Crystals-DSA-Foren
Guild Wars 2 - Druckversion

+- Crystals-DSA-Foren (https://www.crystals-dsa-foren.de)
+-- Forum: Sonstige Spielwelten (https://www.crystals-dsa-foren.de/forumdisplay.php?fid=44)
+--- Forum: Diverse Rollenspiele (https://www.crystals-dsa-foren.de/forumdisplay.php?fid=69)
+---- Forum: Guild Wars 2 (https://www.crystals-dsa-foren.de/forumdisplay.php?fid=80)
+---- Thema: Guild Wars 2 (/showthread.php?tid=4931)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28


RE: Guild Wars 2 - Mazana - 08.03.2015

Ja, ich habe die korrekte Adresse angegeben. Argumente wie aRestless :)

Seriennummer ist gut verstaut - einmal auf Papier und einmal elektronisch :)


RE: Guild Wars 2 - Alpha Zen - 08.03.2015

So, damit hab ich mir mein erstes MMO gekauft. ^^
Weiß nicht, ob ich heut noch zum Runterladen komme, meine Rechner-Perepherie ist wegen Besuch grad zur Seite geräumt und ich nehme mal an, dieser 25MB-Installer, den man sich runterladen kann, lädt die restlichen Daten während der Installation runter? Oder kann man alles schon mal runterladen lassen, die Installationspakete dann auf einen anderen Rechner schieben und von dort aus richtig installieren?


RE: Guild Wars 2 - Mazana - 08.03.2015

(08.03.2015, 17:57)Alpha Zen schrieb: So, damit hab ich mir mein erstes MMO gekauft. ^^
Weiß nicht, ob ich heut noch zum Runterladen komme, meine Rechner-Perepherie ist wegen Besuch grad zur Seite geräumt und ich nehme mal an, dieser 25MB-Installer, den man sich runterladen kann, lädt die restlichen Daten während der Installation runter? Oder kann man alles schon mal runterladen lassen, die Installationspakete dann auf einen anderen Rechner schieben und von dort aus richtig installieren?
Der Installer lädt ca. 20 GB runter und danach kannst Du gleich losspielen. Ich habe den Download unbewacht laufen lassen. Das Spiel wird nicht gleich zwangsgestartet. Du kannst nach dem Download auch wieder aufhören.


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 08.03.2015

(08.03.2015, 17:57)Alpha Zen schrieb: ich nehme mal an, dieser 25MB-Installer, den man sich runterladen kann, lädt die restlichen Daten während der Installation runter?
Richtig. Du kannst aber eine existente Installation einfach auf einen anderen Rechner kopieren, die Gw2.exe starten und alles funktioniert.


RE: Guild Wars 2 - aeyol - 08.03.2015

Bah. Wenn die nicht in diesen bescheuerten Miniröckchen rumlaufen würden, hätte ich ja auch mal eine Elementaristin oder Mesmerin ausprobiert. Gerade die Sylvari-Mesmerin bekommt ja anscheinend irgendwann später ein ziemlich cooles Kleid. Und das sage ich, obwohl ich Kleider blöd finde. ;)


Hattet ihr eigentlich schonmal Probleme mit der Erreichbarkeit des Spielservers oder so? Lässt sich eine Veränderung bei den Spielerzahlen feststellen, also ist da eher mehr oder eher weniger los als vielleicht vor einem Jahr?


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 08.03.2015

(08.03.2015, 20:19)aeyol schrieb: Bah. Wenn die nicht in diesen bescheuerten Miniröckchen rumlaufen würden, hätte ich ja auch mal eine Elementaristin oder Mesmerin ausprobiert. Gerade die Sylvari-Mesmerin bekommt ja anscheinend irgendwann später ein ziemlich cooles Kleid. Und das sage ich, obwohl ich Kleider blöd finde. ;)
Bis auf wenige Rüstungsskins (die sogenannten Kulturrüstungen), kann jede Rasse und jede Profession der entsprechenden Rüstungsklasse (Leicht/Mittel/Schwer) alle Skins dieser Rüstungsklasse tragen. Und auch wenn das Startröckchen vielleicht nicht jedermanns Sache ist - an Möglichkeiten den Charakter an die eigenen Ansprüche anzupassen mangelt es in GW2 wahrlich nicht (nicht ohne Grund fällt oft der Begriff "Fashion Wars").

Was du machen kannst, ist in einer Stadt mal zu einer Bank zu gehen und die Garderobe aufzurufen. Da kannst du dir alle verfügbaren Rüstungsskins angucken und mit Rechtsklick->Vorschau schauen, wie es deinem Charakter stehen würde. Das kann dann zum Beispiel so aussehen (Achtung, Färbung isn bisschen schräg): http://puu.sh/gs6wF/7911eb3630.jpg

(08.03.2015, 20:19)aeyol schrieb: Hattet ihr eigentlich schonmal Probleme mit der Erreichbarkeit des Spielservers oder so? Lässt sich eine Veränderung bei den Spielerzahlen feststellen, also ist da eher mehr oder eher weniger los als vielleicht vor einem Jahr?
Es kann von Zeit zu Zeit mal passieren, dass man aus dem Spiel geworfen wird und sich wieder einloggen muss. Das ist in letzter Zeit etwas schlimmer geworden. Grundsätzlich aber hat GW2 eigentlich keine "Downtime". Keine Patchzeiten, keine Wartungen, nichts. Wenn ein neuer Patch rauskommt kannst du sogar noch eine Stunde weiterspielen, während die anderen Spieler schon auf der neuen Version spielen. Wenn du also gerade in einem Verlies bist oder so und der Patch kommt, schmeißt dich das Spiel nicht einfach raus.

Bei den Spielerzahlen: Die Ankündigung der Erweiterung Heart of Thorns hat definitiv einige Spieler wieder zurückgebracht (und neue dazugeholt), die oftmals verblüfft sind, wie viel sich doch geändert hat. Grundsätzlich sind durch das "Megaserversystem", das Spieler dynamisch und relativ intelligent auf verschiedene Versionen der selben Karte verteilt, Fluktuationen in der Gesamtspielerzahl nicht wirklich spürbar. Es ist einfach immer was los.


RE: Guild Wars 2 - Calesca - 08.03.2015

Du kannst deinen Char sowohl als halbnacktes Girlie als auch als züchtig gekleidete Matrone einkleiden. Mit allen Variationen dazwischen. :D


RE: Guild Wars 2 - Alpha Zen - 08.03.2015

So, Spieldaten werden runtergeladen. Bin mal gespannt. ^^


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 09.03.2015

Die Panthergarde hat jetzt ein vorläufiges Gildenwappen! :ok:

[Bild: 8d2cc32315.jpg]

Wenn ein paar mehr Mitglieder aus ihren Anfangsphasen heraus sind, schauen wir ob es das Wappen bleibt oder wir uns für ein anderes entscheiden :)


RE: Guild Wars 2 - Alpha Zen - 09.03.2015

Sind noch Plätze in der Gilde frei? Mein Name im Spiel ist "Alpha Zen.7053". :)


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 09.03.2015

(09.03.2015, 22:21)Alpha Zen schrieb: Sind noch Plätze in der Gilde frei? Mein Name im Spiel ist "Alpha Zen.7053". :)
Einladung ist raus :)


RE: Guild Wars 2 - Alpha Zen - 09.03.2015

Cool, danke. Dann auch gleich noch ne Frage. Ich hab vorhin eine Farbe freigespielt, um Ausrüstung anzupassen, aber wo mach ich das? :confused:


RE: Guild Wars 2 - Dablau - 09.03.2015

(09.03.2015, 22:38)Alpha Zen schrieb: Cool, danke. Dann auch gleich noch ne Frage. Ich hab vorhin eine Farbe freigespielt, um Ausrüstung anzupassen, aber wo mach ich das? :confused:
Menü Held (Taste "H", oder Ikon oben links); Reiter "Ausrüstung"; Punkt "Farben".


RE: Guild Wars 2 - aeyol - 09.03.2015

Pfui, ich komme gar nicht zum Spielen vor lauter Arbeit. :lol:

Aber ich verfolge das hier interessiert mit. :pfeif:


RE: Guild Wars 2 - Mazana - 10.03.2015

Endlich habe ich wieder Zeit gefunden, weiter mit Kirti zu spielen.

Ich habe die Tasten A/D mit Q/E getauscht. So läuft es sich wirklich flüssiger. Ab und zu bin ich dann mal auf die 2 gekommen und habe damit einen großen Sprung nach vorne gemacht, weil dies meine 2te Waffenfertigkeit ist. Macht aber nichts - lädt sich wieder auf :)

Wiederbeleben konnte ich auch schon an anderen Spielern testen. Man sollte aber aufpassen, ob gerade Gegner in der Nähe sind, die mit Pfeil und Bogen schießen. Die warten nämlich nicht, bis man den anderen fertig geheilt hat :)

Was ich praktisch finde ist, dass in der Map eingetragen wird, wo ich eine weitere Quest bekommen kann. Ich weiß nicht, ob das bei allen Quests so ist - aber bei Herz-Quests ist dies der Fall.

Schrottsammlerin ist Kritti auch bereits :D Wenn man auf die Schrottgegenstände einen Rechtsklick macht, werden die bei den Erfolgen gesammelt (nur beim ersten Auffinden der Schrottart). Es scheint jede Menge Erfolge zu geben, wenn ich mir das im Heldenmenue so anschaue. Skjald-Jägerin bin ich jedenfalls auch schon.

Ich habe auch schon alle möglichen Zahlungsmittel Lorbeer, Karma und Geld gesammelt. Bin gespannt, was ich mir dafür kaufen kann.

Nicht alles ist mir gleich ersichtlich:
Was ich noch ein wenig verwirrend finde ist, dass ich Handwerksmaterial eingelagert habe und nicht weiß, wo. Aus meinem Rucksack ist das jedenfalls raus :)
Auch soll ich "ausweichen" lernen (wird jedenfalls oben rechts im Bildschirm angezeigt) und die Krieger-Trainerin will es mir nicht beibringen. Nun weiß ich nicht, wo/wie ich das lernen soll.
Ich weiß auch noch nicht, wie ich Tagesquests bekomme. Obwohl mir anscheinend 3 täglich zustehen.

Es gibt regelmäßig kleine Events im Umfeld. Als Kriegerin, die in den Nahkampf geht, hat man es schwer, die Gegner zu töten. Die Magier und Bogenschützen schießen einem alles unter den Fingern weg oder bevor man überhaupt beim Gegner angekommen ist, kippt der schon tot um.

Der Handel ist auch komisch gelöst. Einmal kann man direkt bei einem Händler die Dinge verkaufen, die man im Rucksack hat. Zum anderen kann man aber auch Dinge verkaufen, wenn man unterwegs ist. Die gehen dann an ein Handelshaus und man kann sich dann später das Geld abholen. Ich muss nur noch den passenden Händler finden :)

Insgesamt finde ich Guild Wars 2 recht nett. Die Graphik ist ansprechend, es ruckelt auch nicht und die Leute scheinen auch ganz nett zu sein.

Alles in allem ist mein Eindruck recht positiv :)


RE: Guild Wars 2 - aeyol - 10.03.2015

Eine Lehrerin fürs Ausweichen hatte ich zumindest bei den Sylvari schon gefunden. Die steht oben auf einem Hügel und hat so ein "Person wirft sich zur Seite"-Icon über dem Kopf. Also ggf. mal nach solchen Symbolen Ausschau halten.

Mein Ersteindruck von GW 2 ist bisher auch ein Guter. Ich mag die Asura und Sylvari seit dem Spieleinstieg deutlich mehr, als ich befürchtet hatte.

Seltsam fand ich bloß den Spielstart mit meiner menschlichen Diebin - ich soll ein Dorf in der ersten Reihe in vorderster Front gegen anstürmende Zentauren verteidigen? Na gut, meine Diebin weiß sich zu wehren, aber irgendwie wär da etwas klassen-typischeres doch netter gewesen. Zumindest hab ich den Eindruck, dass die Spieleinstiege auf manche Klassen besser abgestimmt sind, als auf andere.


Zum Thema attackiert werden, während man mit was anderem beschäftigt ist: Ja das hatte mich auch schon irritiert - nämlich, als ich gerade mit einem NPC Handel treiben wollte und mein Charakter von einem Untoten angegriffen wurde dabei. Aber es hat einen gewissen Realismus, daher finde ich das erstmal gar nicht so schlecht. :ok:


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 10.03.2015

Ich werd mal weiter versuchen mitzuhelfen die kleinen Ungereimtheiten mit auszubügeln :).

(10.03.2015, 21:10)Mazana schrieb: Nicht alles ist mir gleich ersichtlich:
Was ich noch ein wenig verwirrend finde ist, dass ich Handwerksmaterial eingelagert habe und nicht weiß, wo. Aus meinem Rucksack ist das jedenfalls raus :)
Handwerksmaterialien landen im Materiallager deiner Bank. Darauf kannst du in den Städten bei einem NSC zugreifen, sowie an Handwerksstationen. Es ist beim Handwerk sogar so, dass die Materialien wenn benötigt automatisch aus deinem Materiallager genommen werden. Du musst also nicht erst ans Lager und die Gegenstände rausnehmen, um dann etwas damit herstellen zu können. Sprich: Wenn du sie brauchst, hast du problemlosen Zugriff auf die Materialien.

(10.03.2015, 21:10)Mazana schrieb: Auch soll ich "ausweichen" lernen (wird jedenfalls oben rechts im Bildschirm angezeigt) und die Krieger-Trainerin will es mir nicht beibringen. Nun weiß ich nicht, wo/wie ich das lernen soll.
(10.03.2015, 21:19)aeyol schrieb: Eine Lehrerin fürs Ausweichen hatte ich zumindest bei den Sylvari schon gefunden. Die steht oben auf einem Hügel und hat so ein "Person wirft sich zur Seite"-Icon über dem Kopf. Also ggf. mal nach solchen Symbolen Ausschau halten.
Da hat aeyol recht. Dass man Ausweichen "lernen" soll, ist ein bisschen missverständlich: Jeder Charakter beherrscht das von Anfang an. Diese Aufgabe die einem da auf der Karte angezeigt wird, soll dem Spieler einfach nur zeigen, wie es funktioniert.

(10.03.2015, 21:10)Mazana schrieb: Ich weiß auch noch nicht, wie ich Tagesquests bekomme. Obwohl mir anscheinend 3 täglich zustehen.
Die brauchst du dir nicht abholen. "Tägliche Erfolge" sind kleine Anforderungen die man erfüllen kann und die eine kleine Belohnung geben. Zum Beispiel in einer bestimmten Region Holzhacken, oder auf einer bestimmten Karte Events mitmachen. Diese täglichen Erfolge können aber durchaus erfordern, dass du mit deinem Charakter in eine Gegend gehst, in der du noch nie warst.


(10.03.2015, 21:10)Mazana schrieb: Der Handel ist auch komisch gelöst. Einmal kann man direkt bei einem Händler die Dinge verkaufen, die man im Rucksack hat. Zum anderen kann man aber auch Dinge verkaufen, wenn man unterwegs ist. Die gehen dann an ein Handelshaus und man kann sich dann später das Geld abholen. Ich muss nur noch den passenden Händler finden :)
Der Unterschied ist hier, ob du es an einen NSC verkaufst, oder an andere Spieler - was sich aber nur für etwas höherwertige Gegenstände lohnt. Normalerweise gilt für unter Level 80: Ausrüstung verwendet man entweder selbst, oder verwertet sie wieder um Handwerksmaterialien zu erhalten (einer der frühen Stufenaufstiege sollte mit einem Wiederverwertungskit belohnt werden und die Sache erklären). Nur bei exotischen Gegenständen (Signalfarbe Orange) sollte man vorsichtig sein, da gibt es eine, wenn auch extrem geringe, Chance dass auch Charakteren von niedrigem Level ein sehr wertvoller Gegenstand in den Schoß fällt.

(10.03.2015, 21:10)Mazana schrieb: Insgesamt finde ich Guild Wars 2 recht nett. Die Graphik ist ansprechend, es ruckelt auch nicht und die Leute scheinen auch ganz nett zu sein.

Alles in allem ist mein Eindruck recht positiv :)
Das freut mich! :)

(10.03.2015, 21:19)aeyol schrieb: Seltsam fand ich bloß den Spielstart mit meiner menschlichen Diebin - ich soll ein Dorf in der ersten Reihe in vorderster Front gegen anstürmende Zentauren verteidigen? Na gut, meine Diebin weiß sich zu wehren, aber irgendwie wär da etwas klassen-typischeres doch netter gewesen. Zumindest hab ich den Eindruck, dass die Spieleinstiege auf manche Klassen besser abgestimmt sind, als auf andere.
Deine persönliche Geschichte richtet sich nach dem Volk und den Entscheidungen, die du in der Charaktergeschichte zu deiner Biographie gewählt hast (bei den Menschen etwa "Aufgewachsen auf der Straße/bei einfachen Leuten/als Adeliger"). Die Profession wird leider wenig berücksichtigt. Das mag aber auch daran liegen, dass ähnlich wie in DSA, in Guild Wars 2 den Professionen nicht zwingend "typische" Rollen zugeordnet sind. So hat ein Dieb z.B. die Fähigkeitsbereiche "Tödliche Künste", "Kritische Schläge", "Schattenkünste", "Akrobatik" und "Betrugskunst". Vom einfachen Straßendieb über den giftmischenden Assassinen bis hin zur Schattenmagie fällt alles unter die Profession Dieb.


RE: Guild Wars 2 - aeyol - 10.03.2015

@persönliche Geschichte
Ah okay, so ist das also - dann ist das ja doch durchdachter, und ich bin selbst Schuld, wenn ich immer auf das "wild" klicke. :lol:

Danke für deine Geduld mit uns Anfängern, aRestless. :)


RE: Guild Wars 2 - Mazana - 11.03.2015

Die Stelle zum Üben von "ausweichen" habe ich dann durch Zufall gefunden und habe auch brav geübt. In der Mitte des Übungsplatzes stand nämlich eine Kiste. Und als DSAler weiß man "wo Kisten sind ist meist was drin" ;) In der Kiste war dann auch ein schönes Schwert :)

Ich habe sogar schon ein Schwert mit +3 Vitalität aufwerten können, weil ich einen Türkis fand. Verkauft habe ich schon jede Menge. Und Erfolge habe ich auch fleißig gesammelt ohne zu wissen, dass ich es tat. Ich habe mich immer mal gewundert, warum ich schon wieder eine tolle Belohnung bekomme :D

Eine Tasche mit 4 zusätzlichen Plätzen habe ich auch bereits gefunden. Zum Hasenfüttern durfte ich Futtersäcke schleppen und vor hungrigen Häschen retten :lol: Events gibt es anscheinend jede Menge. Für Abwechslung ist zur Zeit jedenfalls gesorgt.

Dann habe ich einen Typen begleitet und beschützt, der etwas gegen die Grawle unternehmen wollte. Er wollte etwas bauen, das diese anbeten können, damit sie nicht mit töten anderer Leute beschäftigt sind. Der Kerl baut also fröhlich und steht dann daneben und sagt "Ist doch schön, ein Gott zu sein" :lol:

Da scheinen ein paar Entwickler Humor zu haben :)

Die Späher finde ich auch eine schöne Einrichtung. Durch diese wird man in neue Gebiete eingewiesen und weiß danach anhand der Karte, wo es etwas zu tun gibt.

Kämpfen kann ich schon ganz gut und das gehen per Tastatur funktioniert auch immer besser. Auch, wenn ich ab und an noch mal gegen den Baum renne :D

Wenn es weiter so geht, werde ich GW2-Fan :)


RE: Guild Wars 2 - aRestless - 11.03.2015

Zum Anfang der persönlichen Geschichte ist vielleicht noch zu sagen, dass die so "groß" ist, weil sie als Erklärung dient, warum bestimmte Personen auf den Spielercharakter aufmerksam werden - z.B. Logan Thackery bei den Menschen oder Eir Stegalkin bei den Norn. Was diese ganzen Charaktere gemeinsam haben, findet ihr in der Geschichte raus :)


(11.03.2015, 00:01)Mazana schrieb: Da scheinen ein paar Entwickler Humor zu haben :)
Oh ja! Es lohnt sich wirklich, häufig einfach mal stehenzubleiben und den Dialogen zu lauschen. Mein Lieblingszitat stammt von einem Asura: "Mutter hat immer gesagt: Zuhause ist da, wo du all dein Geld investiert hast."