Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RPGuides-Channel bei YT braucht Support
#21
(04.05.2017, 18:37)Asgrimm schrieb: Ich habe mir jetzt auch neben den verlinkten Video 1-2 Videos angesehen.
Ernstgemeinte Frage: Welche Unkosten entstehen beim Hochladen von Videos auf YouTube?
(Ist doch noch immer gratis - oder?)

1. Zeit. Die du damit verbringen könntest, einer regulären Arbeit nachzugehen, oder was mit deiner Familie zu unternehmen, oder mit Freunden, Sport, andere Hobbies, was auch immer.
Das Hochladen an sich dürfte weniger das Problem sein (auch wenn das sicher einiges an Zeit kostet, wenn das Video etwas länger ist) als die Zeit, dieses Video überhaupt zu produzieren. Je nachdem welchen Aufwand man da betreibt, Schneiden, nachträglich synchronisieren wenn nötig (das ist zum Beispiel bei Painting-Videos oft so), evtl. noch mit Intros versehen. Vielleicht auch mehrere Aufnahmen, wenn der erste Versuch misslingt.
Vielleicht auch Zeit, um auf Kommentare, Wünsche, Ideen aus der Community zu reagieren, also die zu lesen, zu antworten, sei es in Textkommentaren unterm Video oder auch in einem Folge-Video.
Also eher Vor- und Nachbereitung.

2. Ich weiß es nicht genau, aber ich nehme an, dass du wenn du ein modernes Spiel spielen und zugleich aufnehmen willst, nicht den allerschlechtesten Rechner haben solltest. Das sind dann laufende Kosten (Strom, evtl. Hardware-Ersatzteile wenn Teile den Geist aufgeben, mehr Festplattenspeicher...). Klar, die nutzt du dann nicht *nur* fürs "Youtuben".

3. Wenn du regelmäßig neue Inhalte präsentieren willst, musst du die natürlich auch erstmal beschaffen. Gut, macht man vielleicht "sowieso". Und manche Youtuber bekommen wohl auch Spiele geschenkt, aber da haben wir wieder das Problem, dass es die einfacher haben, die eh schon bekannt sind.
Zitieren
#22
(04.05.2017, 20:16)aeyol schrieb: 1. Zeit. Die du damit verbringen könntest, einer regulären Arbeit nachzugehen, oder was mit deiner Familie zu unternehmen, oder mit Freunden, Sport, andere Hobbies, was auch immer.
Na klar. Und die Zeit, die man mit Daddeln verbringen könnte. ;)

4. Ego. Wenn alle nur Gronkh sehen wollen. Und blöde Kommentare können auch ganz schön reinhauen, wenn man sich die Nächte mit einer Sache um die Ohren gehauen hat.
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
#23
1. Ist doch ein Hobby :think:

2. & 3. Gute Hardware und Spiele kaufen ... hm, vielleicht bin ich einfach zu viel "Freek", aber ... naja ... ach egal :D

Das wollte ich schon vor dem 4. Punkt von Rabe schreiben, egal, ich schreibe es jetzt trotzdem:

An der Stelle mal wieder ein riesengroßes DANKE an Crystal :respect: für dieses coole Forum!
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste