Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Käsetoast?
#1
Hallo,

habe mich immer gefragt, was diese "Käsetoast"-Anspielungen in den DSA-Games zu bedeuten hatten... kennt da wer die Hintergruende und kann mich aufgklaeren? :)
Zitieren
#2
Die Anspielung geht auf irgendein uraltes P&P-Abenteuer, möglicherweise noch aus DSA1-Zeiten, zurück. Was genau es damit auf sich hat, weiß ich allerdings auch nicht (mehr - ich hab's mal irgendwann irgendwo gelesen).
Great people care.
Zitieren
#3
Das hatte ich im Thread "Kurioses/Lustiges" (dort Beitrag #11) auch mal gefragt. Etwas Definitives kam da allerdings auch nicht heraus.
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#4
Ich hab da im Anaconda-Forum was gefunden:
Cyberian K. schrieb:Im Uraltsolo "Die Schwarze Sichel" konntest du auf Dracheneiern einen überbackenen TOast braten und hast dann aus unerfindlichen Gründen drei permanente Mutpunkte bekommen.

Das Abenteuer ist tatsächlich noch DSA1 Basis
Great people care.
Zitieren
#5
Hallo!

Also ich bin auch schon seit längerer Zeit auf der Suche nach dem Rätsel des Käsetoasts... die "Schwarze-Sichel"-Erklärung kenne ich zwar, begreife aber den Zusammenhang zwischen Eiertoast-Käsetoast nicht.
Naja. Mysteriöse Meme in Fantasyrollenspielen. Wäre aber schön, wenn man dafür mal ne Antwort finden könnte, vielleicht kann ich dann ja Nachts besser schlafen ^^.
Zitieren
#6
Ich glaube nicht, dass es eine reines DSA Meme ist... wenn ich mich richtig erinnere, gibt es derartige Scherzchen mit Käsetoast auch in "Die Fugger 2" von Sunflower und im indirekten Nachfolger "Die Gilde"... da muss mehr dahinter stecken.
Zitieren
#7
Ich vermute eher, dass der Spruch in der Gilde sich auf die NLT bezieht. JoWood war ja auch mal Herausgeber der NLT, wenn auch in einer eher nicht so um-jubelten Version.
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
#8
Aber... waren die Fugger nicht schon 1994 oder 1996? War das nicht bevor JoWood die Rechte an der NLT hatte?
Zitieren
#9
Oder jemand bei Sunflowers spielte die NLT und fühlte sich zu einer Hommage hingerissen.
(Riva erschien 96, im selben Jahr auch Fugger 2)
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für die Mitglieder einer Partei – und mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden. (Rosa Luxemburg)
Zitieren
#10
Wie von Helmhamster hier schon erwähnt, hat Guido in einem Interview im Rahmen des Spieleveteranen-Podcasts das Geheimnis um den Käsetoast gelüftet. Der Vollständigkeit halber schreibe ich das hier nochmal.

Der für die NLT relevante Teil beginnt ab 05:20, der Teil mit dem Käsetoast ab 09:35. Ich zitiere
Guido Henkel schrieb:[...]Wir haben das ganze Spiel quasi aus eigener Tasche bezahlt. Und dazu kamm dann eben, weil wir kein Geld hatten, haben wir uns fast ausschließlich von Käsetoast ernährt. Das war billig, das war schnell, das hat man im Büro problemlos machen können. Da hatten wir so ein Sandwich-Eisen, wo man die Toastscheiben reinschmeißt und den Käse und ein bißchen Salami drauf und es dann zumacht, und zwei Minuten später ... [Unterbrechung durch den Moderator]"Oh, auch noch Salami!" - Ja, das war das Spezialrezept: Salami, Käse, Senf und Ketchup. Das ist sehr schmackhaft. Das war so das Ding, das haben wir uns unentwegt reingestopft, morgens, mittags und abends.
Dazu kam, wir hatten einen Programmierer, der ein bißchen mehr ernährungsbewußt war, und der hat öfter mal einen Salat gehabt. Den hat er dann in den Kühlschrank gestellt. Dummerweise fing der [Salat] dann an, zu verschwinden, immer mal wieder. Und dann fing er [der Programmierer] an, im Büro herumzunörgeln, "Esst mehr Käsetoast und lasst meinen Salat in Ruhe!" Und irgendjemand hat dann die Zeile aufgeschnappt und ins Spiel gepackt: "Esst mehr Käsetoast!". Das hat sich dann einfach zu einem Running Gag entwickelt, das das in jedem Spiel wieder aufgetaucht ist.[...]
Hallo, ich bin's - der Bart von Fidel Castro. Und mir ist total langweilich nie geschnitten wurde.
I'm a roleplayer. My dice are like my relationships: platonic and unlucky.
Zitieren
#11
xD
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste