Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BG 1 & 2 - LINKS & Mod-Info
#1
Das ist eine Info, die ich schon vor längerem geschrieben habe. Sie beinhaltet LINKS, aber auch interessante Mods und wie man diese installiert. Einiges davon mag veraltet sein, aber das Prinzip finde ich nachwievor hilfreich. Deshalb dachte ich mir: Mal hier in unser Forum reinpacken!
Entschuldigt, falls die Formatierung manchmal nicht sooo dolle rüberkommt. Ich habe versucht es so gut es geht umzuformatieren für hier, ist mir leider nicht immer sooo dolle gelungen. :wave:



BALDURS GATE 1 & 2: Links, Tipps & MOD-Report


Nicht mehr funktionierende Links werden ab jetzt NICHT aus dem Report entfernt, sondern nur mit einem Vermerk versehen. Manche Homepages tauchen nämlich wirklich wieder auf.


Letztes Update: 01. Oktober 2006


Inhaltsverzeichnis:ALLGEMEINE INFOs / Links
- Worterklärungen
- Offizielle Seiten
- Foren
- BG Link-Sammlungen
- Komplettlösungen & allg. Infos
- Shadowkeeper (& Cheats):
- Alternative Portraits
- Ein eigenes Bild in BG einfügen
- Ein Charakterbild aus BG2 "rausholen"
MOD REPORT für BG2
WAS SIND MODS? WICHTIG: WAS MAN BEACHTEN MUSS!
WAS FÜR MODS GIBT ES? (Linkliste & Infos)
- Chefseite
- Mods selber machen
- 1.) BaldurDash
- 2.) Forgotten Wars
- 3.) Jcompton
- 4.) Rosenranken
- 5.) Servants of the Shard
- 6.) Shadows over Soubar
- 7.) The Darkest Day (TDD)
- 8.) WeiDu
- Noch mehr??
- Wieder - Eindeutschung von TDD
MEIN LIEBLING: WEIDU
- Installations Infos
MEINE PERSÖNLICHEN INSTALLATIONS-LISTEN
- BG1-Mod Installationsliste & Mod-Infos
(DarkSide of the SwordCoast & BG1 Tutu)
- Liste 1
- Liste 2
- Zusätze nach der Installation
- Ich installiere nicht
- Test (ob alles geht)


ALLGEMEINE INFO’s / Links

Keine Gewähr, dass die Links auch immer funktionieren. Und: Es handelt sich hier um meine persönliche, subjektive Favoriten-Liste: Da mag jeder eine andere Meinung / einen anderen Geschmack haben.
ACHTUNG: Die Seite von TeamBG (und die zahlreichen, darunter fallenden HPs) ist verschwunden. Ich lasse jedoch einige "tote" Links von TeamBG trotzdem hier im Report. Hoffend, dass TeamBG eines Tages wieder aufersteht. Tote Links erhalten aber einen deutlichen Vermerk.
WORTERKLÄRUNGEN:
BG1 = Baldurs Gate 1
TOSC = Legenden der Schwertküste (offizielles Add-on zu BG1)
BG2 (SoA) = Baldurs Gate 2 (Shadows of Amn)
TOB = Throne of Bhaal (das offizielles Add-on zu BG2)
HC = Hauptcharakter
[aligtch braucht, sollte man BG2 in deutscher Sprache haben.
Der letzte, offizielle ToB Patch. Hier (bei einem deutschsprachigen Spiel) folgende Version downloaden - hierfür etwas nach unten scrollen: Download European Patch Version 23037 - BioWare (6 MB).
FOREN:
Vier sehr nette & gute Foren bezüglich BG1 & BG2:
Für den Fall, das noch Fragen oder Probleme auftauchen sollten. Hier ist auch überall der "Tonfall" & der Umgang miteinander mehr als vorbildlich.
BG LINK-Sammlungen:
- Dyara's Links (werden nun von Caswallon weiter geführt & aktualisiert) sind ein Muss für jeden deutschen BG-Spieler: Diese beiden BG-Ikonen haben WIRKLICH Ahnung von dem Thema - ihren Tipps sollte man also Beachtung schenken. Ihre Link-Liste ist genial, umfangreich und enthält zusätzlich viele nützliche Tipps: http://bgforum.whcity.de/showthread.php?...adid=14855
- Hier eine sehr gute Seite mit "allgemeinen" BG Links: http://www.geocities.com/jolls767/
Nun kann ich mir eigentlich die Auflistung irgend welcher einzelner Links sparen. Denn diese werdet ihr eh alle auch in dieser Linkliste (oben) finden. Solltet ihr also einen bestimmten Link in BG suchen: Erst einmal auf der obigen Seite vorbeischauen.
- Der Web-Ring zu Baldurs Gate: http://p.webring.com/hub?ring=bgweb&id=34&hub
- Was BG1 angeht, findet man HIER wirklich eine Menge toller Links:

KOMPLETTLÖSUNGEN & allg. Infos:

Deutschsprachig:
- Meine persönliche Lieblingsseite was Komplettlösungen für BG1 & BG2 betrifft (und Add-ons): http://www.yiya.de/games/baldur2/index.htmDas ist nicht meine Seite, ich kenne die Macher auch nicht näher. Es ist nur meine Lieblingsseite, weil sie ausführlich, übersichtlich und fast fehlerfrei ist: Respekt. Das Forum dort kann ich auch nur empfehlen. Übrigens kann man hier die Jaheira - Romanze nachlesen (auf deutsch) und ebenso den GESAMTEN Dialog (somit auch die Romanze) von Anomen - natürlich auch auf deutsch.
- http://www.bg2.de (Die offizielle deutsche BG - Seite. Haut mich nicht gerade um.)
- http://www.baldurs-gate.ch/bg2/

Englischsprachig:- Von dieser englischsprachigen Seite kann ich nur abraten: http://www.gamefaqs.com/computer/doswin/game/25804.html Da gibt es bei weitem Besseres und fehlerfreies. Leider wird diese Seite noch von vielen (ohne Warnung) empfohlen.
SHADOWKEEPER (& Cheats):
Hier noch einmal DAS Cheat - Programm schlechthin für BG2: http://www.mud-master.com/shadowkeeper/ . Auch für BG1 (GateKeeper) und IcewindDale1 (DaleKeeper) kann man hier das ultimative Cheatprogramm finden.
(Für BG1 gibt es aber ein besseres Cheatprogramm, den Sword Coast Keeper: http://swordcoastkeeper.chez.tiscali.fr/ .)
- Wie kann ich Cheats benutzen? Wie lauten die genauen Cheat-Befehle? Eine ausführliche Information hierzu findet ihr in diesem Report. Scrollt hierzu ganz weit nach unten. Fast am Ende dieses Berichtes findet man eine Überschrift "Test (ob alles geht)". Dort wird genaustens beschrieben, wie man den Cheat-Modus aktiviert und auf was man achten sollte. Die detaillierten Cheat-Befehle stehen dort nicht. Die findet ihr HIER (auf BG, BG2 oder ToB klicken): http://www.mogelpower.de/cheats/list.php?pf=1&l=b
BG1: Zählt glaube ich zu den Cheats - der Bloodpatch: Das File baldur.ini im Haupt-Ordner (Spiel) öffnen. Unter "Game Options" die Zeile Memory Access=100 einfügen. Dann direkt im Spiel (Optionen, Spiel ausführen) den Blut-Modus aktivieren.

Alternative PORTRAITS: Ihr sucht alternative Bilder für BG1 (oder TOSC) oder BG2 (oder ToB)? Dann schaut euch einfach mal die nachfolgenden Links an (oder in den Link-Sammlungen ganz am Anfang). Hoffe, es ist das Richtige für euch dabei.
- http://ire.mainecoon.net/customs/portraits.html (Diese Portraits sind für MAC-PCs. Ergo: Hier mit Rechtsklick sichern, nicht downloaden.).
- http://www.karwal.dk/portraitportal/ (Berühmtheiten als BG-Portraits.)
- http://bauerrangers.bei.t-online.de/fantasyart.htm (Linksammlung zu Portrait-Seiten)

Ein eigenes Bild in BG einfügen? (Beschreibung aus / für BG1)- Man benötigt zwei Bilder um seinem Charakter ein individuelleres Aussehen zu verleihen. Beide sollten jedoch im .bmp - Format sein. Dem größeren Bild gibt man eine Endung mit einem "L"; dem kleineren Bild eine Endung mit "S". Dabei dürfen die Namen der Bilder nicht zu lang sein (nicht mehr als 7 Zeichen!). Die meisten, für BG2 zurechtgeschnittenen Bilder, entsprechen diesen Voraussetzungen schon.
- Man legt im Ordner "BGII - SvA" einen neuen Unter-Ordner an und nennt diesen "Portraits" (ohne Anführungsstriche). In diesen neuen Ordner packt man seine beiden ausgesuchten / neuen BG - Bilder.
- Im Spiel selber kann man jetzt über die Option "Individuell" seinem Charakter das gewünschte Aussehen verleihen.
- Bei einem Multiplayer-Spiel wäre zu beachten, dass man seine beiden Portraits (Large und Small) an alle beteiligten Mitspieler versenden muss. Diese müssen nun die Bilder in ihr eigenes Portrait-Verzeichnis kopieren.
- Ein Charakterbild aus BG2 "rausholen" (für z.B. BG1)?
Wie hole ich das Bild von z.B. Haer'Dalis aus BG2 raus und packe es in BG1 rein - damit ich dann eventuell mit diesem schicken Bild BEIDE Spiele durchzocken kann? Ganz einfach: Mit dem ShadowKeeper (ich liebe dieses Programm!). Man muss dafür allerdings BG2 installiert haben und es sollte schon ein Save-Game vorhanden sein. Los gehts: Man öffnet mit dem ShadowKeeper eben dieses vorhandene Save-Game (egal welches). Nun hat man unterhalb seines Portraits die Möglichkeit sein eigenes Charakterbild zu ändern, indem man auf "Change Portrait" klickt. Tut man dies erscheint nun eine Auswahl der BG2 Charakterbilder. Man sucht sich sein Wunschbild raus (sowohl in groß, als auch in klein) und klickt dann jeweils immer auf den Button "Extract" (einmal für das kleine Bild und einmal für das große Bild). Nun öffnet man wieder den BG2 Ordner (im Explorer). Dort gibt es einen Ordner der sich "Portraits" nennt. Und genau hier wird man nun seine beiden Wunschbilder aus BG2 finden, die man eben mit dem ShadowKeeper extrahiert hat. Diese lassen sich problemlos in BG1 importieren (siehe hierzu oben). MOD REPORT für BG2

Alle hier enthaltenen Tipps & Anleitungen sind ohne Gewähr. Bitte lest euch vor allem durch: „Was sind Mods“ und „Wichtig: Was man beachten muss“. Am Anfang mag alles noch etwas verwirrend wirken, doch im Grunde ist die ganze „Mod - Angelegenheit“ nicht wirklich schwer. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich ein sehr umständlicher „Erklärer“ bin und es stets schaffe noch so einfache Vorgänge äußerst kompliziert zu erläutern.


WAS SIND MODS?

Mods sind - von Fans gemachte - kleine "Zusätze" zu BG2 (in diesem Fall). Das kann alles mögliche sein: Neue Gebiete (gibt es leider nicht sonderlich viele), neue Gegner, neue Questes, neue Items, neue NSCs etc. etc. Das Wort Mods sollte von dem Wort Modifikation kommen - also Umänderung / Abänderung.
Wieso man sich den Stress machen soll die Biester zu installieren? Wenn man ein BG2 (und ToB) Fan ist, dann wartet man wahrscheinlich zähneknirschend auf BG3 - welches irgendwie nicht in Aussicht ist ..... *kurzer verzweifelter Aufheuler* Was soll man also tun, wenn man unbedingt ein „neues“ BG2 spielen will? Ich persönlich empfehle immer: BG1 & TOSC (Add-on zu BG1) installieren und dann noch einmal spielen. Dann gleich mit den Charakter in BG2 (und ToB) rüber hüpfen. Aber was tun, wenn man dies auch schon duzende Male gemacht hat?
Dann gibt es die Möglichkeit, BG2 & ToB etwas "abzuändern" - eben mit diesen berühmt berüchtigten Mods. Dadurch kann das Spiel mehr oder weniger stark verändern und man spielt zwar BG2, aber halt ein "anderes" BG2. Die Mods können sehr umfangreich sein. Leider bieten (soweit mir bekannt ist) nur sehr wenige Mods komplett neue Gebiete. Dafür kann man neue Items, neue NSCs, neue Questes, neue Dialoge, neue Spells etc. etc. haben - wie schon erwähnt.
Man kann aber AUCH "Probleme oder Eigenheiten" beheben, die einen schon immer bei BG2 (& ToB) geärgert haben.
- Z.B. gibt es einen Mod der es einem ermöglicht ALLE charakterspezifischen Questes gleichzeitig zu machen. Was das heißt? Wenn man ein Krieger ist hat man einige Questen im Spiel, welche man eben nur machen kann, wenn man der Charakterklasse „Krieger“ angehört. Das Gleiche gilt für Barden, Kleriker etc. etc. Mit einem Mod kann man diese „Sperre / Beschränkung“ aufheben und z.B. mit dem Krieger AUCH die ganzen Questen für Magier, Barden, Kleriker, Druiden gleichzeitig machen. Die Questen sind nicht einfach (vor allem das Barden - Quest hat es in sich) - bringen einem aber viel Spaß ein.
- Man kann auch einen Mod einbauen, der es einem erlaubt (als Mann) die Romanze mit Aerie, mit Viconia und mit Jaheira gleichzeitig zu durchleben.
- Man kann einen Mod einbauen, der dazu führt, dass die ganzen NSCs bei einem bleiben, auch wenn ihnen der Ruf der Gruppe nicht zusagt usw. usw.
Ergo: Man kann neue Sachen einbauen und alte Sachen abändern. Wieviel man ändert und neu hinzufügt hängt immer von einem selber ab. Meine persönliche Erfahrung: Je mehr Mods desto besser - desto "anders" wird das Spiel, desto "neuer". Somit ist mein persönlicher Tipp: Installiert so viele Mods wie nur irgend möglich!

WICHTIG: Diese ganze Angelegenheit mit den Mods ist leider zeitintensiv und nicht immer ganz einfach zu verstehen. Jammert, heult, flucht und ärgert euch ..... aber setzt euch TROTZDEM dran und versucht viele Mods einzubauen. Zum Einen ist das Ganze gar nicht SO schwer wie es auf den ersten Blick erscheint und zum Anderen LOHNT ES SICH WIRKLICH.


WICHTIG: WAS MAN BEACHTEN MUSS!


Meine persönlichen, dramatischen Mod - Erfahrungen in einigen wirklich wichtigen Tipps zusammengefasst:
- Die Mods sind jeweils von unterschiedlichen Leuten gemacht / erschaffen worden, Privatleuten. Somit können bei den Mods schon der eine oder andere Fehler / Bug auftreten.
- Leider haben die Leute beim "Erschaffen" der Mods nicht sooooo sehr darauf geachtet, ob ihr Mod jetzt mit einem anderen Mod (von einer anderen Privatperson) zusammen funktioniert. Somit: Viele Mods sind einfach nicht miteinander kompatibel. Sprich: Wenn man Beide installiert - geht nix mehr. Da man aber meistens mehrere Mods haben will - wird dies natürlich zum Problem. Somit unbedingt darauf achten, was jeweils bei den Mods dabeisteht: Mit welchen anderen Mods sind sie kompatibel und AUCH: In welcher Reihenfolge soll man die Mods dann installieren (SEHR wichtig).
- Man sollte sich genau durchlesen, welchen Bereich des Spiels der Mod beeinflusst. Und dann, nach gesundem Menschenverstand handeln - ein Beispiel: Der Mod TDD, als auch der Mod „Dungeon-Be-Gone“ nehmen beide Änderungen am Irenicus Dungeon (ganz am Anfang von SoA) vor. So ist es also nicht vernünftig beide Mods zu installieren, denn sie werden sich „streiten“, wessen Irenicus-Dungeon-Änderung sich jetzt durchsetzt und dies kann natürlich zu Kompatibilitätsproblemen führen.
- Die ganzen Mods „auf dem Markt“ wurden jeweils immer von anderen Leuten gemacht. Diese Leute, diese „Mod-Producer“ (Privatpersonen) machen aber oft mehrere Mods, nicht nur einen. Somit können mehrere Mods aus "einer Quelle" (von einer Person) kommen. Man sollte versuchen, nicht von zu vielen verschiedenen Leuten (Quellen) Mods zu installieren.
- Unbedingt darauf achten, mit welcher BG2 "Form" die Mods jeweils kompatibel sind. Ich meine damit:
a. Mit BG2
b. Mit BG2 & ToB
c. Mit BG2 & ToB & dem neusten Patch zu ToB (am besten!).
Wenn ein Mod nicht mit dem neusten Patch kompatibel ist, kann es Probleme geben wenn man dann dennoch beide installiert hat.
- WICHTIG: Bei der Installation der WeiDu (und anderer Mods) ist besonders zu beachten: Man MUSS die Mods in den BG2 Ordner DIREKT reinkopieren. Man darf nicht einfach nur „das Ganze hinziehen“. Also "richtig" reinkopieren, mit Rechtsklick usw. Mit dem BG - Ordner meine ich diesen hier: BGII - SvA.
- Wenn man einen Mod installiert sollte man (fast) immer das Spiel komplett neu anfangen. Alte Savegames bringen einem oft nichts mehr. Dies gilt für viele mir bekannte Mods. Ergo: Wer Mods installiert muss das Spiel meistens neu beginnen. In den ReadMe Dateien der Mods bzw. im jeweiligen Forum steht (hoffentlich) dabei ob man nun das Spiel neu beginnen muss oder nicht.
- Die meisten Mods lassen sich angeblich deinstallieren. Ich sage absichtlich "angeblich". Denn leider ist die Deinstallations - Funktion bei den meisten Mods nicht .... sehr effektiv und grad mal für die berühmt berüchtigte Katz. Solltet ihr also einmal eine falsche "Mod-Kombination" wählen oder etwas "verbockt" haben, dann heißt es meistens: ALLES komplett deinstallieren und neu installieren (ja, auch BG2 & ToB). Da kommt Freude auf.
- Wenn irgend möglich, dann macht immer eine Voll-Installation des Spiels BG2. Es gibt Mods die Schwierigkeiten machen, falls man keine Vollinstallation hat.
- Falls euer Bild bei BG2 / ToB stark flackert und alles etwas verschwommen wirkt: Geht im BG-Setup auf "Konfiguration". Hier nun auf "Auflösung". Dort gibt man links / oben die folgende Auflösung ein: 640 x 480. Nun müsste alles wieder "klar" sein.
- ACHTUNG: Man braucht oft WinRAR um viele der Downloads zu entpacken. Nicht verzweifeln - einfach bei www.google.de eingeben: WinRAR + Download. WinRAR kann man dann kostenlos downloaden und es installiert sich schnell und einfach. Gerade viele US-Amerikaner verwenden gerne WinRAR zum komprimieren von Dateien. Das Programm WinRAR gibt auch in einer deutschsprachigen Ausgabe.
- Viele Files muss man über „Fileplanet“ downloaden. Ich war diesbezüglich immer etwas unsicher, doch: Man meldet sich bei Fileplanet einfach an. Es gibt zwei Versionen wie man hier Mitglied sein kann: Kostenlose Mitgliedschaft und langsame Downloads ODER kostenpflichtige Mitgliedschaft und sehr schnelle Downloads. Ich zahle nix und warte halt etwas, bis ich den Download starten kann. Trotz T-DSL kann dann aber der Download von einem 300 MB File schon mal ein paar Stunden dauern.



WAS FÜR MODS GIBT ES?

Linkliste & Infos (in alphabetischer Reihenfolge!!)
Hier meine Linkliste - die aber nur SEHR GROB gehalten ist. Ich habe nur einige wenige Mod - Seiten näher beschrieben. Wenn ihr eine gute Übersicht wollt, schaut euch Dyara’s & Caswallons Linkliste an.

CHEFSEITE: TeamBG - DIE Seite schlechthin für Mods: http://www.teambg.com/ (toter Link!) Diese Seite ist leider verschollen! Um genau zu sein wurde sie von ****** (selbstzensiert) so lange gehackt, bis der private Betreiber keine Lust mehr hatte.
Ich empfehle als Ersatz die Pocketplane-Seite:
http://www.pocketplane.net/modlist/ oder die Seite von Forgotten Wars http://forgottenwars.db-forge.com/ . Vor allem die Foren dort sind immer einen Besuch wert.

MODS SELBER MACHEN: Hierfür wendet euch am besten an das TeamBG http://www.teambg.net/? (toter Link) oder an Pocketplane http://www.pocketplane.net/modlist/ .
Und natürlich DIE Seite schlechthin für deutsche Mod-Bastler: http://www.rosenranken.de/index.php
Mir persönlich ist nur ein Tool bekannt, mit welchem man Mods selber machen kann: http://weidu.org/main.html#weidu . Ein Tool von WeiDu UND wenn man hier ganz nach unten scrollt - bei Patches & Tools - dort findet man interessante Links zum Thema „Mods selber machen“.

BaldurDash Die Gruppe BaldurDash hat einige Mods gebastelt / gesammelt: http://www.baldurdash.org/tweaksandcheats.html . Es sind vor allem viele kleine Mods die man hier findet, die einem das Gameplay erleichtern (bzw. interessanter gestalten) und sogar Bugs entfernen.
Leider sind diese Mods aber nicht immer soooo ganz verträglich mit anderen Mods. Hier empfehle ich: Zu WeiDu gehen und seinen Mod „Latest Ease-Of-Use“ installieren, denn dieser enthält ebenfalls die (nach meiner persönlichen Meinung) wichtigsten Mods von BaldurDash. Andere Mods wie TDD & „Shadows over Soubar“ enthalten oftmals schon das gesamte BaldurDash - Pack. Bei der Installation von TDD & „Shadows“ wird einem die Installation des BaldurDash - Packs automatisch angeboten. Aber hier sollte man vorsichtig sein, wenn man z.B. BaldursDash UND Ease-of-Use von WeiDu gemeinsam installieren will: Einige Ease-of-Use Komponenten werden dann nicht mehr funktionieren.

Forgotten Warshttp://forgottenwars.db-forge.com/ Die Seite „Forgotten Wars“ ist eine Art „Sammelseite“ für verschiedene Mod-Schreiberlinge. So fasziniert z.B. mich persönlich unheimlich der Mod „Cal-Culator“.Man kann auch Links & Tipps (Tutorials!) zum Thema „Mods selber machen“ entdecken. Sehr interessant sind hier auch die Projekte, an denen noch gearbeitet wird und die hoffentlich bald zur Verfügung stehen. Tolle HP.
Ausserdem findet man hier auch den BigPicture Mod - ein Mod, welcher es erlaubt drei Megamods (TDD, TS und SoS) gleichzeitig zu installieren und zu spielen.

Jcompton JCompton: Ein sehr fleissiger & fähiger Bursche (auch ein ganz lieber) - er hat eine überragende Romanze (Kelsey) geschrieben - mit einem einmaligen „Flirt Pack“ (genialst). Dazu noch den einen oder anderen Mini - Mod. Es gibt den Flirt - Pack (von Kelsey) auch für die klassischen NSCs - Romanzen (Viconia, Aerie, Jaheira & Anomen). Nicht zu vergessen den "Banter Pack" mit zusätzlichen NSC-Dialogen. Hier findet man JCompton und die dazugehörigen Mods:
http://www.pocketplane.net/mambo/index.p...&Itemid=66 . Links (mittig) findet man bei "Completed Mods" eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Mods.
Die Mods von jcompton sind (wie auch WeiDus Mods) einfach und angenehm in der Installation, dazu noch bugarm und miteinander gut verträglich. Nicht zu vergessen: OFT ins Deutsche übersetzt!
Auch jcompton kümmert sich engagiert und regelmäßig um seine Projekte. Ich kann seine HP / Mods jedem nur wärmstens empfehlen.

Rosenranken
http://www.virtuelles-rollenspiel.de/www.../index.php Hier kann man sehen, dass es auch im deutschsprachigen Raum genug begnadete Mod - Modellierer gibt. Auf dieser Seite findet man nicht nur ein super Forum (wo verteufelt viele nützliche Infos drin stehen - Stöbern ist hier Pflicht), sondern auch Mods, sowie Hilfe und Unterstützung bei der Erstellung selbiger. Wenn ihr auch noch Hilfe für / bei BG1 Mods sucht, führt auf jeden Fall kein Weg an den Rosenranken vorbei. Übrigens: Einen schicken Drizzt-Mod kann man hier ebenso entdecken.

Servants of the Shard Hat zwei nette Mod - Sammlungen: http://servants.teambg.net/index.php (toter Link!!!). Bis dato keine Ersatz-HP gefunden).
Beide Mods (2 Mod - Sammlungen die unabhängig von einander funktionieren. Man kann also „Reign of Virtue“ ohne den „Freedorns Reign“ Mod installieren - und umgekehrt) sind relativ einfach in der Installation: Die Anwendung (RoV) in den Ordner „BGII - SvA“ reinKOPIEREN. Nun die Installation beginnen. Es muss jetzt erst einmal der Pfad (ganz oben) eingegeben werden: Man sucht einfach den Ordner „BGII - SvA“. Wenn dies erledigt wurde auf „Import IAP into Game“ klicken. Schon fertig.
Aber Vorsicht: Zumindest der zweite Mod ist NICHT mit dem Solaufein Mod (WeiDu) kompatibel - aber angeblich mit den anderen WeiDu Mods. Ob der erste Mod kompatibel ist kann ich leider nicht sagen - aber auch dieser scheint nicht gut mit dem Solaufein - Mod zu harmonieren.

Shadows over Soubar Ein Riesen - Mod mit neuen Gebieten / Areas und neuen Items usw. usw. Von den angegebenen Features her - einfach nur grandios. http://www.teambg.net/soubar/ (toter Link!) Hier: http://www.fileplanet.com/files/80000/89345.shtml kann mans das Ganze aber noch downloaden(Fileplanet) - ca. 300 MB groß.
Das Forum zu diesem Mod findet man hier: http://www.teambg.net/forum/?c=group2#cat1 (toter Link!). Leider wird man hier nicht viel Hilfe erhalten, falls man fragen sollte, mit welchen anderen Mods „Shadows“ noch kompatibel ist. Scheinbar ist man hier der Meinung, dass der eigene Mod für BG2 völlig ausreicht und man ist nicht bereit, sich in irgend einer Form auf andere Mods einzustellen. Unglücklicherweise eine Meinung die viele Mod - Macher zu vertreten scheinen: Mehr als nur ärgerlich für Fans.
- ACHTUNG: Leider verwandelt auch dieser Mod das gesamte Spiel um - und alles wird englischsprachig. Vielleicht kann man ja auch hier versuchen, dass Spiel wieder zu verdeutschen - wie bei TDD (ich habe es selber bei „Shadows“ noch nicht ausprobiert).
- „Shadow Over Soubar“ scheint leider NICHT mit den WeiDu - Mods kompatibel zu sein Ich habe es ausprobiert (Shadows und meine ganzen WeiDu LieblingsMods zusammen installiert). Als ich das Spiel anfing, cheatete ich erst einmal Solaufein herbei, der problemlos funktionierte und auch normal sprach. Alles verlief einwandfrei - im Irenicus Dungeon. Nur, als ich das Dungeon verlassen wollte, da stürzte leider das Spiel ab und nichts ging mehr. Das ist leider alles was ich hierzu sagen kann.

The Darkest Day (TDD)
Ist ein sehr umfangreicher und bekannter Mod (viele neue Gebiete). http://lion.phpwebhosting.com/~teambg/tdd/ .
Man muss den Mod bei Fileplanet downloaden und das erfordert ein wenig Geduld (ca. 300 MB). Dieser Mod ist sehr einfach und schnell in der Installation. Man sucht sich während der Installation einfach aus, was man installieren will (BaldurDash - Pack steht auch zur Auswahl).
Außerdem verträgt er sich mit den WeiDu Mods (ohne Gewähr), dafür aber leider NICHT mit dem Mod Tashia (NSC) und mit einigen Komponenten aus dem WeiDu-Tactics-Mod (man kann den Tactic-Mod trotzdem installieren, aber nicht jede Änderung). Hier also etwas vorsichtig sein.
Leider gibt es da einen dicken Haken ....... der TDD Mod wandelt dein deutschsprachiges BG2 in ein Englischsprachiges um: Nicht nur die neuen TDD Texte sind englisch (was ja zu erwarten war) - auch alle anderen „normalen“ Dialoge & Texte werden umgewandelt. Sehr ärgerlich .... Es gibt jedoch eine Möglichkeit das Spiel wieder einzudeutschen. Wie das im Detail aussieht könnt ihr am Ende dieses Kapitels hier („Was für Mods gibt es“) nachlesen.
Persönliches Vorgehen:
Wenn man diesen Mod installiert, dann wird einem angeboten, den „BaldursDash Pack" AUCH gleich mit zu installieren. Ich rate grundsätzlich davon ab und empfehle hier eher, den „Ease-of-Use“ Mod von WeiDu zu installieren. Wenn man (über TDD) "BaldursDash" installiert, werden ein paar Punkte aus dem Ease-of-Use Mod nicht funktionieren.
Leider konnte ich nicht in Erfahrung bringen, ob TDD einwandfrei mit Ease-of-Use zusammenarbeitet (wenn man BaldursDash NICHT installiert). Ich hatte zumindest keine Probleme). Westley selber hat bisher keine Meldungen erhalten, dass es mit dem "reinen" TDD & Ease-of-Use Probleme gibt.
Grundsätzlich hat der Haupt-Quest (nur DER) von TDD leider viele Bugs. Ich habe hier eine extra Abteilung dafür gemacht, weiter unten. Sie nennt sich: Bughilfe für TDD (steht unter der Info: Wiedereindeutschung des TDD-Mods).

WeiDu Seine Mods sind für mich persönlich einfach nur das Größte!
WeiDu (Westley Weimer) ist ein Bursche aus Kalifornien der sehr viele und sehr hochwertige BG2 (& ToB & IcewindDale2) Mods programmiert hat. Er arbeitet regelmäßig an seinen Mods, hilft immer schnell und freundlich. Seine Homepage informiert mehr als ausführlich. Diesbezüglich: Einfach mal auf das Bild von „Solaufein“ klicken und sich anschauen, wie viele alternative Bilder er für diesen NSC zur Auswahl anbietet - hieran kann man gut erkennen wie ausgezeichnet der Service auf seiner HP ist - und alles natürlich kostenlos: http://weidu.org/main.html
Es gibt auch ein Forum zu den WeiDu Mods: http://forums.pocketplane.net/index.php?board=50.0
( alt: http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/weidumods.html ) findet ihr eine übersichtliche Liste mit allen Mods, die mit dem Programm WeiDu gemacht worden sind. Darunter sind auch viele Mods, die NICHT von Westley selber sind. Doch diese ganzen Mods sollten eigentlich (!!) problemlos miteinander "zusammenarbeiten". Die Meisten sind leider noch in der Entwicklung. Bevor man also Mods von anderen "Herstellern" installiert, sollte man vorher hier einen Blick reinwerfen.
Wie Westley schrieb, sollte man die ganzen Mods hier NACH Ease-Of-Use (und vielleicht VOR Solaufein) installieren.
Für deutschsprachige User sind die Mods von WeiDu (selber) genial, da die meisten davon übersetzt wurden - ins Deutsche u.a. Leider eine Ausnahme im Mod - Bereich.
Sein Solaufein Mod und JComptons Kelsey Mod gelten bei vielen Mod - Kennern als die genialsten NSC’s die man im Netz finden kann.
WeiDu hat auch ein Programm gemacht, mit welchem man selber Mods (NSC Dialoge) erschaffen kann. Hierzu kann ich aber leider nichts sagen, da ich mit diesem Programm nie gearbeitet habe. Mir ist nur aufgefallen, dass in letzter Zeit immer mehr Mod-Erschaffer auf WeiDu-basierende-Mods produzieren. Es werden auch viele alte Mods zu „WeiDu-Mods“ umgemodelt. Diese Mods haben jetzt also das gleiche „Installations-Modell“ wie die „ursprünglichen“ WeiDus. Sie gelten somit auch als "WeiDu’s" (unabhängig wer sie gemacht hat). Das ist für uns User natürlich gigantisch, denn WeiDu-Mods sollten alle problemlos miteinander funktionieren und sind durchschaubar in der Installation(-sreihenfolge). Solche Nicht-WeiDus-Doch-WeiDus findet man viel auf der HP von „Forgotten Wars“ (http://forgottenwars.db-forge.com/) und bei Pocketplane (http://www.pocketplane.net/modlist/).

NOCH MEHR?? Ihr habt noch nicht genug??? Ihr wollt noch mehr Links?? *seufz*
Okay, hier also Linkseiten, welche regelmäßig bearbeitet werden und auch mehr als ausführlich sind:
- http://bgforum.whcity.de/showthread.php?...adid=14855 (Dyaras / Caswallons Link Liste) Was hier nicht steht gibt es entweder nicht, oder ist keiner weiteren Beachtung wert! Sehr gute Mod-Tipps sind hier zu finden.
- Diese Linkseite ist nicht soooooo die Wucht:
Wenn ihr aber doch unersättlich seid, hier meine gesamten Links zum Thema "Mods & Patches" (einfach aus meinem Favoriten-Ordner hier reingepackt). Bitte bedenkt aber immer - solltet ihr diese ganzen Mods / Patches ausprobieren wollen - was ich (hier in diesem Report) bei "Wichtig: Was man beachten muss!" geschrieben habe:
- http://fphfslinux.physik.uni-karlsruhe.de/~maus/


Wieder-Eindeutschung des TheDarkestDay-Mods:
Hier nun eine Möglichkeit, das „verenglischte“ Spiel wieder ins Deutsche zu „übersetzen“ - zumindest die alten BG2 & ToB Texte. Dieses System sollte vom Prinzip her auch bei ShadowsoverSoubar (SoS) funktionieren.
Ich will dazu noch anführen, dass mir keiner im TDD - Forum eine verständliche Anleitung für einer Wieder-Eindeutschung geben konnte. Erst WeiDu, der ja nichts mit diesem Mod zu tun hat, wusste einen vernünftigen Weg und schlug sich tagelang mit meinem dramatisch schlechten Englisch rum, bis er mir diesen verständlich gemacht hatte.
- Dies muss man unbedingt tun, BEVOR man TDD installiert:
In den Ordner „BGII - SvA“ (oder wie euer BG2 Verzeichnis heißt) gehen und die Dateien dialog.tlk UND dialogF.tlk suchen. Diese Dateien kopieren und irgendwohin bei „Eigene Dateien“ verstauen bzw. sichern (falls doch was schief geht). Dann geht ihr wieder zurück in den Ordner „BGII - SvA“ und nennt die dialog.tlk um in backup.tlk. Für die dialogF.tlk gibt es auch einen neuen Namen, nämlich backupF.tlk. (Zur Information: In den beiden Dateien sind alle Texte von BG2 gespeichert, die eine enthält die Texte für männliche Charaktere, die andere die für weibliche. Also nicht die Dateien durcheinanderbringen. ).
- Um zu kontrollieren, ob bisher alles richtig ist: In eurem BG2 Verzeichnis darf sich jetzt keine dialog.tlk und keine dialogF.tlk mehr befinden.
- Nun erst TheDarkestDay-Mod (TDD) installieren - ganz normal (und natürlich gleich danach den neusten TDD Patch - falls vorhanden).
- Weiter im Text: Gebraucht wird die Datei „WeiDu.exe“. Diese kann man hier downloaden: http://www.weidu.org/old/ .
Downloadet da einfach irgend einen WeiDu-Mod (z.B. den hier Weimer-TacticsMod-v21.rar ).
Wenn der Download fertig ist, dann müsst ihr die Datei entzipen und den ganzen Kram bei "Eigene Dateien" irgendwo hinpacken. Wir brauchen nur die 'WeiDU.EXE' (Anwendungs-Datei, weißes Blatt mit blauen Rand oben) - die restlichen Dateien könnt ihr getrost wegschmeißen. In unserem Beispiel hier heisst dann die benötigte Setup-Datei z.B. "Setup-Tactics" . Jetzt einfach diese Datei umbenennen in WeiDu.exe .
Diese WeiDu.exe - Datei in euer BG2-Verzeichnis kopieren.
Jetzt tut man Folgendes: Man hat ja die beiden dialog - Dateien VOR der Installation von TDD gesichert (irgendwo bei „Eigene Dateien“ in einen Ordner rein). Nun holte man sich diese beiden gesicherten Dateien und schreibt sie um in backup.tlk und backupF.tlk. Diese beiden kopierte man nun in den SVA - Ordner (also den normalen, dicken BG2 Ordner).
- Nun geht man bei „Programme“ / „Zubehör“ in die „Eingabeaufforderung“. Nun erscheint eine DOS - Oberfläche ..... *seuftz* Oh Mann, wie ich diesen DOS Modus hasse ..... Leute, die sich mit dem DOS Modus auskennen, können den folgenden Abschnitt einfach überspringen.
- In dem DOS-Fenster steht links irgendwas wie C:\Windows> (als Beispiel) oder auch c:\Dokumente und Einstellungen\Karl>. Schreibt nun immer hin: cd.. (also CD und danach zwei Punkte). Dies macht ihr so lange bis nur noch eure Festplatte dort angegeben ist.
- Ist es aber auch die richtige Festplatte (da wo BG drauf installiert wurde)? Falls nicht, müsst ihr erst einmal auf das richtige Laufwerk wechseln, falls ihr nicht schon da seid. Heißt euer BG2-Verzeichnis zum Beispiel 'D:\Programme\Black Isle\BG2 - SVA', steht also kein C: am Anfang, dann gebt ihr ein: D: und danach drückt ihr die Eingabetaste.
- Dass ihr die Eingabetaste, nachdem ihr einen Befehl eingegeben habt, drücken müsst, schreibe ich jetzt nicht immer dazu. Das "cd" steht übrigens für create (erschaffen).
- Anschließend gebt ihr "cd programme" ein und danach "cd black isle" und danach "cd BGII - sva" (alles ohne Anführungszeichen versteht sich)..... so das am Ende dies dasteht:
C:\Programme\Black Isle\BGII - SVA
Aber NUR wenn dies auch der richtige Pfad zu eurem BG2-Verzeichnis ist.
Heißt euer BG2-Verzeichnis anders, dann gebt ihr natürlich euren Pfad an. Wichtig ist, dass ihr den Namen des Verzeichnisses genau so schreibt, wie er auch lautet - mit allen Leerzeichen. Falls alles funktioniert hat, sollte etwas eben "C:\Programme\Black Isel\BGII - SVA>" im DOS-Fenster zu sehen sein. Heißt euer BG2-Verzeichnis anders, dann steht da natürlich auch was anderes.
Zur Erklärung: Ihr wollt das Änderungen an den Dialog-Dateien von BG2 vorgenommen werden und zwar über das DOS-Programm. Damit der Computer das auch machen kann muss er natürlich wissen, wo genau dieser BG2 Ordner ist und dafür gebt ihr ihm die "Adresse" an.
- So, jetzt geht es richtig los mit dem Eindeutschen. Das Zeichen _ steht hier für ein Leerzeichen! Bitte beachtet die Leerzeichen!! Jetzt folgenden Befehl (haargenau) eingeben:
weidu.exe_--tlkmerge_.\backupF.tlk_--tlkout_dialogF.tlk
Wenn ihr alles richtig gemacht habt, muss etwas in der Richtung erscheinen (in etwa, grob, stimmt nicht wörtlich überein):
<./chitin.key> 182 BIFFs, 41793 resources
<./dialog.tlk> 82133 string entries
<dialogF.tlk> claims to be writeable.
<dialogF.tlk> claims to be a regular file.
<./backupF.tlk> 76561 string entries
<dialogF.tlk> created, 76561 string entries
Als letztes sollte auf jeden Fall stehen, dass DialogF.tlk erzeugt wurde. Wenn dies alles gut verlaufen ist, gibt man nun einen weiteren Befehl ein:
weidu.exe_--tlkmerge_.\backup.tlk_--tlkout_dialog.tlk
Der Unterschied zum ersten, sind die beiden fehlenden 'F'. Nach Eingabe dieses Befehls müssten jetzt auch wieder (wie oben) einige Prozesse ablaufen.
- Nun am besten einfach mal den Mod selber öffnen. Gleich wenn ihr diesen startet sollte JETZT SCHON ALLES wieder in Deutsch sein - aber trotzdem müsste noch „The Darkest Day“ darunter stehen! Wenn dies nicht der Fall sein sollte, geht bitte die obigen Schritte noch einmal durch, ob ihr nicht etwas vergessen oder falsch geschrieben / gemacht habt. Diese "Wieder-Eindeutschung“ hat bisher nicht sooo dolle funktioniert. Doch DYARA hat das Ganze überarbeitet und seither geht es einwandfrei. Lieben Dank hierfür an sie.

Bughilfe beim TDD Mod
(Thanks to hlidskialf, seanas and Isaya from the Forgotten Wars-Forum)
- Problem: Hauptquest - wenn man die Banshee getötet hat und nun in den Abyss reisen soll, um dem Elfen-Dämon gegenüber zu treten. Hierfür soll man von einem Talos-Priester hinteleportiert werden .... doch was tun wenn dieser Priester nicht da ist oder man ihn aus Versehen schon getötet hat?
- Lösung: First, go to the empty temple use the CLUAConsole to CreateCreature("baurian"). Talk to him and he'll do the correct dialogue, but he won't send you to hell--it just doesn't happen. CLUAConsole:MoveToArea("dd8002") Tartarus is just to the right of where you show up. Just make sure you have your entire party selected, or only part of your group will get moved to the new area. Okay, loot the claw as normal after the battle. Everything is okay until you get teleported back to the temple and--suprise suprise--the new Baurian won't be there. CreateCreature("baurian2") him in and talk to him. Like me you aren't getting the final wish, so all I did was MoveToArea ("dd8000b") to get to the drow encampment. Just walk around a bit in there and Jarlaxle will show up.
- Problem: Hauptquest - wenn man aus dem Unterreich zurück kommt und nach Imnestal reist, dort aber weder von dem Jugen angesprochen wird der einem sagt wo Enterie ist - noch in den Höhlen dieser auftaucht.
- Lösung: Use CLUAConsole:CreateCreature("Jarlboy"). I also couldn't get Jarlaxle + Artemis + Co. to spawn for the final battle in the Umar Cave. If you get that one too (maybe it's just me) just CreateCreature("artcave4") to get Artemis to appear. He'll start his dialogue and will summon the rest of his buddies like he is supposed to.


MEIN LIEBLING: WEIDU!

Nach unzähligen Neuinstallationen von BG2 & ToB und den ganzen Mods, habe ich echt keine Nerven mehr auf großartige Experimente. Ich bin begeistert von WeiDu (Westley Weimer), weil ich endlich viele, viele Mods einbauen kann - relativ problemlos und einfach. Ich gebe zu, dass ich ihn sowohl als Mod-Schreiber, als auch als Mensch sehr bewundere und schätze. Es ist erstaunlich wieviel Toleranz, Bescheidenheit und Freundlichkeit er sich, trotz des großen Erfolgs seiner Mods, bewahrt hat.[/align]
WeiDu hat, soweit ich das übersehen kann, die meisten verschiedenen Mods im Internet, was BG2 & ToB betrifft. Seine Mods funktionieren alle miteinander und sind (soweit ich weiß) alle mit BG2 & ToB & Patch ToB kompatibel.
Viele seiner Mods kann man problemlos updaten. Was bei einem äußerst fleißigen Westley öfters notwendig sein könnte. Dabei kann man aber meistens so updaten, dass man immer noch die Save-Games benutzen kann. Sprich: Wenn man einen seiner Mods updatet, muss man (normalerweise) NICHT komplett neu anfangen zu spielen, sondern kann getrost weiterspielen.
Dafür am besten: Alte Version deinstallieren. Dann die neuen Files ÜBER die alten Files in den BG2-Ordner reinkopieren. Nun alles wieder neu installieren. Fertisch!
Interessant ist bei WeiDu - vor allem für deutschsprachige BGler: Die meisten seiner Mods sind zum größten Teil ins Deutsche übersetzt. Und das, nach meiner persönlichen Meinung, auch noch auf einem sehr guten (hohen) Niveau.
Sehr viele Mod-Schreiber benutzen nun auch sein Mod-Programm (nennt sich "WeiDu) und somit sind nun viele BG2 Mods wunderbar miteinander kompatibel. Ich persönlich unterscheide immer zwischen den "Pure-WeiDus" (also Mods die Weimer persönlich geschrieben hat) und "WeiDus" (Mod die andere Leute geschrieben haben, aber mit seinem Programm).
INSTALLATIONS INFOS
Hier noch mal die WeiDu Seite (dann muss ich sie später nicht dauernd wiederholen): http://weidu.org/main.html
- Prinzipiell sollte man wissen, dass einige Mods von WeiDu eigentlich Mod - Sammlungen sind. So z.B. der Tactic Mod. Dieser enthält nicht nur viele "härter" gemachte Gegner, sondern auch: Zusätzliche taktische Kämpfe bzw. zusätzliche Gegner und sogar ein oder zwei neue Kits.
- Grundsätzlich gilt aber: WeiDu Mods IMMER zuletzt installieren. Man sollte Mods von anderen "Herstellern" als WeiDu, immer VORHER installieren. Eigentlich sollte es egal sein, in welcher Reihenfolge man danach die einzelnen WeiDu-Mods selber installiert. Nur würde ich den Ease-of-Use Mod vielleicht immer zuerst installieren und den Solaufein-Mod als allerletztes aufspielen.
- ACHTUNG:
Beachten sollte man unbedingt: Es gibt 2 Möglichkeiten die Mods von WeiDu zu installieren (hier jetzt einmal am Beispiel des Solaufein Mods): Man gehe auf WeiDus Homepage und klicke nun auf den Solaufein Mod (nicht auf das Bild, auf die Schrift genau darunter). Nun etwas runter scrollen:
a.) Download the Sola Mod (version v100, size is 761K)
Tut man dies, erhält man eine Version die sehr einfach zu installieren ist. Einfach in den BG2 Ordner (BGII - SvA) reinpacken, öffnen und auf "Install" klicken. Dann wird ALLES was sich in diesem Mod befindet aufgespielt. Und .... voila schon ist alles fertig und man kann sofort loslegen mit spielen. Super einfach und schnell.
Nachteil jedoch: Die Mods von WeiDu sind MANCHMAL Mod - Sammlungen - enthalten also öfters mehrere "Veränderungen". Will man nun eine Veränderung installieren und die Andere nicht - geht das mit diesem Download nicht. UND: Bei mir haben sich die Mods nicht installiert, als ich diese Installationsversion gewählt habe. Ich weiß nicht, woran es lag.
b.) normal RAR version.
Ist genau darunter. Auch hier kann man den entsprechenden Mod downloaden. Man kommt auf eine Seite, wo man alle WeiDu Mods auf einen Haufen sieht. Jetzt sucht man seinen gewünschten Mod. Wenn man etwas durcheinander kommt: Einfach an der Versions-Nummer bzw. am Datum orientieren. Jetzt downloaden und entpacken!
Nun packt man die drei Dateien, die erschienen sind, in den normalen BG2 Ordner (BGII - SvA). Jetzt auf das Solaufein Setup gehen - in diesem Fall. Nun erscheint eine DOS Oberfläche und man wird meistens gefragt, in welcher Sprache man die Installation vornehmen will bzw. in welcher Sprache der Mod ausgeführt werden soll. Danach wird man Stück für Stück gefragt, welche Mod - Komponente man installieren will und welche nicht. Zuletzt ENTER drücken (steht ja da) und fertig. Hört sich kompliziert an - ist aber eigentlich total einfach.
Bei einigen Mods muss man das Setup zwei mal starten - am Anfang. Aber nicht irritieren lassen.
Mein TIPP: Installiert lieber IMMER die Version b.). Diese mag etwas stressiger sein, jedoch verläuft sie zuverlässiger und sicherer. Und es ist wirklich nicht so schwer zu installieren, wie es sich anhören mag.


.
Zitieren
#2
.

PERSÖNLICHEN INSTALLATIONS - LISTE

Dies sind meine persönlichen Installations - Listen. Wie man vielleicht daran ersehen kann, bin ich ein großer WeiDu - Fan (wie, das hat man bisher noch nicht gemerkt?? ). Will man einen hier aufgeführten Mod NICHT installieren, dann lässt man ihn halt einfach weg und führt die Restlichen wie hier aufgeführt aus. Die Reihenfolge in welcher die einzelnen Mods angegeben sind, ist auch genau jene, in welcher man sie installieren sollte:

BG1 Installations - Liste


DARK SIDE OF THE SWORD COAST
Diese Installations-Liste habe ich persönlich installiert und bis zum Ende des Spiels durchgespielt. Bei meinem Spiel konnte ich keine größeren Probleme entdecken![/align]
Es gibt auch für BG1 Mods. Persönlich habe ich nur einen ausprobiert, der sich "Dark Side of the Sword Coast" nennt (für BG1 und TOSC). Downloaden kann man diesen Mod (am besten) hier: http://www.dsotsc.com/ (toter Link!) oder hier : www.teambg.net/forum_old/%3Fboard%3D2%3Baction%3Ddisplay%3Bthreadid%3D12541+Dsotsc+download&hl=de.
Hier ist der: "Inoffizielle (deutsche) Sprach-Patch": http://www.virtuelles-rollenspiel.de/www...eadid=4586 .
[align=justify]Grundsätzlich empfehle ich, vor dem Spielen des Mods, einmal den Walkthrough zu lesen (wirklich wichtig). http://www.annun.sk/web/gamesy/bgds.htm . Es gibt auch einen Walkthrough auf deutsch, doch leider habe ich den Link verschlampt. *schäm* Infos & Cheats zum Mod (auf deutsch): http://home.t-online.de/home/gerdchen-cool/DSotSC.htm . Man muss bei diesem Mod nur den einen oder anderen Quest zuerst machen, also zum Teil eine Quest-Reihenfolge einhalten. Welche dies ist, entnimmt man am besten dem Walkthrough.Installationsweg (aus dem Rosenranken Forum):

1. Baldur's Gate installieren
Hier empfehle ich grundsätzlich eine Vollinstallation. Man muss hierfür bei der Installation angeben, dass man seine „eigene“ Menge installieren will. Danach kommt ein Bildschirm, in welchem man sich aussuchen kann, welche einzelnen Punkte man nun installieren will und welche nicht. Installiert hier alles - also: Überall ein Haken. Wenn man dies tut erscheint nun eine Fehlermeldung, wo man gefragt wird, ob man nun trotzdem alles installieren will (trotz des angeblichen Fehlers). Sagt „Ja“ und installiert. Der Fehler liegt in der Meldung an sich, NICHT an eurem PC oder der Installation - es wird alles problemlos installiert, keine Bange.

2. Das offizielle Addon „Legenden der Schwertküste“ installieren.

3. Den TOSC International Patch installieren: http://www.bioware.com/games/tales_sword...t/patches/ (TOSC DirectX 8 International patch - der hier sollte für die meisten in Frage kommen).

4. Das "inoffizielle" Addon "Dark Side of the Sword Coast v1.0.3B" installieren: www.teambg.net/forum_old/%3Fboard%3D2%3Baction%3Ddisplay%3Bthreadid%3D12541+Dsotsc+download&hl=de.

5. Den Inoffiziellen "Sprach-Patch" installieren (am besten hier: http://www.virtuelles-rollenspiel.de/www...eadid=4586 vom Rosenranken Forum). Und wenn’s irgend geht den Sprach - Patch 3.8 downloaden. Mit dem Sprach - Patch 3.7 hatte ich z.B. ein paar Probleme beim Spiel. Der 3.8 hingegen lief einwandfrei. Er enthält zwei Dateien namens dialog.tlk und dialogF.tlk. Die packt man NACH der Installation der Mods einfach in seinen BG-Ordner und wählt „überschreiben“.

6. Nun aktiviere ich noch den Blutmodus in BG1: Ich gehe in die Datei baldur.ini und suche mir hier die Überschrift [Game Options]. UNTER die Überschrift schreibt man: memory access=100. Jetzt müsste im Spiel unter „Optionen“ die Möglichkeit gegeben sein, den Blutmodus zu aktivieren.

7. Baldur's Gate 1 starten. Meine Infos / Kommentare:- Der Mod beginnt erst nachdem man die Mine im Mantelwald geflutet hat. - Die dritte Queste mit dem Walddrachen: Der "junge" Drache ist eindeutig etwas ZU heftig!! *grmpfel*- Die letzte Queste von dem Zwergen Otho: Das Dunkelzwergen - Dungeon war etwas ARG übertrieben ..... umfangreich. Das erste Mal, dass ich bei etwas in BG keine Lust mehr hatte und NICHT jeden Winkel und jedes Eckchen durchsuchte (nach dem Tod der Ober-Finsterlinge war ich weg). - Angeblich kann man seinen Charakter "normal" in BG2 weiterspielen - nur halt ohne die neuen Items dieses BG1 - Mods. Ich hatte auf jeden Fall eine Menge Fun mit diesem Mod, fand ihn auch erstaunlich umfangreich - kann ihn nur wärmstens empfehlen. Bei Problemen oder Fragen wendet euch ruhig an das Rosenranken-Forum (tolle Leute dort).


BG1 TUTU

Und hier ein BG1-Mod Tipp von POTTENHAM:- Das Bg1 Tutu integriert die Dateien aus Baldurs Gate 1 in die Engine von Baldurs Gate 2. Damit wird es möglich, BG1 mit einem Level 1 Mönch oder jeder anderen aus BG2 bekannten Charakterklasse zu spielen und dabei auch die höhere Auflösung zu geniessen. - Dazu müssen beide Spiele inklusive aktueller Patches und (falls vorhanden) Addons (Thron des Bhaal ist zu empfehlen, für die aktuelle Version v.4 sogar nötig) installiert sein und sollten auch nach der "Umwandlung" installiert bleiben. - Nach dem Durchspielen von BG1 mit dem Tutu wird der altbekannte "Final Save"angelegt und dieser muss später in BG2 importiert werden, nachdem man das Tutu mittels "Exe-Datei" wieder aus BG2 entfernt hat. Es gibt also keinen fliessenden Übergang von BG1 zu BG2. Gerüchten zufolge soll dies aber mit einer späteren Version (oder einem Addon für das Tutu) möglich sein. Soweit ich das aus eigener Erfahrung beurteilen kann ist die aktuelle Version (v.4) von den gröbsten Bugs bereinigt worden, so dass man davon ausgehen kann, dass ein angefangenes Spiel auch wirklich beendet werden kann.
Den Download gibts hier: http://www.pocketplane.net/mambo/index.p...&Itemid=98


.
Zitieren
#3
.

BG2 Installations - Liste

Keine Gewähr das diese Mods in jeder Kleinigkeiten perfekt zusammen arbeiten und niemals Probleme verursachen.
Natürlich kann man jeden Mod hier auch problemlos weglassen! Nur wenn man einen neuen Mod hinzugibt muss man sehr vorsichtig sein.


1.) BG2
Das Spiel an sich. Bitte Vollinstallation vornehmen!

2.) Throne of Bhaal
Das offizielle Add-on zu BG2. Bitte Vollinstallation vornehmen!

3.) Neuste Patch zu TOB
Hier der letzte offizielle Patch zu „Throne of Bhaal“: http://www.bioware.com/games/throne_bhaa...t/patches/ Weitere wichtige Infos: Siehe "Erste Installations-Liste BG2".Falls man später das Spiel wieder eindeutschen will, sollte man JETZT ein paar Dateien sichern. Wie und warum und was steht weiter oben in diesem Report (bei: „Was für Mods gibt es / Wiedereindeutschung des TDD-Mods“).

4. a) The Darkest Day (TDD)
Ein sehr umfangreicher Mod, aber ohne neue Gebiete. Hier downloaden: Link. Hier gibt es leider Probleme, da dieser Mod die GESAMTE Spielsprache ins Englische verwandelt - dies kann man aber beheben und zwar genau NACHDEM man den TDD Patch installiert hat.VORSICHT: Wenn man TDD installiert, wird einem ebenfalls BaldurDash mit angeboten. ABER: BaldurDash & der Ease-of-Use Mod mögen sich nicht sehr gerne. Die beiden Mods arbeiten nicht einwandfrei miteinander (denn BaldurDash enthält einige Änderungen, die auch Ease-of-Use vorweist). Daher kann es sein, dass - wenn man BaldursDash & Ease-of-Use installiert - einige Änderungen aus dem Ease-Of-Use Mod NICHT mehr funktionieren. Daher: Ich installiere hier immer NUR TDD und NICHT noch zusätzlich BaldurDash.

4. b) Den neusten Patch zu The Darkest Day (TDD)

Bitte erst NACHDEM man diesen Patch installiert hat, das Spiel wieder eindeutschen. Link. Oft ist der Patch aber nicht notwendig, da man meistens die aktuellste Version des Mods schon im Angebot hat.Das Spiel nun (bei Bedarf) wieder eindeutschen. Wie dies genau geht, steht ja oben (am Ende der „Mod-Links“).

5.) NPC Flirt Pack
Link Juhu, endlich mehr flirten - endlich mehr Text, bei den ursprünglichen vier BG2-Romanzen. WeiDu Version.

6.) Banter Packs
Findet man hier: http://www.pocketplane.net/mambo/index.p...&Itemid=78 Neue Dialoge mit schon vorhandenen NSCs. WeiDu-Version - nochmal juhu. WeiDu Version.

7.) Latest Ease-Of-Use release
Link Goil, goil goil. Hier installiere ich ganz, ganz viel . Hier findet man viele meiner Installationslieblinge. Eines der Biester hier ist auch dasjenige, mit dem man alle Charakterspezifischen Quests gleichzeitig machen kann. Dies ist auch der Mod, der viele BaldurDash - Änderungen enthält. Man sollte diesen WeiDu Mod grundsätzlich VOR allen anderen WeiDu - Mods installieren. Pure-WeiDu Version. Hier unbedingt einzeln jede Änderung abfragen.
Vor allem hier die Option aussuchen, dass man „die Fehler bei den Romanzen behoben haben will“ - denn dann „öffnet“ sich plötzlich eine Art Auswahl mit verschiedenen Wahlmöglichkeiten (z.B. mehrere Romanzen gleichzeitig oder nie verärgerte NSCs).


8.) Ajoc's MiniMod
http://www.3ddownloads.com/telefragged/fwstudios/hlidDies ist ein Add-on zu dem großen Mod "The Darkest Day". Mit folgendem Inhalt: New Quest, New Monsters, New Items, Brand New Areas, A couple of mini quest. Angeblich ist dieser Mod auch ohne TDD spielbar. WeiDu Version.

9.) Calculator
Hier zu downloaden: http://www.forgottenwars.net/?page=mods/...4cbbaab098 .Dieser Mod ist ein WeiDu-Mod, soweit mir bekannt ist. Installation desselbigen also wie bei allen WeiDu Mods.Man muss den dort angegebenen Ring in der Promenade finden um diesen Cal-Culator beschwören zu können. Dieser zählt brav die Anzahl und Art der von einem erschlagenen Feinde mit - fand ich eine witzige Option. WeiDu Version. Man muss aber den Ring am Finger tragen, damit er mitzählt (leider).

10.) Forgotten Wars Item Pack
http://forums.forgottenwars.net/index.ph...topic=9283Noch mehr Items - noch mehr Items - noch mehr Items. Man kann NIE genug neue Items haben - meine bescheidene Meinung. WeiDu Version.

11.) Ruad
http://forums.forgottenwars.net/?showforum=90Neuer Blacksmith mit neuen Item-Rezepten und somit natürlich auch neuen Items. In der Promenade bzw. in ToB im Einsprengsel zu finden. WeiDu Version.

12.) Aby Store

"The Unusual Oddities Shop" findet man hier: http://www.rpgdungeon.net/cms/index.php?...&Itemid=27 In der Hafengegend, vor dem Tempel von Ohgma steht ein neuer Händler mit neuen Items. WeiDu Version.

13.) Latest Ascension release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/asc.html Stärkere Gegner, aber auch einige zusätzliche Dialoge für schon vorhandene NSCs. Als kleines Beispiel: So ist der Text ganz am Ende von TOB - von Anomen - etwas abgeändert (und ein wenig länger). Dieser Mod erfreut sich bei vielen Usern großer Beliebtheit. Pure-WeiDu Version.

14.) The Tactics Mods
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/tactics.htmlDieser Mod enthält auch wieder sehr viele einzelne Mods. Ich persönlich installiere hier NICHT alle Änderungen. Doch in diesem Fall werde ich, was „stärkere Gegner“ angeht, doch die eine oder andere Ausnahme machen: Z.B. ist der härtere Mae’Var von Blucher einfach nur toll.Am besten ihr installiert hier die „RAR-Version“ dieses Mods. Wie dies genau geht und was es bedeutet steht weiter oben, bei „Mein Liebling: WeidDu“. Denn so kann man sich einzeln aussuchen, was man installieren will und was nicht. Grundsätzlich gilt hier: Wo „Improved“ dabei steht - da wird auch ein Gegner härter gemacht. Es gibt aber auch viele neue Gegner, wie z.B. „Kuroisan, the Acid Kensai“ - netter kleiner Bursche.Dazu sei gesagt: „Improved“ bedeutet nicht, dass einfach nur der Gegner bessere Werte haben - der gesamte Kampf läuft zum Teil taktisch anders ab.VORSICHT: Sollte man den Mod TDD installieren - dann empfiehlt es sich, NICHT NICHT NICHT NICHT „Improved Ilyich“ UND "Improved Small Teeth Pass" ebenfalls aufzuspielen. Ilyich nimmt (genau wie auch TDD) Änderungen am Irenicus - Dungeon vor. Das kann dann natürlich zu Konflikten führen zwischen diesen beiden Mods, da ja beide das Dungeon in ihrem Sinne verändern wollen. Pure-WeiDu Version.

15.) Latest Item Upgrade release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/item.htmlNeue Rezepte für Cromwell (dem brummigen Zwergen-Schmied im Hafenviertel) und Cespenar (dem aufgedrehten Teufelchen aus dem Einsprengsel). Das ist genialst: Man kann bei den beiden Itemmachern vorhandene Items zu neuen Items zusammenschmieden lassen. Also: Neue Rezepte. Komm ziemlich gut *schwärm* Die alten Rezepte sind noch alle unverändert vorhanden - man hat nur ZUSÄTZLICHE, neue Rezepte (und somit Items) hinzugefügt, die coooolllll sind. Wer sich hier die „verbesserten“ Siebenmeilenstiefel & magischen Ringe entgehen lässt ........ ist grad selber schuld. Pure-WeiDu Version.

16.)Latest Underrepresented Items release
http://weidu.org/underrep.html Items aus IcewindDale 2 werden hier in BG2 gebracht. Man findet den Händler hierzu in Ribald's Adventurer's Mart und ausserhalb der Wächter-Festung. Pure-WeiDu Version.
Hier bitte NICHT die RAR-Version downloaden! Bei mir hat es dann nicht vernünftig installiert.

17.) Latest Solaufein release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/#install Man kriegt einen tollen neuen NSC namens Solaufein (ein Drow) der ziemlich hart ist und auch eigene Mini-Quests hat (die teilweise SEHR fordernd & genialst sind). Man kann eine Romanze mit ihm anfangen (auch als Mann) - man kann aber auch ohne Romanze mit ihm nette, philosophische Dialoge führen. Mit Solaufein gewinnt man einen heftigen NSC. Also auch ohne Romanze: Sehr interessant. Soweit ich weiss, der umfangreichste & beste NSC - Mod, der zur Zeit "zu kriegen" ist. Pure-WeiDu Version.

Mir ist etwas seltsames passiert: Ich konnte einige Komponenten die mir wichtig waren nicht installieren. Erst als ich die Mods am Schluss noch einmal installiert habe - und jede Komponente noch einmal einzeln abfragen liess - da konnte ich die einzelnen Änderungen plötzlich DOCH noch installierten (z.B. der Säure Samurai aus dem Tactic-Mods ging ursprünglich bei der Erst-Installation nicht). Die betroffenen Mods also einfach noch einmal schnell re-installieren (auf das jeweilige Setup im BG-Ordner gehen). In folgender Reihenfolge: Ease-of-Use, Tactic, Flirt-Pack, Bander-Pack. Das wird wohl damit zusammenhängen, dass es neue Versionen der Mods gibt, also nicht wundern.


Zusätze nach der Installation
- Jetzt aktiviere ich noch den ShadowKeeper - der kann nie schaden. Den Guten muss man ja nicht einmal installieren: Einfach in den BG2 Ordner (BGII - SvA) reinkopieren und zum Desktop eine Verknüpfung setzen. Link zum ShadowKeeper: http://www.mud-master.com/shadowkeeper/ . Ich ändere hin und wieder ganz gerne mit dem Shadowkeeper die Charakterklassen meiner (schon vorhandenen) NSCs ab. Eine Option die man im Hinterkopf behalten sollte. Denn so kann ich das gesamte Spiel noch etwas mehr meinem persönlichen Geschmack angleichen. Manchmal ändere ich auch die Portraits der NSCs ab - je nach Lust und Laune.
Denkt daran: Man muss immer komplett aus dem Spiel heraus, wenn man den Shadowkeeper nutzen will.

- Cheaten im Spiel ermöglichen: Jetzt die Datei „baldur.ini“ abändern und die Zusatzzeile Debug Mode=1 einfügen. Die Cheat-Funktion zu aktivieren ist deshalb wichtig, damit man später viele Probleme bewältigen kann ie bei einigen Mods auftauchen:
Gehe in den Ordner BGII - SvA. Hier nun suche die Datei baldur.ini (eine Konfigurationseinstellung - weißes Blatt mit so einer orangen Blume rechts oben - ca. 3 KB). Öffne nun diese Datei mit dem Programm „WordPad“ (bei Zubehör). Die Überschriften in dieser Datei sind mit solchen Klammern gekennzeichnet [ ] - die erste Überschrift ist „Program Options“. Scrolle nun einen Hauch runter bis zur zweiten Überschrift „Alias“. Nun füge eine neue Zeile ein: Über der Überschrift „Alias“. In dieser neuen Zeile sollte folgendes stehen:Debug Mode=1Dabei sollte man ganz genau auf die Leerzeichen achten. Nun speichern. Voila - der CheatMode wurde soeben aktiviert.
Im Spiel selber: Strg + Leertaste drücken. Nun erscheint am unteren Bildrand eine Zeile wo man etwas reinschreiben kann. ACHTUNG (sehr wichtig): Diese Cheat - Zeile funktioniert mit der amerikanischen Tastatur (wichtig bei den ganzen Satzzeichen). Wenn man also den Doppelpunkt sucht, sollte man es mal mit den Umlauten versuchen.
- Im Spiel selber kann man sich noch zwei Bonushändler - mit einem Cheat - Befehl holen (falls man den Mod Ease-of-Use NICHT hat). Es handelt sich hierbei um einen Bonushändler mit Items aus PlanescapeTorment (bei Ribald zu finden, wenn man den Mod installiert) und einem Händler mit Items aus IceWindDale (in der Kupferkrone zu finden, mit Mod). Vorsicht: Wenn man die beiden herbei - cheatet erscheinen sie genau an der Stelle, wo man gerade steht. Also diesen Befehl vielleicht erst an einem Platz eingeben, wo man öfters vorbeikommt (Kupferkrone z.B.). Hier nun die Cheat - Befehle: - CLUAConsole:CreateCreature("wmart1")IceWindDale1 - Items Händler- CLUAConsole:CreateCreature("wmart2" PlanescapeTorment - Items HändlerDoch die Bonushändler hat man meistens schon - durch einen Westley-Mod (Ease-Of-Use).- Bildschimrflackern abstellen

Ich gehe über den Explorer in die Datei BGConfig und hier dann in den Bereich Grafik - Auflösung. Hier ändere ich das Ganze von 800 x 600 auf 640 x 480. Im Spiel ist jetzt zwar alles viel „näher“ aber es flackert wenigstens nicht mehr so verrückt.
Man kann auch die Auflösung 1024 x 768 nutzen - kann man selber schauen was man einstellen mag und hier nach eigenem Geschmack rumexperimentieren. - Solaufein kriegt ein anderes Bild von mir verpasst: (hier eine Anleitung von WeiDu himself) - Install the Solaufein-Mod - making sure that you have already run the Setup-Solaufein.EXE program. - Choose a picture you like. - Save the large portrait (DM041L.bmp) to your BGII override folder. Nennt euer neues Bildchen einfach DM041L.bmp und kopiert es in den Override-Ordner. Und zwar über das dort schon vorhandene Bildchen drüber. Dabei steht das L für „Large“ und das S für „Small“. Bitte prüft im Override-Ordner noch einmal haargernau ob die Bezeichnung auch stimmt.- Save the small portrait (DM041S.bmp) to your BGII override folder. - Most browsers use Shift + LeftClick to save images. Overwrite the file that is already there. That's it.


Ich installiere nicht .....

- Latest Valen release
Weder Valen, noch das Anti Paladin Kit interessieren mich persönlich.
- Latest Spell release
Dieser Mod funktioniert leider noch nicht ganz wie er sollte. Es kann bei einigen Computern zu Abstürzen kommen, da irgendwie die Grafik nicht immer einwandfrei abläuft. Hier einfach noch etwas warten, bis Westley das Problem behoben hat oder es einfach mal ausprobieren.Das ist aber nur mein persönlicher Geschmack (wie schon erwähnt) und das muss jeder selber wissen wie er / sie es macht. Ich wiederhole: NUR mein persönlicher Geschmack.Wenn ihr diese beiden WeiDu - Mods doch installieren wollt, dann irgendwo NACH dem Ease-of-Use Mod und VOR dem Solaufein Mod.
- Kelsey Mod (von jcompton)
Wenn ihr diesen Mod auch noch installieren wollt, dann an folgender Stelle:a. Kelsey NACH Solaufein installieren (hier wäre es dann die Nr.11). Dann wird aber Kelsey gegen Solaufein (um den HC) kämpfen.b. Kelsey irgendwo NACH Ease-of-Use und VOR Solaufein installieren. Dann kann man die Solaufein UND die Kelsey Romanze gleichzeitig erleben.
- Dungeon-Be-Gone
Passt mit solchen Geschichten auf! Denn auch dieser WeiDu / Nicht-WeiDu Mod nimmt Änderungen am Irenicus Dungeon vor - was den TDD Mod dann wiederum sehr verärgert (oder den Tactics Mod).


TEST (ob alles geht)

Man kann (nur wenn man den NSC Solaufein (von WeiDu) installiert hat) einen kleinen Test machen, ob auch alle Mods richtig miteinander arbeiten - na ja ob zumindest der Solaufein Mod einigermaßen funktioniert. Der Solaufein Mod ist immer etwas "anfällig" und somit als Testobjekt sehr gut geeignet. Das ist aber natürlich auch keine Garantie das ALLES richtig funktioniert.Wie geht der Test: Man fängt das Spiel natürlich komplett neu an. Nach der Diskussion mit Imoen (am Anfang) speichert man ab (falls man sich nicht auf das Autosave verlassen will). Nun tut man Folgendes:
Im Spiel: Strg + Leertaste drücken. Nun erscheint am unteren Bildrand eine Zeile wo man etwas reinschreiben kann. ACHTUNG (sehr wichtig): Diese Cheat - Zeile funktioniert mit der amerikanischen Tastatur (wichtig bei den ganzen Satzzeichen). Wenn man also den Doppelpunkt sucht, sollte man es mal mit den Umlauten versuchen. Man gibt ein: CLUAConsole:CreateCreature("Sola5")
Wenn der Satz eingegeben wurde auf ENTER drücken. Jetzt erscheint nämlich Solaufein. Man kriegt ihn normalerweise erst, wenn man die Drowstadt Ust Natha "erledigt" hat. Mit diesem Cheat kann man ihn schon vorher herbeizaubern. Er spricht einen sofort an. Und .... ist die Diskussion mit ihm "normal"? Oder wirkt es so, als hätten sich die Texte verschoben und als würde man selber seine Texte sprechen und er deine Texte? Naja, wenn es "verschoben" ist ..... dann stimmt auf jeden Fall etwas nicht. In diesem Fall: Mein Beileid Dies bedeutet, dass entweder etwas bei der Installation falsch gelaufen ist ODER das die installierten Mods nicht miteinander kompatibel sind. Wenn er "normal" redet: Weiterspielen oder das alte Spiel laden (wo er noch nicht herbeigezaubert war - mache ich immer). Man kann auch noch probeweise schnell das Irenicus - Dungeon am Anfang „durchrennen“ und schauen, ob das Spiel beim Verlassen des Dungeons abstürzt oder nicht.Wenn wir nun schon dabei sind, alles zu checken, dann geht einmal in den Shadowkeeper. Dort öffnet irgend ein SaveGame und schaut euch nun einmal das Angebot im Invetory an. Geht bitte auf BOOTS. Sucht bei den BOOTS die blauen "Hornissenstiefel" oder / und die grünen "Blitzstiefel". Habt ihr sie gefunden? Dann wurde der Mod "Latest Item Upgrade release" richtig installiert und sollte somit einwandfrei funktionieren.


Bekannte Probleme
Vorab: Cheat-Modus aktivieren und den Shadowkeeper griffbereit haben - wenn diese beiden Punkte erledigt sind, dann lassen sich fast alle Probleme recht flott bewältigen. - Es kann zu einigen Bugs beim großen TDD - Mod kommen (benötigte NSCs kommen nicht - Ereignisse treten nicht ein). Schaut mal bei „Was für Mods gibt es“ (hier in diesem Report). Da habe ich ganz unten im Kapitel eine kleine Bughilfe reinkopiert, die ich mal zu TDD gefunden habe. Bei mir sind immer ALLE diese Probleme aufgetreten, daher hat mir die Bughilfe schon sehr weitergeholfen.
- SvA: Man wird Mazzy (die Halblings-Kriegerin) nicht mehr los, da die Sprachoption dafür nicht mehr erscheint (wenn sie einen anspricht).
Einfach die Gute in eine Ecke eines Hauses stellen und sie aus der Gruppe werfen - dann schnell wegrennen, bevor sie einen ansprechen kann. Später kann man sie problemlos wieder in die Gruppe aufnehmen.
In TOB dann hatte ich dieses Problem nicht mehr mit ihr.
- Der Säure-Samurai erscheint mehrfach wenn man (beim Kampf gegen ihn) in einen anderen Raum / Bereich rennt (Ladebildschirm). Im Notfall einfach die zusätzlichen Samurais tot - cheaten. Das geht so: Cheat-Modus sollte ja aktiviert sein, das Opfer anvisieren und dann mit STRG und Y (gleichzeitig drücken) töten. Kann übrigens auch bei anderen Gegnern passieren. - Devon (kleiner Junge der einen Auftrag für Ulmar-Hills gibt) erscheint mehrfach - an verschiedenen Orten. Ignorieren und am besten nicht mehr ansprechen, damit die Queste nicht wieder im Logbuch erscheint (falls sie erledigt ist). Ansonsten (falls das Ganze noch offen ist) ruhig ansprechen. Bei mir erschien er noch in den Slums und auf dem Friedhof.- Cernds persönliche Queste (Rettung von Cernds Baby) startet nicht, wenn man ihn erst etwas später im Spiel aufnimmt. Danke an das Rosenranken-Forum (lieber Gruß an Jastey) für ihre Hilfe: - TOB: Einige Eispfeile die man in Möbeln findet und lootet lassen sich danach im Invetory nicht mehr bewegen. Einfach mit dem Shadowkeeper das entsprechende Item verschwinden lassen oder ersetzen. Oder die Finger von Eispfeilen in TOB lassen.


ENDE
Hoffe, die ganze Übersicht hier hilft euch etwas weiter und erspart euch die Zeit, welche ich benötigt habe, bis ich alle diese Informationen endlich zusammengetragen (und ausprobiert) hatte. Somit grüße ich ganz lieb alle verzweifelten BG Fans und wünsche euch ganz viel Spaß![/font]
Dyara und Westley haben mir SEHR geholfen bei diesem Mod-Report. Beide
sind außergewöhnlich hilfsbereit, lieb und BG-fit. Dickes Danke auch
an: jon_snow, ViperX, jcompton, Caswallon, Fansal & Pottenham.

LumpGesamte Mod-Report ist Copyright Lump (Rappeldrache / Fussel)
Ohne ausdrückliche Erlaubnis von @Lump keine Veröffentlichung. Es wird keine Haftung für die hier angegebenen Links & Informationen übernommen.


.


Admin-EDIT: Zwecks Lesbarkeit und Layout-Rekonstruktion Farben geändert und einige Links maskiert.
Zitieren
#4
Wenn ich jetzt Baldurs-Gate-Spieler wär, würd ich das wahrscheinlich noch krasser finden, als ich es jetzt schon tue :shock:
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?
Zitieren
#5
Cool, bei der nächsten Runde BG1&2 die sicher in den nächsten oder übernächsten Ferien mal wieder kommt, weiß ich dann was Sache ist :D
Zitieren
#6
Dann werde ich wohl mal loslegen. BG hatte ich mir bislang aufgespart. :ok:
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
#7
Wenn ihr mal Fragen habt, stellt sie bitte. Ich werde versuchen *rot wird* euch so gut es noch geht zu helfen. :knuddel:

Kleiner Tipp: Weidu / Westley Weimer hilft auch gerne (falls man ihn erwischt) - AUCH wenn es nicht um seine Mods geht. :grin:



EDIT:
@Edvard
Ich habe den Report schon vor vielen Jahren geschrieben und immer wieder mal aktualisiert. Auf WeiDu's Seite ist eine ältere Version des Reports. ;)
Der war ursprünglich / eigentlich nur für mich bestimmt. Ich bin nämlich eine PC-Vollidiotin und muss mir immer alles genau aufschreiben, sonst vergesse ich es bzw. verstehe es nach einer Woche nicht mehr. *schäm* :shy:
Ja, der hat echt SEHR lange gedauert, weil ich für viele Infos Hilfe brauchte und vieles erst durch "dramatische Selbstversuche" rauskriegen musste ... was ein Krampf. :lol: Ich habe in der Zeit - ungelogen - Baldurs Gate 2 inkl. Add-on sicherlich an die 30 mal neu installieren müssen. Habe sogar eine CD dabei irgendwie verschleisst hrhrhr :evil:

PS: Es gibt einen Solaufein Flirt Pack *freu*
Zitieren
#8
Wie lange hast du eigentlich zum Erstellen dieser Posts gebraucht? Das sieht für mich ja nach ner Monatsbeschäftigung aus. :D
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?
Zitieren
#9
(12.05.2009, 21:51)Fussel schrieb: Kleiner Tipp: Weidu / Westley Weimer hilft auch gerne (falls man ihn erwischt) - AUCH wenn es nicht um seine Mods geht. :grin:
Du kennst ihn persönlich? Bitte ihn doch mal, Icewind Gate fertig zu stellen. :D
Zitieren
#10
Hrhrhr ich hatte viel Kontakt damals mit ihm, als ich den Report gemacht habe - bei sowas ergibt sich natürlich auch persönlicher Smalltalk, dass ist aber lange genug her. ;) Diese Sache mit dem "Eindeutschen des Darkest-Day-Mods" war unser gemeinsames Baby bzw. seins für mich. Was ein Drama bis er es mir erklärt hatte. :lol:

Schreib ihm doch selber einen lieben Brief, wie gesagt, vor einigen Jahren war er echt ein meganetter Bursche. :bigsmile:

Übrigens möchte ich euch auf etwas anderes aufmerksam machen im Zusammenhang mit BG. Ein Projekt mit dem ich zwar nichts zu tun habe, dass aber wirklich toll scheint (wenn auch etwas arbeitsintensiv): BIG Mod ( http://kerzenburg.nightisforum.de/showth...hp?t=37727 ).
Zitieren
#11
War ja nur ein Scherz. :D
Ich weiß ja selbst, dass das ganze nicht mehr fortgeführt werden wird. Ich habe es ja schon ziemlich weit gespielt, aber mich haben dann die Bugs bei den Gruppenmitgliedern gestört. Ich wollte nämlich keine komplette Gruppe selbst erstellen, sondern die BG-Charaktere mitnehmen. (U.a. wegen den Quests) Als es dann nicht möglich war, die Quests von Mazzy und Jan abzuschließen (hab wirklich alles versucht) und man sie nicht mal mehr auf reguläre Weise in die Gruppe aufnehmen konnte, hab ich das ganze abgebrochen.
Aber ich habe mir vorgenommen, das ganze irgendwann nochmal mit einer komplett selbst erstellten Gruppe zu spielen. Abgesehen von den NPC-Bugs schien es mir nämlich ganz spielbar zu sein...

(13.05.2009, 06:59)Fussel schrieb: Übrigens möchte ich euch auf etwas anderes aufmerksam machen im Zusammenhang mit BG. Ein Projekt mit dem ich zwar nichts zu tun habe, dass aber wirklich toll scheint (wenn auch etwas arbeitsintensiv): BIG Mod ( http://kerzenburg.nightisforum.de/showth...hp?t=37727 ).
Was besteht denn da für ein Unterschied zu BGT? Sieht für mich genauso aus. :confused:
Zitieren
#12
Hat jemand von euch das BiG schon mal ausprobiert (sind ja mitlerweile in Version 8.0)? Ich wollte neamlich demnaechst mal wieder BG spielen und das klingt doch sehr interessant. Und scheint mir gleichzeitig die simpelste (und sicherste!) Methode zu sein, BG mit Mods, etc. aufzubohren und auf moderner Hardware zu spielen.

Waere fuer einen Erfahrungsbericht sehr dankbar!
______ ______ ______ ______

"I need plenty of rest, in case tomorrow is a great day. It probably won't be, but if it is, i'll be ready..." - Snoopy
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste