Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Recorded Amiga Games
#1
Hallo,

für den Fall, dass es in diesem Forum noch weitere Amiga-Nostalgiker neben mir gibt, möchte ich eine Seite empfehlen, auf die ich vor einiger Zeit aufmerksam geworden bin: Recorded Amiga Games

Wie man schon erahnen kann, ist der Name hier Programm: es handelt sich im wesentlichen um eine ziemlich große und stetig weiter wachsende Sammlung von Videos verschiedenster Amiga Spiele. Die größte Kategorie bilden dabei die sogenannten Longplays, dabei handelt es sich um komplett gelöste und durchgespielte Games. Es gibt allerdings auch Speedruns und Videos, die in keine dieser Kategorien passen.

Es sind bereits eine ganze Reihe Klassiker aufgenommen worden, beispielsweise: Lemmings, Secret of Monkey Island, Indiana Jones 3 + 4, Speedball 2, Elvira I + II (:D), Cannon Fodder, Wings, Barbarian, Moonstone (:D), Prince of Persia, Turrican 1-3 und viele mehr. Das schöne ist, dass eigentlich jede Woche neue hinzukommen.

Die meisten dort hochgeladenen Videos lassen sich zudem auch auf youtube finden.

Wer sich also die Erinnerungen an selige Zockerzeiten wachrufen möchte, sollte hier ruhig mal einen Blick riskieren ;)
"Time flies like an arrow, fruit flies like a banana"
Zitieren
#2
Prima. :up: Schaue mir gerade das 2,5-stündige Video von "Flight of the Amazon Queen" an. :bigsmile:
Die Videos sind im MP4-Format. Wer sie nicht abspielen kann, sollte sich Windows Essentials Codec Pack installieren. Dann kann man ohne System-Neustart die Videos anschauen.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#3
Hat von euch mal Jemand Ambermoon gespielt?
Warscheinlich das coolste RPG für den Amiga.
Gleich mal gucken obs dazu auch ein record gibt ... :)
„Wer das Schwert trägt, der soll freundlich und fromm sein wie ein unschuldiges Kind, denn es ward ihm umgürtet zum Schirm der Schwachen und zur Demütigung der Übermütigen. Darum ist in der Natur keine größere Schande, als ein Krieger, der die Wehrlosen misshandelt, die Schwachen nöthet, und die Niedergeschlagenen in den Staub tritt...“
– Ernst Moritz Arndt

Zitieren
#4
Kensei schrieb:Hat von euch mal Jemand Ambermoon gespielt?
Warscheinlich das coolste RPG für den Amiga.
Gleich mal gucken obs dazu auch ein record gibt ... :)
Angespielt. Hab das vor langer Zeit teuer bei Ebay erstanden, aber weiters noch nicht reingeschaut.
Leider Amiga-only, für PC gibts den zweiten Teil der Bernsteintrilogie nicht. :(

Achte auf die Laufzeiten, Kensei. Dune II bspw. schlägt mit 9 Stunden Film zu Buche. :D Flight of the Amazon Queen war jetzt auch nicht schlecht. So ein Video ist besser, als jede Komplettlösung. :up:
Learning by watching. :cool:
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#5
Crystal schrieb:Angespielt. Hab das vor langer Zeit teuer bei Ebay erstanden, aber weiters noch nicht reingeschaut.
Leider Amiga-only, für PC gibts den zweiten Teil der Bernsteintrilogie nicht. :(

Ich zocke es z.Zt. per Amiga emulator auf dem PC.
Läuft einwandfrei.
Falls Interesse besteht kann ich dir da ein paar Infos geben :)

Es gibt übrigens keine "Ambertrilogy". Amberstar und Ambermoon waren die einzigen Teile, einen Dritten gabs nie. Wenn gleich inoffiziell oft Albion als solcher bezeichnet wird.

Crystal schrieb:Achte auf die Laufzeiten, Kensei. Dune II bspw. schlägt mit 9 Stunden Film zu Buche. :D Flight of the Amazon Queen war jetzt auch nicht schlecht. So ein Video ist besser, als jede Komplettlösung. :up:
Learning by watching. :cool:

Jau, Dune hab ich auch gesehn, nicht schlecht.
Ham wir früher auch massig auf PC und Amiga gezockt das game...
„Wer das Schwert trägt, der soll freundlich und fromm sein wie ein unschuldiges Kind, denn es ward ihm umgürtet zum Schirm der Schwachen und zur Demütigung der Übermütigen. Darum ist in der Natur keine größere Schande, als ein Krieger, der die Wehrlosen misshandelt, die Schwachen nöthet, und die Niedergeschlagenen in den Staub tritt...“
– Ernst Moritz Arndt

Zitieren
#6
Ambermoon war/ist schon klasse. Habe es allerdings seinerzeit (wie wohl viele andere auch) nie durchspielen können. Ich kann mich aber erinnern, dass die Kämpfe mit zunehmender Spieldauer doch recht happig wurden. Ich wage zu bezweifeln, dass jemand die Nerven hat, davon ein Longplay aufzunehmen, ähnliches gilt wohl für Titel wie Eye of the Beholder u.ä. Andererseits hat dort sogar jemand Wings komplett aufgenommen (über 9 Stunden), insofern :D
"Time flies like an arrow, fruit flies like a banana"
Zitieren
#7
Kensei schrieb:Ich zocke es z.Zt. per Amiga emulator auf dem PC.
Läuft einwandfrei.
Falls Interesse besteht kann ich dir da ein paar Infos geben :)
Komme ich gerne drauf zurück. :)

Kensei schrieb:Es gibt übrigens keine "Ambertrilogy". Amberstar und Ambermoon waren die einzigen Teile, einen Dritten gabs nie. Wenn gleich inoffiziell oft Albion als solcher bezeichnet wird.
Jup, ich meinte auch Albion damit. Leider ist Thalion die Luft ausgegangen, schade. :sad2:
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#8
Aarrrr... Amiga hab ich leider nie gehabt, ich gehör zur C64-Fraktion. Aber das ist ja witzig, wo ich grad Speedball lese... das hat mir damals auf dem C64 Spaß gemacht, ich fand die Grafik so verdammt revolutionär... :)

... oder auch nicht. War doch nicht das Spiel was ich meinte... ich meinte ein Spiel, wo man eine karierte Kugel steuerte, der durch verdrehte und teilweise auch sehr gemusterte Landschaften rollte. Kennt das vielleicht jemand? :lol:
Zitieren
#9
Marble Madness vielleicht? Davon gibt's auf der Seite auch ein Video ;)
"Time flies like an arrow, fruit flies like a banana"
Zitieren
#10
Könnte auch Trailblazer gewesen sein... :think:

EDIT: Wo Peridor Marble Madness eingeworfen hat: es gab ein ähnliches Spiel wie MM. Nannte sich Spindizzy. :cool:
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#11
Trailblazer geht so ziemlich in die Richtung, sowohl optisch als auch was das Gameplay betrifft. Dennoch bin ich mir irgendwie sicher, dass es nicht genau das Spiel war. Aber vielleicht täuscht mich meine Erinnerung da auch. :pfeif:
Zitieren
#12
Hat eigentlich jemand von euch noch ein paar interessante Videos gefunden bzw. gesehen?
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#13
Ich fand Ambermoon nicht so schön als Amberstar. In Amberstar hatte man mehr Freiheiten wie z.B.: mehr Helden zum Rekrutieren oder 3 Klassenlose Menschen! 4 Schwarze Magier FTW. :)
Allerdings war auch Albion klasse von Anfang bis Ende!
Keine Ahnung wie oft ich Amberstar schon gezockt habe.^^ Ich bekomme es nicht von meiner Festplatte verbannt.:silly:
Zitieren
#14
Hast du dafür noch Karten, blitz? Ich könnte das für beide Teile gebrauchen. :)
Oder Kensei, du vielleicht?
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#15
Für Amberstar bekommst du alle Patches für PC und die Karten + Komplettlösung auf dieser Seite:

http://mitglied.lycos.de/thalionsource/A...oesung.htm

Falls Du irgendwann fragen zu Amberstar hast. Ich spiele es heute noch ab und an mal.^^

Ambermoon:

http://mitglied.lycos.de/thalionsource/A...oesung.htm


Portal der Seite von den oben genannten Links:

http://home.wtal.de/gmb/index.htm


Admin-EDIT:
Lycos hat seinen Webdienst eingestellt. Die Lösungen sind hier -> http://home.wtal.de/gmb/Artikel/artikel.htm
Zitieren
#16
Danke. :ok:
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#17
Noch schlimmer als Amberstar war mein Fieber bei Dungeon Master! Das habe ich bestimmt 30x oder mehr bis zum Ende gespielt, auch Dungeon Master 2 habe ich bestimmt schon mehr als 5x durchgespielt. Amberstar habe ich 2x durchgespielt und bestimmt schon 20x bis zur Mitte des Spiels.^^ Bisher hatten mich andere Spiele noch nie so fesseln können wie diese drei.
Zitieren
#18
Dann warte mal ab, wie es dir jetzt mit der NLT geht. ;) Ich habe auch nach 20x aufgehört zu zählen... :shy:
Bekloppt, wenn man bedenkt, dass es noch andere gute Spiele gibt, die ich noch nie durchgespielt hab. :wall:
:D
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#19
Crystal schrieb:Dann warte mal ab, wie es dir jetzt mit der NLT geht. ;) Ich habe auch nach 20x aufgehört zu zählen... :shy:
Bekloppt, wenn man bedenkt, dass es noch andere gute Spiele gibt, die ich noch nie durchgespielt hab. :wall:
:D

Das kommt wahrscheinlich davon das alle neuen Rollenspiele einfach keine besondere Atmosphäre mehr besitzt.
Zitieren
#20
Nö, wirklich nicht. Was mir auch sehr gefallen hat, war die Bards Tale Trilogie von Interplay aus den 80ern. Nicht das Remake.
Insbesondere der dritte Teil Thief of Fate mit den verschiedenen Dimensionen und über 80 Dungeons war für damalige Verhältnisse (und auch heute noch) der Hammer.
Oder Dragon Wars, ebenfalls von Interplay, das als Nachfolger von Bards Tale gehandelt wurde.
Technisch gleiches Gameplay, nur andere Story.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste