Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sternenschweif HD Boxed Edition
#41
OMG Boronar! Damit entgehen dir zwei Steam-Achievements!!!11elf :lol: :evil:

(ich hab SchickHD auch noch nicht richtig gespielt ...)
Zitieren
#42
:lol: Dann bin ich als HD-Quereinsteiger schon einmal für einen "Alrik-Bonus +1🛡✅" bei Steam für gewisse "Schweiflinge"
Svellttaler Geschichten
Geschichten und Abenteuer aus dem Svelltland und den Schildlanden
Zitieren
#43
Unbedingt mit Schick HD anfangen. Die Spielzeit hat sich da verdoppelt durch den vielen Neuen Inhalten gegenüber dem Original. Unbedingt auch Modden. Da gibt es massig Mods zu.
Wer spielt schon Skyrim und der gleichen noch ohne Mods. Wird durch sowas halt viel geiler.
Teil 2 sieht da schon viel schwächer aus. Auch wenn es hübscher und viele coole Neue Sachen gemacht wurde. Wenn Du erst Teil 2 und dann 1 spielst wirst Du auch entäuscht von 1 sein, eben wegen Grafik, Spielmechaniken &Co. 
Wenn ich die HD Versionen Bewerten müsste....würde der Erste Teil gewinnen. Grafik und sowas ist nicht alles. 
Aber warten wir mal paar Jahre ab. Teil 1 war am Anfang ja auch nicht so gut.
Mein DSA Let´s plays Youtube Kanal: Chojin1978
Zitieren
#44
Dank auch Dir für den ausdrücklichen Hinweis, ChoJin :) Ich verstehe die Argumente, werde allerdings bei der Erfassung von SchweifHD Boxed bleiben. Das hat (nicht nur) zeitliche Gründe (Das Autonarrative Rollenspiel soll auch noch weiter betrieben werden). Ein Gesamturteil zu SchweifHD sollte auch losgelöst von SchickHD und seiner detaillierten Weiterentwicklung objektiv möglich/sinnvoll sein. Der potentielle Kunde im Kaufhaus greift mitunter bei SchweifHD zu, ohne jemals mit SchickHD bzw. dem HD-Forum oder Modding in Berührung gelangt zu sein.
Svellttaler Geschichten
Geschichten und Abenteuer aus dem Svelltland und den Schildlanden
Zitieren
#45
Ungewollt lasse ich auf den ersten Teil meines Berichts warten. Das liegt diesmal nicht an der zur Verfügung stehenden Zeit, sondern an der noch nicht erfolgten Zustellung des Pakets, welches - warum auch immer - trotz des Zustelldatums 17. Mai noch immer nicht bei mir eingetroffen ist. Ich warte noch ein paar Tage, dann muss ich Nachforschungen anstellen ...
ich hätte die Edition doch irgendwo beim nächsten Saturn bestellen sollen.
Svellttaler Geschichten
Geschichten und Abenteuer aus dem Svelltland und den Schildlanden
Zitieren
#46
Hier bei mir wird es mit den Zustelldiensten immer schlimmer. Immer weniger Angestellte sollen immer mehr Depechen und Kartonagen ausliefern. Das resultiert dann manchmal in arge Verspätungen, oder aber in Verzweiflungstaten, wie das Ablegen an unerwarteten Orten (Papiermülltonne bspw.) oder das (willkürlich eigenmächtige) Abgeben an der nachbarlichen Tankstelle (oder dem Bäcker). Hoffe, in deinem Fall erfährt es Aufklärung ohne negative Konsequenzen.
"Es gibt Zebras, die freiwillig hinter Gittern sitzen, um wie weiße Pferde auszusehen."
Stanislaw Jerzy Lec

Zitieren
#47
Ein Paket IN einer Papiermülltonne zu deponieren ist echt das Dämlichste überhaupt. Wie kommt man auf so eine bescheuerte Idee? ...

Tankstelle oder Bäcker kann - je nach Gegebenheiten - möglicherweise noch akzeptabel sein, wenn es eine Vertrauensbasis gibt / es einen Bereich gibt, wo die Pakete deponiert werden können. Aber das ...

ich drücke auch die Daumen, dass das Paket noch gut ankommt und die Sache geklärt werden kann.
Zitieren
#48
Die mir bekannten Lieferanten hier in der Gegend sind alle total cool, freundlich und korrekt. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich praktisch nie was im Internet bestelle.
Zitieren
#49
Kleiner Zwischenstand: nach Meldung beim Anbieter kam eine sehr freundliche Mail zurück - die Box wurde ohne weiteres nochmal versandt, diesmal mit DHL-Express und Tracking-Nummer. Erfreulich!
Svellttaler Geschichten
Geschichten und Abenteuer aus dem Svelltland und den Schildlanden
Zitieren
#50
Aktuell bin ich bei meinen DSA-Projekten offensichtlich vom Pech verfolgt. Nachdem ich nach Verlust der ersten Postsendung nun endlich die nachgelieferte Box in den Händen gehalten hatte, kam es regelmäßig zum Absturz des Programms beim Einstieg in das Spiel während des Ladeschirms "Kvirasim Aktivieren". Nach flüssigem Spielstart zeigt sich dieselbe Absturz-Meldung "Game Crashed " mit der Bitte, diese doch an den Developer zu melden auf allen Ebenen der voreingestellten Auflösung und Grafik-Tiefe.

Da - wie schon oft gesagt - meine Zeit stark begrenzt ist und auf dem DSA-Sektor das Autonarrative Rollenspiel Priorität besitzt, werde ich nach einer schnellen Lösung im HD-Forum suchen; andernfalls muss ich mich von meinem Vorhaben wieder distanzieren.
Schade, aber: Zeit ist das höchste Gut.
Svellttaler Geschichten
Geschichten und Abenteuer aus dem Svelltland und den Schildlanden
Zitieren
#51
Hast Du denn die neueste Version 1.04?

Und erfüllt der Rechner die Systemvoraussetzungen?
Bin zwar kein Thorwaler - aber das ist genau das Richtige für mich: "Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man nicht betrunken!"
Zitieren
#52
Anders gefragt: wo ist im Steam-Menü eigentlich die Schaltfläche für Updates? Das Spiel ist in der Rubrik "Bibliothek" richtig angewählt - es werden Updates bis zur kommenden V1.2 beworben, aber nirgends ein Zeichen für den Download des Patches. Auch das Menü, das sich nach Rechtsklick auf dem Spielnamen hin aufklappt, enthält keine Schaltflächen für Updates.
Svellttaler Geschichten
Geschichten und Abenteuer aus dem Svelltland und den Schildlanden
Zitieren
#53
Wenn du das Spiel in Steam hast, hast du normalerweise immer die aktuelle Version (es sei denn, du hast die Spieldateien, um Steam zu ärgern, nach der Installation woanders hinkopiert).

Dass bei dir Updates für "bis Version 1.2" beworben werden, verstehe ich nicht. Die aktuellste Version ist 1.04, es gibt also gar keine 1.2er. Und wenn du eigentlich 1.02 meintest, wundert mich das ebenso. Also bei mir wird da als letztes eine News zu Version 1.04 vom 15. Dezember 2017 angezeigt. Die siehst du nicht?
Zitieren
#54
In der Steam Bibliothek: Rechtsklick auf das Spiel, im Kontextmenü "Eigenschaften" wählen.

Im Fenster, das dann kommt, kannst Du im zweiten Reiter "Updates" die Update-Optionen einstellen.

Dort im dritten Reiter "Lokale Dateien" kannst Du mit dem letzten Button prüfen, ob die Dateien fehlerfrei sind. Da sollten dann auch fehlende Updates / veraltete Dateien angezeigt werden.

Und das Update sollte eigentlich beim Spielstart durchgeführt werden. Jedenfalls dann, wenn das Spiel im Standardverzeichnis liegt.
Bin zwar kein Thorwaler - aber das ist genau das Richtige für mich: "Solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festhalten zu müssen, ist man nicht betrunken!"
Zitieren
#55
Also wenn:
Deine Grafikkarte DX11 kann und 2 GB RAM hat (und keine Intel Onboardgrafik ist)
und dein Rechner dann noch ca. 6-8 GB RAM hat (und keine anderen Anwendungen laufen)

dann sollte es eigentlich starten.

Sonst schau mal in ~/Eigene Dateien/Star Trail/log
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste