Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sword Coast Legends
#1
Nanu! Dieses neue Dungeons & Dragons-Spiel ist für mich vollkommen aus dem Nichts gespawnt heute Morgen. Ich bin zwar eigentlich kein D&D Fan, aber das sieht für mich doch interessant aus.

Schon gesehen?

https://swordcoast.com/

Einen Ersteindruck dazu gibt es zB hier: http://www.gamestar.de/spiele/sword-coas...37981.html
Es scheint wohl in Richtung Baldur's Gate und Old School zu gehen, aber weicht auch von typischen D&D Regeln ab. Ich habe das gerade nur mal überflogen.
Entwickler ist http://n-space.com/ - unbekannter Name, aber da sind wohl einige Veteranen im Team. Für mich siehts erstmal interessant aus. :)
Zitieren
#2
Noch nie davon gehört, sieht aber wirklich ganz gut aus.

Der Sprecher ab 1:24 im Trailer hört sich an wie jener von Xardas aus der Gothic-Reihe.
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
#3
Völlig unbekannt. Scheinbar sind Klassik-RPGs endgültig wieder in Mode. :)
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
#4
Ja, das Spiel hatte ich auch schon im Blick. Auf Steam hat es leider viele negative Reviews und Bewertungen bekommen. Die Rede ist von simplem Hack&Slay und generell stark vereinfachtem Gameplay statt dem angepriesenen klassischen Rollenspiel. Ich hoffe das trifft nicht zu ... :sad2:
Zitieren
#5
Die Steam Reviews sind wirklich hilfreich. Bezüglich dem Vergleich-Spiel Pillars of Eternity scheinen einige dort meine Meinung zu teilen (es hat mich enttäuscht und ich hab's bislang nicht durchspielen können, weil weder Story noch Charaktere mich entsprechend gepackt haben).

Sieht so aus als sei das eins der Spiele, bei denen man dann doch lieber wartet, bis es mal im Angebot ist. Aber vielleicht wirds dazu nette Mods geben. Vielleicht wurde es wirklich vor allem mit Schwerpunkt auf das kooperative Multiplayer Spiel entwickelt. Wenn man das weiß und vielleicht eher etwas Diablo-Artiges in "nicht-so-hübsch" erwartet, wird man vielleicht auch nicht enttäuscht. :)

Ein Spiel wie Planescape: Torment sollte man wohl einfach nicht mehr erwarten... (war für mich immer besser als Baldur's Gate :P).
Zitieren
#6
Naja wirklich neu ist es nicht, habe ich seit 10. Juni in meiner Steam Low-cost Liste (Wunschliste). Damals war es allerdings noch Early-Access...
Zitieren
#7
Zufällig nochmal drüber gestolpert:

Bei Steam aus dem Angebot entfernt (?), laut Wikipedia ist das Entwicklerstudio im März 2016 geschlossen worden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sword_Coast_Legends
https://de.wikipedia.org/wiki/N-Space
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#8
Ah, gut zu wissen. Danke für die Erinnerung, auch wenn's sich damit dann wohl erledigt hat. Ich hatte das Spiel schon wieder vollkommen vergessen in der Zwischenzeit. :pfeif:
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste