• 1(current)
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 10
  • Weiter 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Swafnild und Kolberg
#1

Praios zum Gruße
Aus gegebenem Anlass mal etwas über Swafnild Egilsdotter und Treborn Kolberg, die beiden Zufalls(?)Kartenteile in Schicksalsklinge:

Insgesamt scheint mir Swafnild auf ihrem Schiff Hjallandsstolz deutlich einfacher zu treffen als Treborn mit seinem Karren.

In meinem aktuellen Spiel hatte ich Glück und habe Swafnild recht früh getroffen und sie hat mir zudem gleich die Karte gegeben...
Um ehrlich zu sein, zwar ist es mir früher ein- oder zweimal passiert, daß ich die Karte nicht gleich bekommen habe, ich war allerdings dann zu stolz, sie noch ein zweitesmal zu suchen, um sie zu bekommen, weswegen mich diese zweite Begegnung interessieren würde:
Wo passiert sie, wann, wie läuft sie ab (rückt sie die Karte gleich raus oder muß man erst das gleiche Gespräch nochmal führen???)

Nachdem ich sie getroffen habe, hat mich die Neugier gepackt und ich habe mit zurückliegenden Spielständen etwas experimentiert: Wer keine Lust hat, auf den Zufall zu warten, kann ihn bei Swafnild m.E. herbeiführen!!! Wenn man von Swafnild gehört hat (ich denke, nur dann geht es), muß man bei einer Reise vor der Ankunft in einer neuen (Hafen-)Stadt so lange laden, bis man beim Eintreffen im Hafen Swafnild vorfindet. dabei ist es aber m.E. mit einfachem Neuladen nicht getan, sondern man muß, wenn man Swafnild im Hafen nicht antrifft, die aktuelle Wirklichkeit verändern. Das funktioniert folgendermaßen: Man fährt mit dem Schiff weg aus dem Hafen und wieder zurück, dann läd man neu. Man wird nun wahrscheinlich feststellen, daß nunmehr, obwohl man den gleichen Spielstand läd, andere Schiffe aus dem Hafen wegfahren, als vorher (wenn man Pech hat auch gar keine:down:). Macht man im geladenen Spiel keine Interaktion (keine Schiffsreise), so wird die später neugeladene Wirklichkeit (zumindest bei mir) der alten entsprechen, d.h. es fahren die gleichen Schiffe weg.
Ich vermute, daß es mit Swafnild ähnlich läuft, jedenfalls konnte ich die Begegnung nie provozieren, wenn ich einfach nur neu geladen habe, nachdem ich aber zwei/dreimal die Wirklichkeit wie oben beschrieben verändert hatte, hatte ich die Begegnung, hat mehrfach funktioniert und zwar sowohl in Ottarje als auch in Thorwal, ich vermute in anderen Häfen geht´s auch.

Jetzt zu Kolberg: Den habe ich früher nur ein einziges mal getroffen, ich meine, daß das in einer Kneipe war, so wie man dort NPCs trifft. Kann man Kolberg auch irgendwo auf einer Straße während der Reise als Zufallsbegegnug treffen?
Gibt es irgendwelche Casuistik, wo oder wann man ihn evtl öfter trifft als anderswo? Muß ich vorher von Kolberg gehört haben und wenn ja, reicht die Erwähnung von Jurge Torfinsson, daß Kolberg seine Karte kaufen wollte (die er ihm bekanntlich nicht verkauft hat) oder muß es schon die von Algrid Trondesdotter sein, deren Karte Kolberg ja tatsächlich gekauft hat?

Nach alldem und der Erfahrung mit Swafnild müßte es meines Erachtens möglich sein, die Begegnung mit Kolberg, wenn man die Mechanismen kennt, wann sie wie funktioniert (obige Fragen), in gleicher Weise zu provozieren.

Marcian

P.S. Am Rande, ist es eigentlich möglich, auch wenn man Grimring bereits geholt hat (ab sieben Kartenstücken möglich) auch die noch fehlenden Kartenteile noch zu erwerben???
Insbesondere: Wird die Zufallsbegegnung mit Kolberg dadurch abgestellt, die Personen mit festem Wohnsitz müßte man ja nach wie vor antreffen können, ebenso sollte auch in der Räuberburg bei Thoss die Karte weiter zu finden sein...


Wer einen Teil der Wahrheit verschweigt, hat noch nicht gelogen!
 Zitieren
#2

Marcian schrieb:Insgesamt scheint mir Swafnild auf ihrem Schiff Hjallandsstolz deutlich einfacher zu treffen als Treborn mit seinem Karren.

Das würde ich so unterschreiben... :D

Marcian schrieb:Kann man Kolberg auch irgendwo auf einer Straße während der Reise als Zufallsbegegnug treffen?

Ja, kann man. Ich habe ihn glaube ich erst ein/zwei mal getroffen, von daher weiß ich nicht mehr, wo. Ich glaube es gibt einige Strecken, auf denen man Kolberg treffen kann...



 Zitieren
#3

Marcian schrieb:Wo passiert sie, wann, wie läuft sie ab (rückt sie die Karte gleich raus oder muß man erst das gleiche Gespräch nochmal führen???)
Wo = in einem beliebigen Hafen
Wann = hängt vom Zufall ab, siehe Wo
Wie = man muss unter Deck nachsehen und nach ihr rufen

Und ja, sie rückt die Karte gleich raus.

Zitat:P.S. Am Rande, ist es eigentlich möglich, auch wenn man Grimring bereits geholt hat (ab sieben Kartenstücken möglich) auch die noch fehlenden Kartenteile noch zu erwerben???
Insbesondere: Wird die Zufallsbegegnung mit Kolberg dadurch abgestellt...
Ja, ist möglich. Kolberg trifft man (wenn überhaupt) mit und ohne Grimring.
Habs selbst erlebt.

Kolberg sollte wegen seines Fuhrwerks eigentlich nur auf gut ausgebauten Straßen zu finden sein, aber man kann ihn überall treffen - auch im Gebirge (zwischen Orkanger und Felsteyn z.B.).
Die Straßenzustände kann man in Tavernen erfahren.

Zuhause antreffen kann man ihn nicht, auch wenn er die Helden dazu einläd, wenn man nicht flüssig ist, die Karte zu bezahlen.
Zumindest nicht mit V3.02...

Im Larian-Forum hat sich einer die Mühe gemacht, das Spiel in seinen Grundfesten auseinander zu nehmen, um zu prüfen, wo sich Kolberg in welchem Haus befindet.
Das Ergebnis war negativ, obwohl ein entsprechender Dialog vorhanden ist.
Aber das Treffen findet kein zweites Mal statt.
Geprüft hat er das mit der englischen Version "Blade of Destiny" V3.09.

Eventuell könnte das hier jemand mal mit einer V1.xx überprüfen, ob man dort Kolberg zuhause treffen kann... :think:


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#4

Crystal schrieb:Kolberg sollte wegen seines Fuhrwerks eigentlich nur auf gut ausgebauten Straßen zu finden sein, aber man kann ihn überall treffen - auch im Gebirge (zwischen Orkanger und Felsteyn z.B.).
Die Straßenzustände kann man in Tavernen erfahren.

Zuhause antreffen kann man ihn nicht, auch wenn er die Helden dazu einläd, wenn man nicht flüssig ist, die Karte zu bezahlen.
Zumindest nicht mit V3.02...

Im Larian-Forum hat sich einer die Mühe gemacht, das Spiel in seinen Grundfesten auseinander zu nehmen, um zu prüfen, wo sich Kolberg in welchem Haus befindet.
Das Ergebnis war negativ, obwohl ein entsprechender Dialog vorhanden ist.
Aber das Treffen findet kein zweites Mal statt.
Geprüft hat er das mit der englischen Version "Blade of Destiny" V3.09.

Eventuell könnte das hier jemand mal mit einer V1.xx überprüfen, ob man dort Kolberg zuhause treffen kann... :think:

Sprich es gibt keine Erfahrungswerte, wo man ihn evtl öfter treffen kann als anderswo richtig? Um ein zweites Mal ging es mir gar nicht, die 60 Dukaten kann er gerne sofort haben, ich würde ihm auch 600 geben, wenn er dafür schneller daher käme!

Wie ist es denn nun mit meiner Erinnerung, trügt die mich? Nochmal, ich meine, daß meine bisher einzige Begegnung mit Kolberg in einer Kneipe stattgefunden hat, ist allerdings ein paar Jährchen her...
Was ihr schreibt klingt ja eher danach, als könne man ihn nur (?) auf der Straße irgendwo unterwegs treffen???


Wer einen Teil der Wahrheit verschweigt, hat noch nicht gelogen!
 Zitieren
#5

Marcian schrieb:Was ihr schreibt klingt ja eher danach, als könne man ihn nur (?) auf der Straße irgendwo unterwegs treffen???

Bist du dir da ganz sicher dass du den Händler in der Kneipe getroffen hast? Ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen. Habe ich noch nie gehört dass man den in kniepen treffen kann... :think:


 Zitieren
#6

Kolberg ist ein fahrender Händler, den man NUR unterwegs treffen kann. ;)


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#7

Pergor schrieb:
Marcian schrieb:Was ihr schreibt klingt ja eher danach, als könne man ihn nur (?) auf der Straße irgendwo unterwegs treffen???

Bist du dir da ganz sicher dass du den Händler in der Kneipe getroffen hast? Ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen. Habe ich noch nie gehört dass man den in kniepen treffen kann... :think:

Nein wie gesagt, ich hatte das so in Erinnerung, kann mich aber auch täuschen, das ist mindestens fünf Jahre her...
Wenn ihr das sagt, daß man ihn auf der Straße trifft, dann wird das auch so sein.


Wer einen Teil der Wahrheit verschweigt, hat noch nicht gelogen!
 Zitieren
#8

Zitat:ja, Clanegh sagt er. Ausprobiert habe ich aber noch nie, ob man ihn dort wiedertrifft.

zur aktuellen Diskussion rund um Kolberg:

Zitat:Im Larian-Forum hat sich einer die Mühe gemacht, das Spiel in seinen Grundfesten auseinander zu nehmen, um zu prüfen, wo sich Kolberg in welchem Haus befindet.
Das Ergebnis war negativ, obwohl ein entsprechender Dialog vorhanden ist.
Aber das Treffen findet kein zweites Mal statt.

Dieser "Einer" war TeraBlight, ein Wunderkind, wenn man ich das mal so am Rande erwähnen darf. :D
Es scheint also kein Haus zu geben, in dem sich Kolberg befindet. Den Dialog gibt es aber anscheinend doch? Ich wüsste zu gerne wie der aussieht.
@Crystal: Das obige entstamt deiner Feder, glaube ich. Hast du den entsprechenden Dialog parat? Oder Kunar vielleicht? *hoff*
Vielleicht kann man ihn ja in Clanegh auf der Straße treffen? Wäre das möglich?

EDIT: Ich habe den Dialog (allerdings ist der für BoD) gefunden). Die beiden Möglichkeiten (Karten kaufen oder nicht) stehen beieinander, ich trenne die Variante "nicht kaufen" mal ab und poste den Teil in Clanegh (das Gespräch, wo man ablehnt, ist ja irrelevant): (das orange-farbene ist das, was die Gruppe sagt)

Lehnt man die Karte ab, weil man das Geld nicht dabei hat:

Zitat:Well, I can't help you then. Should you find some money...
You may find me at home in Clanegh...
If you're lucky. Have a nice journey!

We'll be there!

We'll see! He jumps up onto his coach and drives off.

Lehnt man die Karte ab, obwohl man das Geld wohl hätte:

Zitat:Forget it, the map is too expensive for us.

Still, it was fun doing business with you! Should you change your mind after all...
You can find me at my home in Clanegh...
If you're lucky, that is. Have a nice journey!

Nun der entsprechende Dialog, der offenbar in einem Haus stattfindet.

Zitat:A foreign-looking fellow opens the door and you recognize him as Treborn Kolberg.

Damit muss ich meine Vermutungen wieder verrufen. Aber in keinem das Häuser war er ja anzutreffen... :sad2:

Zitat:What du you want?
He looks you over and it takes a minute before recognition appears in his eyes.
Ah yes, I remember you - you're here here for the map. You are lucky I'm at home for a change, and that I haven't sold the map yet. Come on in!

Inside he offers you a good whine
Now, if you have the 75 ducats, we can get down to business...

  • 75! The price was 60!
  • We'll take it!
  • We're not here for the map.

Und so weiter und so fort, aber das spielt ja keine Rolle.

TeraBlight hatte 2 Sache probiert:
  • Drei Monate lang zwischen Tyldon und Clanegh hin und hergereist, in Clanegh jeweils die Nacht in den Schaenken verbracht.


  • Ein Jahr lang in Clanegh im Gasthaus gewohnt, jeweils 2 Wochen (von Markttag bis Markttag) geschlafen, dann den Markt und die Laeden kontrolliert, und wiederum die Nacht in den Schaenken verbracht.

Er hat es alle 2 Wochen versucht, und auch nur in den Märkten Aber das kann nach dem Dialog ja eigentlich keinen Erfolg bringen, da Kolberg ja anscheinend eine Tür öffnet!

Gibt es in Clanegh ein Haus, das leer steht oder in welches man einbrechen kann? Möglicherweise erscheint Kolbergs Haus als leerstehend oder sogar als eines in das man einbrechen kann, solange er nicht zuhause ist!? Man müsste wirklich konsequent man ein paar Monate lang versuchen, jeden Tag jedes Haus abzuklappern. ich kann allerdings nicht behaupten dass ich da Lust zu habe... :rolleyes:
Achtung: Vorraussetzung ist natürlich, dass man die Karte unterwegs bei Kolberg abgelehnt haben muss! ;)


 Zitieren
#9

Hallo,

Pergor schrieb:Nun der entsprechende Dialog, der offenbar in einem Haus stattfindet.

Zitat:A foreign-looking fellow opens the door and you recognize him as Treborn Kolberg.

Damit muss ich meine Vermutungen wieder verrufen. Aber in keinem das Häuser war er ja anzutreffen... :sad2:
naja, damit ist klar, daß der Dialog für ein Haus konzipiert ist. Bei den Informanten, die man in Tavernen antreffen kann, kommt nachdem man mit diesen die Taverne verlassen hat, auch der normale Dialog, der ggf. mit "Ein junger Mann öffnet Euch die Tür." o.ä. beginnen kann. Wenn also vergessen wurde, ein Haus für Kolberg vorzusehen, wäre immernoch eine Kneipenbekanntschaft denkbar.

Nun hat allerdings TheraBlight dies ja wohl bereits intensivst ausgetestet, mit eindeutig negativem Ergebnis. Fraglich ist nach Deinem Bericht lediglich, ob dieses Wunderkind in Sachen DSA1 zuvor Kolberg getroffen und den Kartenkauf abgelehnt hat. Denkbar wäre ja, daß man den guten Kolberg erst dann in einer Taverne treffen kann. Wahrscheinlich ist es aber nicht.

Pergor schrieb:Gibt es in Clanegh ein Haus, das leer steht oder in welches man einbrechen kann?
Grundsätzlich bin ich gerade dabei, bei meinem aktuellen Durchgang für jedes "normale" Haus auf meinen Karten festzuhalten, ob dieses ein "Einbruchshaus" ist, oder ob man es betreten kann. In Clanegh war ich allerdings noch nicht. Aus Erfahrung kann ich allerdings sagen, daß es in den allermeisten Orten beide Typen von "normalen" Häusern gibt.

Pergor schrieb:Möglicherweise erscheint Kolbergs Haus als leerstehend oder sogar als eines in das man einbrechen kann, solange er nicht zuhause ist!?
Halte ich für extrem unwahrscheinlich, da er dann ja die Tür nicht mehr öffnen müßte. Gäbe es eine zusätzliche Textnachricht dazu, hätte Kunar sie sicher längst in der SCHICK.DAT gefunden und mitgeteilt. Zudem passiert sonst - außer einer eventuellen Verhaftung - auch nirgends im Thorwaler Land irgendetwas Spannendes, wenn man in ein Haus einbricht.

Gruß
Zurgrimm


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren
#10

Zurgrimm schrieb:Bei den Informanten, die man in Tavernen antreffen kann, kommt nachdem man mit diesen die Taverne verlassen hat, auch der normale Dialog, der ggf. mit "Ein junger Mann öffnet Euch die Tür." o.ä. beginnen kann. Wenn also vergessen wurde, ein Haus für Kolberg vorzusehen, wäre immernoch eine Kneipenbekanntschaft denkbar.


Das denke ich nicht, denn wenn man ihn in einer Taverne treffen könnte müsste auch hierfür ein entsprechender Dialog vorhanden sein. Dem ist aber nicht so, sonst hätte Tera diesen wohl hinzugefügt. Der hätte in der Schick.dat ja auch in unmittlebarer Nähe sein sollen denke ich. Wird er wohl nicht übersehen haben...

Zurgrimm schrieb:Fraglich ist nach Deinem Bericht lediglich, ob dieses Wunderkind in Sachen DSA1 zuvor Kolberg getroffen und den Kartenkauf abgelehnt hat. Denkbar wäre ja, daß man den guten Kolberg erst dann in einer Taverne treffen kann.


Sicher hat er Kolberg bereits getroffen und die Karte abgelehnt. Darum ging es ihm doch dabei!? :confused:

Zurgrimm schrieb:Halte ich für extrem unwahrscheinlich, da er dann ja die Tür nicht mehr öffnen müßte. Gäbe es eine zusätzliche Textnachricht dazu, hätte Kunar sie sicher längst in der SCHICK.DAT gefunden und mitgeteilt.

Ich glaube ich muss meine Vermutung (so wage sie auch sein mag) nochmal präzisieren:

Ich stelle mir das so vor, dass Kolbergs Haus - solange man auf Reisen seine Karte noch nicht abgelehnt hat - ein ganz gewöhnliches Haus ist, in welcher Form auch immer. Aber es ist unwahrscheinlich, denn wenn man beispielsweise das Haus von Eliane betrachtet, wird einem zwar gesagt es sei niemand zuhause, aber dennoch erscheint das Bild von Eliane bei der Textbox. Das verhält sich bei allen Informanten so, also hätte es bei Kolberg eigentlich auch so sein müssen...

Zurgrimm schrieb:Zudem passiert sonst - außer einer eventuellen Verhaftung - auch nirgends im Thorwaler Land irgendetwas Spannendes, wenn man in ein Haus einbricht.

Es gibt ja auch nur einen Kolberg! :P


 Zitieren
#11

Bezüglich Kolberg glaube ich einen Trick gefunden zu haben.

Zumindest war es bei mir in den letzten Durchläufen immer so, dass wenn man dem Barden Olvir begegnet und sich nicht von seiner Musik berieseln lässt, erscheint Kolberg gleich hinter Olvir.
Dabei ist es wohl egal, ob man Olvir zuwinkt (und damit mit ihm ins Gespräch kommt) oder sein Angebot von vornherein ablehnt, gemeinsam zu rasten und seiner Musik zu lauschen.

Das ist mir jetzt dreimal hintereinander passiert. So oft habe ich früher Kolberg nie getroffen. Aber es scheint etwas mit Olvir zu tun zu haben...


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#12

@ Crystal

Wo kann ich denn diesen Barden finden ?? :think:


Ich bin eine Testsignatur
 Zitieren
#13

Hallo turrican,

turrican schrieb:Wo kann ich denn diesen Barden finden ?? :think:
da, wo Du auch Kolberg finden kannst: Überall und nirgendwo... unterwegs eben.

Gruß
Zurgrimm


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren
#14

Zurgrimm schrieb:Hallo turrican,

turrican schrieb:Wo kann ich denn diesen Barden finden ?? :think:
da, wo Du auch Kolberg finden kannst: Überall und nirgendwo... unterwegs eben.

Na toll !
Und wenn man weder den einen noch den anderen je getroffen hat ?!? :angry:


Ich bin eine Testsignatur
 Zitieren
#15

Dann musst du solange rumlaufen, bis du sie findest. ;)


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#16

sogesehen ist das irgendwie witzlos. olvir treffe zumindest ich auch längst nicht jedes mal. :rolleyes:


 Zitieren
#17

Den Zwölfen zum Gruße!

Crystal schrieb:Wo = in einem beliebigen Hafen
Wann = hängt vom Zufall ab, siehe Wo
Wie = man muss unter Deck nachsehen und nach ihr rufen

Und ja, sie rückt die Karte gleich raus.

Meines Wissens kommt es darauf an, ob der Anführer charismatisch genug ist. Bei meinen Helden gab's die Karte tatsächlich immer beim ersten Mal, aber es gibt zumindest in der SCHICK.DAT auch Texte dafür, daß Swafnild Egilsdotter zuerst nicht darauf kommt und erst beim zweiten Mal das Kartenstück holt.

Crystal schrieb:Kolberg sollte wegen seines Fuhrwerks eigentlich nur auf gut ausgebauten Straßen zu finden sein, aber man kann ihn überall treffen - auch im Gebirge (zwischen Orkanger und Felsteyn z.B.).
Die Straßenzustände kann man in Tavernen erfahren.

Über die Wahrscheinlichkeiten kann ich nichts sagen, jedoch kann man Treborn Kolberg offenbar selbst auf dem letzten Trampelpfad begegnen, sprich sogar beim Einsiedlersee. Siehe dazu den entsprechenden Beitrag im Einhorn-Faden, inklusive Bilder vom Zusammentreffen.


Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
 Zitieren
#18

Ich habe soeben zwischen Daspota und Varnheim diesen mysteriösen Barden getroffen. Zuvor hatte ich gerade Daspota ausgeräuchert und war auf dem Weg nach Norden, was ich mir kurz hinter Rybon allerdings anders überlegt hatte. Also bin ich zurück und wollte nun nach Oberorken. Da begegnete mir Olvir am Abend des 16. Peraine im Jahre 15 Hal kurz hinter Daspota. Ich habe im zugewunken, sein Angebot zur gemeinsamen Rast aber abgelehnt (nach kurzer Recherche in diesem Thread ;)). Entgegen Crystals Vermutung ist mir Kolberg daraufhin aber trotzdem nicht begegnet. Mittlerweile bin ich in Oberorken angekommen, die Begegnung mit Olvir ist also schon einige Tage her. Was ist nicht, kann ja noch werden, nur mit "Kolberg erscheint gleich hinter Olvir" ist bei mir wohl nix.


Great people care.
 Zitieren
#19

Ich korrigiere: Gerade habe ich das Spiel gestartet und einen älteren Spielstand geladen, da begegnet mir direkt hinter Felssteyn in Richtung Orkanger auch Kolberg (23. Peraine, 15 Hal).


Great people care.
 Zitieren
#20

Hallo,

bei einem schnellen Testlauf, in dem ich mich eigentlich gar nicht lange aufhalten wollte, ist mir zufällig Herr Kolberg begegnet. Da ich an ihm nun gar nicht interessiert war, wollte ich ihn kurz abwürgen und habe ihm gesagt, ich hätte das nötige Geld nicht (was Unfug war). Er hat daraufhin vorgeschlagen, ich müsse ihm etwas für die Karte verkaufen. Als ich ihn gefragt habe, was er denn so zahle, stand ich plötzlich in einem Gemischtwarenladen! Mitten in der Wildnis. Da ich aber ohnehin genug Geld hatte, habe ich den Laden wieder verlassen, ohne etwas zu verkaufen. Das war offenbar ein Fehler, denn die Reise ging einfach weiter, ohne daß ich noch Gelegenheit bekommen hätte, das Kartenstück zu erwerben.

Sein Sortiment bot das volle Programm, d.h., er hat alle Waren, die es bei Krämern überhaupt gibt. Dafür allerdings ist sein Preisniveau recht niedrig. Es ist nicht mit dem irgendeines anderen, stationären Krämers im Spiel identisch, aber vielleicht gibt es diese Preisklasse auf Märkten. Er verlangt für Goldschmuck, Alchimiesets und Kristallkugeln 25 D. Damit liegt er nach meinen Listen der stationären Krämer in "Schicksalsklinge" zwischen den Preisklassen 6 und 7.

Fängt man ein Gespräch an, ist dieses das normale Krämergespräch, es gibt insofern keine Besonderheiten. Einen Namen hat der Laden nicht, auch der Name Kolberg taucht nicht auf.

Sollte mir das nochmal passieren, werde ich mal austesten, was passiert, wenn man Waren im Wert von 60 D verkauft (soweit ich dafür genügend Krämer-Waren dabei haben sollte).

Von seinem Laden habe ich mal Screenshots angehängt.

Gruß
Zurgrimm


Angehängte Dateien

Thumbnail(s)
               


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren
  • 1(current)
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 10
  • Weiter 


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za