Guido Henkel: Das Interview
#21
Alle Tracks haben Title auf der Soundtrack CD

1. Proud We Stand
2. Sooth My Soul
3. How Deep Can We Go?
4. What a Jolly Band
5. Hunted!
6. To The Hilt
7. Pondering In Solitude
8. The Lurking Horror
9. Te Extinguo!
10. Deep Into The Pain
11. Unholy March
12. Good For Good?
13. Fish And Ships
14. Time To Dance
15. Evil Under The Surface
16. Ambush

Was den Track #10 angeht, sollte der eingetlich irgendwo im Spiel auftauchen wenn ich mich recht erinnere.
Zitieren
#22
Das habe ich ja ganz überlesen:

Zurgrimm schrieb:Und ab diesem Satz wußte ich, daß der Mann den Durchblick hat. Da muß man schon mächtig rumbalancen, damit ein Elf mit einem Zwergen mithalten kann.

Nun Zurgrimm, was hälst du von folgendem Vorschlag: Du spielst einen Zwergen in der NLT auf Stufe 21 hoch und ich spiele einen Elfen in der NLT auf Stufe 21 hoch. Und dann lassen wir die mal gegeneinander antreten. Deinem ungewaschenen, filzigen und zu kurz geratenen pseudoelitären Möchtegern-Kämpfer würde Hören und Sehen vergehen! :yes: :P

Edit:

Die Liste kannte ich noch gar nicht, danke! :up:

Allerdings hätte ich dazu wieder weitere Fragen. Zum einen enthält die Riva-CD (zumindest meine) generell nur 13 Tracks. Du aber listest deren 17 auf. :frage:
Und der Track Nummer 1 enthält das Spiel, ist also (beispielsweise im CD-Player) nicht abspielbar. Das ist jetzt etwas verwirrend...
Und überhaupt wollen die Namen so gar nicht recht passen. So ist Track 13 z.B. die Musik, die in der Stadt selber abgespielt wird. Der Name "Fish and Chips" passt da ja mal gar nicht rein. Da lässt sich auch noch weiter aufzählen...

:think:

Guido Henkel schrieb:Was den Track #10 angeht, sollte der eingetlich irgendwo im Spiel auftauchen wenn ich mich recht erinnere.

Also im Spiel selber (sprich wo man spielt)... eigentlich nicht. Das Spiel kenne ich eigentlich in- und auswendig.
Die Melodie würde ja eigentlich zum Intro oder Outro des Spiels passen (durch diese wie ich finde sehr heroischen Elemente darin). Aber auch da bin ich nicht fündig geworden. Sehr schade, denn es ist meiner bescheidenen Meinung nach wirklich das mitunter beste Stück auf der CD.

Es sei denn natürlich, es gibt noch ein Geheim-Dungeon, dass ich nicht kenne. Da glaube ich aber auch nicht wirklich dran... :grin:
Zitieren
#23
Wir reden von verschiedenen Sachen hier. Ich beziehe mich auf die Soundtrack CD, die Bonus Tracks hatte und anders angelegt war, während du auf die Spiel CD verweist. #10 auf Deiner Disc ist mit Sicherheit nicht identisch mit meiner Soundtrack #10
Zitieren
#24
:ok: Klasse Interview!

Also das ist DER Typ der Planescape Torment gemacht hat? Respekt! Mit Deus Ex für mich immer noch das genialste Spiel aller Zeiten!

Das mit dem Durchspielen sollte kein Problem sein. Hier gibts doch Experten die haben Zusammenhänge entschlüsselt, die warscheinlich nichtmal der jeweilige Programmierer des Betreffenden Punktes weiß :P
Zitieren
#25
Interessantes Interview - gut fand ich auch die Antworten zur Community. Ich würde das ganze heute einfach als Lobbismus sehen. Gut organisierte Gruppen können heute das Endprodukt in gewissem Umfang mitbestimmen - das mag manchmal gut, manchmal schlecht sein. Am besten am gesamten Interview fand ich folgenden Satz:

Zitat:Das bringt uns zu einem ganz anderen wichtigen Punkt, nämlich dem, dass viel Leute, die kritische Spieldesignentscheidungen treffen gar keine Spiele spielen, sondern sich in ihrer Freizeit viel lieber mit ihrem Golf Handicap auseinandersetzen.

Bei den meisten heutigen Spielen scheint nur noch wichtig zu sein wie hoch das Werbebudget ist. Die breite Masse scheint sowieso alles zu kaufen was in der Werbung als super angepriesen wird...
Zitieren
#26
Hallo,

unglaublich, was hier alles so abgeht, während ich des Nachts schlafe... Guido Henkel persönlich hat sich tatsächlich hier gemeldet. Das hätte ich nicht gedacht. Dann muß ich auch noch mal ein herzliches Willkommen hinterherschicken! :wave:

Und bei der Gelegenheit noch einen leicht verspäteten, persönlichen Dank für die wundervolle NLT, die mich jetzt schon so viele Stunden meines Lebens "gekostet" hat. :respect:

Shazu schrieb:Chars, die man während dem Spiel in einem Tempel abstellt werden im Savegame abgespeichert. Dieser Druide ist im standard START Savegame im Starttempel abgestellt.
Schaut zu Guido, dem Druiden, auch im Thread "Zauber: ihre Attribute, Ursprung, Schulung und Kosten" (dort ab Beitrag #16).

Guido Henkel schrieb:Ansonsten wollte ich nur eben auch sagen, dass ich gerne auch andere Fragen zu den Games hier beantworte - sofern ich mich an entsprechende Details erinnern kann.
Ja, auch in mir hat der Satz leise Hoffnungen geweckt. Vielleicht erfahren wir ja so doch noch, was es mit der roten Mondscheibe auf sich hat? ;)

Gruß
Zurgrimm
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#27
Zurgrimm schrieb:Und bei der Gelegenheit noch einen leicht verspäteten, persönlichen Dank für die wundervolle NLT, die mich jetzt schon so viele Stunden meines Lebens "gekostet" hat. :respect:

Da kann man sich eigentlich nur Kommentarlos anzuschließen!
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
#28
Sehr interessantes Interview :up: Besonders gefallen hat mir die Gegenüberstellung "Spieleentwicklung - damals und heute". Die Community-Kritik finde ich nachvollziehbar, in den USA heisst es "everyone's a critic", in Deutschland "Viele Köche verderben den Brei" ;)

Falls du einen kleinen Einblick gewinnen möchtest, mit welchen Fetischisten du es hier zu tun hast, sei dir der Sphärenriss-Thread wärmstens empfohlen. Dort kannst du Dinge erfahren, die du über dein selbst entwickeltes Spiel noch nicht wusstest ;)
"Time flies like an arrow, fruit flies like a banana"
Zitieren
#29
Super Interview, vor allem die deutlich Worte und der Einblick hinter die Kulissen sind wirklich toll! Heute kaum noch vorzustellen, dass man Nächte lang Disketten kopiert.

Auch von mir ein herzlichen Willkommen und an Anlehnung an Peridor: Guck doch mal im Thema Reverse Engineering der NLT vorbei.

Peridor schrieb:Dort kannst du Dinge erfahren, die du über dein selbst entwickeltes Spiel noch nicht wusstest ;)
--------
Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein!
Laberrabarber

Avatar by: Keven Law (CC BY-SA 2.0)
Zitieren
#30
Also ich muss es hier auch nochmal sagen, ganz tolles Interview, und eines mit dem ich nicht wirklich gerechnet habe.. aber umso schöner die Überraschung ;)

Guido Henkel schrieb:Wir reden von verschiedenen Sachen hier. Ich beziehe mich auf die Soundtrack CD, die Bonus Tracks hatte und anders angelegt war, während du auf die Spiel CD verweist. #10 auf Deiner Disc ist mit Sicherheit nicht identisch mit meiner Soundtrack #10

Ich wusste gar nicht dass es eine Soundtrack CD gibt =O
Wie wurde die damals vertrieben?
Zitieren
#31
Ich wusste das ebenfalls nicht. :new:

Ich wüsste zu gerne, welches Lied welchen Namen hat... :think:

9. Te Extinguo!

Das könnte die Melodie sein, die einem im Magierturm begegnet. In dieser tauchen lateinische Verse auf, würde ich sagen.

13. Fish And Ships

Das dürfte vielleicht die Melodie aus der Windsbraut und dem Hafenbecken von Riva sein (die Musik ist in diesen beiden "Dungeons" ja identisch).

14. Time To Dance

Die Musik aus Kneipen und Tavernen?

15. Evil Under The Surface

Könnte die Musik sein, die im Bau der Wurmkönigin abgespielt wird...

Für weitere Tracks habe ich keine Anhaltspunkte. Kann da jemand weiterhelfen? Hilfreich wäre es schon, zu sagen welcher Track in welchem Teil des Spiels auftaucht. :)
Zitieren
#32
Im Booklet meiner Riva-CD war ein Bestellcoupon drin, auf dem man ankreuzen konnte, was man haben wollte und den konnte man dann an die Vertriebsfirma schicken.
Dadrauf war auch die Riva-Soundtrack-CD aufgelistet wenn mich nicht alles täuscht.
Ich guck daheim nochmal nach.

Ich würds so zuweisen:

1. Proud We Stand -> der unbekannte Track
2. Sooth My Soul -> Tempel
3. How Deep Can We Go? -> Kanalisation
4. What a Jolly Band -> Taverne
5. Hunted! ->
6. To The Hilt -> Feste
7. Pondering In Solitude -> Umland
8. The Lurking Horror -> Insektenbau
9. Te Extinguo! -> Magierturm
10. Deep Into The Pain ->
11. Unholy March -> Boronsacker
12. Good For Good? -> Stadt
13. Fish And Ships -> Windsbraut
14. Time To Dance ->
15. Evil Under The Surface -> Zwergenbinge
16. Ambush ->

Beruht nur auf den Übersetzungen der Titel. Wird wahrscheinlich ziemlich falsch sein :D
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
#33
Wenn ich die NLT-CD's unter Ubuntu einlege und mit dem mitgelieferten Media-Programm anhöre, werden automatisch aller Titelnamen angezeigt. Qird also aus dem Internet runtergeladen ...
Ich bin eine Testsignatur
Zitieren
#34
Es gibt da auch einen interessanten last.fm-Eintrag.
--------
Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein!
Laberrabarber

Avatar by: Keven Law (CC BY-SA 2.0)
Zitieren
#35
So, ich werd die Tracknamen mal auflisten. Ubuntu Sound Juicer sagt:

Schick: Interpret Rudi Stember

01 DATA (kann nicht abgespielt werden)
02 Dark World
03 Blade Of Destiny
04 A New Life Is Born
05 Summary
06 Thorwal
07 Temple Of Dark World
08 Come To Terms
09 Swordforge
10 A Hospital Place
11 The Healing Man
12 Hero's Camp
13 Victory
14 Down At The Blue
15 Apidya (Credits)

Schweif CD1: Interpret Guy Henkel & Horst Weidle

01 [data track]
02 Sternenschweif
03 Tempel
04 Dialog
05 Lowangen
06 Generierung
07 Automap
08 Phextempel
09 Heldenzustand
10 Reise
11 Tagebuch
12 Finsterkoppen
13 Drachenhort
14 Arabia
15 Heiler
16 Camp
17 Tiefhusen
18 Gashok
19 Finsterkoppenbinge
20 Optionen
21 Blutzinnen
22 Finale

CD2

01 DATA
02 Sternenschweif 22 (Lowangen)
03 Sternenschweif 23
04 Sternenschweif 24
05 Sternenschweif 25
06 Sternenschweif 26 (Reisebuch)
07 Sternenschweif 27 (Unterkunft)
08 Sternenschweif 28 (Schänke)
09 Sternenschweif 29 (Im Namen der 12)
10 Sternenschweif 30
11 Sternenschweif 31 (Dialog)
12 Sternenschweif 32 (Heldenzustand)
13 Sternenschweif 33 (Blutzinnen)
14 Sternenschweif 34 (Tiefhusen)
15 Sternenschweif 35
16 Sternenschweif 36 (Drachenhort)
17 Sternenschweif 37
18 Sternenschweif 38
19 Sternenschweif 39 (Reise)
20 Sternenschweif 40 (Kampf)
21 Sternenschweif 41 (Niederlage)
22 Sternenschweif 42 (Finale)

Riva: Interpret Guy Henkel

01 Game Data
02 Background Music (Dungeon)
03 Background Music (Stadt 1)
04 Background Music (Dungeon)
05 Background Music (Menü)
06 Background Music (Dungeon)
07 Background Music (Taverne)
08 Background Music (Dungeon)
09 Background Music (Dungeon)
10 Background Music (Dungeon)
11 Background Music (Dei Ma... 1)
12 Background Music (Dei Ma... 2)
13 Background Music (Stadt 2)


Ok, lange Liste, ging aber ruckzuck ...
Interessant ist erst mal, dass die Stücke von Schick einen eigenen Titel spendiert bekommen haben, während in den übrigen Teilen nur die Ortbezeichnung aufgelistet wird, an denen die Stücke abgespielt werden.
Bei CD2 von Schweiff sind einige Tracks unbenannt geblieben. Ich hab mir jetzt aber die Mühe erspart, herauszufinden, ob es neue sind oder welche, die bereits auf CD1 enthalten sind. Ich vermute aber, dass es gemischt ist.
Bei Riva sind auch nur Abspielorte angegeben. Der unbekannte Track ist hier Nummer 10 und interessanterweise mit der Bezeichnung "Dungeon" versehen. Daraus lässt sich schließen, dass vllt ein Dungeon weggelassen wurde. :think:

Ich war jetzt erst ein bisschen enttäuscht, weil ich in Erinnerung hatte, dass es die Titel der Träcks wären, die angezeigt werden. Aber das gilt wohl nur für Schick. Die Namen werden übrigens direkt aus der CD ausgelesen und nicht von irgendeiner Internet-Database runtergeladen.
Ich bin eine Testsignatur
Zitieren
#36
turrican schrieb:01 Game Data
02 Background Music (Dungeon)
03 Background Music (Stadt 1)
04 Background Music (Dungeon)
05 Background Music (Menü)
06 Background Music (Dungeon)
07 Background Music (Taverne)
08 Background Music (Dungeon)
09 Background Music (Dungeon)
10 Background Music (Dungeon)
11 Background Music (Dei Ma... 1)
12 Background Music (Dei Ma... 2)
13 Background Music (Stadt 2)

Was mag "Dei Ma..." wohl bedeuten? 11 ist Magierturm und 12 ist Boronsacker. Merkwürdige Bezeichnung...

"Stadt 1" finde ich merkwürdig. Dieser Track ist die Musik zum Umland von Riva.

Dass bei Track 10 Dungeon dabei steht ist noch überraschender. Legt in der Tat den Verdacht nahe, dass da was rausgenommen wurde. Oder aber uns ist eines entgangen. ;) Irgendjemand hatte hier doch mal den "Verdacht" aufgestellt, dass man den Mondscheiben aus DSA1 und DSA2 und einem Gegenstand aus DSA3 ein neues Dungeon erkunden kann. Vielleicht trifft das ja wirklich zu. :lol: Warst du das nicht sogar, turrican?
Zitieren
#37
Pergor schrieb:Dass bei Track 10 Dungeon dabei steht ist noch überraschender. Legt in der Tat den Verdacht nahe, dass da was rausgenommen wurde. Oder aber uns ist eines entgangen. ;) Irgendjemand hatte hier doch mal den "Verdacht" aufgestellt, dass man den Mondscheiben aus DSA1 und DSA2 und einem Gegenstand aus DSA3 ein neues Dungeon erkunden kann. Vielleicht trifft das ja wirklich zu. :lol: Warst du das nicht sogar, turrican?

Ja, ich war das. Allerdings war die Sache mit dem geheimen Cow-Level nicht ernst gemeint. :D
Ein weiterer Nebenplot-Dungeon hätte dem Spiel imho eigentlich ganz gut getan. Ich kann aber mit 100% Sicherheit behaupten, dass nichts übersehen worden ist. Das wäre zwischenzeitlich jemandem aufgefallen ;) .

Weggelassenen Programmteile, ließen sich aber im Programmcode finden, wenn man wüsste wonach man suchen muss. Es gibt etliche Games, bei denen aus Zeitdruck ganze Teile weggelassen wurden, um den Release-Termin einhalten zu können. Beu Ultima 9 z.B. saß der Publisher Electronik Arts dem Entwicklerteam von Origin derart im Nacken, dass das ganze Konzept umgekremplet wurde. Das hat Richard Garriot letztednlich dazu veranlasst, die Firma zu verlassen, die er selbst gegründet hat.
Einigen Open-Source-Programmierern ist es aber gelungen, einen kompletten Schauplatz aus dem Code von U9 zu extrahieren, der so im Spiel nicht besuchbar ist. Es ist eben viel einfacher, den unbenutzten Code im Programm zu belassen, als alles zu löschen.
Ich bin eine Testsignatur
Zitieren
#38
Ihr kommt vom Thema ab. ;)
A-Van-Te-Nor: Ein großes Auto voll schwarzen Heißgetränks

Some news about Drakensang?
RPGuides
Zitieren
#39
Ich wüsste nicht, inwiefern. Guido Henkel hat angeboten, hier auch eventuelle weitere Fragen nach Möglichkeit zu beantworten. Und nach wie vor geht es m.E. immer noch um Track 10 der Riva-CD (und jetzt auch um "Dei Ma"). Zu diskutieren, ob wir vom Thema abkommen oder nicht, das führt vom Thema weg. ;)

Ich für meinen Teil bin schon sehr neugierig, was es mit diesem Track auf sich hat. Und ein paar neue Anhaltspunkte haben sich ja nun ergeben. :) Auch wenn es fragwürdig ist, ob das noch geklärt werden kann.
Zitieren
#40
Hat denn sonst niemand eine Frage, die er gern stellen würde? Guidos Zeit ist kostbar, also "füttert" ihn doch ein bisschen. :)
Scheinbar ist das mit dem Track 10 etwas aufwendiger zu lösen, da stell ich mal eine Zwischenfrage. :D

@Guido
Warum wurde das Spiel "Sternenschweif" nach einer Waffe benannt, die im Spiel nur eine sekundäre Rolle spielt? Warum wurde z.B. der zweite Teil nicht "Salamanderstein" genannt?

Das interessiert mich z.B. ;) Btw: Ich habe läuten hören, dass es auf Ebay.com noch vereinzelte Exemplare von "Blade of Destiny" und "Shadows over Riva" gibt. Notfalls auch auf Ebay.co.uk (dies nur mal am Rande :) )
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste