Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fan-Patch und GOG
#1
Guten Abend. :)

Ich hoffe ich bin hier richtig.  Bei GOG gibt es derzeit die Nordlandtrilogie digital zu erwerben. Meine Frage wäre nun, funktionieren die Fan-Patches auf der folgenden Seite

http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de/download.php

auch mit diesen Versionen?  Bei Schicksalsklinge heißt es zum Beispiel, dass der Patch für alle CD-Versionen ist. Gibt es Möglichkeiten, diesen auch mit der GOG-Version zum Laufen zu bringen?

Herzlichen Dank im Voraus und eine gute Zeit.
Zitieren
#2
Hallo Mauzenbär und willkommen. :wave:

Der Fanpatch zur Schicksalsklinge ist lauffähig auf allen V3.02-Versionen. Das bedeutet, wenn die GOG-Version eine V3.02 ist, sollte der Fanpatch auch damit laufen. :)
Ich persönlich habe keine GOG-Version, sonst hätte ich die Lauffähigkeit bestätigen können.

Der Begleit-Thread zum Fanpatch ist übrigens hier, vielleicht steht dort was drin -> Umfassender Schicksalsklinge-Fanpatch
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#3
(11.12.2017, 01:59)Crystal schrieb: Hallo Mauzenbär und willkommen. :wave:

Der Fanpatch zur Schicksalsklinge ist lauffähig auf allen V3.02-Versionen. Das bedeutet, wenn die GOG-Version eine V3.02 ist, sollte der Fanpatch auch damit laufen. :)
Ich persönlich habe keine GOG-Version, sonst hätte ich die Lauffähigkeit bestätigen können.

Danke für die schnelle Antwort zu  so später Stunde. ;)  Ja, die Version von GOG ist 3.02. Würden die Patches für Sternenschweif und Schatten über Riva (in der Theorie) auch funktionieren?
Zitieren
#4
Ja, sollten sie. Ich habe dir als Begleitmaterial zum Patch auch nochmal den passenden Thread in meiner ersten Antwort reineditiert, das hat sich jetzt mit deiner Antwort überschnitten. Dort kannst du nachlesen, was NRS alles geändert hat. Er schaut hier immer mal wieder rein, eventuell kann er dir zu GOG auch was sagen. :)
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#5
Ich verneige mich, werter Herr. Vielen herzlichen Dank. :)
Zitieren
#6
Question 
Hallo, bin auch neu und so....*wink*

Ich habe auch wieder angefangen nach gefühlten 100 Jahren Schicksalsklinge Classic zu spielen und habe mir den Doppelpack Schick und Schweif von GOG geholt.
Ich bin scheinbar nicht gut im Detailsuchen im Forum, deswegen frage ich auf diesem Wege einmal nach einer Installationanleitung für den Fanpatch.

Einfach die Inhalte in Programmex86/GlaxyClient/Games/RealmsofArcania kopieren oder ist noch etwas anderes zu beachten?

Vielen Dank im Voraus für die vielen lieben Antworten die ich mit Vorfreude erwarte....
Zitieren
#7
Gute Frage. Wie ist das, Wissende?

Ich weiß noch, den Patch bzw. den Inhalt der ZIP-Datei, die den Patch enthält, ins Spielverzeichnis entpacken. Aber dann weiß ich nicht weiter. Muss man den Patch von Windows aus ausführen oder von innerhalb der DOSBox? So viel ich weiß, bestätigt man dann, dass man den Patch anwenden möchte und bekommt sodann eine Erfolgsmeldung. Danach kann man das Spiel ganz normal starten.
"Save early and save often!" - Speichere oft und speichere früh! - Ist eine alte Zockerweisheit.
Zitieren
#8
Der oben aufgeführte Link zum Begleit-Thread des Fanpatches gibt darüber auf der letzten Seite Auskunft.

Ich verlinke dazu auf meinen eigenen Beitrag: https://www.crystals-dsa-foren.de/showth...#pid151936

Relevant sind die Abschnitte des Nachtrags.
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
#9
Danke für den Link....aber stehe trotzdem noch da wie ein Ochs vorm Scheunentor. 

Ich habe mal den ganzen Inhalt des DSA1PAT_2018-12-27 in den Realms of Arcania Ordner kopiert. 
Im Spiel selbst sehe ich keine Veränderungen.
Zitieren
#10
Du musst den Patch auch ausführen, z.B. durch die ApplyFix.bat, indem Du in DOSBox "applyfix" eingibst. Die Veränderungen werden dann ausgeführt.
Zitieren
#11
Naja....GOG startet das Spiel automatisch in der DOS Box...deswegen weiß ich nicht, wie man das dort eingeben soll...Kenne mich damit nicht aus.

Edit: Ich versuche grad das mit dem mount. Das GOG Galaxy speichert es in meinem Program Files Ordner. Ich habe schon verschiedene Kombinationen ausprobiert. DOS Box will meinen Program Files (x86) Ordner nicht mounten. Ohne Erfolg rumgegooglet. Wie muss der Mount-Befehl genau lauten?
Der Pfad wäre C:\Program Files (x86)\GalaxyClient\Games\Realms of Arkania.

*mitrauchendenschädelnuninsbettgeht*
Zitieren
#12
Wenn Du die Datei, auf die Du klickst, mit einem Editor öffnest, sollte am Ende eine Reihe von Befehlen stehen.

Der letzte Befehl sollte "schick" lauten. Du kannst von der Datei eine Sicherungskopie anlegen und die letzte Zeile löschen, oder mit "rem" auskommentieren. Wenn Du sie dann ausführst, solltest Du mit der DOSBox im richtigen Verzeichnis landen.
Zitieren
#13
(08.09.2019, 22:42)Malufax schrieb: Wie muss der Mount-Befehl genau lauten?
Der Pfad wäre C:\Program Files (x86)\GalaxyClient\Games\Realms of Arkania

Setze den Pfad einfach in Anführungszeichen - Dos Box mag wohl keine Leerzeichen im Pfad - also:

mount c: "C:\Program Files (x86)\GalaxyClient\Games\Realms of Arkania"

Dann wäre c: der Realms of Arkania Ordner ;)

Und falls die Tastatur in Dos Box nicht auf deutsch gestellt ist gebe keyb gr ein oder ändere in der entsprechenden .conf-Datei keyboardlayout=none zu keyboardlayout=gr
Zitieren
#14
Was Faenwyn schreibt stimmt. Man sollte aber den Doppelpunkt hinter dem ersten Laufwerkbuchstaben weglassen. Also
Code:
mount c "c:\igrendwas"
https://www.dosbox.com/wiki/MOUNT
Zitieren
#15
Alles klar: Jetzt hat alles geklappt. Vielen lieben Dank :)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste