Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Let's play *interaktiv
#1
Hallo Leute!

Ich habe ein Let's-Play-Projekt gestartet in dem die Zuschauer den Spielverlauf beeinflussen können! Der erste Teil steht jetzt auf youtube: https://youtu.be/cZkqUQ5Yojc
In der ersten Folge laufen wir einfach mit Zufallscharakteren durch Thorwal, besuchen ein paar Kneipen und den Hetmann. Weitere Besonderheit: Es wird keine Ausrüstung gekauft, was im Kampf erbeutet wird, darf verwendet werden (Ausnahme Stiefel und Dietriche)!
Ich würde mich freuen, wenn ihr mal reinschaut und ein paar Kommentare dalasst!

Viele Grüße
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
Zitieren
#2
Na da bin ich ja mal gespannt! :)

Wir hatten so ein gemeinsames Let's Play schonmal in anderer Form hier ausprobiert - https://www.crystals-dsa-foren.de/showth...p?tid=5252

Das fing allerdings schon bei der Charaktergenerierung an. Dafür sind wir aber auch nie aus Thorwal rausgekommen, weil es irgendwann eingeschlafen ist.  :sleep:


Bin mal gespannt, wie dein Let's Play sich so entwickelt.
Zitieren
#3
Ich bin auch total gespannt, ob sich das überhaupt jemand anschaut.. Und ob dann auch ein paar Kommentare kommen!
Euer Projekt sah auch ziemlich spaßig aus! Vielleicht nehmt ihr den Faden ja einmal wieder auf?!
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
Zitieren
#4
Ich habe mal einen Blick reingeworfen. Die Gruppe auf diese Weise zusammenzustellen, war ja mutig. Finde ich interessant und sympathisch! :yes: 

Das Video an sich ist leider vergleichsweise etwas leise. Vielleicht kannst du da für die nächsten Videos nochmal schauen, damit man nicht für dein Video den Sound hochregeln und für andere wieder runterregeln muss.

Bezüglich der A-B-Entscheidung, wie es weitergehen soll: Ich wäre für B  :grin:
Zitieren
#5
hört sich gut an, ich werde das verfolgen. Dietriche verstehe ich ja noch, aber warum Stiefel? Haben die überhaupt eine Funktion in Schick? Gerade am Anfang spare ich gern am Gewicht.

Wenns gut wird kommt hoffentlich noch Teil 2 und 3
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#6
@aeyol: Danke für dein Feedback! Das mit der Lautstärke werde ich berücksichtigen! Danke auch für deine Stimme in der Abstimmung! Option B ist gezählt! Ich habe ehrlich gesagt auch mehr Lust direkt in die Zwingfeste zu gehen, allerdings wird das ohne bessere Ausrüstung wohl ziemlich hart...

@Lippens die Ente: Danke auch dir für dein Feedback! Uups, keine Ahnung wegen der Stiefel. Wahrscheinlich weil ich in Erinnerung hatte, dass man keine irgendwo als Beute bekommt. Der Faktor Gewicht spielt natürlich eine Rolle, von daher wären die Schuhe besser gewesen oder eben komplett drauf zu verzichten, wie du's wohl gemacht hättest. An das Gewicht hab ich gar nicht gedacht...
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
Zitieren
#7
Die Einschränkung, nur Beute zu nutzen und soweit möglich nichts einzukaufen, finde ich übrigens auch interessant. Ist das "einfach nur so" um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, oder gibt es dafür irgendeinen Fluff-Grund, der in der Spielwelt erklärt wird? Also zum Beispiel, dass einer deiner Charaktere extrem geizig/goldgierig ist, und sich gegenüber den anderen Charakteren durchsetzt, dass nichts gekauft wird?
Zitieren
#8
ich habe im video leider nicht alles gehört, was interessant war, aber es heißt dass man - also auch ich - in der Handlung Einfluss nehmen kann (jetzt dahin, dort Beute verkaufen, der soll jagen, Druidin soll Schusswaffen steigern...)

PS: die Gruppe ist mit 4 Tanks doch mächtig kampfstark, doch müssen sie besagte Rüstung erstmal finden, also ich finde die Idee Klasse und wenn ich Zeit habe werde ich mich beteiligen.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#9
@aeyol: Die Einschränkung, lediglich auf Beute zurückzugreifen, habe ich mir eigentlich "einfach nur so" auferlegt, um die ganze Sache gerade am Anfang etwas spannender zu gestalten. Eine Motivation, die sich aus den Charakteren ergibt, würde der ganzen Sache natürlich noch ein Quäntchen mehr Atmosphäre bringen; von daher eine gute Idee!

@Lippens die Ente: Ich kann hier ja mal die Optionen spoilern, die ich am Ende des Videos zur Wahl stelle!
Option A= Reise nach Felsteyn / erster Teil der Hauptqueste
Option B= Die alte Zwingfeste unter die Lupe nehmen
Zu deinem zweiten Punkt, der Gruppenzusammenstellung (die ja auf Zufall beruht) habe ich auch eine Frage an die Zuschauer gerichtet: Nämlich, ob ich Krieger/Kriegerin (oder evtl eine andere Figur) durch einen neuen Zufallscharakter ersetzen sollte?

Leider sind bisher bei youtube noch keine Fragebezogenen Kommentare eingegangen, sodass bisher beim Voting die eine von aeyol abgegebene Stimme die einzige ist ;-)
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
Zitieren
#10
dann werde ich meine Stimme dort abgeben, am besten abonniere ich den Kanal um zu wissen wie es weitergeht. Kann man auch auf Dinge Einfluss nehmen wie welche Waffe benutze ich im Kampf xy oder gar wie stellen wir uns im Kampf auf?
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#11
Freut mich, wenn du deine Stimme bei youtube abgibst! Vielleicht kommt dann dort mal ein bisschen Leben in die Kommentare ;-)
Die Optionen werden eher den gröberen Verlauf des Spiels betreffen. Zumindest hatte ich mir das bisher so gedacht... Ich würde mich aber generell freuen, wenn auch andere Aspekte des Spiels über die Kommentare kommentiert werden würden und dann da ggf. auch drauf eingehen!
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
Zitieren
#12
habe einen ausführlichen Kommentar abgegeben und auch meinen Namen enthüllt, mal sehen ob sich noch mehr dafür interessieren.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#13
Die Einschränkung, nichts einzukaufen sondern nur Beutestücke zu verwenden, gefällt mir. Darüber hatte ich auch schonmal nachgedacht.

Zu deiner Frage, wie es weitergehen soll: Du solltest dir Gedanken machen, wo du möglichst bald vernünftige Rüstungen herbekommst. Ich habe momentan nicht den Überblick, was sich hier anbietet. Die Zwingfeste hilft dir dafür aber erstmal nicht so gut weiter, glaube ich. Auch für den Fernkampf stellt sich diese Frage: Wo kriegst du Bögen/Armbrüste her und wie schaut es mit Nachschub für Pfeile/Bolzen aus? Deswegen meine Meinung: Erstmal raus aus Thorwal! Morgenluft schnuppern, ein paar Kräuter sammeln. Wirselkräuter sind eine gute Lebensversicherung. Und dann überlegen, wo die Ausrüstung herkommen soll. Wenn Felsteyn dafür auf dem Weg liegt, umso besser.

EDIT: Gerade fällt mir ein: In Daspota gibt es ja größere Warenlager. Das könnte eine Anlaufstation sein, auch wenn die Kämpfe nicht ganz leicht werden dürften.

(15.01.2021, 18:58)Walfänger schrieb: Zu deinem zweiten Punkt, der Gruppenzusammenstellung (die ja auf Zufall beruht) habe ich auch eine Frage an die Zuschauer gerichtet: Nämlich, ob ich Krieger/Kriegerin (oder evtl eine andere Figur) durch einen neuen Zufallscharakter ersetzen sollte?

Deine knallharte Methode der Gruppenzusammenstellung hat mir gut gefallen. Auch, dass deine Charaktere einfach zufallsgeneriert sind und nicht z.B. auf AG 2 optimiert wurden für die Magieresistenz. Das Spiel wird dadurch etwas herausfordernder und somit reizvoller, sollte aber nach wie vor gut schaffbar sein. Ich würde den zweiten Krieger also nicht austauschen, das wäre nur inkonsequent. Wenn schon, dann ganz rausschmeißen (dann kriegen die anderen mehr AP und du brauchst nicht so viel Ausrüstung). Aber nicht austauschen.
Zitieren
#14
naja, da boxen wir uns schon gemeinsam durch, spätestens ab Schweif gibt es ja Pfeile als Zufallsbeute. Da heißt es haushalten und auch Nahkampfwaffen hin und wieder verwenden. Und vor allem: Meditation, und in diesem Falle Thonnies finden, denn Zaubertrank kaufen geht nicht. Oder öfter rasten und die natürliche Regeneration fördern. Kannst ja auch mitmachen, Siebenstreich.

Bögen sind nicht das Problem, einen hat der Waldelf schon, ein anderer ist in der Zwingfeste... Spätestens die ERsatzteillager in Daspota bieten guten Schutz (Waffenlager, Haus der Kapitäne und Tätowierer). Aber dazu muss die Truppe erstmal einen Grund haben hier aufzukreuzen.

Und noch etwas: da Geld nicht für kaufen in Frage kommt hat es in dieser Variante einen anderen Wert: es kann für hohe Tempelspenden verwendet werden, das hat Walfänger ja nicht verboten.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#15
(16.01.2021, 20:02)Lippens die Ente schrieb: Kannst ja auch mitmachen, Siebenstreich.

Ich war eigentlich der Meinung, mitgemacht zu haben.
Zitieren
#16
natürlich, hast recht, wünsche dem Projekt, dass es bei der Königin in Riva ankommt!
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#17
@Siebenstreich: Danke für deinen Input! Ich war wirklich drauf und dran, einen der Tanks zu tauschen, aber letzten Endes hat dein Beitrag mich davon abgebracht. Das wäre wirklich total inkonsequent! Also, die Truppe bleibt wie sie ist!

Ich werde versuchen, heute die zweite Folge hochzuladen!
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
Zitieren
#18
Hey Leute!

Ich hatte leider technische Probleme... Deshalb kommt heute im Laufe des Vormittags erst das 2. Kapitel.

Vielen Dank an alle, die sich hier im Forum bisher beteiligt haben!
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
Zitieren
#19
Ah, da ist ja die Fortsetzung. Schön, dass du deine Gruppe so gelassen hast!

Die ersten etwa 2 Minuten deines Videos wolltest du evtl wegschneiden?
Zitieren
#20
@ Siebenstreich: Danke für den Hinweis!!
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste