Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Untote Zwerge beim Spiegelkampf
#41
Hm, da du das Thema gerade mal wieder hochgeholt hast, klinke ich mich mal ein. Ich weiß nicht ob ich das hier schonmal geschrieben habe, aber mir fällt da so eine Geschichte von meinem allerersten Riva Durchlauf wieder ein. Das war unter Windows 95/DOS wenn ich mich recht entsinne. Natürlich ohne Patch.

Beim Spiegelkampf waren als "fehlerhafte" Gegner keine (sichtbaren oder unsichtbaren) untoten Zwerge angetreten, sondern ein oder zwei humanoide "Riesen"! Und zwar solche, die zum Teil unsichtbar waren und zum Teil aus vielen kleinen bunten Pünktchen bestanden. Und die waren auch unbesiegbar, ich habe mich damals mit Penetrizzel + Transversalis daran vorbeigecheatet (und konnte die Zwischensequenzen/das Abspannvideo nach dem einfachen Kampf gegen die Königin problemlos sehen).
Hat jemand von Euch diese Kreaturen mal gesehen?

Ich finde diese Zufälle beim Kampf ja schon interessant, weil sie auch neugierig machen, was beim nächsten Mal, wenn es zu diesem Kampf kommt, passiert.
Zitieren
#42
bei mir jedenfalls waren es immer die gleichen Gestalten, ich habe mindestens 10 mal geladen. Ob es mit einer ganz anderen Heldntruppe wieder so ist, weiß ich nicht, aber besiegbar waren meine schon, nur halt sehr zäh, mehrere tausend LE und vermutlich unendlich MR, kein Zauber wirkt bei denen. Das ist sicher DOS Box bedingt, denn mit dem gleichen Spiel hatte ich auf meinem Win98 Rechner unter Windows keine solchen Gegner. Viel schwerer wird der Kampf dadurch ja auch nicht, es sind ja nur zwei harmlose Angreifer mehr, nur der Trick mit dem schnellen Kampfende durch Vorschicken des Magiers und einem schnellen Paralü funktionier so nicht mehr, denn man kann die sechs zusätzlichen Gegner nicht so schnell beseitigen, bis die zweite und die dritte Welle kommt. Da heißt es mit voller Kapelle antreten und hoffen, dass die gegnerischen Zauberer nicht zu viel Schaden anrichten.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#43
Hallo zusammen,

nachdem ich fast 2 Jahre hier nur mitgelesen habe, muß ich mich nun doch
einmal direkt an euch wenden.

Auch wenn dieser Thread schon etwas älter ist, trifft er aber genau meine
Problematik beim Spiegelkampf.
Denn egal, was ich mache (ganze Gruppe oder nur Magier), ich habe es
immer mit 7 Gegnern zu tun.
Denn jedesmal erscheint auch bei mir 1 zusätzlicher Druide, wenn ich mit
der ganzen Gruppe antrete bzw. 6 Druiden, wenn ich nur mit meiner
Magierin reingehe.

Da kann ich noch soviel zaubern und draufkloppen, aber nach ca. 50
erfolglosen Versuchen hat sich meine Lust nun in Frust gewandelt. :angry:

Meine Rechner-Konfig sieht wie folgt aus :
AMD 4400MHz Dual-Core
2GB RAM-Speicher
Windows XP MediaCenter 2003
DFend Reloaded

Auf meinem alten Rechner vor etlichen Jahren kam ich nicht mal bis zum
Spiegelkampf, weil das Spiel jedesmal abgestürzt ist.
Nun hab ich endlich mal meine Spiegelgegner vor mir und komm nicht weiter. :pfeif:

Deshalb bin ich für jeden Tipp dankbar.

Gruß, Mike


Angehängte Dateien
.rar   FINALE_3.rar (Größe: 44,04 KB / Downloads: 2)
Zitieren
#44
Servus, Staubwolke!

Ich weiß nicht, wie man verhindert, dass die Druiden erscheinen, aber soweit ich mich erinnere, funktioniert gegen sie "Böser Blick". Hast du das schon ausprobiert? Vielleicht kriegst du es damit hin.
Zitieren
#45
Hi Pergor,

leider konnte weder meine Magierin noch meine Auelfe außer "Blitz"
keinerlei wirksamen Zauber gegen diese Druiden anwenden.

Und auch meine Kämpfer-Truppe (Krieger/Zwerg) scheint keinerlei
Schaden bei diesen Druiden anrichten zu können.

Gruß, Mike
Zitieren
#46
Blitz ist sicher nicht der geeignete Zauber. Wenn du allein in den Kampf ziehst, kommen sofort sechs dieser Druiden, und es rücken noch 11 nach und zwei weitere Spiegelbilder. Das Hauptproblem bei diesen zusätzlichen Gegner ist, dass sie ein paar 1000 LE haben und schwer zu packen sind. Welche Beherrschungszauber können denn deine Helden sprechen? denn diese Druiden haben wohl auch eine ansehnliche MR. d.h. mit niedrigen Werten in Böser Blick oder Horriphobus wirst du nicht durchkommen. Wenn es gar nicht geht, kannst du immer noch den Spielstand zippen, im Forum hochladen und von jemandem spielen lassen. Das wird dich aber vermutlich auch nicht glücklich machen, weil du ja selber den Kampf schaffen willst. Kopf hoch, Staubwolke. Das ist der vorletzte Kampf der NLT, dann kommt nur noch die Königin.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#47
Hallo Lippens,

leider habe ich bislang versäumt, bei meiner Magierin den "Bösen Blick" (0)
weiter zu erhöhen.
Aber "Horriphobus" (10), "Paralü" (10) sowie die beiden wichtigsten
Kampfzauber "Fulminctus" und "Ignifatius" stehen ihr zur Verfügung.
Meiner Auelfe stehen "Bannbaladin" sowie "Fulminctus" (12) zur Verfügung.

Den entsprechenden Spielstand vor dem Spiegelkampf habe ich bereits in
meinem ersten Posting mit angehängt.

Aber wenn ich euch richtig verstehe, kommen maximal je 2 weitere Gegner
auf das Feld (also insgesamt 3 Gegner pro Charakter plus 3 Druiden).
Wenn dem so ist und ich mit der gesamten Truppe in den Kampf ziehe,
müßte ich mich ja lediglich erst einmal um die Magierinnen und die Auelfen
kümmern, in dem ich beide mit einem "Horriphobus" nach Hause schicke.
Meine übrigen Kämpfer bekommen jeweils 2 Heil-Dragees in die linke Hand,
die sie bei Bedarf mit "Gegenstand benutzen" zur Auffrischung ihrer LE
verwenden können.
Sobald die 6 Magie-Gegner erledigt sind, kann ich mich um die übrigen
Spiegel-Kämpfer kümmern, wobei die Druiden zum Schluß kommen.
Auf Grund ihrer hohen LE dürfte das zwar eine Weile dauern, aber da ja
keine weiteren Gegner erscheinen, sollte ich es maximal mit 3 Druiden
und jeweils 1000 LE zu tun haben.
Und da die Druiden mir keinen Schaden zufügen können, müßte ich nur
die Geduld aufbringen und hoffen, daß meine Kämpfer zwischendurch
auch mal ein paar Trefferpunkte landen.
Denn die übrigen AE sollte ich ja aufbewahren für den Endkampf mit
der Königin.

Ich werde diese Möglichkeit mal durchspielen in der Hoffnung, daß nach
dem 3. Schub an gegnern nicht noch weitere kommen. :rolleyes:

Danke erst einmal für eure Vorschläge.

Gruß, Mike
Zitieren
#48
Ich nehme mal an, du gehst mit 6 Helden rein, da kann ich dir ganz genau sagen, was passiert:

zunächst erscheinen 6 Spiegelbilder + 1 Druide,
dann weitere 6 Spiegelbilder + 1 Druide
dann nur noch 6 Spiegelbilder (der Druide kommt kein 3.Mal, weil 3*7 21 wären, es gibt aber nur 20 Gegnerplätze in einem Kampf, und deswegen erscheint keiner mehr, du hast es in dieser Variante also "nur" mit 2 zusätzlichen Gegner zu tun.
Das Problem ist bei denen aber wirklich nur die LE, die AT und die PA sind lausig, die verletzen sich durch Patzer dauernd selbst und richten, wie du schon richtig sagst, keinen Schaden an.

Das heißt also, dass man bei diesem Bug mit einer 6er-Truppe am besten dran ist.

Schickt man einen vor, hat man es außer dem Spiegelbild (3x) mit 6+6+5=17(!) verbuggten Druiden zu tun!

Die Gegnerstaffeln kommen also in der Formation 7/7/6, weil es eben nur 20 Gegner sein dürfen pro Kampf, viel Glück und vor allem viel Geduld!
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#49
Mit der dosbox.conf von hier gespielt. Jemmex wird auch noch benötigt.
http://www.crystals-dsa-foren.de/showthr...#pid132044

Sheeba von der Gruppe getrennt und zu Sheeba gewechselt.
Beim Spiegelkampf kam nur die Spiegel-Sheeba als Gegner.
Ein Paralü und fertig.
Hier der Spielstand.


Angehängte Dateien
.zip   SHEEBA.zip (Größe: 136,25 KB / Downloads: 0)
Zitieren
#50
Ich habe ganz vergessen, daß man als Neuling noch keine Anhänge downloaden kann.

@Staubwolke
Falls du an dem Spielstand nach dem Spiegelkampf Interesse hast: Ich schick ihn dir auch als Email.
Hat Sheeba nur 4 Astralpunkte gekostet.
Zitieren
#51
Ich war mir nicht sicher ob Thema aufwärmen oder neues erstellen besser gewesen wäre.
Jedenfalls habe ich das gleiche Problem. Der Extradruide und immer mindestens sieben Gegner.
Leider sind meine Magier unfähig was Paralü, Böser Blick usw. angeht weswegen das leider für mich ausscheidet.
Die Bat & Conf-Datei von Luigi habe ich auch beide ausprobiert aber bei mir schließt sich Dosbox nach kurzer Zeit wieder bevor das eigentliche Spiel überhaupt startet.
Deswegen bin ich nun etwas ratlos.

Ich nutze die aktuelle GoG-Version.

EDIT:
Den Schwierigkeitsgrad auf Anfänger senken und den Kampf "normal" bestreiten hat dann für mich funktioniert.
Erst sämtliche Spiegelbilder getötet inklusive der Verstärkung und dann ca. 10 Minuten auf den beiden Druiden rumgehauen bis sie endlich tot waren.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste