Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Savegame Editor von Tommy - Debug Thread
@NewProggie
So hatte mal ebend ne halbe Stunde zeit und hab den Fehler umgangen. Wäre schön wenn du es einmal testen könntest :)


Angehängte Dateien
.rar   DSA Savegame Editor.rar (Größe: 441,8 KB / Downloads: 28)
"Mut ist der Zauber, der Träume Wirklichkeit werden lässt"

Savegameditoren, Tools und Patches der Nordlandtrilogie
Mein DSA Savegameditor
Zitieren
Danke tommy für den guten Editor :)
Zitieren
Hallo tommy,

ich wollte gerade deinen wunderbaren Editor benutzen um mich aus dem Phextempel in Sternenschweif zu befreien, ich hatte leider keine 50 Dukaten mehr dabei. Leider hat es nicht funktioniert! Der Editor zeigt zwar auch beim Neuladen den neuen Betrag an, aber im Spiel bleibt der alte erhalten. Das gilt für D,S und H. Andere Funktionen des Editors funktionieren mit demseleben Spielstand aber.

Weiß nicht ob der Fehler schon bekannt ist, aber der Thread war echt zu dick zum durchlesen...

Liebe Grüße
Wasili :toast:
Zitieren
Na sowas das ist mir garnicht aufgefallen....hmm hab ich irgendwas geändert gehabt...hmmm...ich versuch mal die Tage rüberzuschauen. Komisch ich bin echt der Meinung das es schonmal ging...
"Mut ist der Zauber, der Träume Wirklichkeit werden lässt"

Savegameditoren, Tools und Patches der Nordlandtrilogie
Mein DSA Savegameditor
Zitieren
(20.03.2014, 07:04)tommy schrieb: Komisch ich bin echt der Meinung das es schonmal ging...
Wenn, dann muss bei der 1.13 was kaputtgegangen sein (hab's nicht ausprobiert). Ich hab aktuell die 1.12 in Verwendung und da klappt das auch mit dem Geld wohl, auch in Sternenschweif.

@graf wasili: Du hast aber definitiv den Spielstand im Spiel selber nochmal explizit neu geladen, ja? Denn bei Spielstart wird ja immer "lastgame" geladen.
Zitieren
Na klaro, Pergor, tausendmal ^^ afaik muss man das Spiel ja nichtmal neustarten um den Spielstand zu bearbeiten und wieder zu laden (aber auch das habe ich extra nochmal probiert). Mein persönliches Problem hab ich dann mit einem der beiden anderen Editoren gelöst...

Schön das du dich der Bugmeldung annimmst, tommy :up:

Edit: Pergor, das mit dem lastgame verstehe ich nicht so ganz. Das wäre doch ohnehin der bearbeitete Spielstand, wenn ich ihn unter dem selben Name speicher, oder? Aber wahrcheinlich ist das nicht empfehlenswert wegen evtl. corrupts?
Zitieren
Wenn Du einen Spielstand, nennen wir ihn "Ende", speicherst, dann wird dieser als ENDE.GAM abgelegt.
Wenn das Spiel neu gestartet wird, lädt es aber nicht ENDE.GAM, sondern LASTGAME automatisch, wobei LASTGAME immer eine Kopie des letzten, gespeicherten Spielstandes ist.
Wenn Du nun ENDE.GAM editiert hast und das Spiel neu startest, dann wird nicht der bearbeitete Spielstand geladen, sondern eben LASTGAME (unbearbeitet). Dementsprechend würdest Du Veränderungen nie sehen, wenn Du nicht nach dem Neustart des Spieles aus dem Optionenmenü heraus ENDE.GAM lädst.
Alternativ kannst Du auch einfach LASTGAME löschen, dann wird kein Spielstand automatisch geladen.
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
kein bug, aber ein problem, in das wir mit der modding thematik kommen.
wenn gegenstände in der .exe verändert werden, werden diese änderungen nicht durch den editor berücksichtigt, da er offenbar eine eigene tabelle von werten verwendet. wenn dann ein savegame geladen und gespeichert wird und die funktion des automatischen berechnens aktiv ist, werden falsche werte im savegame gesetzt.

beispiel: wenn ich einen waffenmod habe, der waffe xy at +2 gibt und ich damit im spiel auf 15 komme, habe ich nach dem speichern im editor nur noch at 13.
wäre es hier sehr viel arbeit die datenquelle für die werte aus den files auszulesen anstelle einer eigenen liste zu verwenden? das wäre im hinblick auf die datenqualität auch genauer. alternativ könntes man auch die im patch-sammelthread eingereichten mods in dem editor anwählbar machen und darüber die werteveränderungen einbeziehen.
Zitieren
Lieber Tommy, Administratoren oder jemand, wer mir helfen kann:

ich habe gerade registriert, weil ich DSA-Spiele liebend gerne spiele und gerade ein savegame-editor für DSA1 suche. Ich darf aber nicht runterladen, weil mir anscheinend die Berechtigung fehlt:

" Ihr Account wurde entweder eingeschränkt oder Sie wurden aus dem Forum ausgeschlossen. Neulinge erhalten zunächst den Mitgliedsstatus, jedoch nur als Vollmitglied dürfen Sie u.a. Attachments in Beiträgen runterladen. Schreiben Sie Beiträge und warten Sie die manuelle Beförderung des Admins ab. Spambeiträge werden ignoriert oder gelöscht.
Ihnen fehlt die Berechtigung, Dateianhänge und Nutzerprofile einzusehen. Dies ist nur Vollmitgliedern vorbehalten, die sich aktiv am Forum mit Beiträgen beteiligen.
Ihr Account wartet auf Aktivierung oder Moderation. (Aktivierungscode erneut zuschicken)
Sie rufen diese Seite direkt auf, anstatt das entsprechende Formular oder den entsprechenden Link zu benutzen."

Ich weiß nicht, wie ich Vollmitglieder sein kann, ich habe momentan kein Thema, worüber ich jetzt plötzlich Beiträge schreiben könnte - wie lange sollte es überhaupt dauern, bis ich diese Status verdiene :confused: ?

Ich bitte Euch um Hilfe bzw. Rat, damit ich dieses Savegame-Editor schnellmöglichst bekommen könnte.

Viele Grüße
Jusztina9
Zitieren
Hi Jusztina9,
(05.07.2014, 22:02)Jusztina9 schrieb: Ich bitte Euch um Hilfe bzw. Rat, damit ich dieses Savegame-Editor schnellmöglichst bekommen könnte.
tommy hat seinen Editor auch nochmal extern hochgeladen. Findest du hier unter "Downloads" ganz unten. Dort bei "alternativer Download".
Zitieren
Hallo Pergor,

viiielen Dank! :) :)

Schönen Sonntag noch und Grüße
Jusztina

Nachtrag:

Lieber Pergor und Tommy,

gestern Nacht stundenlang probiert habe mit dem alternative Download-Link das Editor runter zu laden. Sämtliche 'nützliche Softwares' wurden mir währendessen angeboten und, obwohl ich alle sorgfältig abgelehnt habe, trotzdem war mein PC zugemüllt mit Spy- und Malware. Es hat lange gedauert, bis ich mein PC wieder saubergemacht habe. Und es gab keine Spur von dem gewünschten Savegame-Editor.

Aber heute! :) bin ich zum Glück schon vollwertiger Mitglied, so durfte ich das Forum-Link benutzen. Das Editor von Tommy ist wirklich toll, ich bedanke mich nochmal herzlich :jippie:
:thx:

Viele liebe Grüße
Jusztina
Zitieren
Auf der externen Download-Seite gibt es drei Download-Buttons. Der in der Mitte ist der Direktlink zur Datei. Ich hab das jetzt im verlinkten Thread vermerkt und hervorgehoben, damit nichts Unerwünschtes mehr auf den heimischen PC kommt.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
Hallo Leute, ich hab die gute alte Schicksalsklinge auch mal wieder rausgekramt und bin dann beim surfen auf diese Seite gestoßen. Mich interressiert der Savegame Editor von Tommy. Was muß ich tun damit ich den runterladen und ausprobieren kann ?
Zitieren
Ich zitiere mal aus den, auch ohne Registrierung einsehbaren, Forenregeln, 1. Absatz:

"Weil viele frisch registrierten Neulinge die Fehlermeldungen des Forums nicht richtig lesen, hier nochmals die Einschränkungen für 0-Posts-User:
Viele von euch registrieren sich nur wegen der Dateianhänge und wundern sich, dass es trotzdem nicht geht. Ihr schaut in eure Profile, in die Forenregeln, aber die Fehlermeldung bis zum Ende lesen tut ihr nicht! Warum nicht?
Dies ist ein Forum und kein Download-Portal, Freischaltung der Anhänge erfolgt nach Ermessen des Admins, dessen Interesse an einem lebendigen Forum besteht. Nehmt teil und ich schalte euch frei. Oder soll das Forum sterben, weil ihr es im Grunde nicht braucht?"

Frage beantwortet? :)
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
(23.06.2016, 18:32)Ademar schrieb: Was muß ich tun damit ich den runterladen und ausprobieren kann ?
tommy hatte hier (weiter unten bei "Downloads") wohl einen alternativen Link eingefügt.

http://www.file-upload.net/download-8351...3.rar.html
Zitieren
`g` Da ich das Spiel nach 20 Jahren wieder rausgeholt habe könnt Ihr Euch denken das ich in nem Alter bin wo man sich nicht mehr ganz so sehr in nem Spieleforum engagiert. ´g ´
Zitieren
(24.06.2016, 10:34)Ademar schrieb: `g` Da ich das Spiel nach 20 Jahren wieder rausgeholt habe könnt Ihr Euch denken das ich in nem Alter bin wo man sich nicht mehr ganz so sehr in nem Spieleforum engagiert. ´g ´
Offen gesagt, nein, das kann ich mir nicht denken. Ich weiß nicht, wie Du die Altersstruktur in diesem Forum einschätzt, aber hier sind soweit ich weiß eher wenige Teenager unterwegs (was natürlich nicht heißt, daß sie nicht willkommen wären). Ich selbst habe die Schicksalsklinge auch vor ca. 20 Jahren zuerst gespielt. Das ist überhaupt kein Grund, sich hier nicht einzubringen. Auch unter betagteren Menschen kann man sich sehr kultiviert über ein Internetforum austauschen. Unser ältestes sehr aktives Mitglied von dem ich weiß ist über 60. Das ist also keine Frage des Alters, sondern der Einstellung oder der persönlichen Prioritäten.

Wenn Du keine Lust hast, Dich in einem Internetforum einzubringen, dann ist das Deine Sache. Dann solltest Du Dich aber auch nicht wundern, wenn die Bereitschaft, Dir in einem solchen Forum zu helfen, tendenziell geringer ausfällt. Davon abgesehen hast Du mit Pergor's Link ja nun bereits bekommen, weshalb Du hier bist.
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
Über 60 ??? OK, da hab ich mich verschätzt. ´smile ´
Zitieren
Ich habe den Editor jetzt auch mal ausprobiert und er läuft auch auf Linux mit Mono ganz gut.

Mir sind aber 2 Dinge negativ aufgefallen.

1. Der Editor scheint nicht den Gegenstandszähler im Savegame anzupassen, wenn ein Gegenstand hinzugefügt wird.
Noch sinnvoller als den Gegenstandszähler anzupassen wäre es allerdings wahrscheinlich ihn grundsätzlich mit dem richtigen Wert zu überschreiben.

2. Wenn ich einen Gegenstand wie den "Ring (rot)" (Item-ID: A500) hinzufüge, dann bekomme ich zunächst einen nicht-magischen Ring mit 99 Ladungen, was nicht dem Ring im Spiel entspricht. Man kann das zwar anpassen, wenn man weiß was die Werte im Spiel sind, aber meiner Meinung nach wäre es besser wenn man standardmäßig die Gegenstände so vorgesetzt bekommt, wie sie im Spiel normalerweise vorkommen.
Zitieren
Hallöchen,

auch ich habe nun getestet und gebe mein Feedback wie gewünscht.
An dieser Stelle erst einmal ganz herzlichen Dank für den externen Download-Link.

Ich kann die treibende Kraft hinter dem Verbot des direkten Downloads verstehen. Aber erstens sind die Spiele fast so alt wie ich und dementsprechend ist es unwahrscheinlich, dass ich entweder eine Frage stellen kann, die noch nicht gestellt wurde oder dass ich eine Frage beantworten kann, auf die es keine Antwort gibt. Und zweitens habe ich die Spiele schon gespielt, lange bevor es dieses Forum gab (mit 56Kb/s hätte es auch keinen größeren Sinn gehabt) und dementsprechend oft durchgespielt.

System:
Medion Akoya E1212
Linux Mint 17
Display: 1024x600px
Spiel: DSA3 - Schatten über Riva (Gold Games 2 Edition, V1.12 deutsch)

Und ja, auf dem Ding lief mal WinXP.

Das Problem bei meinem Lieblings-Notebook ist in Verbindung mit dem sehr nett anmutenden Savegame-Editor schon einmal die Auflösung. Ich muss mir einen abbrechen, um den Char auswählen zu können. Mirwegen täte es deshalb auch eine Dropdown-Liste, das Bild ist ja später noch zu sehen. Ansonsten könnte man auch alles in einen Container verpacken, der automatisch Scrollbalken anzeigt, wenn's nicht passt.

Vom Design her finde ich den Editor gut durchdacht, lediglich die Hintergrundfarbe stört etwas bei der Lesbarkeit der Schrift. Schnödes Windoof-Standard-Grau wäre da wohl besser.

Spaßeshalber habe ich noch mein Inventar gefüllt. Ich weiß nicht mehr sicher, bei welchem Char, aber es war definitiv nicht der erste.
Proviant-Pakete hochgesetzt - check.
Decke - check.
Beim vierten Feld dann mal auf die Kategorie "Sonstiges" geklickt - nanu, wo ist es hin? Den ungewohnten Linux-Desktop abgesucht, aber das Programm ist nicht mehr aufgetaucht.

Normal schreibt ein Linux ja zu allem Log-Dateien mit, aber bei Mono kenne ich mich nicht aus. Eine Fehlermeldung gab es jedenfalls nicht.
Das Programm hat sich einfach verabschiedet. Dieser Fehler ist reproduzierbar. Vielleicht liegt es an meinem Spielstand, der ist deshalb beigefügt (importiert von Schicksalsklinge, dann in Riva unter neuem Namen abgespeichert).

Viel Erfolg bei der Fehlersuche ;-)

LG

Gimradan


Angehängte Dateien
.zip   ICH.GAM.zip (Größe: 4,66 KB / Downloads: 1)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste