Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Streuner Solo
Verfasser Nachricht
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #1
Big Grin Streuner Solo


Da ich gerade weder lust auf meinen Thorwaler, noch auf meinen krieger habe, dachte ich mir fang ich einfach so zum spass was neues an! :silly:
Ich überlegte, und da fiel es mir ein, ich nehm einfach mal den Streuner.

Raziel ist geboren, ich hatte die Qual der wahl zwischen Rondra (+1 AT für Schwerter) oder Praios (+1 MU) ich nahm lieber den MR bonus.

   

derzeit besitzt er folgene Talentwerte:

Waffenlos +10
Schwerter +9
Schusswaffen +6
Körperbeh. +13
Selbstbeh. +6
Schlösser +12
Kriegskunst +7
Gefahrensinn +9
Sinnesschärfe +8

Als aller erstes holte ich mir den Wunderschild, damit besitzt er einen RS +12. Nach den Kämpfen gegen die Thorwaler,orkveteranen,Grimwölfen,Waldschraten und dem ganzen viehzeug auf dem boronsacker, erreichte Raziel Stufe 8. :up:

   

Danach ging ich in die Kanäle und besorgte mir erstmal einen kraftgürtel, damit besitzt Raziel nun KK+25, wenn das nicht gut ist! Nach diesem Kampf erreichte er auch gleich Stufe 9. :up:
Mitglied in der Gilde ist er auch bereits. :P

   

Als nächstes werde ich den Kampf gegegen die Orks am Tisch in der Binge versuchen. Und danach die Piraten in der Kanalisation, mit einer MR+9 müsste das schaffbar sein. Zur not gibt's ja noch Kräuter :pfeif:





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2009 21:38 von Anomalius.)

Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
06.11.2009 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
009-Greekmill
Vollprofi
******


Beiträge: 1.725
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 5
Offline
Beitrag: #2
RE: Streuner Solo


Mach nicht zu viel auf Einmal ;)
Du weißt sonst nicht was du zuerst durchmachen sollst ;)

Ich stattdessen habe grad überhaupt keinen Nerv dazu meiner CD zu retten ...

Lauter Lesefehler ... sieht nicht gut aus ...






06.11.2009 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 6.090
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 35
Offline
Beitrag: #3
RE: Streuner Solo


(06.11.2009 21:31)Anomalius schrieb:  Raziel ist geboren, ich hatte die Qual der wahl zwischen Rondra (+1 AT für Schwerter) oder Praios (+1 MU) ich nahm lieber den MR bonus.
Der MR-Bonus ist auch in jedem Fall die bessere Wahl. Aber sehe ich das richtig, dass du mit deinem Streuner auf Stufe 6 begonnen, also die Steigerungen im Tempel mitgenommen hast? Komm schon, wenn man schon in Riva beginnt, dann auch vernünftig auf Stufe 1. Alles andere sind doch Kinkerlitzchen. ;)
(06.11.2009 21:31)Anomalius schrieb:  Als aller erstes holte ich mir den Wunderschild, damit besitzt er einen RS +12. Nach den Kämpfen gegen die Thorwaler,orkveteranen,Grimwölfen,Waldschraten und dem ganzen viehzeug auf dem boronsacker, erreichte Raziel Stufe 8.
Was die Erst-AP angeht, ist das teilweise aber suboptimal. Die Skelette beispielsweise sollte man auf dem Boronsacker umgehen. Da sind ja nur fünf oder so. Da kann man besser auf den Magierturm warten, da sind in einem Raum (dort, wo man die farbigen Diamanten für die Türen bekommt) gleich zehn Skelette anzutreffen. Also doppelte Erst-AP. Dementsprechend sollte man auch diese Hütte auf dem Boronsacker erst einmal meiden. Kann man ja später immer noch machen, wenn man will. Ähnlich ist es mit den Zombies, da kann man auch besser auf den Magierturm warten. Bei allem anderen ist der Boronsacker, bzw. die Gruft aber die beste Wahl (also Mumien, Skelett-Krieger, Ghule und auch die beiden Golems natürlich). Bei den Thorwalern sind natürlich die acht im Umland die beste Wahl, ähnlich ist es auch mit den Waldschraten und den Grimwölfen. Vergiss nicht die sieben Säbelzahntiger im Umland, in der Nähe der Thonnysblüten! Und in der Hütte beim Wasser triffst du (allerdings zufällig, das heißt, das kann etwas dauern) noch auf ein paar Waldlöwen, die nur dort anzutreffen sind.
(06.11.2009 21:31)Anomalius schrieb:  Und danach die Piraten in der Kanalisation, mit einer MR+9 müsste das schaffbar sein.
Naja, MR 9 ist ziemlich wenig. Das wird dem Magier der Piraten keine allzu großen Probleme bereiten. Da brauchst du wohl ein wenig Glück, denn du kannst den Magier anfangs ja auch garantiert nicht angreifen, der ist zu weit im Hintergrund und du wirst ruckzuck von den Streunern, Piraten, Thorwalern und Kriegern eingekesselt, die auch noch da sind. Ich würde mittlerweile auch fast empfehlen, erst den Magierturm und dann die Piraten zu machen. Dann hat man zum Beispiel den tollen Helm aus Toranors Gemächern und auch das blaue Amulett für den Fall der Fälle. Und es wäre sicher nicht das schlechteste, vorher auch das magische Schwert aus der Binge zu holen. Dieser Kampf gegen die Piraten zählt wohl gerade im Solo zu den eher kniffligeren Kämpfen in Riva. Aber musst du wissen, vielleicht schafft dein Streuner es ja auch schon so. Eine hohe LE ist aber ratsam, weil der Magier gerne so einen brachialen Kampfzauber losschickt, der einen manchmal wirklich sofort tötet. Der macht teilweise enormen Schaden!

Ansonsten noch der kleine Ratschlag, Wasserschlauch, Proviantpakete und Decke wegzuwerfen. Dein Inventar ist ohnehin schnell genug voll und in Riva braucht man den ganzen Quatsch nicht mehr. Es gibt ja kein Reisesystem mehr. Im Gruppenspiel kann man das aus atmosphärischen Gründen natürlich alles mitschleppen, aber im Solo stört der Kram doch nur und nimmt Platz für Gifte und Heiltränke weg. Man sollte immer ein wenig darauf achten, was man noch braucht und was weg kann. Das betrifft zum Beispiel auch das Amulett aus der Spinnengrube (AG-2) und das blaue Amulett von Toranor (MR+5). Wenn man den Magierturm, den Gehörnten und die Piraten, sowie denfalschen Boronsdiener in der Stadt allesamt erledigt hat, kann man die Amulette getrost wegwerfen, weil die MR danach egal ist. Magiebegabte Gegner kommen dann nicht mehr und in den Bau kann man die Amulette eh nicht mitnehmen. Also weg mit dem Kram! Dann hat man einfach mehr Platz und es spielt sich angenehmer.

Und noch etwas, was für mich definitiv ein Grund wäre, neu anzufangen: Du hast KL 10. Das ist viel zu wenig, die KL fließt doch in die Berechnung der MR mit ein. Wenn man ein Solo mit so einer Flasche spielt, sind MU 14, KL 13 und AG 2 eigentlich Pflicht. Du bist jetzt leider schon ziemlich weit, daher wäre ein Neubeginn ärgerlich. Aber die KL 10 könnten dir später nochmal richtig weh tun. Die MR reicht anfangs sowieso schon vorne und hinten nicht.






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
07.11.2009 01:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #4
RE: Streuner Solo


hmm, stimmt werde mal auf Stufe 1 beginnen auf Stufe 6 geht alles so einfach.:up: Und ja, das mit dem Magierturm hatte ich mir schon des öfteren überlegt, aber nie in die tat umgesetzt. Also nachher neuer bericht :P
Soweit bin ich ja noch gar nicht, es geht ja alles recht schnell. :grin:

EDIT:

Der neue (Stufe 1) Raziel ist geboren! :D

Er hat bereits gegen die Thorwaler im Umland gekämpft, und das Schild von stipen besorgt. :up:

   





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.11.2009 12:40 von Anomalius.)

Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
07.11.2009 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Kunar
Reiseführer-Autor
******

NLT-Support

Beiträge: 1.761
Gruppe: NLT-Support
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 16
Offline
Beitrag: #5
RE: Streuner Solo


Den Zwölfen zum Gruße!

Eins vorweg: Ich lese die in letzter Zeit häufiger auftretenden Soli mit großem Interesse. Hier ist ja einiges an Wissen zusammengekommen, dass sich auch für Gruppendurchläufe verwenden läßt

(06.11.2009 21:31)Anomalius schrieb:  Als aller erstes holte ich mir den Wunderschild, damit besitzt er einen RS +12. Nach den Kämpfen gegen die Thorwaler,orkveteranen,Grimwölfen,Waldschraten und dem ganzen viehzeug auf dem boronsacker, erreichte Raziel Stufe 8.

(07.11.2009 01:15)Pergor schrieb:  Was die Erst-AP angeht, ist das teilweise aber suboptimal. Die Skelette beispielsweise sollte man auf dem Boronsacker umgehen. Da sind ja nur fünf oder so. Da kann man besser auf den Magierturm warten, da sind in einem Raum (dort, wo man die farbigen Diamanten für die Türen bekommt) gleich zehn Skelette anzutreffen. Also doppelte Erst-AP. Dementsprechend sollte man auch diese Hütte auf dem Boronsacker erst einmal meiden. Kann man ja später immer noch machen, wenn man will. Ähnlich ist es mit den Zombies, da kann man auch besser auf den Magierturm warten. Bei allem anderen ist der Boronsacker, bzw. die Gruft aber die beste Wahl (also Mumien, Skelett-Krieger, Ghule und auch die beiden Golems natürlich). Bei den Thorwalern sind natürlich die acht im Umland die beste Wahl, ähnlich ist es auch mit den Waldschraten und den Grimwölfen. Vergiss nicht die sieben Säbelzahntiger im Umland, in der Nähe der Thonnysblüten! Und in der Hütte beim Wasser triffst du (allerdings zufällig, das heißt, das kann etwas dauern) noch auf ein paar Waldlöwen, die nur dort anzutreffen sind.

Sind diese Erst-AP-Reihenfolgen irgendwo bereits vermerkt? Das würde ich gerne für meine Gruppe berücksichtigen, wenn sie denn irgendwann mal Riva erreicht.






Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
07.11.2009 13:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 6.090
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 35
Offline
Beitrag: #6
RE: Streuner Solo


(07.11.2009 12:10)Anomalius schrieb:  Der neue (Stufe 1) Raziel ist geboren!
Der hat jetzt leider etwas schwächliche Werte in GE und KK. Das wirkt sich negativ auf den AT/PA-Basiswert aus, was deine Kampfwerte insgesamt reduzieren dürfte. Ich weiß jetzt nicht genau, ob auch die IN Einfluss darauf hat, ich meine aber, dass das nur für Schick galt. In Riva ist es glaube ich MU als dritte Eigenschaft. Aber vielleicht kann das jemand bestätigen, der sich da sicherer ist. Jedenfalls verlierst du durch diese Werte normalerweise mindestens 1 Punkt auf AT und auch einen auf die PA, egal welche Waffe du trägst. Zumindest ist davon auszugehen. Tatsächlich sind bei den positiven Eigenschaften alle von Relevanz, nur das CH kann man, wenn man will, vernachlässigen. Das ist, abgesehen natürlich von diversen Proben, eher unwichtig.
(07.11.2009 13:13)Kunar schrieb:  Sind diese Erst-AP-Reihenfolgen irgendwo bereits vermerkt? Das würde ich gerne für meine Gruppe berücksichtigen, wenn sie denn irgendwann mal Riva erreicht.
Tatsächlich bin ich dabei, das wenigstens so zu dokumentieren, dass man weiß, wo die größten Vorkommnisse gewisser Gegnergattungen anzutreffen sind. Ausgangspunkt dafür war der Versuch von Anomalius, im Thread Optimierung der AP die Erst-AP genau zu dokumentieren. Aber da ergaben sich ja einige Schwierigeiten, weil da auch in irgendeiner Form gewürfelt wird. Die Dokumentation der größten Gegnergruppen hingegen ist eigentlich mit geringem Aufwand verbunden, weil ich das Spiel und alle Kämpfe im Grunde auswendig kenne. Aber das mache ich nicht mit meinem Solo-Gelehrten, sondern mit einer Gruppe von Helden, die allesamt auf Stufe 21 sind. Denn auch mit dem "Eigenschaften"-Zauber muss ich da ein wenig nachsehen, ob nicht irgendwo doch unterschiedliche Stufen von Gegnern auftauchen. Insofern dauert das sicher noch ein wenig. Aber die Magiertruppe, die JackyD seinerzeit hier mal hochgeladen hatte, habe ich immer noch und die leistet dahingehend exzellente Dienste.

Ansonsten würde ich mich sehr freuen, wenn du irgendwann mal tatsächlich dazu kämst, dich mit dem dritten Teil zu befassen. Ich würde dir mit deiner Akribie auch noch glatt zutrauen, dass du den Schaukampf in der Rivaner Markthalle irgendwie provozieren könntest. Und deinen Beobachtungen zu folgen, wäre für mich gerade in Bezug auf DSA3, welches ich mit Abstand am besten kenne, sicherlich spannend.






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
07.11.2009 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #7
RE: Streuner Solo


So, Raziel hat nach einigen kämpfen im Umland und auf dem boronsacker, (Ghule,Golems,Mumien) Stufe 6 erreicht. Ich hatte Großes glück, und bekam bis jetzt immer 7 LE dazu, er besitzt nun 59 LE.
Er besitzt nun auch KK +15 und folgende AT/PA werte mit dem normalen schwert, 9/5.

   

Einige Talentwerte:

Waffenlos +9
Schwerter +6
Schusswaffen +2
Körperbeh. +13
Selbstbeh. +7
Kriegskunst +8
Magiekunde +7
Schlösser +10
Taschendieb +11
Feilschen +11
Gefahrensinn +7
Sinnesschärfe +7






Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
07.11.2009 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
dickerchen
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 46
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #8
RE: Streuner Solo


(07.11.2009 12:10)Anomalius schrieb:  Der neue (Stufe 1) Raziel ist geboren! :D

Mir ist schon öfters bei deinen Helden aufgefallen, dass du nicht sonderlich viel Wert auf die guten Eigenschaften legst. Meine Solisten trimme ich immer Richtung 13, hohe schlechte Eigenschaften haben ja mehr oder weniger kaum Nachteile (abgesehen von Aberglaube und vielleicht Totenangst).






07.11.2009 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #9
RE: Streuner Solo


Raziel hat nach einigen versuchen die Kriegsoger in der Binge besigen können, der Kampf gegen die Orks am Tisch, ist die reinste Folter. Die orks drücken mir immer 6-9 SP rein ist ein RS von 12 denn wirklich so niedrig? :angry: Daher versuchte ich mein Glück beim krieger im Berg, nach 2 versuchen mit einer Kukris vergifteten Waffe ging er dann zu boden, und Raziel erreichte Stufe 7!


(07.11.2009 18:00)dickerchen schrieb:  Mir ist schon öfters bei deinen Helden aufgefallen, dass du nicht sonderlich viel Wert auf die guten Eigenschaften legst. Meine Solisten trimme ich immer Richtung 13, hohe schlechte Eigenschaften haben ja mehr oder weniger kaum Nachteile (abgesehen von Aberglaube und vielleicht Totenangst).

Meistens habe ich Pech, und kriege immer im 8-10 Bereich die Punkte. Daher freue ich mich, wenn ich es wenigstens mal schaffe, einen Helden mit leicht "guten" werten zu erstellen. :)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.11.2009 18:16 von Anomalius.)

Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
07.11.2009 18:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Calesca
schwarzes Schäfchen
*******


Beiträge: 6.659
Gruppe: Ordenskrieger
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 20
Offline
Beitrag: #10
RE: Streuner Solo


Du weißt aber, dass du durch Erhöhung der schlechten Eigenschaften die guten auch Erhöhen kannst?






For what it's worth, I'm glad it's you. It was nice to be happy ... for a while.
07.11.2009 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #11
RE: Streuner Solo


(07.11.2009 18:20)Calesca schrieb:  Du weißt aber, dass du durch Erhöhung der schlechten Eigenschaften die guten auch Erhöhen kannst?

:shock:

Nein, das wusste ich nicht. :angry2:






Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
07.11.2009 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #12
RE: Streuner Solo


Raziel hat die Orks am Tisch besiegen können, und erreichte somit Stufe 8. Beim Stufenanstieg kam, nachdem ich alle Talentpunkte verteilt hatte die Meldung, "Das ist nur Magiebegabten helden möglich" oder so in der art. Das kam danach

   

   

nun wissen wir alle welche Werte, der Streuner in welcher Art, von Zauber hat. :silly:






Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
07.11.2009 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
009-Greekmill
Vollprofi
******


Beiträge: 1.725
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 5
Offline
Beitrag: #13
RE: Streuner Solo


Das kommt bei mir auch ständig (in Schweif allerdings) - wenn Tabubu ihre Stufe kriegt, wurden ihre Zaubersteigerungsversuche nicht auf 0 zurückgesetzt. Ein Fehler, der bereits bei der Generierung auftritt :(






07.11.2009 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 6.090
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 35
Offline
Beitrag: #14
RE: Streuner Solo


(07.11.2009 21:48)Anomalius schrieb:  Raziel hat die Orks am Tisch besiegen können, und erreichte somit Stufe 8. Beim Stufenanstieg kam, nachdem ich alle Talentpunkte verteilt hatte die Meldung, "Das ist nur Magiebegabten helden möglich" oder so in der art.
Dieser Fehler ist bekannt. Kunar hatte ihn damals hier erklärt. Das ist also durchaus reproduzierbar (aber natürlich ein Bug, keine Frage).






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
08.11.2009 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #15
RE: Streuner Solo


So langsam ist Raziel ein richtig guter kämpfer, er hat bereits die Gardisten in der Kanalisation erledigt, und sich den kraftgürtel angeeignet. Danach gings dann direkt in die Binge um das Magische Schwert zu holen, damit erledigte er den Falschen Boronsdiener und seine 2 Dämonen, und im anschluss prügelte er sich gleich mit den Piraten in der Kanalisation. :P
Nun steht Raziel kurz vor der 11 Stufe (94 AP), und am nächsten Feuertag ging es dann gleich zur wehrübung in die Feste um seinen TaW Schwerter auf +10 zu Steigern.

   





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.2009 15:09 von Anomalius.)

Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
08.11.2009 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #16
RE: Streuner Solo


Ich habe mein Streuner Solo etwas weiter gespielt. Ich ging fröhlich zum Magierturm, aber dort wechselte meine Laune dann brutal auf genervt. Pergor in seiner Kampfmagier Form ist die reinste folter, ca.50 versuche brauchte ich, um ihn letztendlich zu besiegen. Entweder hetzte er mir einen Horriphobus auf den Hals, da ich aber nicht fliehen konnte Zauberte er mich dann einfach zu Klump. Oder er versteinerte mich einfach, irgendwann regt man sich doch wirklich auf, und muss sich beherrschen nicht in den Tisch zu beissen.
Das Kukris das ich auf mein Schwert schmierte brachte auch nicht wirklich was, das hätte ich mir ruhig sparen können. Da merke ich das der Streuner, gegen meinen krieger die reinste Flasche ist.
Mit einer MR von 14 möchte ich nicht unbedingt zu Toranor, und da ich auch nurnoch 12 Wirselkraut habe, muss ich wohl oder übel etwas Falschspielern. Gut das der Streuner dort leicht gute werte hat, denn auf das ewige geschlafe im verlassenen Haus habe ich nicht wirklich lust.

EDIT: Das Gift gegen Pergor nicht wirklich etwas bringt, hatte Pergor in seinem Gauklerinen Solo ja erwähnt. Schön das mir das jetzt erst einfällt :angry2:





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2009 18:57 von Anomalius.)

Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
09.11.2009 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 6.090
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 35
Offline
Beitrag: #17
RE: Streuner Solo


(09.11.2009 18:46)Anomalius schrieb:  Pergor in seiner Kampfmagier Form ist die reinste folter, ca.50 versuche brauchte ich, um ihn letztendlich zu besiegen. Entweder hetzte er mir einen Horriphobus auf den Hals, da ich aber nicht fliehen konnte Zauberte er mich dann einfach zu Klump. Oder er versteinerte mich einfach, irgendwann regt man sich doch wirklich auf, und muss sich beherrschen nicht in den Tisch zu beissen.
Das kenne ich irgendwoher. Ich habe ja auch immer gesagt, dass der Kampf sehr unangenehm sein kann. Zu deiner Beruhigung: Toranor ist nicht mal halb so schlimm. Zum einen kann man bei Toranor die Sache mit Gift beschleunigen (bei Pergor als Kampfmagier hingegen wirkt es generell nicht, wie du ja auch gemerkt hast), und zum anderen kann man die Hund-Mensch-Chimären zunächst einmal bequem der Reihe nach erledigen, ohne dass Toranor eingreifen kann (die Chimären versperren den Weg wohl, wenn man sich richtig hinstellt). Und davon abgesehen kann Toranor dich nicht erreichen, das heißt, die nervigen Beherrschungszauber muss man bei ihm nicht befürchten. Das sollte also nicht das Problem sein. Aber blöderweise taucht Pergor direkt danach ja noch einmal als Kampfmagier auf. Da würde ich an deiner Stelle viel mehr gegen ansehen, denn da wirkt das Gift natürlich auch nicht! Und bezüglich des Geldes: Da du ja eh einen Dummy mitnehmen musst in den Turm, schlepp doch gleich einen magiebegabten mit und lass ihn die Bücher aus der Bibliothek holen. Das ist bequemer als endlose Nächte mit Falschspielen.






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
09.11.2009 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #18
RE: Streuner Solo


(09.11.2009 18:58)Pergor schrieb:  Aber blöderweise taucht Pergor direkt danach ja noch einmal als Kampfmagier auf. Da würde ich an deiner Stelle viel mehr gegen ansehen, denn da wirkt das Gift natürlich auch nicht! Und bezüglich des Geldes: Da du ja eh einen Dummy mitnehmen musst in den Turm, schlepp doch gleich einen magiebegabten mit und lass ihn die Bücher aus der Bibliothek holen. Das ist bequemer als endlose Nächte mit Falschspielen.

Stimmt, darann habe ich gar nicht gedacht! Das ist natürlich um einges Bequemer, als Nächte lang zu mogeln. :up:






Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
09.11.2009 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #19
RE: Streuner Solo


Der Magierturm ist geschafft, und nachdem ich den Gehörnten erledigt hatte, erreichte Raziel sogar Stufe 13.
Toranor war wie Pergor es gesagt hatte, eine Lachnummer im gegensatz zu dem Kampfmagier. Und wie erwartet, war der zweite Kampfmagier auch nicht gerade einfach. Beim Kampf gegen Pergor selbst lies ich mir viel zeit, um die Erst-AP für jede Form einzusacken.
Und da ich auch die Bibliothek ausgeräumt habe, sollte ich erstmal eine weile keine Geld probleme haben.
Raziels TaW Schwerter liegt bei +12 (Steigerung einmal daneben gegangen), und er besitzt nun 93 LE.

Raziel's derzeitige Ausrüstung
  • Topfhelm (Den Helm im Magierturm habe ich leider vergessen)
  • Kettenzeug
  • Wintermantel
  • Krötenhaut
  • Schwert (Aus der Binge)
  • Wunderschild
  • Zauberstiefel
  • Armreif (rot)
  • Ring (grün)
  • Kraftgürtel

Mal schauen wie weit ich mit dem Streuner kommen werde, ganz schaffen werde ich es wohl nicht. Aber ich bin am überlegen, ob ich wenn ich mit dem Streuner Solo hier fertig bin, einen Streuner in Schick anfange. Aber erstmal mache ich davor meine restlichen Soli zu ende. :grin:





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2009 17:58 von Anomalius.)

Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
10.11.2009 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Anomalius
Ganz böse Katze!
****


Beiträge: 358
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #20
RE: Streuner Solo


Raziel hat die Feylamia besiegt! Danach musste der dicke Wasserdrache drann glauben, und jetzt geht es ab in die Feste! :bigsmile:






Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
10.11.2009 22:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Hoch
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste