Crystals-DSA-Foren
Guild Wars 2 - Druckversion

+- Crystals-DSA-Foren (https://www.crystals-dsa-foren.de)
+-- Forum: Sonstige Spielwelten (https://www.crystals-dsa-foren.de/forumdisplay.php?fid=44)
+--- Forum: Diverse Rollenspiele (https://www.crystals-dsa-foren.de/forumdisplay.php?fid=69)
+---- Forum: Guild Wars 2 (https://www.crystals-dsa-foren.de/forumdisplay.php?fid=80)
+---- Thema: Guild Wars 2 (/showthread.php?tid=4931)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28


RE: Guild Wars 2 - Alrik Alrikson - 26.04.2015

Ja das Problem mit Leuten, die einfach abhauen wenn sie ihr Ziel erreicht haben kenne ich auch noch aus GW1. Das war insofern besonders ärgerlich, weil es dort viele Missionen gab welche Bonusziele hatten und jeder Spieler gebraucht wurde. Meistens handelte es sich da um Aufgaben die in einem bestimmten Zeitlimit erledigt werden mussten und nicht selten dauerte schon der Weg dorthin eine Stunde oder mehr.

Naja, eine ganz andere Frage: kann man eigentlich der gesamten Gilde auch eine Nachricht (Brief) schicken? Dann könnte man viel schneller als hier anfragen wenn etwas gebraucht wird (Materialien, Hilfe etc.) und müsste nicht erst den entsprechenden Beitrag raussuchen...


RE: Guild Wars 2 - Dreschor - 26.04.2015

Also, Rundmail anne Gilde gibbet nicht. Man könnte aber mit dem entsprechenden Gilden-Rang (Der das Recht dazu hat) ein Motto des Tages erstellen. Diese Nachricht wird jedem Gildenmitglied beim Einloggen oder wenn die Nachricht sich ändert, angezeigt.

ps.: kann ich bei Euch mitmachen? ich bin zwar nicht oft online aber vielleicht kann ich hier und da behilflich sein.
mein acc-Name lautet Dreschor.4891


RE: Guild Wars 2 - Mazana - 26.04.2015

(26.04.2015, 10:45)Dreschor schrieb: ps.: kann ich bei Euch mitmachen? ich bin zwar nicht oft online aber vielleicht kann ich hier und da behilflich sein.
mein acc-Name lautet Dreschor.4891
Ich persönlich hätte nichts gegen Dich als Gildenmitglied einzuwenden :)

Ihr habt es vielleicht gemerkt: ich bin zur Zeit nicht so oft und lange online, wie ich gerne möchte. Ich habe leider nicht die Zeit dazu, hoffe aber, dass es wieder besser wird. Mir ist also noch nicht die Lust an GW2 vergangen :)


RE: Guild Wars 2 - Tobi - 27.04.2015

(26.04.2015, 13:45)Mazana schrieb: Ihr habt es vielleicht gemerkt: ich bin zur Zeit nicht so oft und lange online, wie ich gerne möchte. Ich habe leider nicht die Zeit dazu, hoffe aber, dass es wieder besser wird. Mir ist also noch nicht die Lust an GW2 vergangen :)
Schön zu hören. :)
Wenn Du bei Gelegenheit bescheid gibst, ob dieses "Betrüger-xy"-Outfit brauchbar war/ist, dann könnte ich Dir noch ein paar nettere Schuhe dazu schicken. Attributsbezeichnung "...der Göttlichkeit". Die sind für um die Stufe 20 herum sicher nicht übel. Weiß halt nur nicht, ob die Optik dein Wohlgefallen findet. :think:


RE: Guild Wars 2 - Dreschor - 27.04.2015

sind die All-Stats-Ausrüstungen (der Göttlichkeit & Himmlische) nicht accountgebunden? Oder gilt das nur für die Stufe 80 Sachen?


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 27.04.2015

ist es "... der Göttlichkeit", dann ist das das Suffix, also die in die Ausrüstung eingesetzte Rune. Hätte die Ausrüstung selbst himmlische Werte, würde die Gegenstandsbezeichnung mit "Himmlische..." beginnen.


RE: Guild Wars 2 - Tobi - 27.04.2015

Also die Stiefel sind "...der Göttlichkeit", die Werte sind also durch die Rune erzeugt. Dabei steht "seelengebunden bei Benutzung", und wenn ich den Skin freischalten will, kommt der Warnhinweis auf eine "Accountgebundenheit" beim Fortfahren. Also noch sind sie weder das Eine, noch das Andere.

Sind denn Items ab Stufe 80 generell account- oder seelengebunden? Oder nur solche, die "Himmlische..." heißen?


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 27.04.2015

Es gibt ein paar Wertekombinationen (wie himmlische), die man nur selbst herstellen kann und demnach auch nicht mit anderen Spielern handeln - die sind alle accountgebunden. Dazu zählen unter anderem himmlische Werte (gleichmäßiger Bonus auf alle Werte) und finstere Werte (starker Zustandsschaden und immer noch guter Direktschaden, voll offensiv). Die allermeisten Wertekombinationen jedoch unterliegen dieser Beschränkung nicht.

Die höchste Ausrüstungsstufe (im Sinne von Höhe der Werte), "aufgestiegen", kann man gar nicht mit anderen Spielern handeln, unabhängig von der Wertekombination. Auch die muss man selbst herstellen, oder aber sehr viel Drop-Glück haben. Der Vorteil dieser Seltenheitsstufe ist aber (mittlerweile), dass sie zwar accountgebunden ist, aber beim Anlegen nicht seelengebunden wird. Man kann diese Ausrüstung also beliebig zwischen den eigenen Charakteren hin- und hertauschen, was, gemessen an dem hohen Aufwand für die Herstellung, wirklich praktisch sein kann.


RE: Guild Wars 2 - Mazana - 27.04.2015

(27.04.2015, 00:23)Tobi schrieb: Wenn Du bei Gelegenheit bescheid gibst, ob dieses "Betrüger-xy"-Outfit brauchbar war/ist, dann könnte ich Dir noch ein paar nettere Schuhe dazu schicken. Attributsbezeichnung "...der Göttlichkeit". Die sind für um die Stufe 20 herum sicher nicht übel. Weiß halt nur nicht, ob die Optik dein Wohlgefallen findet. :think:
Das Outfit trägt Dilshad jetzt. Hätte ich es nicht brauchen können, hätte ich es auch nicht genommen. Und bessere Stiefel nimmt Dilshad auch gerne :)

Ich soll besten Dank von Dil ausrichten :)


RE: Guild Wars 2 - Calesca - 28.04.2015

Huhu :)

Ich spiele die letzten Tage wieder ein bisschen GW2 - nicht viel und auch nicht jeden Tag, aber ich spiele wieder.
In meiner inaktiven Zeit hat sich irgendwie auch meine Gilde aufgelöst und ich fühle mich etwas einsam in den Weiten Tyrias. :D

Ich würde mich dementsprechend freuen, wenn ihr eine Ex-Ex-Spielerin bei euch aufnehmen würdet.
Teijara.5684 bzw. mit Césarine streife ich momentan umher. :)


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 28.04.2015

Einladung ist raus :)


RE: Guild Wars 2 - Calesca - 28.04.2015

Ich hatte gerade ein echt kurioses TS-Gespräch. :D

Bin ingame über einen Bekannten aus meiner alten Gilde gestolpert, der jetzt bei Heal ist. Und man hat halt so miteinander gesprochen, was so war und ist und so. Irgendwann hat er darüber erzählt, dass er wohl nicht mehr lange bleibt, weil die Stimmung mies ist und auch vor ein paar Tagen ein paar gegangen sind und ... da habe ich nur gesagt, dass ich das weiß. Und er so "Hä, woher?". Als ich ihm dann noch erklärt habe, dass ich mit euch in einer Gilde bin, mussten wir beide doch sehr darüber lachen, wie verdammt klein doch das Internet manchmal sein kann. :D


RE: Guild Wars 2 - Alpha Zen - 30.04.2015

Mir ist letztens beim Warten auf den Dschungel-Wurm jemand über den Weg gelaufen, der eine Flöte dabei hatte und darauf etwas gespielt hat. Laut Reaktionen anderer Mitspieler war es wohl eine Melodie aus einem der Zelda-Spiele, d.h. man kann die Flöte anscheinend frei bespielen? Wie funktioniert das, dient da die Tastatur quasi als Midi-Controler, wo bestmmte Tasten bestimmte Töne auslösen? Oder muss/kann man sich da eine wie auch immer aufgebaute Datei basteln, die dann im Spiel per Tastendruck geladen wird und das Instrument dann automatisch spielt?

Ich fand das sehr interessant, bisher sind mir in den meisten Spielen, in denen man Musikinstrumente nutzen konnte, entweder nur vorgegebene Melodien untergekommen, die die Figur von allein abspult, oder die Länge der spielbaren Lieder war auf eine handvoll Noten beschränkt.


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 30.04.2015

Hast du so ein Musikinstrument ausgerüstet, wird deine ganze Skill-Leiste zu Tönen, die du dann auf Tastendruck abspielen kannst. Aufgrund meiner eigenen Unmusikalität habe ich keines dieser Musikinstrumente, aber soweit ich weiß, gibt es sogar Tasten um Oktaven umzuschalten, um ein breites Spektrum von Tonlagen hinzubekommen.

Das heißt: Ja, man kann diese Instrumente frei bespielen. Es gibt auch Webseiten, die Makros für diese Musikinstrumente sammeln (also ein extra Progrämmchen, das die Tastendrucke simuliert und somit dann ein bestimmtes Musikstück abspielt). Makros sind in GW2 eigentlich grundsätzlich verboten, für diesen Zweck aber erlaubt worden.

Aber, weil nicht alles so schön ist, wie es zunächst klingt, sei betont, dass es teilweise größere Probleme mit der Synchronisierung gibt. Internet eben. Das heißt, nur weil du den Rhythmus richtig hälst und es bei dir richtig klingt, ist es nicht gegeben, dass es bei anderen Spielern auch exakt so ankommt. Generell scheint es aber recht gut zu klappen.


RE: Guild Wars 2 - Kedio - 30.04.2015

Hab's selbst noch nicht probiert, aber hier ist z.B. ne Seite mit Notenarchiv und Anleitung zur automatisierten Notenwiedergabe: https://gw2mb.com/manual.php


RE: Guild Wars 2 - Alpha Zen - 30.04.2015

Ah, jetzt erinnere ich mich - ziemlich zum Beginn von Janaras Leben bin ich auf eine Unterwasserorgel gestoßen, die hat nach dem gleichen Prinzip funktioniert. ^^


RE: Guild Wars 2 - Dreschor - 30.04.2015

Howdy!

Wenn's um's In-Gäme-Klampfen geht, kann ich gerne meine Kompetenz
zur Verfügung stellen. Ich bin zwar leider erst vor drei Tagen auf dieses
Macro-Tool gestoßen, aber kenne mich gut aus mit dem ABC-Format und
dem kompilieren von Noten zu ABC. (Meiner LotrO-Zeit sei Dank.)

Wenn Du dir das AutoHotkey-Programm schon besorgt hast, kannst Du
Dir ja mal meine Referenz-Noten von zwei Liedern die ich gestern kompiliert
habe, anschauen:

Nothing Else Matters (by Metalica)[attachment=4151]

Hell's Bells (by AC/DC)[attachment=4152]

Einfach Alles nach der Alles-Ab-Hier-einfügen-Zeile markieren, kopieren
und im Noten-Feld der MusicBox-Seite einfügen.
Dort kannst Du die Songs abspielen, oder den Macro-Code exportieren.
Angaben über optimalen Tackt* und Geschwindigkeit* des Songs findest Du
ebenfalls in den Text-Dateien. (Attachments dieses Beitrags)
Um ein Lied InGame abzuspielen, musst Du Dir eine Script-Datei basteln,
und diese ausführen. (siehe Spoiler)

*(Meter = Takt / Bpm = Geschwindigkeit | die Instrumente in GW2 haben unterschiedliche
maximale Anschlage-pro-Minute-Zeiten. Wenn das Lied sich ingame verkorkst anhört oder Noten
verschluckt werden, muss der Takt erhöht (aus 1/4 wird 1/8 usw.) oder die
Geschwindigkeit verringert werden.)



Ps.: Wenn Du kein Instrument hast, kann ich Dir meine Glocke zum testen leihen.
Vorausgesetzt ich bekomm' die wieder. :rolleyes:


RE: Guild Wars 2 - Dreschor - 30.04.2015

(30.04.2015, 13:36)Alpha Zen schrieb: Ah, jetzt erinnere ich mich - ziemlich zum Beginn von Janaras Leben bin ich auf eine Unterwasserorgel gestoßen, die hat nach dem gleichen Prinzip funktioniert. ^^

Apropos sich einen orgeln, mir fällt ein, dass es ein versteckten Erfolg gibt, wenn man auf einer Orgel in der Festung Ebonfalke die Guild Wars 2 Titelmelodie spielt, gnihi
Für mehr Infos, schaut Euch diesen gw2-wiki Eintrag an. (Ich bekomm' jedes mal 'ne Gänsehaut, wenn ich die Orgel spiel.)

Edit: Das funktioniert anscheinend auch mit der Unterwasser-Orgel in der Quetzal-Bucht, die Du erwähnt hast.


RE: Guild Wars 2 - Dablau - 02.05.2015

Persönliche Geschichte, Kampf auf der Klaueninsel, 10 m vor dem Ausgang und dem Abschluss vom Server rausgekickt, alles noch mal :angry:.

Brauch erst mal einen Hopfenaufguss, um mich zu beruhigen.


RE: Guild Wars 2 - aeyol - 02.05.2015

Kannst du da noch Unterstützung gebrauchen, damit es weniger frustrierend ist?