Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaufen
#1
Hallo,
wo kann man Sternenschweif HD PC-Version kaufen? Ich finde nichts.

bis bald
Alprazo
Zitieren
#2
Die gibt es aktuell nur bei Steam - unter dem Namen "Realms of Arkania: Star Trail" (auch wenn der Titel täuscht, ist das Spiel komplett auf Deutsch verfügbar)
Zitieren
#3
okay danke,
ist mir noch etwas zu teuer
Zitieren
#4
Inzwischen gibt es das Spiel auch bei Amazon als DVD. Kostet da zur Zeit etwas unter 30 Euro.
Zitieren
#5
Bei uns (58452) steht es auch bei Saturn.
Zitieren
#6
Hi Condoz :wave:
Zitieren
#7
(25.09.2018, 18:47)Rabenaas schrieb: Hi Condoz :wave:

Hi.
Ich spiele Das x-te mal die DOS Schicksalsklinge und bin immer mal wieder hier zum nachschlagen. Da ich hierzu auch mal was sagen konnte...
Zitieren
#8
Bei Steam derzeit im Wintersale für 14€
Zitieren
#9
Bin sehr unsicher ob ich mir das Spiel kaufen soll. Kann man das Spiel als Fan der alten Trilogie mit Stand heute genießen und ohne gröbere Bugs abschließen? Hatte mit dem SchickHD auch meinen Spaß, aber sogar in der aktuellesten Version von den ein oder anderen Bug (v.a. in den Kämpfen).
Zitieren
#10
Nun nachdem was ich so gelesen habe ist es bugfrei und genauso (leer) wie das Original.
Zitieren
#11
Bugfrei ist es nicht, aber die Anzahl der Bugs hält sich in Grenzen im Vergleich zu den ersten Versionen von Schicksalsklinge.

Und ja, Sternenschweif ist vergleichsweise leer. Für Schicksalsklinge-HD gabs Extra-Content auf Steam (teils kostenlos, teils gegen wenig Geld) und zahlreiche freie User-Mods. So war die Welt recht bevölkert im Vergleich zur DOS-Version von Schicksalsklinge.

Sternenschweif-HD hat nur den Umfang der Dos-Version, auf Steam gibt's keine extra Mods und Usermods gibt's auch nicht wirklich. Ich hatte mir mehr erhofft.
Zitieren
#12
Nun die ganzen Usermods hatten mehrere Jahre zur Verfügung. Bei Sternschweif ist wiederum erst ein Jahr vergangen und die Community arbeitet am nächsten Patch also erstmal Geduld.
Zitieren
#13
Hab es mir geholt und die Quest in Gashok abgeschlossen. Stecke derzeit im Phextempel in Tiefhusen. Bereue den Kauf bisher nicht, ist genau so wie erwartet. :ok:
Zitieren
#14
(05.01.2019, 09:54)dickerchen schrieb: Hab es mir geholt und die Quest in Gashok abgeschlossen. Stecke derzeit im Phextempel in Tiefhusen. Bereue den Kauf bisher nicht, ist genau so wie erwartet. :ok:
Wirklich?

Ich habe mir "Schicksalsklinge HD" zweimal gekauft, alle Updates installiert und bin immer noch schlichtwg unzufrieden. Von der Sofware-Firma kommt mir nichts mehr ins Haus! :evil:
Zitieren
#15
(26.02.2019, 01:47)Frudelfius schrieb: Von der Sofware-Firma kommt mir nichts mehr ins Haus! :evil:

Ich vermute, dass das Thema sich von selbst erledigt hat. Im offiziellen Forum hat man seit Wochen (Monaten?) nichts mehr von chrisfirefox und Co. gelesen und deren Firmenwebseite wird bei mir als Malware-verseucht angezeigt und der Zugriff verweigert.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#16
derzeit ist es so, dass sich genau einer, der User und Alpha Yuan de Lazar um einen finalen patch 1.05 kümmert, doch er ist allein und braucht zum einbinden ebenfalls die Unterstützung von chris. Der mag uns aber wohl nicht mehr, weil wir hier so kritisch mit seinen Spielen umgegangen sind.

Ob es ein 1.05 geben wird ist daher nicht sicher. Ich habe das Spiel auch gekauft, aber höchstens angespielt. Ist noch Luft nach oben, und an das System werden auch hohe Voraussetzungen gestellt.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#17
(04.03.2019, 18:51)Lippens die Ente schrieb: Der mag uns aber wohl nicht mehr, weil wir hier so kritisch mit seinen Spielen umgegangen sind.
Böse Community. Jetzt müsst ihr ohne Patch ins Bett. :evil:

Könnte aber auch sein, dass die Craftys einfach keine Lust haben, zu arbeiten ohne dafür bezahlt zu werden.
Zitieren
#18
(26.02.2019, 02:14)Crystal schrieb: deren Firmenwebseite wird bei mir als Malware-verseucht angezeigt und der Zugriff verweigert.
Wiie lautet die Adresse der Homepage? Ich kenne mich *etwas* mit Malware aus und würde mir das gerne anschauen. ;)
Zitieren
#19
https://www.craftystudios.com/

Von der Seite ist seit nem Jahr oder so schon nichts weiter übrig als ein Wordpress Template mit Demo-Inhalten, die überhaupt nichts mit dem Studio zu tun haben.

Was die Malware betrifft, wäre es möglich, dass die Wordpress-Version veraltet ist und/oder genutzte Plugins kompromittiert sind. Revolution Slider hatte zum Beispiel da bekannte Sicherheitslücken.
Ansonsten läuft die Website zwar unter https, aber dann auch wieder nicht so richtig, was einigen Browsern auch übel aufstoßen dürfte.
Zitieren
#20
(17.03.2019, 14:12)aeyol schrieb: https://www.craftystudios.com/

Von der Seite ist seit nem Jahr oder so schon nichts weiter übrig als ein Wordpress Template mit Demo-Inhalten, die überhaupt nichts mit dem Studio zu tun haben.

Was die Malware betrifft, wäre es möglich, dass die Wordpress-Version veraltet ist und/oder genutzte Plugins kompromittiert sind. Revolution Slider hatte zum Beispiel da bekannte Sicherheitslücken.
Ansonsten läuft die Website zwar unter https, aber dann auch wieder nicht so richtig, was einigen Browsern auch übel aufstoßen dürfte.
Vielen Dank für die Informationen und den Link! :wave:
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste