Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Rate Ecke
Hehe, das ist mir anscheinend entgangen.

Ich bin vor Kurzem bei meiner Arbeit über einen Begriff gestolpert, mit dem ich nichts anfangen konnte. Aber die Suchfunktion hat mir nun verraten, daß danach unter anderem Namen schon gefragt und von Alrik auch ganz schnell aufgelöst wurde. Somit versenke ich meine Traktrix (die keine Cousine von Asterix ist) wieder und gebe abermals ab.
Treffen sich zwei Streuner auf einem Fest.
Sagt der eine: "Hast du schon die schöne Halskette der Gastgeberin gesehen?"
Sagt der andere: "Nein. Zeig mal her."
Zitieren
Dann hätte ich noch eine Frage: Wieviele Minuten beträgt laut offiziellem Rekord das Apnoetauchen der Herren bzw. Damen (unterschiedliche Werte bei den Geschlechtern)? Gemeint ist hier die Variante der reinen Verweildauer unter Wasser, ohne dabei Strecke zurückzulegen, egal ob horizontal oder vertikal.
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
8min Jungs
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
Habe vor kurzen ein interresantes Youtubevideo über Luft atmende Säugetiere (inkl. Mensch) gesehen. Die größe der Milz und klumpenfeies Blut sind der Schlüssel :shock:

Ich kann mich an die Zeit leider nicht mehr erinnern, aber ich schätze mal:
20 Minuten Männer
15 Minuten Frauen
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
Rabenaas ist am ehesten dran.

Es sind derzeit knapp 9 min. bei den Damen und ca. 11:30 bei den Herren. (https://de.wikipedia.org/wiki/Apnoetauch...nach_AIDA))
Finde ich wahnsinnig viel, ich wäre von maximal 5 Minuten ausgegangen.

Interessant, hätte nicht gedacht, dass die Milz dabei eine Rolle spielt.
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Das ist ja länger als Guybrush Threepwood! Gibt es eine Erklärung für die Milz? Ich finde diese Information interessanter als meine grobe Schätzung.
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
Die Milz kann viel Blut speichern, je mehr Blut insgesamt vorhanden ist, desto mehr Sauerstoff kann getankt werden...  :think: :confused: :think:
Robben und die Volksgruppe der Bajau (Seenomaden seit vielen Generationen) haben dieses Organ in ungewohnter Größe.

Edit:  
Blutspeichervermögen der Milz einer Weddelrobbe: 24 Liter :shock:
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
Also, wenn Du eine gute Frage hast... Sonst, Freirunde.
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
Ich interpretiere das mal als eine Freirunde. :D 

Was sind Rayonsteine?
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Habe ich definitiv schon mal irgendwo gehört. Schmucksteine?
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
Nein, mit Schmuck hat es nichts zu tun. Rayonsteine sind auch viel zu schwer, um sie derart zu tragen - wobei sie aber von einem Menschen durchaus ohne Hilfsmittel bewegt werden können.
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Sind das diese Steine die durch die Wüste "wandern" und eine Schleifspur (einen Strahl) hinterlassen?
Zitieren
Nein, auch keine wandernden Steine. Tatsächlich müssen sie sehr ortstreu sein.
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Begrenzen sie ein Rayon?
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
Das ist richtig, sie begrenzen. Aber was bzw. in welchem Kontext?
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Ich gebe mal einen Tipp:


Ansonsten löse ich in nächster Zeit auf, wenn keine weiteren Ideen mehr kommen. :)
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Hey,

ich kann ein bisschen französisch und wenn das Steine sein sollen , die was begrenzen würde ich auf Festungen und Felder tippen. Gab ja früher kein GoogleMaps und auch kein ausgeklügeltes Kartensystem.

Passt das? :D

Gruß
Zitieren
Sehr richtig!

Bei Rayonsteinen handelte es sich um Markierungen, welche in bestimmten Abständen um eine Festung herum ein generelles Bauverbot (oder die Bebauung nur mit bestimmten Materialien) anzeigten. Dadurch sollte sichergestellt werden, dass die Beschussfläche um eine Festung herum keine Deckung für den Gegner bietet.

Hier (Wikipedia) wird gezeigt, wie solche Steine aussehen.

Somit ist DSAHans dran! :)
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
Haha super. :)

Okay:

Was versteht man unter einer Puttfarcke?

So spontan ist mir nichts besseres eingefallen.

Gruß!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste