Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Rate Ecke
#1
Ich hab hier noch kein entsprechendes Forenspiel gefunden und mach hiermit einen Rate-Thread auf.

In manchen Foren gibt es "Begriffe raten", ich will es allgemeiner fassen, in der Hoffnung auf breite Beteiligung.

=== R E G E L N ===

Einer stellt eine Frage. Anschließend kann jeder sich mit einer Antwort versuchen, auch verschiedene Leute nacheinander (Man muss nicht die Antwort des Fragestellers abwarten). Wenn es niemand errät, sollte der Fragesteller Tipps geben.

Wenn Frage richtig beantwortet ist, teilt das der Fragesteller mit, und der die Antwort wusste, darf die nächste Frage einstellen. Wenn ihm nix einfällt gib er die Frage frei. Wenn die Frage nach länger Zeit nicht gelöst wird, sollte der Fragesteller die Lösung geben und eine neue Frage stellen oder freigeben.

Traditionell kann man Fragen aus dem Bereichen Dialekt, Slang oder Arbeitswelt stellen.

Z. B.: wenn gefragt ist; was ist "Mudder Griepsch", wäre die Lösung "Hebamme". Das war eine der Letzen Fragen in Forum von Herokon Online. Direkt hat es keiner gewusst. Es wurde erst über Mudder -> Mutter, hat was mit Mütter zu tun, nach Hilfestellung erraten.

Andere Fragen waren das "Auflaufkind", das nicht besonderst gerne Auflauf ist, sondern mit einem (Fußball- ) spieler an der Hand bei Meisterschaften in das Stadion läuft. Oder der "Tieflöffel", den nicht besonders Hungrige nehmen, sondern die Fachbezeichnung für die 08/15 Baggerschaufel ist.


Um mehr möglichkeiten für die Fragen zu bekommen, ist hier auch der umgekehrte Fall erlaubt: Man beschreibt einen Begriff und fragt nach dem Wort dafür.


=== 1. Frage ==========

Ich beginne mit der Frage nach einem Begriff.

Gesucht ist eine Tätigkeit die wir Menschen manchmal ausüben (meist heimlich), weil wir zu den "Trockennasenaffen" gehöhren.

Wie nennt man diese Tätigkeit?
Zitieren
#2
Das klingt für mich ganz stark nach Popeln bzw. in der Nase bohren. :D

Falls das stimmt, gebe ich die nächste "Aufgabe" aber gern weiter, da mir auf die Schnelle kein neuer Begriff einfällt.
Zitieren
#3
Richtig. Weil unsere Nase trocken ist, trocknet der Teil des Nasensekretes der nach Außen fließt an und muss mechanisch entfernt werden. Tiere mit feuchten Nasen (Hund, Kuh, ... ) kommen mit "feucht abwischen" zurecht.

Das ging ja fix :ok:

aeyol darf die Nächte Frage stellen.

Edit: Gibt weiter, Jeder dem was einfällt darf fragen.
Zitieren
#4
Wohin gehen die Leute, wenn sie zu "Tante Meier" gehen?
Tut es eigentlich einer Zahl weh, wenn sie gerundet wird?
Zitieren
#5
Bei uns hieß die zwar anders, aber vielleicht... zum Milch holen?
"Es gibt Zebras, die freiwillig hinter Gittern sitzen, um wie weiße Pferde auszusehen."
Stanislaw Jerzy Lec

Zitieren
#6
nein Tobi, völlig daneben :D
Tut es eigentlich einer Zahl weh, wenn sie gerundet wird?
Zitieren
#7
Eigentich hätte ich bei Meier, auf Patschen aufstellen gedacht, aber nach...

(11.03.2015, 18:52)Mazana schrieb: nein Tobi, völlig daneben :D

... tippe ich eher auf Milch wieder los werden => also auf´s Häusel gehn
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
#8
Richtig Asgrimm :)

Du bist dran.
Tut es eigentlich einer Zahl weh, wenn sie gerundet wird?
Zitieren
#9
Was ist "ES"?

Es machte den klugen Alleswisser zum unnützen Trottel,
es war einst undenkbar und nun verrät es, was wir denken
und auch mit unter was wir unserer(m) Liebsten schenken…

:D
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
#10
Nach der Beschreibung, würde ich sagen "Suchmaschine" / Google. Passt aber nicht zu "ES" :confused:
Zitieren
#11
Knapp dran – so knapp, dass ich es schon gelten lasse!

Hier wäre meine leichte Version gewesen:

Was ist ES?

Es machte den klugen Alleswisser zur unnützen Flasche,
heute trägt man sein Wissen in der Hosentasche.

Es vergisst nie, es ist ein Segen und ein Fluch,
die GIS(GEZ) erstattet dir Besuch.

Es war einst undenkbar und nun verrät es, was wir denken
und auch mit unter was wir unserer(m) Liebsten schenken…


gesucht war:
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
#12
Und ich dachte "ES" wäre eine Abkürzung wie "elektronik search". Egal, knapp daneben ist auch getroffen :pfeif:

Neue Frage, was ist ein Maddekuchen?
Zitieren
#13
das hört sich irgendwie so an wie Modderkuchen ... ist das so ein Kuchen aus Baggermatsch? Also so ein Kuchen aus Sand und Wasser zusammengematscht? Wie ihn die Kinder immer backen?
Tut es eigentlich einer Zahl weh, wenn sie gerundet wird?
Zitieren
#14
Hallo Dablau!

"Die Rate Ecke" ist eine super Idee, gratuliere! :jippie:

Zu Deiner aktuellen Frage:
(11.03.2015, 21:41)Dablau schrieb: Neue Frage, was ist ein Maddekuchen?

Den kenne ich noch als hausgemachten Käsekuchen!
...Liege ich damit richtig?!

Gruß
Canis Lupus
Zitieren
#15
Ich denke ständig an "Mutterkuchen". Aber da wohl niemand seine Mutter als Madde bezeichnet, tippe ich mal auf ein Tortendiagramm. :silly:
Zitieren
#16
Richtig, Käsekuchen :ok:

Herr Wolf ist dran.
Zitieren
#17
Hallo Dablau & Ratespielfreunde!

(12.03.2015, 17:59)Dablau schrieb: Richtig, Käsekuchen :ok:

Herr Wolf ist dran.

Ok, dann lag ich wohl richtig mit meiner Erinnerung und nehme den Ball Mal an, um die neue Spielrunde einzuleiten:

Was ist ein Bugschwein? :confused:

Gruß
Canis Lupus
Zitieren
#18
Der Wein vom Winzer Bugsch?
Zitieren
#19
Wasserverdränger?
Zitieren
#20
Ein Programmierer, der schmutzigen, bugverseuchten Code schreibt? :evil:
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste