Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verwandlungszauber Agdan
#1
Hallo Leute,

welcher Verwandlungszauber ist nötig, um Agdan von der Sumpfranze in einen Menschen zu verwandeln?

LG Frudelfius
Zitieren
#2
Also mit Zaubern deiner magiebegabten Helden hat das nichts zu tun, man muss das Noktrux-Dokument vom Sumpfmagier erfolgreich lesen und das Heidekraut Nummer 18 sowie die gefangene Sumpfrantze im Gepäck haben.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#3
(26.09.2016, 21:58)Lippens die Ente schrieb: Also mit Zaubern deiner magiebegabten Helden hat das nichts zu tun, man muss das Noktrux-Dokument vom Sumpfmagier erfolgreich lesen und das Heidekraut Nummer 18 sowie die gefangene Sumpfrantze im Gepäck haben.
Sorry, versteh' ich nicht. Bitte genauer erklären!
Zitieren
#4
was hast du denn schon alles im Sumpf angestellt? Hast du den Magier im Sumpf getötet? Da müsstest du eine Kristallkugel und ein Noktrux-Dokument erbeutet haben, das muss man erfolgreich lesen. Dann wissen die Helden, dass es sich um eine Transformationsanleitung handelt, zu der ein Heidekraut benötigt wird. Dieses findet man irgendwo im Norden des Sumpfes, wo die ganzen Ork- und Goblinkämpfe sind. Dort stehen 20 Sträucher, und man muss hier den 18. auswählen, denn dieses ist das einzige Heidekraut, mit dem die Verwandlung funktioniert. Ebenfalls im Norden, man muss schwimmen, um dort hinzukommen, ist eine ganz spezielle Sumpfrantze, die nicht angreift. Diese muss mit einem Netz gefangen und mitgenommen werden. Diese taucht dann im Gepäck auf. Jetzt packt man sie zusammen mit dem Heidekraut in das Inventar eines Helden und benutzt das Heidekraut, einfach draufklicken. Dann müsste die Verwandlungsanimation beginnen. Agdan ist dann erstmal bewusstlos und krank, du solltest ihm gleich einen Trank einwerfen.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#5
Vielen lieben Dank an Lippens die Ente!

Des Rätsel's Lösung: man muss auf das 18. Heidekraut doppelklicken. Dann geschieht die Verwandlung der Sumpfranze in Agdan.
Zitieren
#6
Nicht schon wieder! Es klappt einfach nicht!

"Viraya weiß nicht, was sie mit dem Heidekraut machen soll."

*KopfgegendieWandschlag*
Zitieren
#7
Dann hat Viraya keine Kenntnis über die Funktion. Einfach beide Dokumente (Sumpfrantzen-Dokument & Noctrux-Dokument) nochmal lesen bzw. doppelklicken, dann müsste es gehen.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#8
(18.10.2016, 12:56)Crystal schrieb: Dann hat Viraya keine Kenntnis über die Funktion. Einfach beide Dokumente (Sumpfrantzen-Dokument & Noctrux-Dokument) nochmal lesen bzw. doppelklicken, dann müsste es gehen.
Ach so, das Noctrux-Dokument habe ich noch nicht! Das bekomme ich beim Zauberer, oder?
Zitieren
#9
Genau, und dafür musst du von der Sumpfhexe verwiesen worden sein, und vorher dem Echsenhäuptling wegen dem Schlinger geholfen haben, damit er dir die Hexe überhaupt benennt. Ohne den Dialog mit der Hexe kommst du nicht in den Turm rein.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#10
(18.10.2016, 14:36)Crystal schrieb: Genau, und dafür musst du von der Sumpfhexe verwiesen worden sein, und vorher dem Echsenhäuptling wegen dem Schlinger geholfen haben, damit er dir die Hexe überhaupt benennt. Ohne den Dialog mit der Hexe kommst du nicht in den Turm rein.
Gegen den Schlinger habe ich in diesem Spiel nicht gekämpft, und auch den Echsenmenschen bin ich nicht begegnet. Oder trügt mich meine Erinnerung da...?
Zitieren
#11
ich denke du bist da schon durch? ich bin ehrlich gesagt etwas verwirrt.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#12
(18.10.2016, 20:01)Lippens die Ente schrieb: ich denke du bist da schon durch? ich bin ehrlich gesagt etwas verwirrt.
Ja, ich auch. ;)

Beim nächsten Mal schaue ich es mir genauer an.
Zitieren
#13
(18.10.2016, 14:36)Crystal schrieb: Genau, und dafür musst du von der Sumpfhexe verwiesen worden sein, und vorher dem Echsenhäuptling wegen dem Schlinger geholfen haben, damit er dir die Hexe überhaupt benennt. Ohne den Dialog mit der Hexe kommst du nicht in den Turm rein.
So, das nächste Mal ist jetzt: ;)

Ich habe den Schlinger noch nicht bekämpft, das steht mir noch aus. Ich bin einfach so bei der Hexe reingeschneit und habe um ihre Hilfe gebeten. Das hat gereicht, damit sie mir den Magierturm geöffnet hat. Dann gibt es dort das Noctrux-Dokument, das Sumpfranzendokument gibt es in der Schatztruhe im Sumpf. Lesen der Dokumente und das Organisieren der Sumpfranze im Netz sowie des 18. Heidekrautes (und Doppelklicken darauf) haben den Verwandlungszauber bewirkt, komischerweise ohne den Verlust von Astralpunkten. Das Heidekraut und das Noctrux-Dokument gehen dabei verloren (nebst der Sumpfranze, aber die wird in Agdan verwandelt), das Sumpfranzendokument bleibt.

Erstmal habe ich Agdan nach Lowangen zurückgebracht, jetzt erledige ich noch die restlichen Aufgaben in Lowangen. Der Kampf gegen den Schlinger und die Hexe in den Sümpfen steht noch aus, kommt aber später.
Zitieren
#14
(25.04.2019, 20:32)Frudelfius schrieb: ...

Erstmal habe ich Agdan nach Lowangen zurückgebracht, jetzt erledige ich noch die restlichen Aufgaben in Lowangen. Der Kampf gegen den Schlinger und die Hexe in den Sümpfen steht noch aus, kommt aber später.

Wenn du der Goldgier unterliegst, und die Kugel in Lowangen an irgendeinen Gemischtwarenhändler verkaufst, gibt es keine interaktion mit der Hexe mehr. ;)
Kann man den Schlinger auch noch später jagen?

Übrigens: Man braucht nicht einmal einen Zauberkundigen in der Gruppe für den Verwandlungszauber.
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
#15
(25.04.2019, 20:46)Asgrimm schrieb: Wenn du der Goldgier unterliegst, und die Kugel in Lowangen an irgendeinen Gemischtwarenhändler verkaufst, gibt es keine interaktion mit der Hexe mehr. ;)
Wie sieht das aus? Man klopft an die Türe, und niemand macht auf?

Was mir noch eingefallen ist: man könnte es doch so hinkriegen, dass man dem ersten und dem zweiten Besuch bei der Hexe keine Tiere tötet. Wahrscheinlich nichts, aber man kann ja nie wissen?

(25.04.2019, 20:46)Asgrimm schrieb: Kann man den Schlinger auch noch später jagen?
Ich habe es gestern so gemacht, ja.

(25.04.2019, 20:46)Asgrimm schrieb: Übrigens: Man braucht nicht einmal einen Zauberkundigen in der Gruppe für den Verwandlungszauber.
Ist insofern naheliegend, weil eben keine Astralpunkte verbraucht werden.
Zitieren
#16
(25.04.2019, 20:46)Asgrimm schrieb: Übrigens: Man braucht nicht einmal einen Zauberkundigen in der Gruppe für den Verwandlungszauber.

Den kannst du immer killen, der ist unabhängig vom Hauptquest.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste