Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Rauschgurken und Hexenschwert
#1

Weitere Verwendungszwecke ergänzt

Rauschgurken erfüllen in Schatten über Riva nicht nur den Zweck, dass sie eine alchimistische Zutat für Anti-Hypnotikum darstellen. Bei rohem Verzehr ziehen sie auch bemerkenswerte Veränderungen einiger Eigenschaften nach sich. Der Mut wird um 5 Punkte erhöht, die Klugheit um 5 Punkte gesenkt und die Körperkraft wird um 3 Punkte erhöht. Während die Wirkung bei der Körperkraft bereits nach 2 Stunden abklingt, hält sie bei Mut und Klugheit für 4 Stunden an.
Das magische Schwert aus den Blutzinnen in Sternenschweif kann im zweiten Teil der Nordlandtrilogie auch von einer Hexe geführt werden. In Riva muss die Hexe das Schwert wieder an eine schwertkampfberechtigte Charakterklasse (bspw. Krieger oder Elf) abgeben.

-> zur Startseite
-> Gemischtes/Kräuter/Gifte
-> Magisches & Besonderes
-> Die Blutzinnen, zweite Ebene

Posted on Tue, 30 Dec 2008 11:21:20 +0100 at http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de/n...item.104.1
Author: Crystal<webmaster@nospam.com>
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste