Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Demonicon "Name your demon" Gewinnspiel von 2013
#1

2013 veranstaltete der Publisher Kalypso ein Gewinnspiel. Fans wurde die Möglichkeit gegeben zwei Dämonen im Spiel zu taufen und dafür ihren eigenen DSA P&P Charakter durch einen Grabstein im Spiel verewigt zu sehen.

Wie ich auf dieses über vier Jahre alte Thema komme? Ich bin im realen Leben über einen der Gewinner gestolpert. Der Gute taufte damals den kleineren Dämon auf den Namen "Gnarr der Kettenstichling"( Facebooklink, da ich den Dämon per Google nicht finden konnte). Dafür erhielt er auch eine Taufurkunde und gab den Verantwortlichen die Daten seines P&P Charakters. Leider kam der Gewinner nie dazu das Spiel zu zocken. Zudem ist es schon eine Weile her und so ganz erinnert er sich nicht mehr, welchen Charakter er im Spiel verewigt wissen wollte.

Der andere Gewinner postete damals Screenshots von "seinem Grab", der letzten Ruhestätte des Phedrion Norderstett. Hat jemand das Spiel noch auf der Platte und ein Savegame, um mal nachzusehen, wer dort noch alles begraben liegt?


[Bild: csp_fenris.jpg]
 Autor beim Gothic 3 Community Story Project & Redakteur bei MovicFreakz.de
 Zitieren
#2

Korrektur, er weiß noch welchen P&P Charakter er damals abgegeben hat. Der Name lautete:

Travion Moosfels
-> laut seiner Auskunft besaß der Charakter einen treuen Dachshund namens Bodo...

Ist jemand über diese Figur oder ihren Nachruf in Demonicon gestolpert?


[Bild: csp_fenris.jpg]
 Autor beim Gothic 3 Community Story Project & Redakteur bei MovicFreakz.de
 Zitieren
#3

Ich gucke mal ob ich noch ein Savegame habe. Weiß aber nicht ob ich heut noch dazu komme.


[Bild: kaesetoast.png]
 Zitieren
#4

(13.09.2017, 18:30)aeyol schrieb: Ich gucke mal ob ich noch ein Savegame habe. Weiß aber nicht ob ich heut noch dazu komme.

Wäre cool, im Optimalfall kannst du ja Screenshots machen, solltest du ihn aufstöbern.


[Bild: csp_fenris.jpg]
 Autor beim Gothic 3 Community Story Project & Redakteur bei MovicFreakz.de
 Zitieren
#5

Das Grab von Phedrion ist leicht zu finden neben dem alten Rondratempel inmitten Warunks. Da stehen zwar noch ein paar hölzerne Boronsräder, aber keine anderen beschrifteten Gräber. Die anderen Texte aus den Screenshots scheinen ja auch anderswo im Spiel untergebracht zu sein. Das heißt, die Suche nach Hinweisen auf Travion Moosfels ist doch aufwendiger als gedacht, wenn man nicht schon zufällig darüber gestolpert ist. Ist bei mir leider auch lange her, dass ich das Spiel gespielt habe, sodass ich mich nicht erinnere, wo man darüber noch stolpern könnte.


[Bild: kaesetoast.png]
 Zitieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za