Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DSA2-Reiseführer
#1
Den Zwölfen zum Gruße!

Ein wenig Eigenwerbung für meinen DSA2-Reiseführer darf nicht fehlen! Schließlich stecke ich da auch eine Menge Aufwand rein und liefere Informationen, die es anderswo nicht gibt...

Endlich vollständig: Die Karte des Svellttales mit allen Wegen! Unter anderem deswegen habe ich mich in den letzten Tagen mit dem Schreiben zurückgehalten, denn es fehlte noch ein ganzes Stück.

Meine aktuelle Gruppe ist kurz vor Lowangen und den Sümpfen. Sollte also bei einer späteren Queste ein neuer Weg dazukommen, fehlt der noch. Seid versichert: Es war eine Mordsarbeit, wirklich jeden Weg abzulaufen und alles zusammenzukopieren!

Ich hoffe, daß die Karte so manchem Spieler hilft. Den Veteranen dürfte es ohnehin eine Freude sein, mal zu sehen, wohin überall die Reise gehen kann...

Admin-EDIT: Der Inhalt von Kunars Reiseführer ist nach Absprache mit Kunar in Crystals Reiseführer http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de integriert worden.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#2
Thread nach "Sternenschweif" verschoben. :D

Als Site-Partner unterstütze ich natürlich die Werbung und deklariere den Thread somit als wichtig. ;)

@Kunar
Wenn du möchtest, kannst du den Thread hier verwenden, die interessierten Leser über Updates auf deiner Seite zu informieren. :)
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#3
@Kunar: Broken Links on your Webpage:
Das Handbuch als MS-Word-Datei
Tharins DSA-Seite - Kurzauflistung der Aufgaben und Dungeons
Weasels DSA-Seiten enthalten u.a. Infos über Besondere Gegenstände und NSCs
Michael Wiederstein besitzt eine weitere Komplettlösung
Über die Musik von Sternenschweif von Marian Bernhardt
Nordlandtrilogie-Rezension bei Ankh & Skull (inklusive Bild vom Ende)
Eingescannte DSA-Karten
"Research is like sex: sometimes something useful is produced, but that's not why we do it." -- Richard Phillips Feynman, Physiker und Nobelpreisträger, 1918-1988
Zitieren
#4
Den Zwölfen zum Gruße!

Crystal schrieb:Wenn du möchtest, kannst du den Thread hier verwenden, die interessierten Leser über Updates auf deiner Seite zu informieren. :)

Sehr gerne! Es gibt schon eine weitere Karte im Reiseführer, nämlich den Stadtplan von Tiefhusen. Jetzt fehlt noch eine Stadt und dann nur noch Dungeons.

JackyD schrieb:@Kunar: Broken Links on your Webpage:

Danke für die Hinweise! Ich werde mich darum kümmern. Ehrlich gesagt benutze ich in den letzten Monaten selten andere Quellen als die NLT-Seiten von Crystal, die Handbücher und die Komplettlösungen aus der Bestseller-Games-18-Version.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#5
Die Landkarte mit den Wegen könnte man noch veredeln, wenn man noch die Stellen markiert, wo bestimmte Gegner auftauchen. Oder die Lage der Blutzinnenfestung sowie die drei Städte, die auf der Karte nicht eingezeichnet sind. ;)
Aumond, Hiltorp und Finsterkoppen. :D

Ansonsten tolle Arbeit, Kunar. :ok:
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#6
Den Zwölfen zum Gruße!

Ab jetzt enthält der Reiseführer eine weitere Karte, den Stadtplan von Tjolmar. Als nächstes kümmere ich mich um die Ortsbeschreibungen und Gespräche in den beiden zuletzt ergänzten Städten. Ist glücklicherweise recht einfach, da ein Blick in die Datei STAR.DAT auf der CD genügt.

Crystal schrieb:Die Landkarte mit den Wegen könnte man noch veredeln, wenn man noch die Stellen markiert, wo bestimmte Gegner auftauchen. Oder die Lage der Blutzinnenfestung sowie die drei Städte, die auf der Karte nicht eingezeichnet sind.  ;)
Aumond, Hiltorp und Finsterkoppen.  :D

Jetzt, wo die Svellttalkarte vollständig ist, kann man sich das überlegen. Ist noch ein wenig Extraarbeit. Vielleicht mache ich das, während ich die restlichen Reisebegegnungen für den noch nicht dokumentierten Teil der Landschaft aufschreibe. Ich persönlich bevorzuge Lösungen mit wenig Spoilern. Vielleicht wäre die Karte mit den exakten Orten dann bei Dir besser aufgehoben, Crystal. So eine Version steht allerdings nicht sehr weit oben auf meiner Liste der zu erledigenden Dinge.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#7
Kunar schrieb:Vielleicht wäre die Karte mit den exakten Orten dann bei Dir besser aufgehoben, Crystal. So eine Version steht allerdings nicht sehr weit oben auf meiner Liste der zu erledigenden Dinge.
Ich habe heute mal "meine" Version der Svellttalkarte online gestellt.
Link -> Beschriftete Svellttalkarte

Kann man auch unter "Kartenmaterial" finden. Steht rechts neben Kunars Version. :)
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#8
Den Zwölfen zum Gruße!

Crystal schrieb:Ich habe heute mal "meine" Version der Svellttalkarte online gestellt.
Link -> Beschriftete Svellttalkarte

Ganz hervorragend, dann arbeiten wir ja Hand in Hand. Ich stelle derzeit die letzten Gespräche zusammen, die man auf seinen Reisen haben kann. Kann mir jemand auf die Schnelle sagen, an welchem Punkt man genau der Jägerin begegnet?

Gibt es ferner in Tjolmar die Möglichkeit, daß "Ein Zwerg" einem Informationen gibt? Genau, ich meine einen Einwohner, der keinen weiteren Namen hat, sondern genau so bezeichnet wird! Ich kann natürlich mal wieder sämtliche Gebäude abklappern, aber meine knappe Zeit möchte ich lieber sinnvoller nutzen.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#9
Kunar schrieb:Kann mir jemand auf die Schnelle sagen, an welchem Punkt man genau der Jägerin begegnet?
Die genaue Stelle kenne ich nicht mehr, aber ich vermute die Jägerin auf dem linken Weg vom Tsa-Wasserfall aus, der nach Norden führt.

Zitat:Gibt es ferner in Tjolmar die Möglichkeit, daß "Ein Zwerg" einem Informationen gibt? Genau, ich meine einen Einwohner, der keinen weiteren Namen hat, sondern genau so bezeichnet wird!
Den Zwerg kenne ich leider gar nicht. Informationen zu Ingramosch bekommt man in Tjolmar im Rahja-Tempel und in den Tavernen "Roter Lotos" und "Brückenwacht".
Aber soweit ich mich erinnern kann, haben die Informanten alle Namen.

Du meintest aber sicher mehr allgemeine Informationen, oder?
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#10
Crystal schrieb:
Kunar schrieb:Kann mir jemand auf die Schnelle sagen, an welchem Punkt man genau der Jägerin begegnet?
Die genaue Stelle kenne ich nicht mehr, aber ich vermute die Jägerin auf dem linken Weg vom Tsa-Wasserfall aus, der nach Norden führt.

Hab's grad ausprobiert und kann die Vermutung nur bestätigen!
Zitieren
#11
Den Zwölfen zum Gruße!

So, jetzt gibt's alle Gespräche, die man im Svellttal haben kann, im Reiseführer - ausgenommen die letzten drei Dungeons. Ich vermute jedoch stark, daß es da keine weiteren Gespräche gibt, denn sonst hätte ich sie ja irgendwo in der Datei SCHICK.DAT gefunden.

Crystal schrieb:Die genaue Stelle kenne ich nicht mehr, aber ich vermute die Jägerin auf dem linken Weg vom Tsa-Wasserfall aus, der nach Norden führt.

Danke an Crystal und an Boomer für den Hinweis! Ich hatte sogar schon einen Screenshot von der Jägerin (entstanden direkt nach dem, welchen ich beim Wasserfall gemacht hatte), aber nicht mehr in Erinnerung, daß man ihr soweit im Süden begegnet. Deswegen hätte ich zunächst viel zu weit im Norden gesucht und noch viel Zeit verschwendet.

Crystal schrieb:Den Zwerg kenne ich leider gar nicht. Informationen zu Ingramosch bekommt man in Tjolmar im Rahja-Tempel und in den Tavernen "Roter Lotos" und "Brückenwacht".
Aber soweit ich mich erinnern kann, haben die Informanten alle Namen.

Es gibt einen Gesprächspartner, der einfach nur "Ein Zwerg" heißt (so wie "Eine Jägerin", "Schäfer" usw.). In Tjolmar selbst findet man aber kein Haus, in dem er wohnt. Von den Gesprächsthemen und -antworten her (jeweils allgemeine Infos zu Unterkunft, Essen und Tjolmar sowie Rausschmiß, wenn man ihn auf Ingramosch anspricht) müßte er eigentlich in der Stadt zu finden sein.

Es gibt noch weitere Gesprächsinformationen, welche ich in der STAR.DAT gefunden habe, jedoch noch nicht im Spiel. Einige davon sind sehr interessant:

1. Ich kenne keinen Gesprächspartner, der allgemeine Informationen zu den Salamandersteinen oder den Blutzinnen liefert. (Wie diese allgemeinen Informationen lauten, kann man in meinem Reiseführer nachlesen.)

2. Es gibt einen weiteren Einmaltip eines Einwohners in Kvirasim oder Gashok. Hier empfiehlt jemand Kräutersuche, um die Geldbörse zu füllen. Der Spruch ist keinem bestimmten Einwohner zugeordnet. Eventuell kann man ihn also überall bekommen - ich weiß nur noch nicht, wo bzw. unter welchen Umständen.

3. Lippens die Ente gibt nur jeweils drei Antworten, bevor er des Gespräches überdrüssig wird. Er hat jedoch vier Informationen über die Elfen! Den letzten Satz kann man also unter normalen Umständen gar nicht im Spiel bekommen.

4. Dragan Escht gibt angeblich andere Antworten auf die Themen "Salamanderstein" und "V. Egelbronn", wenn "Gavron unbekannt" ist. Wann genau dies der Fall ist, weiß ich jedoch nicht. Interessanterweise erfährt man hier jedoch, daß Vindaria Egelbronn nur eine Fälschung besitzt. Die Frage, woher man wissen soll, welcher Stein eine Kopie ist, wurde ja schon öfters gestellt.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#12
Den Zwölfen zum Gruße!

Ich habe inzwischen Karten der Regionen (Salamandersteine, Finsterkamm, Thasch, Rorwhed) in den Reiseführer gestellt. Sie stellen jeweils ein Viertel der Svellttalkarte dar.

Außerdem habe ich die Verweise aktualisiert. Leider sind die meisten verschwundenen Seiten endgültig aus dem Netz und nicht unter alternativer Adresse auffindbar.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#13
Den Zwölfen zum Gruße!

In der neuesten Version des Reiseführers wird u.a. Tiny Hexer erwähnt. Das Programm wurde bereits im Forum empfohlen und ich kann mich dem nur anschließen. Es handelt sich um einen kostenlosen, leicht zu bedienenden Hexeditor, mit dem man u.a. auch ganze Blöcke in einem Rutsch kopieren kann. Damit kann man z.B. sehr schnell Portraits in DSA1 ändern...

Übrigens hat sich die Adresse von Arhus Reiseführer geändert. Auch das habe ich jetzt berücksichtigt.

Angeregt durch eine Diskussion über die Blutzinnen habe ich begonnen, die drei Stockwerke zu kartographieren. Scheint mir gar nicht so viel Arbeit zu sein, wie ich dachte. Sicher, die letzten Ecken mit Penetrizzel zu erforschen und möglichst jedes Feld aufzudecken, ist der wirklich anstrengende Teil....
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#14
Hallo Kunar,

Kunar schrieb:Angeregt durch eine Diskussion über die Blutzinnen habe ich begonnen, die drei Stockwerke zu kartographieren. Scheint mir gar nicht so viel Arbeit zu sein, wie ich dachte.
welche Neuerungen gegenüber der im (ja offiziell zum kostenlosen Download freigegegbenen) offiziellen Lösungbuch abgedruckten Karte soll diese denn beinhalten? Die sind doch eigentlich schon weitgehend komplett, oder?

Gruß
Zurgrimm
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#15
Den Zwölfen zum Gruße!

Zurgrimm schrieb:welche Neuerungen gegenüber der im (ja offiziell zum kostenlosen Download freigegegbenen) offiziellen Lösungbuch abgedruckten Karte soll diese denn beinhalten? Die sind doch eigentlich schon weitgehend komplett, oder?

Da würde ich nicht drauf wetten! Bei den Blutzinnen mag es ja so sein, was ich jedoch noch nicht weiß, da ich sie zum ersten Mal erkundige. Bei den anderen Städten und Dungeons habe ich hin und wieder eine Kleinigkeit gefunden, die noch fehlte oder nicht genau genug beschrieben war. Von den Landschaften wollen wir gar nicht erst anfangen...

Zudem ist die eingescannte Version nicht fehlerfrei. Bei Fanpro bekommt man ohnehin noch eine veraltete Version (die letzte, welche ich besitze, ist 1.03 und auch dafür habe ich noch Verbesserungen).
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#16
Hallo,

Kunar schrieb:Zudem ist die eingescannte Version nicht fehlerfrei. Bei Fanpro bekommt man ohnehin noch eine veraltete Version (die letzte, welche ich besitze, ist 1.03 und auch dafür habe ich noch Verbesserungen).
wo kann man denn die "Version" des Lösungsbuches ablesen? :confused: In meinem Printexemplar habe ich keine Versionsnummer gefunden.

Gruß
Zurgrimm
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#17
Den Zwölfen zum Gruße!

Zurgrimm schrieb:wo kann man denn die "Version" des Lösungsbuches ablesen? :confused: In meinem Printexemplar habe ich keine Versionsnummer gefunden.

Die Versionsangaben erscheinen nur in den eingescannten Versionen von Daniel Heise. In dem normalen Lösungsbuch gibt's die nicht.

Wenn man natürlich ein normales Lösungsbuch besitzt, ist der Reiseführer hinsichtlich des Kartenmaterials nicht so interessant für einen. Ich genieße vor allem, von einer Stadt und einem Dungeon die gesamte Karte auf einen Blick und in Farbe sehen zu können.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#18
Hallo,

Kunar schrieb:Die Versionsangaben erscheinen nur in den eingescannten Versionen von Daniel Heise. In dem normalen Lösungsbuch gibt's die nicht.
aha... Aber Deine Antwort von vorhin impliziert doch, daß es verschiedene Versionen des Lösungsbuches gibt. Da ein Scan quasi nur eine Kopie ist, werden sich die Karten ja beim bloßen Scannen nicht verändert haben. Wenn es also verschiedene gescannte Versionen gibt, muß es auch verschiedene gedruckte Vorlagen geben.

Woran also kann ich nun erkennen, welche Version mein Printlösungsbuch hat? Wo liegen die Versionsunterschiede?

Gruß
Zurgrimm
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#19
Den Zwölfen zum Gruße!

Zurgrimm schrieb:aha... Aber Deine Antwort von vorhin impliziert doch, daß es verschiedene Versionen des Lösungsbuches gibt. Da ein Scan quasi nur eine Kopie ist, werden sich die Karten ja beim bloßen Scannen nicht verändert haben. Wenn es also verschiedene gescannte Versionen gibt, muß es auch verschiedene gedruckte Vorlagen geben.

Auch von einem Scan kann es verschiedene Versionen geben! Denn Texterkennung funktioniert nicht immer und die Schriftgröße variiert mitunter ebenfalls. Dann verrutschen noch ein paar Zeilen in den Tabellen, eine Grafik legt sich über den Text usw. - ist alles schon passiert bei dem DSA2-Lösungsbuch!

Ich hatte seinerzeit schon eine ganze Reihe von Fehlern berichtet, die dann in Version 1.03 (des Scans!) berichtigt waren. Inzwischen habe ich aber wieder ein paar neue Sachen gefunden - und zwar insbesondere zu den Blutzinnen.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#20
Hallo,

Kunar schrieb:Auch von einem Scan kann es verschiedene Versionen geben! Denn Texterkennung funktioniert nicht immer und die Schriftgröße variiert mitunter ebenfalls.
aaach so. Dann bin ich ja beruhigt, keine veraltete und (in gesteigerter Weise) unrichtige Version des Lösungsbuches zu haben. Ich danke für die Erklärung. :)

Gruß
Zurgrimm
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste