Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schweif- Steamversion überspringt Startmenü
#1
Hach ja, der erste Thread. Erstmal hallo an alle.

Nun meine Frage: Bei der Steam-Version von Schweif wird der komplette Startvorgang übersprungen und direkt mit dem letzten Save weiter gemacht. Das heißt leider auch, dass ich im Anfängermodus spielen müsste.

Hat jemand ne Idee, wie sich das verhindern lässt? 


Gruß,

Jack
Zitieren
#2
Willkommen Jack. :wave:

Was willst du denn genau machen? Charaktergenerierung? Dann klicke auf das Baby-Icon. Und den Spielmodus (und andere Dinge) kannst du mit der F3-Taste und dem dort zu findenden Optionsmenü ändern. :)

Wenn du den kompletten Vorspann plus Generierung haben willst, also kein Autostart des letzten Saves, dann lösche im GAMES-Unterordner deiner Schweif-Installation den Save LASTGAME manuell über den Windows Explorer oder benenne den Save in TEST.GAM um. Hauptsache, das Spiel findet die Datei LASTGAME nicht.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#3
Holy S..., das wars. Wollte nur den Modus umstellen können.

:knuddel:

Kann zu.
Zitieren
#4
so weit ich weiß ist das auch in allen anderen Versionen so gewesen dass das Spiel beim Start immer dort weitermachen will wo man aufgehört hat. Ein Hauptmenü gibt es da nämlich gar nicht.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste