Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Rate Ecke
Alle ein gemeinsames.
Great people care.
Zitieren
Plazentamangel?
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
Nope. Es ist Kreativität gefragt, denn ganz naheliegend ist es nicht.
Great people care.
Zitieren
Hat es was mit der Ernährung zu tun?
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Geht es um einen "Nachteil" oder um einen "Vorteil" (um mal aventurisch zu sprechen :D)

zum Beispiel: Können die drei Tiere nur Graustufen sehen?
Zitieren
Alle in Australien?
Alle unglaubwürdige Settings?

Ist Dir die Frage nach einem YouTube Video eingefallen? :D
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
Die Wissenschaft dachte zunächst die Tiere wären Fälschungen von einem geschickten Präparator.
Zitieren
Es hat nicht mit Ernährung, dem Sehvermögen oder dem Lebensort zu tun. Ein bisschen unglaubwürdig ist es schon.

Die Wissenschaft spielt insofern eine Rolle, als Forscher es herausgefunden haben. Zumindest in zwei der drei Fälle geschah die Entdeckung allerdings eher zufällig.

Und das hier ...
(13.11.2020, 17:47)aeyol schrieb: Geht es um ein "Nachteil" oder um einen "Vorteil" (um mal aventurisch zu sprechen :D)
... ist eine gute Frage. :think:
Great people care.
Zitieren
Ist es denn ein körperliches Merkmal oder eine Verhaltenscharakteristik?
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
(14.11.2020, 18:04)Boneman schrieb: Es hat nicht mit Ernährung, dem Sehvermögen oder dem Lebensort zu tun.
....
(13.11.2020, 17:47)aeyol schrieb: Geht es um ein "Nachteil" oder um einen "Vorteil" (um mal aventurisch zu sprechen :D)
... ist eine gute Frage. :think:

Gift? Die Antwort macht jetzt wenig Sinn :think: 

Alle Nachtaktiv bzw. Dämmerung? Vielleicht leuchtet der Urin der paarungsbereiten Weibchen, was den Vorteil hat, sie werden von den Männchen ebenso leichter gefunden, wie von den Fressfeinden.
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
Hab vor ein paar Stunden erst die Frage gesehen und natürlich weder eine Ahnung, noch eine Antwort. Aber wie es der Zufall so will, bin ich gerade über einen kurzen Beitrag in einer Late-Night-Show gestolpert, in dem über eine besondere Eigenschaft des Schnabeltieres berichtet wurde. Womöglich trifft das ja auch auf die anderen genannten Tiere zu. Dann hätte es mit einer besonderen Art von Licht und dessen Auswirkung auf die Erscheinung dieser Lebenwesen zu tun.

Und falls nicht, hab ich immerhin gelernt, daß Schnabeltier auf Englisch Platypus heißt.
Treffen sich zwei Streuner auf einem Fest.
Sagt der eine: "Hast du schon die schöne Halskette der Gastgeberin gesehen?"
Sagt der andere: "Nein. Zeig mal her."
Zitieren
Es ist ein körperliches Merkmal. Leuchtender Urin ist schon mal sehr warm! (:D)

Was Boomer so kryptisch andeutet, klingt für mich sehr nach der gesuchten Antwort. Zumal die Entdeckung beim Schnabeltier erst kürzlich war. Insofern ist das Thema noch aktuell.

Opossums, Gleithörnchen und Schnabeltiere sind jedenfalls die bisher einzigen bekannten Säugetierarten, deren Fell unter UV-Licht leuchtet.

Boomer ist dran!
Great people care.
Zitieren
UV-Licht... also auch im Sonnenlicht? Vlt. noch so leicht glitzernd? Haben sie zufällig auch noch alle spitze Eckzähne? :lol: :silly:
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
(19.11.2020, 16:08)Boneman schrieb: ...
Opossums, Gleithörnchen und Schnabeltiere sind jedenfalls die bisher einzigen bekannten Säugetierarten, deren Fell unter UV-Licht leuchtet.
...

Die einzigen ohne Pilzbefall wolltest du sagen :evil:


Coole Frage :up:
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
Ja, das war tatsächlich, was ich gemeint hatte. Und hier kann man sehen, wie das aussieht. Interessant auch die Zufallskette, durch die man draufgekommen ist.

Nachdem ich gerade keine Frage habe, gebe ich gerne ab.
Treffen sich zwei Streuner auf einem Fest.
Sagt der eine: "Hast du schon die schöne Halskette der Gastgeberin gesehen?"
Sagt der andere: "Nein. Zeig mal her."
Zitieren
Dann hätte ich eine Frage parat:

Was ist der Riker Lean?
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
(19.11.2020, 19:10)Alrik Alrikson schrieb: Dann hätte ich eine Frage parat:

Was ist der Riker Lean?
Handelt es sich um Commander Riker von Star Trek TNG?
Zitieren
Richtig, der ist dafür namensgebend. Aber was genau wird darunter verstanden?
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Ich kenn nur seine spezielle Art sich hinzusetzen. Ich glaub, die resultierte aus einer Rückenverletzung von Frakes. Aber eine besondere Art zu lehnen wäre mir irgendwie nicht aufgefallen. :think:  TNG ist aber auch schon wirklich lange her.
Treffen sich zwei Streuner auf einem Fest.
Sagt der eine: "Hast du schon die schöne Halskette der Gastgeberin gesehen?"
Sagt der andere: "Nein. Zeig mal her."
Zitieren
Alles richtig! Es ist öfters zu sehen, wie er sich mit aufgestelltem Bein nach vorne lehnt, daher der Name. Hier kann man ein paar Beispiele sehen, inklusive der korrekten Winkelverhältnisse. :D 

Boomer ist dran! :)
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste