Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Soundtrack?
#1
Hallo, ich habe einmal alle 3 Original-Nordlandtrilogieteile gehabt. .... im Laufe der Jahre ist dann nur die Schicksalsklinge übrig geblieben. Diese CD-Musik habe ich. Jetzt fehlt aber die Musik vom 2. und vom 3. Teil. Leider. Die Soundtracks sind wirklich gut. Die Neuerscheinungen haben aber die CD-Musik nicht mehr. Jetzt wäre ich an den 2 Soundtracks interessiert. Wo kann ich diese erhalten, ohne diese zu streamen? Danke und mit freundlichen Grüßen Bernd.
Zitieren
#2
Du kannst die Klassiker Sternenschweif und Schatten über Riva für je 5,49 € als Download bei GOG erwerben, da sind die Soundtracks dabei: https://www.gog.com/game/realms_of_arkania_1_2
https://www.gog.com/game/realms_of_arkania_3
Zitieren
#3
Hallo, ich habe bereits die Spiele von jowood und playretro. Das sind aber keine Musik-CDs, wie bei den 1990er Veröffentlichungen. Ich weiß, dass ich während des Spieles die Musik hören kann. Danke. Mit freundlichen Grüßen Bernd.
Zitieren
#4
Du musst die GOG-Versionen nicht spielen, um die Musik zu hören. Wie du auf den verlinkten Produktseiten sehen kannst, ist die Musik dort als "Extra" dabei.
Zitieren
#5
Die Spiele CDs waren damals mixed-mode. Man kann die Musik also auch mit der Stereo-Anlage abspielen. Wenn Du die Heldenedition (ggf. identisch mit Playretro?) erwirbst, kannst Du die Images auf CD-R brennen und die abspielen.

Bei den Download-Versionen sind die Soundtracks, wie aeyol schreibt, dabei.

Für Schweif gab es damals den Soundtrack ohne Spiel als Doppel-CD.
Wenn Du Dich etwas intensiver mit der Musik beschäftigen möchtest, als sie nur anzuhören, kannst Du auch die MIDI-Dateien extrahieren und mit Deinem eigenen Synthesizer abspielen.
Zitieren
#6
Wie ich mich erinnern kann, hatte Sternenschweif 38 Musiktitel (2CDs) und Schatten über Riva 12 Musiktitel (1 CD). Gibt es eine Möglichkeit alle Titel zu extrahieren? Danke und mit freundlichen Grüßen Bernd.
Zitieren
#7
Du meinst MIDI? Bei Schweif geht das. Es liegen alle Tracks im Datenteil beider CDs vor. Sogar mehr Stücke, als Audiospuren auf die CDs gepresst wurden.
Riva enthält leider kein MIDI.
Zitieren
#8
Ok, Danke. Das muss ich mir abends genauer ansehen. Wie kann ich mir den Datenquelll denn anschauen? Bernd.
... im Original waren es wav Files für die CD-Anlage.
Zitieren
#9
Na mit Hendriks nltpack und dann mit einem beliebigen Musikprogramm, das MIDI versteht, z.B. vlc und Rosegarden.
Zitieren
#10
Hallo, ich habe jetzt Schatten über Riva und Sternenschweif mit nltpack ausgeführt. Da sind jetzt viele Verzeichnisse (Riva) und viele Dateien (Stern). Ich kenne mich da leider nicht aus. Was sind die SoundtrackAudioDateien? Danke, Bernd.
Zitieren
#11
Hallo nochmals. Kann ich die DSA.BIN Dateien in DSA.ISO Dateien umwandeln und dann auf CDs brennen? Habe ich dann die Originale?
(Play Retro) Danke, Bernd
Zitieren
#12
(17.02.2020, 17:29)bbernd schrieb: Kann ich die DSA.BIN Dateien in DSA.ISO Dateien umwandeln und dann auf CDs brennen? Habe ich dann die Originale?
Nein. ISOs entsprechen einem einzelnen Datentrack. MixedMode CDs haben Daten und Musiktracks. Deswegen braucht man komplexere Image-Formate wie CUE/BIN.
Du kannst ein vernünftiges Brennprogramm anweisen, die CUE-Datei zu brennen. Die BIN findet es dann selbständig. Dann hast Du ein Original.

Die Musikstücke sind die Dateien mit XMI (eXtended MIdi) als Endung. (Siehe hier und hier)
Zitieren
#13
Hallo. Danke für die Unterstützung. Ich habe jetzt die Soundtracks. :-)
Bernd.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste