Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mods Forscher, KS & Alrik laufen nicht
#1
Nachdem ich beim ersten Durchlauf vor einigen Jahren in Hammerberg hängenblieb, da zu viel RL dazwischenkam, wollte ich jetzt endlich mal alles durchspielen, inklusive KS. Mit dem stummen Alrik und Forscher in Nöten hatte ich damals schon viel Spaß. Aber leider tauchen weder die Forscher, noch der Stumme Alrik auf. Und der Beilunker Reiter am Hafen hat auch kein Paket abzuliefern (die Codes sollten ja in KS enthalten sein, zumindest steht es so in der Beschreibung). Beim ersten Versuch habe ich bis nach der Zollfeste durchgehalten, in der Hoffnung, dass Alrik danach doch noch auftaucht. Dann habe ich das Spiel mehrmals komplett deinstalliert und komplett neu installiert, inklusive der Add-Ons in der empfohlenen Reihenfolge. Aber es will einfach nicht. Das Spiel an sich läuft glatt, und es sind auch SQLite-Eingriffe möglich (hatte in einem Durchgang die Respawn-Zeit der Pflanzen verkürzt und die Laufgeschwindigkeit hochgesetzt, was reibungslos klappte). Aber die Mods tauchen einfach nicht auf. 

Nachdem ich die letzte Woche damit verbracht habe, das Spiel mit den Mods immer wieder anzufangen, komplett zu deinstallieren und neu zu installieren, fällt mir nur noch als Lösung ein, eine Extra-Partition mit Windows XP zu installieren und das Spiel dann eben unter Windows XP laufen zu lassen. :wall:  Aber vielleicht fällt euch ja noch was Besseres ein... 

Ich habe das Spiel AfdZ und das Add-On PG. Dazu als Mods Forscher in Nöten (mit Patch), KS (mit Patch 1.1 und 1.2 sowie Fayris + Jaakon), Stummer Alrik. Keine weitere Mod, keine Berufe, kein Fechthemd. 

Mein System: Windows 7. Alle Installationen (soweit möglich) per Rechtsklick und "als Administrator ausführen". Installation des Spiels auf G:\Spiele\Drakensang - Am Fluss der Zeit (in G:\ werden bei mir nur Spiele installiert). 

DB Browser SQLite ist vorhanden sowie extrem rudimentäre Kenntnisse. Außerdem ein Savegame-Speicherstand am Nachtlager und einer von der Ankunft in Nadoret. 

Ich würde mich sehr über Unterstützung freuen und danke schon mal im Voraus. (Am allertollsten wäre natürlich eine Erklärung, die mir hilft, damit ich es beim nächsten Mal selbst hinbekomme, aber im Moment wäre ich schon glücklich, wenn ich das Spiel einfach mit den Mods spielen kann). Vielleicht komme ich ja doch darum herum, meinen Computer neu zu konfigurieren. Das wäre einfach supertoll.
Zitieren
#2
Ganz vergessen: Den Fixpack hab ich natürlich installiert, der war oben in der Aufzählung nicht dabei.
Zitieren
#3
Wenn es sich bei deinem Windows 7 um die Professional Ausgabe handelt, darf AfdZ nicht unter C:\Programme(x86) installiert sein.

Es ist auch möglich, dass du unter c:\benutzer\%userprofile%\appdata einen Ordner mit Namen virtualstore hast, in dem Kopien der Spieldatenbanken liegen. Sollte das der Fall sein, musst du die *.db4 Dateien aus deinem AFdZ Ordner\export\db in diesen Ordner kopieren.

Ansonsten kannst du acuh mal prüfen, ob die Spieldatenbanken überhaupt geändert wurden. Diese sollten dann ein aktuelles Datum haben und außerdem sollten Sicherheitskopien der Originaldatenbanken vorhanden sein.
Zitieren
#4
- Ich habe Windows 7 Home Premium (also kein Professional). AFdZ liegt in weiser Vorraussicht nicht auf C:\, sondern auf G:\Spiele Installation. 
\
- Ich habe einen Virtualstore Ordner gefunden unter c:\Benutzer\"Glauke"\Appdata\local\virtualstore. Der enthält aber keine Spieldatenbank-Kopien (auch nicht in den Unterordnern). Im Appdata-Ordner direkt gibt es keinen Virtualstore-Ordner, und auch woanders nicht, hab extra alles mit Everything durchforstet.

- Wie kriege ich raus, ob es Sicherheitskopien gibt? Sind das die db-Dateien mit dem a1-Zusatz? Davon gibt es reichlich. Im db-Ordner (AFdZ/export/db) sind die ganzen Mods jedenfalls aufgeführt. Das Datum von heute tragen in diesem Ordner die Datenbanken locale.db4, statica1.db4, gamea1.db4, game.db4, localea1.db4, static.db4, sowie die ganzen Mod-db-Dateien. Die addon1.db4 trägt allerdings ein altes Datum (19.7.2010).

Edit: Und vielen Dank für die schnelle Antwort!

Edit Nr.2: Ich habe offenbar auch den Kurzschwert-Mod installiert, den hatte ich in der Aufzählung oben ebenfalls vergessen. Ist der möglicherweise schuld? (Kommt mir unwahrscheinlich vor, aber das will ja nix heißen).
Zitieren
#5
Die Sicherheitskopien haben alle die Erweiterung .bak. Bei Forscher in Nöten und Kaltensteins Schatten wird auch noch der Name der Mod (forscher bzw. ks) vor den ursprünglichen Dateinamen gesetzt, z. B. ks_gamea1_1.11.bak. Wenn die nicht da sind, sind auch die Mods nicht installiert.

Eigentlich dürften nur locale.db4, statica1.db4, gamea1.db4 ein aktuelles Datum haben, da diese für PG verwendet werden. Die anderen db4 Dateien werden von den Mods nicht geändert. Kann es sein, dass du die Mods sowohl in AFdz und PG installiert hast? Also jede Installation doppelt durchgeführt hast?
Zitieren
#6
Dürfte eigentlich nicht der Fall sein, ich habe schon gut aufgepasst, dass ich es alles ins PG installiere (bin ja schon seit 1 Woche dabei...).
Allerdings gab es beim Forscher eine Fehlermeldung, dass nicht alles installiert worden sei. Daraufhin habe ich die Mod direkt ein zweites Mal installiert, das dauerte auch tatsächlich erheblich länger.
Ich kann natürlich auch erneut alles deinstallieren und komplett neu installieren, und schauen wie es dann aussieht, falls du das für sinnvoll hältst. Übung hab ich ja mittlerweile.

Die Mods sind im Installationsverzeichnis so aufgeführt wie von dir beschrieben. Ich häng mal ein Foto vom Inhalt meines db-Ordners an.
Zitieren
#7
So, jetzt sollte es mit dem Attachment klappen: 
   
Zitieren
#8
Ich glaube, ich weiß, warum die anderen Dateien auf das Datum von heute verstellt sind. Ich habe versucht, den Händler (Reuben Trondloff) zu installieren und zwar auf die bequeme Art, mit der installieren.bat. Die Installation erfolgte dann ins Grundspiel. Ich habe den Händler daraufhin wieder deinstalliert, er steht auch folgerichtig nicht am Hafen.
Könnte das die Ursache sein?
Zitieren
#9
So, ich habe jetzt alles noch einmal komplett von der FP geräumt und neu installiert. Die Installation von AfdZ + PG wie gehabt auf Laufwerk G:\ (nicht C_\).
Mods in der Reihenfolge: Forscher - Forscher Patch - KS - KS Patch 1.1 - Patch 1.2 - Stummer Alrik - Fixpack. Sonst habe ich dieses Mal nix angefasst. 

Wie schon bei den letzten Malen, sind zwar im db-Ordner alle Mods zu sehen. Es ist jedoch bei der Ankunft in Nadoret nichts zu finden (kein Alrik, kein Forscher, keine Lieferung vom Beilunker Reiter).

Ich hab den Fixpack nach den Mods installiert. Könnte das noch der Grund sein für die Fehler? Sonst fällt mir nämlich echt nix mehr ein. 

Hier gibts nochmal ein Foto vom jetzigen db-Ordner:

   
Zitieren
#10
Das sieht soweit alles gut aus und müsste dementspechend auch alles klappen. Ich habe allerdings keine Erfahrung mit dem Fixpack, dass diu installiert hast. Handelt es sich dabei um Ergos's Fixpack?

Ich würde jetzt einmal ein neues Spiel ohne irgendwelche Mods starten und bis Nadoret spielen. Dann installierst du nur den Stummen Alrik mit Savegamepatch und schaust nach, ob er da ist.

Edit: Ist mir gerade noch eingefallen. Ein Savegame mit den installierten Mods wäre ganz gut, dann kann ich sehen, od die Mods auch verwendet werden.
Zitieren
#11
Vielen Dank für deine Antwort! 

Zu deiner Frage: Es handelt sich um JOGs Fixpack. Da du selbst 2012 in diesem Forum darauf verlinkt hattest, war ich davon ausgegangen, dass es zu KS etc. kompatibel ist.
Siehe diesen Beitrag: https://www.crystals-dsa-foren.de/showth...#pid105141
Ich hatte es installiert, weil doch eine ganze Menge wichtiger Fixes dabei sind, auf die ich nicht verzichten wollte.

Ich schick dir erst mal das Savegame vom jetzigen Zustand, und dann installier ich nochmal neu und geh so vor wie du beschreibst.

Hier ist das derzeit aktuelle Savegame (AfdZ, PG, Forscher + Patches, KS + Patches, Alrik, Fixpack, in dieser Reihenfolge):


.7z   savegame A.7z (Größe: 3,01 MB / Downloads: 1)
Zitieren
#12
So, jetzt bin ich wieder einen Schritt weiter. 

Wie von dir vorgeschlagen habe ich nur AfdZ + PG installiert, bin nach Nadoret gefahren. Hab mich dort, weil es so praktisch ist, auf den Steg vom Stummen Alrik gestellt und abgespeichert. Anschließend habe ich Alrik ins Addon installiert und dann auch den Savegamepatch (wie die Anleitung vorgibt, habe ich die 3 Savegamepatch-Dateien in den Savegame-Ordner kopiert und die bat-Datei dort ausgeführt). Bei der Installation von Alrik gab es im schwarzen Fenster 2 Fehlermeldungen  - die eine gleich zu Anfang der Mod-Installation, die andere bei der Installation des Savegame-Patch. Beide Fehlermeldungen hänge ich an. 

Fehlermeldung bei der Installation von Alrik ins Addon: 
   

Fehlermeldung bei der Installation des Savegamepatch: 
   

Angeblich wurde die Installation dann aber abgeschlossen. 

Beim Neuladen des gepatchten Savegames war Alrik denn auch nicht aufzufinden. Ich könnte jetzt versuchshalber noch ein neues Spiel starten (mit dem derzeitigen Installationsstand) und schauen, ob Alrik dann auftaucht. 

Sämtliche Installationen - sowohl der Spiele als auch von Alrik - erfolgten immer über Rechtsklick + "als Administrator ausführen". 

Hier die mit 7z komprimierten Savegame-Ordner (das Original-Savegame ohne Mods, und das gepatchte mit Alrik): 

1. Savegame nur mit AfdZ + PG

.7z   savegame_0 nur AfdZ+PG.7z (Größe: 3,05 MB / Downloads: 0)

2. Savegame mit AfdZ + PG + Alrik (ins Addon installiert) + Savegamepatch
Ich hab die Savegamepatch-Dateien aus dem Ordner entfernt, ich hoffe das ist OK so. Falls nötig, kann ich den "Originalordner" (Zustand direkt nach dem Patchen) auch nachliefern. 

.7z   savegame_0 Alrik gepatcht, Patchdateien entfernt.7z (Größe: 3,05 MB / Downloads: 0)

Ich hoffe, das hilft dir weiter. Beim jetzigen Stand bin ich nämlich irgendwie noch ratloser als vorher.
Zitieren
#13
Ich habs getan und mit dem derzeitigen Stand (AfdZ + PG + Alrik ins Addon installiert) ein neues Spiel gestartet & bis Nadoret gespielt, um auszuschließen, dass es nur am Patchen des Savegames lag. Auch hier kein Alrik weit und breit. 

Hier der gezippte Savegame-Ordner:

.7z   savegame_2 Marieluise Neustart mit Alrik.7z (Größe: 3,05 MB / Downloads: 1)
 
Edit: Ich sollte vielleicht erwähnen, dass mich die Fehlermeldung bei der Installation von Alrik ins Addon beim ersten Mal dazu gebracht hat, die Mod zu deinstallieren und neu zu installieren. Ich hoffe, dass das so OK war.
Der Vorgang insgesamt sah also so aus: AfdZ + PG regelrecht installiert, bis Nadoret gespielt.
Alrik ins Addon installiert - aus dem Addon deinstalliert - erneut ins Addon installiert (und erneute Fehlermeldung)
Alrik Savegamepatch installiert.

Falls das Mist war, bitte Bescheid geben. Zum Glück hab ich ja das Wochenende frei und kann es weiterhin mit Installieren und Deinstallieren verbringen... *heul*

Edit 2: Bei mir läuft die ganze Zeit Kaspersky im Hintergrund, kann das an den Fehlern schuld sein?

Edit 3: Falls sich das jemand fragt, Marieluise ist nicht mein Name, sondern der des neuen Char (irgendwie muss man sich ja bei Laune halten). 
Zitieren
#14
Die beiden Savgames enthalten leider keine Mods, sondern wurden mit dem originalspiel erstellt. Das bedeutet, dass dein AFdZ noch irgendwo die Originaldatenbanken hat, auf deren Basis ein neues Spiel erstellt hat. Meiner Erfahrung nach ist das eben dieser Virtualstore Ordner. Da das bei dir nicht der Fall ist, bleibt noch eine Möglichkeit.

Normalerweise wird beim Start eines neuen Spiels die gamea1.db4 nach Dokumente\Drakensang_TRoT\profiles\default kopiert. Überprüfe einmal die Größe und das Datum dieser Datei. Beides sollte eigentlich identisch mit der gamea1.db4 nach Installation der Mods sein. Ich vermute, dass das bei dir nicht der Fall ist. Wenn es wirklich so ist, lösch diese Datei einfach, starte ein neues Spiel und überprüfe dann nochmal Datum und Dateigröße.
Zitieren
#15
Interessant. Das erklärt natürlich, warum keine Mods auftauchen. Vielen Dank fürs geduldige Nachschauen. 

Ich finde im Ordner Dokumente\Drakensang_TRoT\profiles\default nur eine game.db4 (sowie profile.xml und natürlich den save-Ordner), jedoch überhaupt keine gamea1.db4. Was bedeutet das? Muss ich mir doch ein Zweitsystem mit Windows XP anlegen? Die game.db4 hat übrigens Datum & Uhrzeit von heute nachmittag, als ich das Spiel beendet habe (hatte noch Besuch und wir haben etwas in und um Nadoret herum gestöbert). 

Edit: Ist die nicht vorhandene gamea1.db4 vielleicht die Datei, die die Installationsroutine vom Stummen Alrik als "nicht gefunden" gemeldet hat?

Edit 2: Laut Everything ist die gamea1.db4 im Installationordner G:\Spiele Installation\Drakensang - Am Fluss der Zeit\export\db die einzige auf meinem PC.

Edit 3: Könnte es sich um ein Problem mit den Administratorrechten handeln? Ich hab die Mod zwar über Rechtsklick und "als Administrator ausführen" installiert (bzw. es versucht). Aber das muss ja nix heißen.

Ansicht des db-Ordners, aktueller Stand: 
   
Zitieren
#16
Dann ist game.db4 im Profilordner richtig. ich war mir da nicht ganz sicher.  Datum der Datei ist nicht so wichtig. Was ist mit der Dateigröße? Und hast du die Datei gelöscht und ein neues Spiel gestartet?

Was die Batchdatei zur Installation zur Installation zum Stummen Alrik angeht, kann ich nicht viel dazusagen. Auf meinem Linuxrechner funktioniert sie ohnehin nicht. Für Forscher in Nöten und Kaltensteins Schatten ist ein Start mit Adminrechten nicht notwendig. Der Installer fragt diese beim Start ohnehin ab.
Zitieren
#17
Die game.db4 Datei im Profile-Ordner hatte eine Größe von ca. 24 Mb. Ich hab sie gelöscht, wieder ein neues Spiel gestartet und bis Nadoret gespielt. Alrik ist aber nach wie vor nicht da. 

Hier das neue Savegame: 
.7z   savegame_4 Neustart nach Löschung db.7z (Größe: 3,05 MB / Downloads: 2)
Zitieren
#18
Eine genauere Angabe in Bytes wäre nett gewesen, aber auch so kann ich sagen, dass 24 MB ist definitiv zu klein ist. Das kannst du überprüfen, indem du die Dateigrößen der db4 Dateien im AFdZ ordner damit vergleichst. Ich habe den Eindruck, dass auf deinem Rechner irgendwo noch Orginaldatenbanken vorhanden sind, die als Basis für neue Spiele genommen werden. Vielleicht startest du mal eine intensive Suche nach *.db4 Dateien und berücksichtigst dabei auch versteckte Dateien und Ordner.
Zitieren
#19
Vielen Dank für deine ausdauernde Hilfe, ich weiß hier echt nicht weiter. Die Idee, auch versteckte Dateien und Ordner anzeigen zu lassen ist natürlich super, leider mache ich das schon die ganze Zeit (leider, weil man ja sonst vielleicht neue Erkenntnisse hätte gewinnen können). Eine Suche nach .db4 über den Windows-Explorer in Laufwerk C:\ sowie dem Installationslaufwerk G:\ (und dann der Vollständigkeit halber noch mit Everything auf meinem gesamten System) lieferte leider auch keine .db4-Dateien, die ich nicht schon kannte.

Die aus dem profiles\default-Ordner gelöschte game.db4 hat eine genaue Größe von 25.227.264 Bytes (die aktuelle hat interessanterweise weniger, nämlich 25.029.632 Bytes). 
Die game.db4 im db-Ordner hat eine Größe von 24.049.664 Bytes, da ist also kaum ein Unterschied.

Was mir jetzt allerdings aufgefallen ist: Die game.db4 wird immer aus dem db-Ordner in den Profilordner kopiert (nicht die gamea1.db4). Sie trägt jedoch noch im db-Ordner noch das Datum von 2010, wurde also durch die Mod nicht verändert. Was die Mod verändert hat, ist die Datei gamea1.db4, die wird allerdings nicht in den Profilordner kopiert. Könnte das für die Problemlösung interessant sein?

Edit: Die gamea1.db4 hat übrigens eine Größe von 28.702.720 Bytes, da ist ja auch nur der Stumme Alrik hinzugekommen.

Edit 2 der Vollständigkeit halber: 
Alle gefundenden .db4-Dateien liegen an folgenden Orten: 
- der bekannte db-Ordner im Installationsverzeichnis (bei mir Laufwerk G)
- der bekannte Profilordner, wo auch der Save-Ordner untergebracht ist (Laufwerk C)
- außerdem der Ordner, in dem ich die ganzen Mod-Sammlung gespeichert habe, auf einem anderen Laufwerk (also keine game.db4 oder gamea1.db4)

Edit 3: Eine nochmalige Suche nach "Virtualstore" auf den Laufwerken C:\ und G:\ (Spiele Installation) mit Windows Explorer sowie mit Everything förderte ebenfalls nichts Neues zutage.
Zitieren
#20
Ich habe jetzt AFdZ und PG neu installiert. Dateigröße der gamea1.db4 ist 28.697.600 Bytes. Danach habe ich Kaltensteins Schatten installiert. Dateigröße der gamea1.db4 beträgt jetzt 29.603.840. Bytes. Wenn das Spiel gestartet wird, wird die gamea1.db4 aus dem AFdZ Ordner nach Dokumente\Drakensang_TRoT\profiles\default kopiert und erhält den Namen game.db4, diese dient dann als Basis für die Savegames. Die kopierte Datei ist etwas größer als die im AFdz Ordner. Das liegt daran, dass die Tabellen in den Savegames mehr Spalten haben.

Du kannst jetzt mal folgendes machen: Die Tabelle _Instance_NPC in der gamea1.db4 hat im Original 1067 Datensätze, nach der Installation von KS sind es 1262. (Wenn nur der Stumme Alrik installiert ist, sollte es genau ein Datensatz mehr sein.) Die game.db4 im Ordner Dokumente\Drakensang_TRoT\profiles\default hat ebenfalls 1262 Datensätze. Schau jetzt bitte mal nach, wie das bei dir aussieht.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste