Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wechsel von Windows 7 zu Windows 10
#1
Hallo,

ich trage mich mit dem Gedanken bei meinen alten Windows 7 Rechner Windows 10 als Betriebssystem zu installieren.


Ich weiß aber nicht, ob ich bei Windows 10 auch alle DSA-Spiele weiter spielen kann.


Beim Windows 7 Rechner funktioniert zur Zeit alles


Ggf. lasse ich den Windows 7 Rechner daher lieber stehen wie er ist, allerdings ohne Internet, da Windows 7 ja bald nicht mehr supportet wird und kaufe mir einen neuen Windows 10 Rechner.



Ich bin mir aber nicht sicher, ob alle Spiele die auf Windows 7 laufen auch problemlos auf Windows 10 laufen. Möchte mir ungern einen neuen PC kaufen um dann festzustellen, dass das was ich gerne spiele dort nicht läuft oder nur mit erheblichem Aufwand und ich ihn dann nicht so nutzen kann wie ich möchte.


Meine Frage daher:

Habt ihr Erfahrungen wie die folgenden Spiele auf Windows 10 laufen?

1: Schicksalsklinge (Heldenedition)
2: Sternenschweif (Heldenedition)
3: Schatten über Riva (Heldenedition)
4. Satinavs Ketten (Normale Box oder Superbox oder von Steam)
5. Memoria (Normale Box oder Superbox)
6. Demonicon
7. Blackguards 1 (von Steam oder in Collectors Edition oder Superbox)
8. Blackguards 2 (Normale Box oder Superbox)
9. Skill Tree
10. Schiksalsklinge HD
11. Sternenschweif HD

P.S.: Ich wusste nicht genau, wo ich den Beitrag unterbringen solllte. Habe ihn daher versucht in die Technik-Ecke zu stellen. Ggf. bitte an den richtigen Platz verschieben.
Zitieren
#2
Eins erstmal vorweg: Es heißt "meinem alten Windows 7 Rechner" und nicht "meinen alten Windows 7 Rechner". m, nicht n. Es kommt der 3. Fall, nicht der 4. zur Anwendung.

Und zu deiner Frage: DOS-Spiele, wie die Nordlandtrilogie funktionieren auf allen Systemen, auf denen DOSBox lauffähig ist, also auch unter Windows 10.

Von den aufgeführten Spielen kenne ich nur "Skill Tree" nicht. Alle anderen sind meiner Meinung nach für Windows 10 entwickelt worden oder zu mindest darauf ohne Einschränkungen lauffähig. Ich habe es nicht geprüft, aber ich meine, die gibt es alle bei Steam und da Steam zu jedem Spiel in den Mindestanforderungen erwähnt, ob ein Spiel unter Windows 10 lauffähig ist, solltest du mal dort im Zweifelsfall nachgucken. Die Arbeit nehme ich dir nicht ab. ;)

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Solltest du in deinem Windows 7 Rechner nicht wenigstens 6, besser 8 GB RAM drinhaben, lohnt sich die Installation von Windows 10 auf diesem Gerät nicht, da es mehr Arbeitsspeicher braucht als Windows 7 und dann zu wenig für Programme und Apps zur Verfügung steht.
"Save early and save often!" - Speichere oft und speichere früh! - Ist eine alte Zockerweisheit.
Zitieren
#3
1: Schicksalsklinge (Heldenedition) - läuft
2: Sternenschweif (Heldenedition) - läuft
3: Schatten über Riva (Heldenedition) - läuft
4. Satinavs Ketten (Normale Box oder Superbox oder von Steam) - läuft
5. Memoria (Normale Box oder Superbox) - läuft
6. Demonicon - läuft
7. Blackguards 1 (von Steam oder in Collectors Edition oder Superbox) - läuft
8. Blackguards 2 (Normale Box oder Superbox) - läuft
9. Skill Tree - habe ich nicht ausprobiert/interessiert mich nicht
10. Schicksalsklinge HD - läuft
11. Sternenschweif HD - läuft



Die Drakensangspiele laufen ebenfalls, da muss man ggf. bloß noch ein paar Einstellungen bei den Videosettings machen, die Änderungen sind aber in der Community (zB bei Steam) von Spielern nachvollziehbar dokumentiert.

Dass die Spiele "für Windows 10 entwickelt wurden", dem muss ich allerdings widersprechen. Das trifft auf Sternenschweif HD zu, die anderen Spiele sind teils lange vor dieser Version des Windows-Betriebssystems erschienen.
Zitieren
#4
Für die nicht aufgelisteten Spiele von Radon Labs (Drakensang, AFdZ, Phileasson...) gilt der Lösungsvorschlag, die Spiele mit dem Parameter -windowed (also im Fenstermodus, nicht Full Screen) zu starten. Wie das genau geht, kannst du hier nachlesen, Michael. Dort ist es zwar für Win 8 beschrieben, gilt aber für 10 gleichermaßen.

Full Screen funktionierte zuletzt unter Win 7, den verschiedenen User-Berichten im Netz zufolge. Eventuell wäre dieser Ansatz auch die Lösung für die Daedalic-Titel. Da ich noch kein 10 habe, kann ich das auch noch nicht in Stein meißeln.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#5
Laut GOG laufen Satinavs Kette, Memoria und Blackguards I & II unter Windows 7-10 und OSX.
Ich habe SK, GB1 und DraSa auch unter Linux zum Laufen gebracht.
Zitieren
#6
Vielen Dank für die Anregungen.

Ich werde mal als erstes meinen Arbeitsspeicher (ist das der RAM?) checken, vielleicht hat sich dann alles andere schon erübrigt.

Nochmal, vielen Dank für die Tipps.

:thx:
Zitieren
#7
(09.10.2019, 18:40)Michael schrieb: ...Arbeitsspeicher (ist das der RAM?)...

Genau. :)
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#8
(08.10.2019, 21:50)aeyol schrieb: Die Drakensangspiele laufen ebenfalls, da muss man ggf. bloß noch ein paar Einstellungen bei den Videosettings machen, die Änderungen sind aber in der Community (zB bei Steam) von Spielern nachvollziehbar dokumentiert.

Hört hört!
Mich zwickt es seit kurzen die beiden Dakengesinger mal wieder zu spielen.
Nützlicher Hinweis.
Zitieren
#9
@Dablau
Getestet hatte ich da die Versionen von Steam. War zu faul, die CD/DVD wieder rauszukramen und ich wüsste ohne zu recherchieren jetzt auch nicht, ob die wegen des Kopierschutzes Probleme machen würde. Nur als Hinweis. :)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste