Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wann fliehen die Gegner?
#1
Welche Bedingung muss erfüllt sein, damit ein Feind die Flucht ergreift?
"Save early and save often!" - Speichere oft und speichere früh! - Ist eine alte Zockerweisheit.
Zitieren
#2
Ich vermute, sobald er 5 LE oder weniger hat, weil es den Status "bewusstlos" für Feinde nicht gibt.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#3
Meines Wissens hat jeder Gegner einen individuellen, fixen LE-Wert, bei dessen Erreichung der Fluchtprozess eingeleitet wird.
Zitieren
#4
Genau: Jeder Gegnertyp hat eine LE-Zahl zwischen 0 und 10, unterhalb derer Einheiten dieses Typs die Flucht suchen: https://github.com/Henne/Bright-Eyes/blo...#L762-L768

Hier sind die Werte aus der SCHICK.DAT (manche Gegnertypen können je nach Kontext unterschiedliche Werte haben):
Code:
DRUIDE           10
ESTORIK          0
FOLTERKNECHT     4
GOBLIN           2, 3
GORAH            7
GRIMWOLF         3
GROSSE SCHRÖTER  0
HARPYIE          5
HESHTHOT         0
HOHEPRIESTER     2
HÖHLENDRACHE     0
HÖHLENSPINNE     0
KAPITÄN          3
KRIEGER          6
KRIEGSVETERAN    1
KULTIST          4, 5, 8, 10
LINDWURM         0
MAGIER           5, 10
MUMIE            0
OGER             0
ORK              2, 4
ORKCHAMPION      0
PIRAT            0, 3, 7, 8, 10
PIRATENBOSS      1
PRIESTER         5, 10
RÄUBER           1, 2, 3, 4, 5
SÄBELZAHNTIGER   1
SKELETT          0
SPINNENDÄMON     0
STADTGARDIST     2, 3, 4
STEPPENHUND      3
STEUERMANN       6
STREUNER         3, 5, 10
THORWALER        3, 4, 5
WALDLÖWE         4
WALDSCHRAT       5
WALDSPINNE       0
ZAUBERER         5
ZOMBIE           0
ZWERG            6
ZWERGENVETERAN   1

Für spätere NLT-Teile können unter Umständen andere Werte gelte.
Zitieren
#5
Erfolgreiche Anwendung des Horriphobus oder Angstgift führen auch zur Flucht. ;)
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
#6
gaor hat alles gesagt, es hängt vom Gegner ab. Wenn der Wert, der dort angegeben ist, erreicht oder unterschritten ist und an der Reihe ist haut er ab. Monster mit einer 0 kämpfen bis zum Tod. Auch wenn die LE anfangs 0 oder negativ ist haut der Gegner ab, man denke an den Dämon der alles andere als schrecklich ist.

Das ist auch der Grund warum beim Phex-Tempel die 3 Geweihten sofort fliehen. Damit soll sichergestellt werden, dass der weitere Verlauf auch zum Ereignis passt, was nicht der Fall wäre wenn man sie töten könnte.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#7
(18.12.2020, 18:22)Lippens die Ente schrieb: Monster mit einer 0 kämpfen bis zum Tod. Auch wenn die LE anfangs 0 oder negativ ist haut der Gegner ab, man denke an den Dämon der alles andere als schrecklich ist.
Das müsste auch auf den Krieger-Kultisten im Namenlosentempel zutreffen. Der läuft ja auch gleich zu Kampfbeginn weg - wie es auch eine Textbox unmittelbar vor Kampfbeginn ankündigt.
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#8
stimmt, der müsste eine eigene ID haben, und LE 0 oder tiefer, wobei der immer gleich zuerst dran ist, da unterscheidet das System offenbar zwischen diesen beiden Varianten. Wobei das eigentlich in der Auflistung aller Kämpfe irgendwo stehen müsste.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#9
(18.12.2020, 18:53)Lippens die Ente schrieb: wobei der immer gleich zuerst dran ist,
Ist er? Dann reichen seine BP aber zumindest nicht, um in der ersten Runde den Fluchtpunkt zu erreichen. Denn es ist möglich, ihn zu umzingeln und niederzustrecken, bevor er fliehen kann. Das bringt nur im Spiel praktisch meines Wissens nicht (weil davon kein Alarmruf o.ä. abhängt).
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#10
auf einen Zug schafft er es nicht, das stimmt, man hat glaube ich einen Zug Zeit um ihn einzukreisen, ist dir das schon einmal gelungen? ich will es einmal annehmen. Aber wie du sagst, spielt es eh keine Rolle. Ich glaube man kann ihn auch nicht blitzen, weil der Rechner sagt dass das bei fliehenden Gegnern nichts mehr bringt.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#11
(18.12.2020, 20:11)Lippens die Ente schrieb: auf einen Zug schafft er es nicht, das stimmt, man hat glaube ich einen Zug Zeit um ihn einzukreisen, ist dir das schon einmal gelungen? ich will es einmal annehmen.
Ob ich ihn eingekreist habe, weiß ich nicht mehr; insbesonder enicht, ob mit oder ohne "Blitz"-Zauber. Niedergestreckt haben ihn meine Recken aber mehrfach.

(18.12.2020, 20:11)Lippens die Ente schrieb: Ich glaube man kann ihn auch nicht blitzen, weil der Rechner sagt dass das bei fliehenden Gegnern nichts mehr bringt.
Eine solche Nachricht wäre mir allerdings neu. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es sie in Schick gibt.
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#12
Hey

ich glaube, sofern der Gegner seinen eigenen LE-Wert erreicht hat sollte der Algorithmus den Fluchtprozess auslösen?

LG
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste