anzahl freier Dukaten zur Verfügung hat. Ich denke, man hat es einfach von damals übernommen. Der Unterschied ist, dass man das Zeughaus nun nötiger hat als damals, als man sich schön reiche Helden bei der Generierung erwürfeln konnte, wenn man nicht gerade 6 Jäger hatte.


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren
#22

(31.08.2017, 15:03)Lippens die Ente schrieb: Der Unterschied ist, dass man das Zeughaus nun nötiger hat als damals, als man sich schön reiche Helden bei der Generierung erwürfeln konnte, wenn man nicht gerade 6 Jäger hatte.
Nicht zu vergessen, dass man im Original mit Taschendiebstahl am Anfang relativ gefahrlos hübsche Sümmchen machen konnte. Auch das geht wohl nicht mehr, so weit ich gelesen habe.


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren
#23

Zitat:Nicht zu vergessen, dass man im Original mit Taschendiebstahl am Anfang relativ gefahrlos hübsche Sümmchen machen konnte. Auch das geht wohl nicht mehr, so weit ich gelesen habe.

Also ich komme damit gut klar. Bei 95% der Versuche (Diebstahl/Falschspiel) gibt es 1D xS xH . Nach 5 Tavernen (Ich wechsel die immer nach 2 erfolgreichen Versuchen) hat man locker über 10D zusammen.
Auf Reisen reicht mir immer eine Taverne um das Hotel (Einzelzimmer oder Suite) + 2x Essen bezahlen zu können. Meistens bleibt etwas über. Ohne den Streuner wäre ich wirklich aufgeschmissen.

Und ich habe schmerzlich gelernt, das ein Wintermantel eine sehr,sehr sinnvolle Anschaffung ist. Auch wenn sie so teuer sind - 2 Mäntel habe ich zum Glück durch Einbrüche ergattern können.


 Zitieren
#24

Richtig, der durchschnittliche Ertrag hängt neben dem Würfelergebnis ganz elementar vom Talentwert selbst ab. Es gibt ja 4 Talente, die man anwenden kann, um Geld zu machen. Tanzen, Musizieren, Falschspiel, Taschendiebstahl. Und von all diesen Talenten besitzt der Streuner den höchsten Startwert, den man gleich zu Beginn noch um 2 Punkte nach oben kriegen kann. Beim Musizieren durch Elfen etwa kommst du anfangs über 2 Silberstücke pro Versuch nicht hinaus, deshalb ist auch diese Streamerrungenschaft nicht so leicht zu erhaschen (50 Dukaten durch Musizieren erzielen). Mit der Tavernenmod kann man zusätzlich noch Akrobatik machen, bringt ein paar Silberlinge oder aber deftige Lacher, wenn es schiefgeht.

An die Werte von damals (0 - 3 Dukaten durch die ehrlichen Sachen, 4-10 Dukaten durch die illegalen Sachen) pro Versuch kommt man nicht mehr ran, das stimmt.

Als Begründung wurde neben der Balance die Tatsache angegeben, dass die Leute in Aventurien einfach nicht so viel Geld dabeihaben können, 1 Goldstück ist nun mal nicht so leicht zu verdienen in Aventurien.


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren
#25

Guten Morgen Zusammen,

und eine erneute Frage hat sich mir gestern gestellt.

Nach erfolgreichem Abschluss der Spinnenhöhle, wollte ich die Attacke für Schwerter meines Streuners weiter steigern. Jedoch war dies nicht möglich. ATK ist auf 13 und der Streuner ist jetzt auf Stufe 5 (oder6? :confused: ) angekommen. Nur die Parade konnte ich bei der Levelsteigerung erhöhen.
Ist dort Schluß beim Streuner mit Schwertern? habe da leider nichts aussagekräftiges gefunden.

Werte:
KK 15
MU12
GE 16 (oder 17, weiß gerade nicht)
FF 14


 Zitieren
#26

Dafür gibt es eine einfache Erklärung: Der Grundwert der AT darf maximal um 5 größer sein als die PA oder umgekehrt. Man kann das einerseits im Heldenmenü sehen, besser allerdings bei der Steigerung selbst, da dort die Mali der gerade verwendeten Waffe nicht reinspielen.

Wenn deine AT (Grundwert ohne aktuelle Waffe oder Kampfverhalten) deiner Waffenkategorie also um 5 höher ist als die PA, so musst du erst die PA steigern, bevor du beim nächsten Mal wieder die AT steigern kannst.

Willst du also AT deutlich erhöhen so musst du im Kampf auf aggressiv stellen.

Was auch neu ist: solange der Kampfwert einer Waffenkategorie negativ ist, kannst du dir nicht aussuchen, ob du AT oder PA steigerst, das System gibt dir das vor.


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren
#27

Ah!
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Hatte schon Angst ich hätte "falsch" gesteigert, jetzt bin ich beruhigt :)


 Zitieren
#28

Ich hätte dann auch nochmal eine Frage zum Empfehlungsschreiben.

Gibt es eine Möglichkeit, das Schreiben von Bürgermeisterin Jadra zu bekommen, um sich im Zeughaus auszurüsten und sich später, das Schreiben des Hetmans zu holen, um das Kartenstück zu bekommen ? (Klar kann ich dann nicht nochmals ins Zeughaus).

Das Schreiben der Bürgermeisterin mit 45D hilft einem am Anfang halt schon ganz gut, aber ich möchte auch nicht auf dass KArtenstück verzichten.


 Zitieren
#29

Das geht, aber du kriegst vom Hetmann zwei verschiedene Schreiben. Daher geht es nur einmal.


 Zitieren
#30

Ich denke nicht, dass man immer 45 Dukaten zur Verfügung hat und dass das auch damit zusammenhängt, was man den Wachen und dem Hetmann selbst gesagt hat. Wann man damals wie viele Dukaten bekommt, steht in diesem Forum.

Zurgrimm hat hier beschrieben, bei welchen Antworten man wieviele Dukaten bekommt. Ob das jetzt auch noch so ist, weiß ich nicht

 http://www.crystals-dsa-foren.de/showthr...16#pid3316 


Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
 Zitieren
#31

Die Golddukate war damals ca. 50 DM wert. Das wären heute grob 75€ Kaufkraft, schätze ich. Das muss man sich erst mal ehrlich ergaunern.


 Zitieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za