Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Offizielle Webseite zu "Am Fluss der Zeit" online
#1
Die offizielle Webseite zum nächsten DSA-Titel von Radon Labs und DTP Entertainment ist unter der Adresse

http://www.am-fluss-der-zeit.de

online gegangen. Einige Screenshots und Artworks kann man dort bereits bewundern.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#2
nett nett, die Bilder gefallen mir sehr gut. Das ist nicht so düster wie Demonicon.
Lass es krachen bei Antamar! :D
Zitieren
#3
Naja Geschmäcker sind verschieden - der brave Look an Drakensang trifft nicht meinen Geschmack - da gefällt mir der düstere Look von Demonicon besser. Wobei das eine ja auch entlang des großen Flusses spielt und das andere größtenteils in den Schwarzen Landen.

Die neuen Shots sind nett und zeigen eine Weiterentwicklung von Drakensang (grafisch) - wenn auch im kleinen Umfang.

Das Video auf Gamestar zeigt übrigens ein paar Morfus ;)
http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=12665
Zitieren
#4
(20.08.2009, 13:28)bolthan2003 schrieb: Das Video auf Gamestar zeigt übrigens ein paar Morfus ;)
http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=12665

Oh ja... und ich weiß noch ganz genau, wie viele Probleme meine P&P-Gruppe am Sonntag mit nur einem einzigem dieser Viecher hatte: 12 Ats mit giftigen Hornstacheln pro Runde sind nicht gerade leicht wegzustecken, selbst, wenn es nur je 1W-2 (+1W3 Gift) SP sind.
Natürlich sieht das Balancing auch in Drakensang schon anders aus, dennoch halte ich es für schlecht, die Morfus zu Standardgegnern herabzusetzen.
Zitieren
#5
Hm.....
Die sind aber etwas zu groß geraten, nicht?
Denn die waren ja in Riva schon kniehoch, da waren die Helden allerdings geschrumpft.
Oder ist speziell ein Smaragdmorfu ein eher kleiner Vertreter seiner Spezies?
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
#6
"Smaragdmorfus" kenne ich leider auch nicht - es wird wohl eine PC-Rasse sein ;)

Normale Morfus sind laut der Zoo-Botanica Arventurica bis zu vier Schritt lang und bringen ein Kampfgewicht von immerhin 100 Stein auf die Waage. Mit einem Gefahrenwert von 10 auf der 20er-Skala, der Magieresistenz von 10 bzw 18, der Teilimmunität gegen Bewusstseinszauber, ihren 40 LeP (bei RS 1) und den oben genannten Schadenswerten (Korrektur: es sind 1W-1 SP + Gift) sind sie wahrlich keine Gruppengegner für gelangweilte Helden - vor allem, wenn sie im P&P ausdrücklich Einzelgänger sind.

Zu den ohnehin recht guten Kampfwerten kommt noch, dass sie Sumpfbewohner sind und daher in ihrem natürlichen Lebensraum keinerlei Einbußen erleiden wärend menschliche Helden sich mit Abzügen zwischen 3 und 8 von allen (Kampf-)Werten herumärgern müssen.
Zitieren
#7
(20.08.2009, 13:28)bolthan2003 schrieb: Naja Geschmäcker sind verschieden - der brave Look an Drakensang trifft nicht meinen Geschmack - da gefällt mir der düstere Look von Demonicon besser.
So geht's mir momentan auch. Ich warte da auch eher auf Demonicon - obwohl die letzten Screenshots schon sehr düster aussehen - und werd mir den Fluss der Zeit vermutlich gar nicht zulegen. Es sei denn, es passiert noch etwas, das meine Meinung ganz dramatisch ändert. Drakensang war mir einfach zu "weichgespült". (Nein, ich hab's auch immer noch nicht durch! :D)
Great people care.
Zitieren
#8
(20.08.2009, 13:28)bolthan2003 schrieb: Das Video auf Gamestar zeigt übrigens ein paar Morfus ;)
http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=12665

Und es zeigt auch wieder, wie die Morfus schoen ohne jede Kollisionsabfrage durcheinanderclippen ... Das laesst fuer eine Verbesserung des taktischen Kampfes nichts gutes Hoffen - scheint so als ob immer noch jedes dumme Vieh durch die Krieger hindurch laufen und auf die Magier kloppen kann. :-(
______ ______ ______ ______

"I need plenty of rest, in case tomorrow is a great day. It probably won't be, but if it is, i'll be ready..." - Snoopy
Zitieren
#9
Hatte man nicht irgendwo angekündigt, die im P&P üblichen Passierschläge zuzulassen, wenn ein Gegner den Kontrollbereich durchquert? Das würde es den meißten Viechern jedenfalls ganz schön vermiesen, einfach durch die Reihen der Nahkämpfer hindurchzupreschen...
Zitieren
#10
der Trailer ist da

http://www.onlinewelten.com/games/videos...land/?hd=1
[Bild: csp_fenris.jpg]
 Autor beim Gothic 3 Community Story Project & Redakteur bei MovicFreakz.de
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste