Thema geschlossen
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Firnelf Solo
#1

Wie ich es bereits in meinem Beitrag Riva mit einer 3er Gruppe im 3ten Beitrag erwähnt habe, werde ich ein weiteres Riva Solo starten. Ich war am überlegen ob ich einen Gaukler anfange, aber davon gibt es ja schon genug. Ich entschied mich für einen Elf einen Firnelf um genau zu sein. Ich überlegte mir mit ihm ohne Magie zu spielen! Also nur Bogen und Schwert.

Mabraxas ist geboren! Leider habe ich total vergessen auf den Geburtsgott zu achten, hoffentlich ist das nicht mein Untergang! :angry2:
Ja, ich weiss sein AG Wert ist nicht besonders toll, aber das Würfeln hat solange gedauert, weil ich mich immer wieder an den Schick und Schweif Werten orientiert habe und es deswegen nie etwas wurde. :silly:

   

Gemacht habe ich noch nicht viel, aber als erstes werde ich erstmal alles an Dukaten besorgen was geht, also Boronsacker,Stipen,Kräuter usw. Dann werde ich mir eine annehmbare Ausrüstung zusammen kaufen und dann werde ich die Thorwaler verkloppen, danach geht es dann wahrscheinlich in die Gruft.


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#2

@Anomalius:

Denk daran, an die Probleme mit Solisten in Riva! (Maranda, Magierturm, Necker).

Gruss
Annoraner


#3

(02.03.2010, 19:44)Anomalius schrieb: Ja, ich weiss sein AG Wert ist nicht besonders toll, aber das Würfeln hat solange gedauert, weil ich mich immer wieder an den Schick und Schweif Werten orientiert habe und es deswegen nie etwas wurde.
Wobei die Mindestwerte für die Heldengenerierung in Schweif und Riva identisch sind, nur Schick tanzt in diesem Punkt aus der Reihe.
(02.03.2010, 19:44)Anomalius schrieb: Leider habe ich total vergessen auf den Geburtsgott zu achten, hoffentlich ist das nicht mein Untergang!
Naja, die Elfen sind so ziemlich die stärksten Solisten überhaupt, insofern solltest du da ganz gut durchkommen. Ist ja auch nicht dein erstes Solo. Da du auf Stufe 1 anfängst (sehr vernünftig, alles andere ist Kleinkram), könnte die Anfangshase etwas holperig werden, aber das wird sich schnell legen. Gegen Ende hin sollte der Elf gut durchkommen, auch im Bau, wenn du Schwerter und Stichwaffen bis dahin hinreichend gesteigert hast.


#4

(02.03.2010, 20:12)Annoraner schrieb: @Anomalius:

Denk daran, an die Probleme mit Solisten in Riva! (Maranda, Magierturm, Necker).

Gruss
Annoraner

Jup! Ist ja schon mein 3tes Solo, aber danke. :)

(02.03.2010, 20:28)Pergor schrieb: Wobei die Mindestwerte für die Heldengenerierung in Schweif und Riva identisch sind, nur Schick tanzt in diesem Punkt aus der Reihe.

Ja, das habe ich gemerkt. :lol:


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#5

Es geht langsam vorwärts. Mabraxas hat wie zu erwarten die Thorwaler im Umland leicht besiegen können, was im direkt 2 Stufen anstiege brachte. Danach machte ich mich auf den Weg in die Gruft, also der Golem war selbst mit KK 20 (Gulmon,Rauschgurke) eine harte Nuss, nach dem 5 Versuch klappte es dann. Nachdem ich dann noch die Mumien getötet und den echten Boronsdiener entdeckt habe erreichte Mabraxas Stufe 4. Als nächstes werde ich noch den 2ten Gruftraum leeren, danach mal schauen. Ein Kraftgürtel wäre ganz nett, aber den Gehörnten werde ich noch nicht schaffen, die 20 Gardisten werden wohl die beste Lösung sein.


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#6

Wie wäre es mit Support (Togrimm der Starke)?


#7

(03.03.2010, 07:30)Annoraner schrieb: Wie wäre es mit Support (Togrimm der Starke)?

Teilen sich die AP dann nicht durch 2? Weil ich möchte lieber alles was geht für meinen Elf alleine. :grin:


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#8

Da mir gerade aufgefallen ist, das ich immernoch dieselbe LE habe wie zur Generierung und ich dann gemerkt habe, das ich meine Punkte immer in die AE gesteckt habe. Habe ich doch lieber nochmal einen neuen Helden generiert, diesmal mit besseren Werten und auch einem nützlichen Geburtsgott. Ich habe Rondra als Geburtsgott genommen, da mein Elf bereits eine MR von 9 hat, wollte ich sein TaW Schwerter etwas pushen.

Da ist er. Der neue Mabraxas! :silly:

   

Als erstes habe ich wie immer alles an Geld besorgt was denn am Anfang geht. Danach kam das Wunderschild drann und dann habe ich erstmal etwas Erst-AP mitgenommen.
  • Thorwaler
  • Golem
  • Mumien

Das reichte für 3 Stufenanstiege und das Glück war auf meiner Seite! Ich bekam 2mal 9LE und einmal 8LE dazu, also hat Mabraxas nun schon 56LE. Der Golem war diesmal recht einfach. Dank Geburtsgott Rondra hatte ich in der Gruft schon einen TaW Schwerter +5. Die Thorwaler waren wie immer kein Problem, aber diesmal musste ich 2 Wirsel schlucken.

Ich werde folgende Talente konzentiert steigern.
  • Schwerter
  • Stichwaffen
  • Waffenlos
  • Schusswaffen
  • Falschspiel
  • Körperbeh
  • Feilschen
  • Schlösser
  • Sinnesschärfe
  • Gefahrensinn

Ich glaube Gift werde ich nicht so oft brauchen. Deshalb sollte ich mit meinem Geld ganz gut klar kommen, die Kriegsbeute bringt ja auch eine menge ein, das sollte für Wirsel reichen.

Als nächstes werde ich die Gruft völlig leeren, danach sollte er Stufe 5 erreicht habe. Dann werde ich im Umland ein paar Erst-AP Kämpfe absolvieren (Räuber,Säbelzahntiger etc.) Danach mal schauen, vielleicht das magische Schwert aus der Binge holen. :D


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#9

Im Hinblick auf den Spiegelkampf wäre es wohl besser, "Waffenlos" nicht zu steigern. Dann kannst Du Dir das Leben nämlich erleichtern, indem Du erst im Kampf eine Waffe in die Hand nimmst. Dein Gegenüber hat diese Möglichkeit nicht und muss weiterhin mit bloßen Händen kämpfen. Günstig, wenn dann "Waffenlos" nicht zu hoch ist ;) Pergor hat das irgendwo mal beschrieben. Wenn der Spiegelkampf aber für Dich eh kein Problem darstellt, kann man das natürlich vernachlässigen...


"Time flies like an arrow, fruit flies like a banana"
#10

(03.03.2010, 09:54)Peridor schrieb: Im Hinblick auf den Spiegelkampf wäre es wohl besser, "Waffenlos" nicht zu steigern. Dann kannst Du Dir das Leben nämlich erleichtern, indem Du erst im Kampf eine Waffe in die Hand nimmst. Dein Gegenüber hat diese Möglichkeit nicht und muss weiterhin mit bloßen Händen kämpfen. Günstig, wenn dann "Waffenlos" nicht zu hoch ist ;) Pergor hat das irgendwo mal beschrieben. Wenn der Spiegelkampf aber für Dich eh kein Problem darstellt, kann man das natürlich vernachlässigen...

Naja ich brauche am Anfang ja Waffenlos im ersten Kampf, deswegen muss ich es ja steigern. Kann der Elf denn keinen Ast tragen? Das wäre eine möglichkeit, weil Hiebwaffen hat er nur auf +2. :think:

EDIT: Also Waffenlos im ersten Kampf im Bau, nicht das man es falsch versteht. :silly:


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#11

Es geht vorrann. Ich habe jetzt erstmal eine Menge Kämpfe für die Erst-AP Absolviert.
  • Skellette
  • Zombies
  • Ghule
  • Grimwölfe
  • Skellettkrieger
  • Räuber
  • Krieger
  • Orkveteranen
  • Orks am Tisch


Das reichte für Stufe 8 und das Glück war mir wieder gut gesonnen 2x 7LE, 1x 8LE und 1x 9LE damit hat Mabraxas jetzt schon 87LE. Meine Waffentalente konnten auch auf jeder Stufe erfolgreich gesteigert werden.

Schwerter +10
Waffenlos +8
Schusswaffen +9
Stichwaffen +8

Der Kampf mit den Orks am Tisch war schwierig, die Kerle kommen sau oft durch meinen RS durch, aber ich habs dann letztendlich doch noch geschafft. Der Krieger war mit Kukris kein Problem, die Zauberstiefel sind mein und werden mir sehr nützlich sein! Als nächstes werde ich wohl das magische Schwert aus der Binge holen, danach besorg ich mir einen Kraftgürtel. :ok:


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#12

(03.03.2010, 09:54)Peridor schrieb: Im Hinblick auf den Spiegelkampf wäre es wohl besser, "Waffenlos" nicht zu steigern. Dann kannst Du Dir das Leben nämlich erleichtern, indem Du erst im Kampf eine Waffe in die Hand nimmst. Dein Gegenüber hat diese Möglichkeit nicht und muss weiterhin mit bloßen Händen kämpfen. Günstig, wenn dann "Waffenlos" nicht zu hoch ist
Naja, wenn man einen Elfen spielt, kann man sein Gegenüber auch mit Magie erledigen. Da braucht man derlei Kniffe nicht. Ich sagte ja schon, der Elf ist mit das leichteste, was man wählen kann. Bei meinem Gelehrten war das allerdings meine letzte Rettung, das stimmt.

Edit: Ach so, dann ist das natürlich was anderes. Ohne Magie muss man da doch drauf achten.


#13

...wobei Anomalius im Erstpost jedoch sagte, er wolle ohne Magie spielen.


#14

Nachdem ich noch die restlichen Kämpfe in der Binge gemeistert habe, besorgte ich mir das magische Schwert aus der Grube. Ich habe 12 Versuche gebraucht! Nicht weil der Skellettkrieger so stark war, sondern weil ich so oft am Gas verreckt bin. :shy:
Wieder in Riva angekommen, wurde erstmal alles an Kriegsbeute verkauft, also Orksäbel,Langbögen Leicht und auch das Magische Kettenhemd. :cry: Das brachte mir wieder um die 150 Dukaten ein, welche aber schnell ausgegeben waren, weil ich in der Mine mein ganzes Wirselkraut verbraucht hatte. Also konnte ich mich nicht lange an meinem Reichtum erfreuen und musste es in 20 Wirselkraut investieren.

Als erstes ging es zum Boronsacker um endlich den falschen Boronsdiener und seine 2 Dämonen zu verhauen, das brachte Mabraxas direkt auf Stufe 9. Ich musste mehrmals neuladen, nach dem 20ten mal hatte ich dann keine Lust mehr und gab mich mit 6LE zu frieden. Danach ging es ab in die Kanalasisation um Mandara zu treffen und endlich an einen Kraftgürtel zu kommen! Wieder oben angekommen, ging es erstmal ab in eine Kneipe um meine Kasse etwas zu füllen. Ich erleichterte die Besucher der Hafenmaid um 300 Dukaten, die haben Kohle. :silly:

Da Mabraxas ziemlich gut feilschen kann reichte mein Geld für folgende Sachen:
  • 10 Rauschgurken
  • 1 Menchalkaktus
  • 1 Belmart Blatt
  • 60 Wirselkraut

Damit gings dann am in die Kanalisation, vor dem Kampf gegen die Gardisten gabs 1 Gulmond Blatt und 1 Rauschgurke zu mampfen, gegen 25KK und meinem magischen Schwert konnten sie nix ausrichten! Als nächstes ging es dann am nächsten Abend zu den Piraten. Davor gabs dann wieder Gulmond und nen Gürkchen aber auch Menchmal und Belmart. Mit KK30 und MR19 ging dann auch dieser Kampf recht einfach. Ich habe für beide Kämpfe nur 4 Wirselkraut verbraucht, der Elf haut echt alles weg, das ist ja selbst ohne Magie zu einfach, naja im Bau wirds ja bestimmt schwerer.

Am nächsten Feuertag ging ich dann zur Rivaner Feste um meinen TaW Schwerter um 1 zu erhöhen. Damit besitzt Mabraxas jetzt einen TaW Schwerter+13. Einen Zauber habe ich mir nun doch erlaubt, und zwar Flim Flam da es in Riva am Abend einfach zu Dunkel is. :rolleyes:
Die restlichen Waffentalente.
  • Stichwaffen +10 (Werde ich weiter steigern)
  • Schußwaffen +9
  • Waffenlos +9 (werde ich auf max 11 oder 12 steigern)

Für den Spiegelkampf werde ich das Talent Waffenlos auf 11 oder 12 lassen, damit sollte ich dann gut gegen mein Spiegelbild ankommen, da ich geschätzt dort einen TaW Schwerter +16 haben werde. Da ich Waffenlos ja nur für einen Kampf brauche, sollte das nicht so sehr ins Gewicht fallen, danach gehts dann mit der Käferkralle weiter.
Zurzeit besitzt Mabraxas folgende AT/PA werte, mit dem Schwert aus der Binge, 16/12 und das bei voller Rüstung. Ohne jegliche Amullette besitzt Mabraxas eine MR von 12, das ist noch ausbaufähig.

Als nächstes werde ich mich wahrscheinlich an den Gehörnten wagen, für den nehme ich aber ne Portion Kukris mit, sicher ist sicher. Danach gehts dann ab in den Magierturm. :grin:

Mabraxas in seiner ganzen Pracht
   


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#15

(04.03.2010, 19:19)Anomalius schrieb: Für den Spiegelkampf werde ich das Talent Waffenlos auf 11 oder 12 lassen, damit sollte ich dann gut gegen mein Spiegelbild ankommen, da ich geschätzt dort einen TaW Schwerter +16 haben werde.
Talentwert 12 finde ich schon ziemlich hoch für die Spiegelbilder, wenn ich ehrlich sein soll. Du musst ja auch bedenken, dass die im Gegensatz zu dir zusätzlich zaubern werden. Das solltest du nicht unterschätzen. Wie hoch ist denn dein Talentwert in Hiebwaffen? Vielleicht gibst du deinem Elfen vor dem Spiegelkampf besser kurz einen Ast in die Hand? Schadenstechnisch ist das egal (der Schaden ist immer gleich bei den Spiegelbildern), und der Ast drückt den Spiegelbildern noch zusätzliche Mali auf AT und PA rein. Das wäre in deinem Fall mit dem Elfen sicher geschickter, beim waffenlosen Kampf gibt's nämlich keine Abzüge. Bei mir ging das nicht, weil Magier und Hexen keine Äste führen können. Aber Elfen können das ja durchaus.

Den Gehörnten würde ich übrigens erst nach dem Magierturm machen. Dann hat man noch das Amulett von Toranor, das die MR um 5 Punkte erhöht. Daneben am besten auch noch je ein KL- und MU-Elixier einwerfen, und danach erst die Rauschgurke (und natürlich Belmart, Menchal und Gulmond), wenn du das Geld dafür hast. Der Gehörnte kommt auch durch MR 20 noch verflixt oft durch. Aber mit dem Schwert bist du sicher auch etwas stärker als die Flaschen, mit denen ich mich immer rumplagen muss.


#16

(04.03.2010, 20:29)Pergor schrieb: Talentwert 12 finde ich schon ziemlich hoch für die Spiegelbilder, wenn ich ehrlich sein soll. Du musst ja auch bedenken, dass die im Gegensatz zu dir zusätzlich zaubern werden. Das solltest du nicht unterschätzen. Wie hoch ist denn dein Talentwert in Hiebwaffen? Vielleicht gibst du deinem Elfen vor dem Spiegelkampf besser kurz einen Ast in die Hand? Schadenstechnisch ist das egal (der Schaden ist immer gleich bei den Spiegelbildern), und der Ast drückt den Spiegelbildern noch zusätzliche Mali auf AT und PA rein. Das wäre in deinem Fall mit dem Elfen sicher geschickter, beim waffenlosen Kampf gibt's nämlich keine Abzüge. Bei mir ging das nicht, weil Magier und Hexen keine Äste führen können. Aber Elfen können das ja durchaus.

Achja, stimmt die Zaubern dann ja noch. In Hiebwaffen hat er glaub ich +2 oder 3, das war von Anfang an meine überlegung ihm davor einen Ast zu geben, wenn er ihn verwenden kann. Dann kann ich Waffenlos ohne bedenken steigern. :ok:

(04.03.2010, 20:29)Pergor schrieb: Den Gehörnten würde ich übrigens erst nach dem Magierturm machen. Dann hat man noch das Amulett von Toranor, das die MR um 5 Punkte erhöht. Daneben am besten auch noch je ein KL- und MU-Elixier einwerfen, und danach erst die Rauschgurke (und natürlich Belmart, Menchal und Gulmond), wenn du das Geld dafür hast. Der Gehörnte kommt auch durch MR 20 noch verflixt oft durch. Aber mit dem Schwert bist du sicher auch etwas stärker als die Flaschen, mit denen ich mich immer rumplagen muss.

Gut werde ich so machen. Das Geld werde ich schon zusammen kratzen.^^

EDIT: Noch was hinzugefügt.


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!
#17

Nachdem ich die Beute von den Piraten verkauft hatte, begegnete ich draussen direkt dem Mob mit Ordo. Ich habe wieder die Besucher der Hafenmaid um ca. 300 Dukaten erleichtert, zurzeit hab ich 452D was sich nach dem Magierturm aber noch ziemlich erhöhen wird. Morgen geht's dann mit dem Magierturm weiter, aber jetzt geh ich erstmal schlafen!

Ich wünsch euch allen eine gute Nacht. :)


Das Leben ist ein blödes Spiel, aber die Grafik ist gut!


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za