Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drakensang unter win 10
#21
Nachdem ich nun auch zu Windows 10 wechseln musste, habe ich Drakensang wie folgt zum Laufen gebracht:

- Basis ist die Drakensang Gold Download-Version von gamesrocket.de
- Installation in einen anderen Ordner als den vorgeschlagenen Pfad "C:\Programme (x86)\Drakensang..." vornehmen
- während des Installationsprozesses das Häkchen setzen, dass das Spiel ein Icon auf dem Desktop anlegen soll
- den Spielstart nach der Installation verweigern, nur die Installation abschließen
- Rechtsklick auf das Drakensang-Icon auf dem Desktop, klickt auf "Eigenschaften"
- im Reiter "Verknüpfung" die Zeile "Ziel" so anpassen, dass die Verknüpfung direkt auf die drakensang.exe zeigt (z.B. "C:\Spiele\Drakensang\drakensang.exe")
- in der selben Zeile den Parameter -windowed ergänzen, bei Bedarf auch noch -novideo
- auf Übernehmen klicken, eventuell mit Adminrechten bestätigen, und das Spiel künftig direkt vom Desktop mittels Doppelklick auf das Icon starten, anstatt über das Startmenü oder einer anderen Stelle

Der Parameter -windowed bewirkt den Start im Fenstermodus. Solltet ihr einen weißen Mauszeiger sehen, drückt ALT+ENTER, dann erst seht ihr den goldenen Ingame-Mauszeiger und ihr könnt die Menüpunkte anklicken ("Neues Spiel" etc.)
Der Parameter -novideo unterdrückt das Intro-Video, falls das Spiel an der Stelle bereits abstürzt und ihr gelangt direkt zum Menü.


EDIT: Die GOG-Version braucht keine nachträgliche Anpassung. Drakensang startet unter Windows 10 im Vollbild (1024x768, änderbar auf FullHD 1920x1080, höhere Auflösungen wie 3840x2160 sind manuell im Profil möglich), ohne Verwendung von Borderless Gaming und ohne Fenstermodus!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#22
Ich benutze die Startoptionen: -windowed -d3x9 -novideo
und man muss dx9 installieren
Zitieren
#23
Man kann auch mittels einer Freeware den Vollbildmodus unter Windows 10 benutzen.

-> https://github.com/Codeusa/Borderless-Gaming/releases/

Borderless Gaming starten, Drakensang starten, im Tool sollte Drakensang im linken Fenster auftauchen. Mit dem ersten Pfeil in die Favoriten rüberziehen, fertig. In den Einstellungen von Drakensang wieder die alte Bildschirmauflösung einstellen, dann ist die Ansicht wieder scharfgestellt.
Borderless Gaming kann auch in deutscher Sprache betrieben werden.


EDIT: Bei Steam könnt ihr euch Bilder des Tools anschauen, dort kostet Borderless Gaming allerdings Geld. Bei Github kostet es nichts.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#24
(08.02.2020, 01:01)Crystal schrieb: Nachdem ich nun auch zu Windows 10 wechseln musste, habe ich Drakensang wie folgt zum Laufen gebracht:

- Basis ist die Drakensang Gold Download-Version von gamesrocket.de
- Installation in einen anderen Ordner als den vorgeschlagenen Pfad "C:\Programme (x86)\Drakensang..." vornehmen
- während des Installationsprozesses das Häkchen setzen, dass das Spiel ein Icon auf dem Desktop anlegen soll
- den Spielstart nach der Installation verweigern, nur die Installation abschließen
- Rechtsklick auf das Drakensang-Icon auf dem Desktop, klickt auf "Eigenschaften"
- im Reiter "Verknüpfung" die Zeile "Ziel" so anpassen, dass die Verknüpfung direkt auf die drakensang.exe zeigt (z.B. "C:\Spiele\Drakensang\drakensang.exe")
- in der selben Zeile den Parameter -windowed ergänzen, bei Bedarf auch noch -novideo
- auf Übernehmen klicken, eventuell mit Adminrechten bestätigen, und das Spiel künftig direkt vom Desktop mittels Doppelklick auf das Icon starten, anstatt über das Startmenü oder einer anderen Stelle

Der Parameter -windowed bewirkt den Start im Fenstermodus. Solltet ihr einen weißen Mauszeiger sehen, drückt ALT+ENTER, dann erst seht ihr den goldenen Ingame-Mauszeiger und ihr könnt die Menüpunkte anklicken ("Neues Spiel" etc.)
Der Parameter -novideo unterdrückt das Intro-Video, falls das Spiel an der Stelle bereits abstürzt und ihr gelangt direkt zum Menü.

Habe das jetzt mit der DVD-Version probiert. Video erscheint nicht mehr aber es startet noch im Vollbildmodus. Mit dem Hinweis "Alt+Enter" klappt es. Nach Umstellung der Auflösung und anderer Sachen sieht es auch wieder ganz gut aus.

Das die DVD im Laufwerk liegen musste hatte ich schon lange nicht mehr, merkt man wie die Zeit vergeht. :D.

P.S.: Ohne Eure Tips hätte es nicht geklappt, Danke.
Zitieren
#25
Prima, dann wäre die DVD-Version damit verifiziert. :up:
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#26
Meinen Durchlauf unter Windows 10 (Version 1909) habe ich nun beendet. Keine Speicherfehler oder sonstige Bugs erlebt. Auch die Installation der Mod "Das Auge der Göttin" verlief fehlerfrei, die Einträge in der Registry sowie das Savegame auf dem Drakensang wurden erkannt. Nach dem Endkampf geht es jetzt in der Mod weiter.
Einen Grund, wegen Drakensang bei Windows 7 oder 8 zu bleiben, sehe ich nicht.

Wenn jemand so wie ich immer mal Probleme hat, auf dem Gemälde seinen nächsten Reisepunkt anzuklicken, der sollte ein paar Mal mit der linken oder rechten Maustaste auf das Ziel klicken. Das Aufleuchten des Zieles bleibt dann konstant stehen und wird klickbar. Vermutlich tritt dieser Fehler nur mit einem Programm wie "Borderless Gaming" & Co. auf, der den Fenstermodus des Spiels auf Vollbildgröße aufzieht.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#27
"Das Auge der Göttin" ließ sich ebenfalls einwandfrei durchspielen. Alles gut! :up:
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#28
Ich habe mir gerade "Am Fluss der Zeit" wahrscheinlich zum 131igsten Mal gekauft. Dieses Mal auf Steam. Und es hat natürlich nicht funktioniert.
Meine bevorzugte Lösung:
Verknüpfung mit den Parametern -windowed -w "Breite der Auflösung meines Bildschirm" -h "Höhe der Auflösung meines Bildschirms" erstellen.
Dazu die Taskleiste ausblenden.
So kann man das Video anschauen und hat (nahezu) das Borderlessgefühl.

Der Tipp von Crystal mit  "https://github.com/Codeusa/Borderless-Gaming/releases/" ist sicherlich auch sehr gut.  :ok:

Dass Steam jedoch das Spiel so verkauft, finde ich sehr frech. 
Für eine Firma wie Steam sollte es ein leichtes sein, den Launcher so anzupassen. Dass z.b. mit windowed -w "Breite der Auflösung meines Bildschirm" - h "Höhe der Auflösung meines Bildschirms"  startet oder das, was "Borderless-Gaming" macht, auch gleich mitmacht.
Zitieren
#29
Steam ist nicht für die Softwarequalität verantwortlich, dafür hat der Entwickler oder Publisher zu sorgen. Das sind hier möglicherweise nur noch Lizenznehmer, die die Software nur noch weiterverkaufen wie sie ist, und gar keine Ahnung von Softwareentwicklung haben - also auch nicht in der Lage sind, einfachste Korrekturen zu machen. :(
Zitieren
#30
Laufen sollte ein neu gekauftes Spiel mMn schon. Mindestens ein Warnhinweis mit Anleitung für den Fix wäre nett.
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
#31
Wahrscheinlich weiß der Verkäufer (Publisher) selbst nicht mal was von diesem Fix und es ist ihm auch egal. Ist eh schon suspekt, dass der ehemalige Publisher als Entwickler angegeben ist, finde ich (das Spiel wurde von Radon Labs entwickelt, nicht von dtp). Vielleicht kann man sowas bei Steam melden.
Zitieren
#32
(02.01.2021, 11:30)Silencer schrieb:
(01.01.2021, 11:56)Mujiajian schrieb: Ich habe mir gerade "Am Fluss der Zeit" wahrscheinlich zum 131igsten Mal gekauft. Dieses Mal auf Steam. Und es hat natürlich nicht funktioniert.Meine bevorzugte Lösung:

Verknüpfung mit den Parametern -windowed -w "Breite der Auflösung meines Bildschirm" -h "Höhe der Auflösung meines Bildschirms" erstellen.

Ich möchte mir am Fluss der Zeit auf Steam kaufen, heißt das ohne diese Parameter (Windowed) startet das Spiel erst garnicht?

Fangt bitte nicht an, verschiedene Spiele in einem Thread zu vermischen. Wir haben zu AFdZ einen eigenen Win10-Thread -> AFdZ Am Fluss der Zeit unter Windows 10, wo bereits einiges drinsteht. U.a. wie ich AFdZ nach Drakensang-Muster zum Laufen bekommen habe.

Dieser Thread soll nur für Drakensang unter Windows 10 benutzt werden. Danke.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#33
Guten Tag,

mittlerweile vier Monate seit dem letzten Beitrag hört es nicht auf. Auch ich habe die alte DVD-Rom zu Drakensang wieder aus dem Regal gegrabbelt und habe mir extra ein externes Laufwerk gekauft, da mein PC mittlerweile kein eigenes Laufwerk mehr hat :'D.

Nun denn, Installation lief einwandfrei, alle altbekannten Probleme beim Starten traten auf und ich habe brav alles befolgt, was in diesem Thread stand. Ich habe alle Patches und den Hotfix installiert und starte das Spiel im -windowed Modus. Das Intro macht keine Probleme.

Allerdings läuft das Spiel komplett ohne Musik (bereits im Menü) und Dialogton. Komischerweise höre ich Umgebungseffekte und UI Effekte (so Klickgeräusche, wenn man was klickt) und das war's. Gibt es für dieses Problem bereits eine Lösung, die ich übersehen habe?

Liebste Grüße
Euronymane
Zitieren
#34
Wenn du Umgebungsgeräusche hören kannst, Musik und Ton aber nicht, würde ich erstmal in den Einstellungen nachsehen, ob du da vielleicht die entsprechenden Regler auf 0 gestellt hast.
Zitieren
#35
Die Regler sind alle auf den Standardeinstellungen 50%, auch lauter drehen bringt keine Besserung.
Zitieren
#36
Ich habe die Lösung tatsächlich selbst gefunden. Also vlt. für alle, die mein Problem in naher oder ferner Zukunft auch haben:

Ich hatte das Spiel auf meine interne SSD installiert und da klappte das nicht. Auf meiner internen HDD laufen Musik und Ton problemlos. Ich weiß nicht wieso, evtl. kommt das ältere Spiel einfach nicht so gut mit SSDs klar und fühlt sich auf einer HDD wohler.

Also: Immer auf HDD installieren wäre mein zusätzlicher Tipp in diesem Thread!
Zitieren
#37
Hallo euronymane.

Einem Programm ist es egal, worauf es installiert wird. :) Ich tippe eher darauf, dass du bei der Neuinstallation entweder eine fehlerhafte Installation eliminiert oder DirectX 9 zusätzlich zu deinem DirectX 12 installiert hast, was auch die musikalische Ansteuerung beeinflusst hat.
Oder du hattest Drakensang im berüchtigten C:\Programme(86)\-Ordner installiert, wo eingeschränkte Schreibrechte herrschen. Mit der Neuinstall auf deine HDD hast du diese Einschränkung umgangen.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#38
Jo, keine Ahnung. Ich habe drei Festplatten in meinem PC und auf euer Anraten hin habe ich es von vornherein nicht auf C installiert und hab auch auf die korrekten DirectX Versionen geachtet. Auf meiner SSD (E) habe ich es dann zweimal neu installiert und dann bei der dritten Neuinstallation erst auf D (die HDD).

Wobei natürlich die Möglichkeit besteht, dass es zweimal auf E falsch installiert wurde und auf D dann das dritte mal korrekt.

Aber bei AFdZ war es auch so (ich weiß, falscher Thread) und habe es auch zweimal neu auf E installiert und erst nach dem dritten Mal auf D lief es dann.

Wäre es nicht denkbar, dass ein relativ altes Programm wie die beiden Drakensangs einfach nicht auf die Übertragungsraten von SSDs hin optimiert sind und dann Mucken machen?
Zitieren
#39
(27.05.2021, 16:46)euronymane schrieb: Wäre es nicht denkbar, dass ein relativ altes Programm wie die beiden Drakensangs einfach nicht auf die Übertragungsraten von SSDs hin optimiert sind und dann Mucken machen?

Halte ich für extrem unwahrscheinlich. Grundvoraussetzung für das Ablaufen von Programmen ist das ausgeführte Betriebssystem und eventuell nötiger Systemerweiterungs-Software wie Java, DirectX, NET etc.. Die Hardware ist völlig egal, Hauptsache das BIOS bzw. das UEFI kommt damit klar, indem die Firmware und die Treiber nicht von vorgestern sind.

Wie auch immer, Drakensang läuft bei dir. Irgendwas war vorher wohl "verschoben" und wurde durch die Neuinstallation "geradegerückt". Wichtig ist, dass man eine Version zunächst deinstalliert, bevor man es nochmal versucht, damit die Einträge in der Registry verschwinden.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste