Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2 Fragen zu Amberstar
#1
Ich weiß, sehr altes Spiel, aber doch noch ein Erlebnis wert...

Nun spiele ich das Spiel zum zweiten Mal. Beim ersten Spielen habe ich mich streng an eine Lösungsvorgabe gehalten und eigentlich nichts selbst herausgefunden. (Buuuuh! :)) Das ist nun 10 Jahre her, und heuer möchte ich - nachdem ich fast alle wichtigen Dinge erfolgreich vergessen habe - das Spiel noch einmal ohne Lösungshilfen selbst erkunden. Bis jetzt bin ich damit auch ziemlich gut vorangekommen, doch nun tauchen bei mir zwei Fragen auf, die mir hoffentlich jemand beantworten kann:

1.) Wer gibt mir in der Spielwelt den entscheidenden Hinweis darauf, dass die Hexe Mera nach ihrem Besen sucht? Klar kann ich die Kräuterfrau einfach selbst auf "Besen" ansprechen, doch das ist ja nicht Sinn der Sache. Daher meine Frage...

2.) Um an den Kartenlokator zu kommen, muss ich im dortigen Dungeon ja die 8 Edelsteine benutzen. Leider fehlen mir noch vier Edelsteine und weiß nicht, wo ich die bekommen kann. Ich habe den Bernstein, den Bergkristall, den Topas und den Erdstein. Es fehlen noch der Regenbogenstein, der Smaragd, der Rubin und der Diamant. Die verschiedenen Händler habe ich bereits abgeklappert, doch dort waren keine weiteren Steine mehr verfügbar.

Leider finde ich zu beiden Fragen keine Antworten im Internet. Wäre toll, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte... :)

Liebe Grüße,
Sternenlicht
Zitieren
#2
Ich musste auch im Netz gucken, mein eigener Durchlauf ist ~10 Jahre her. (Und er machte trotz damals schon veralteter Grafik viel Spaß. :))

Den Regenbogenstein hättest du im gleichen Gebiet wie den Erdstein finden sollen. (Tipp)
Smaragd, Rubin und Diamant liegen im Pharaonengrab. (Tipp)
Zitieren
#3
Vielen Dank für die Information. An das Pharaonengrab habe ich ja überhaupt nicht mehr gedacht, und es daher bis jetzt auch völlig übersehen. Werde mich dann mal auf den Weg dorthin begeben...

Weiß jemand noch eine Antwort auf die Frage 1? Ist zwar schon geschehen, aber ich wüsste gerne die Logik, die sich dahinter verbirgt... :)
Zitieren
#4
War da nicht was mit einer sprechenden Katze? :think:
Zitieren
#5
Ja, die sprechende Katze gibt es, aber die erzählt mir nichts von dem Besen... zumindest wüsste ich nicht auf welchen Hinweis sie davon erzählen würde.

Es muss doch irgendwo im Spiel einen Hinweis darauf geben, dass die Kräuterfrau ihren Besen sucht. Daraufhin spricht man sie dann darauf an... nur wo gibt es diesen Hinweis?
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste