Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lets Play ist Fertig
#1
Gwyrr Play hat sein Lets Play zu Sternenschweif HD beendet.

Sternenschweif Teil 101: Abschied vom Svellttal

https://www.youtube.com/watch?v=k_B8YbKz...x=102&t=0s
Zitieren
#2
Danke für die Links, Hindro.

Erwähnenswert ist, dass das eigentliche Spielziel bereits in Teil 47 erreicht wurde - der Sieg über Arkandor.
Dort geben die Entwickler im Anschluss noch den Hinweis, für den Nachfolgetitel abzuspeichern, was für meine Begriffe sehr paradox klingt, weil man doch offensichtlich nach dem "Endkampf" noch weiterspielen kann. :frage: Alles in allem weniger spektakulär als im Attic-Original, wo es noch einen richtigen Abspann gibt...
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#3
Natürlich kann man danach noch weiterspielen, ging in der Schicksalsklinge ja auch, falls man nicht alle Quests geschafft hat. Einen Abspann gab es dort aber schon, danach wurde ein Spielstand angelegt den man laden konnte und man landete vor dem Haus des Hetmanns. Finde ich persönlich jetzt nicht falsch.

Mein großer kritischer Schweif-HD-Test steht noch aus, die Ergebnisse wollte ich eigentlich hier dokumentieren. Aber bei dieser feindlichen Atmosphäre frage ich mich ob es den Aufwand überhaupt wert ist.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#4
(08.03.2020, 14:15)Lippens die Ente schrieb: Aber bei dieser feindlichen Atmosphäre
Kritisch. Nicht feindlich.
Würde mich freuen, deine Erfahrungen zu lesen, Lippens. :)
"Es gibt Zebras, die freiwillig hinter Gittern sitzen, um wie weiße Pferde auszusehen."
Stanislaw Jerzy Lec

Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste