Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht
Verfasser Nachricht
Knuffelbunt
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 14
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #1
Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


Während des Riesenmondes kam gestern ein Phexgeweihter in meine Behausung und bat mich endlich mal wieder Sternenschein zu spielen - ich habe aber technische Schwierigkeiten:

Ich habe gerade eine Runde Schick hinter mir, hat mächtigst Spass gemacht und jetzt ist alles bereit für Salamanderstein und co.

Ich habe zwei Images von CD1 und CD2 von Schweif und arbeite hier mit Dosbox für Mac

Es scheitert immer an Kleinigkeiten - momentan an der path.cfg - ich habe es mit e: und eben dem standardmässigen d: probiert..... nichts klappt - es heisst immer "das in path.cfg ist kein cd rom Laufwerk"

Any suggestions?? Bitte? Der Geweihte hat mir schon gedroht und meine KK ist nur 8!






15.11.2016 07:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Huhn123
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 207
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #2
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


Schon mal mit c: probiert? Standard ist doch eigentlich c: und nicht d:






[Bild: HT2re.gif]
15.11.2016 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Knuffelbunt
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 14
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #3
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


mit c: bin ich weitergekommen, aber jetzt heissts immer - bitte cd einlegen und nichts tut sich!!

Was tun??






15.11.2016 14:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Huhn123
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 207
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #4
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


Falsche CD drinne? Hast ja CD 1 und 2. Einfach die andere ausprobieren.






[Bild: HT2re.gif]
15.11.2016 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Lippens die Ente
Vollprofi
******


Beiträge: 1.635
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 8
Offline
Beitrag: #5
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


ich denke er hat keine CD-Version. Sonst würde sich die Frage doch gar nicht stellen, oder?






Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
15.11.2016 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Rabenaas
Спам-бот
******

Super Moderatoren

Beiträge: 10.409
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 32
Offline
Beitrag: #6
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


Du musst nur die dosbox.conf bearbeiten, bzw. das von Boxer über eine GUI erledigen lassen. Von path.cfg würde ich ganz die Finger lassen. Du mountest ein Verzeichnis, z.B. ~/dos/ nach C: und das erste Image nach D:. Dann kannst Du das Spiel schon mal installieren und loslegen.






Dwarf Fortress (Wiki), Cataclysm: Dark Days Ahead, Dungeon Crawl
15.11.2016 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Knuffelbunt
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 14
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #7
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


Den Zwölfen zum Gruße,

Aktueller stand: es geht nicht!! Ich bin mittlerweile bei Boxer, und das Hauptproblem ist, dass das Spiel, nach recht vielen Versuchen von allem Möglichen die CD einfach nicht findet!! Installation klappt, alles ist bereit aber dann: Legen sie die Sternenscheifcd ein...
Woran kann das liegen?
Als zusatzinfo: ich habe die doppelcd-version und einen Mac. beide CD-Images gibt es mittlerweile als mds und als iso, beides habe ich auf Dosbox und Boxer Probiert. immer selbes Resultat...
Kann mich irgendwer vorm Selbstmord retten?






16.11.2016 10:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Knuffelbunt
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 14
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #8
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


(15.11.2016 21:25)Rabenaas schrieb:  Du musst nur die dosbox.conf bearbeiten, bzw. das von Boxer über eine GUI erledigen lassen. Von path.cfg würde ich ganz die Finger lassen. Du mountest ein Verzeichnis, z.B. ~/dos/ nach C: und das erste Image nach D:. Dann kannst Du das Spiel schon mal installieren und loslegen.

ich lasse die finger von path.cfg (das waren nur versuche..) aber was muss ich bei dos box.conf oder bei boxer über eine GUI erledigen lassen?





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.11.2016 10:25 von Knuffelbunt.)

16.11.2016 10:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Huhn123
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 207
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #9
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


(16.11.2016 10:20)Knuffelbunt schrieb:  es geht nicht!! Kann mich irgendwer vorm Selbstmord retten?

Jetzt bleib mal locker und warte auf eine Antwort von den Profis, wenn du sowas schreibst bekommste, auch nicht schneller eine Antwort.






[Bild: HT2re.gif]
16.11.2016 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Tobi
Rivaner
****


Beiträge: 721
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 7
Offline
Beitrag: #10
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


GUI = grafik user interface - das vereinfacht lediglich die Bedienung durch die bessere Übersichtlichkeit. Außerdem fungiert es als Übersetzer, weil es Einträge/Einstellungen in Zeilenkommandos umwandelt, dir also "Arbeit" abnimmt.


Nur mal so am Rande und um das abzuklären: die Meldung "Bitte CD einlegen" ist völlig normal, sie verschwindet nur nicht nach bestätigen mit Enter, Leertaste, F-Tasten oder dergleichen, ja?
Habe keinen Mac, aber ich erinnere mich, bei meiner Doppel-CD-Image-Installation auch über diese Meldung gestolpert zu sein und es eine Weile brauchte, bis ich die richtige Bestätigungstaste fand... F4 wars glaub ich, zum wechsel des CD-Verzeichnisses... :think:






"Es gibt Zebras, die freiwillig hinter Gittern sitzen, um wie weiße Pferde auszusehen."
Stanislaw Jerzy Lec

16.11.2016 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Knuffelbunt
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 14
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #11
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


(16.11.2016 11:21)Tobi schrieb:  Nur mal so am Rande und um das abzuklären: die Meldung "Bitte CD einlegen" ist völlig normal, sie verschwindet nur nicht nach bestätigen mit Enter, Leertaste, F-Tasten oder dergleichen, ja?
Habe keinen Mac, aber ich erinnere mich, bei meiner Doppel-CD-Image-Installation auch über diese Meldung gestolpert zu sein und es eine Weile brauchte, bis ich die richtige Bestätigungstaste fand... F4 wars glaub ich, zum wechsel des CD-Verzeichnisses... :think:

richtig egal was ich drücke es kommt immer dieselbe Meldung, hab auch schon mit CMD & F4 versucht. Außerdem glaube ich braucht man die zweite Cd nicht zum starten des spiels sondern nur die erste!
Na ja...






16.11.2016 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Huhn123
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 207
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #12
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


(16.11.2016 14:36)Knuffelbunt schrieb:  
(16.11.2016 11:21)Tobi schrieb:  Nur mal so am Rande und um das abzuklären: die Meldung "Bitte CD einlegen" ist völlig normal, sie verschwindet nur nicht nach bestätigen mit Enter, Leertaste, F-Tasten oder dergleichen, ja?
Habe keinen Mac, aber ich erinnere mich, bei meiner Doppel-CD-Image-Installation auch über diese Meldung gestolpert zu sein und es eine Weile brauchte, bis ich die richtige Bestätigungstaste fand... F4 wars glaub ich, zum wechsel des CD-Verzeichnisses... :think:

richtig egal was ich drücke es kommt immer dieselbe Meldung, hab auch schon mit CMD & F4 versucht. Außerdem glaube ich braucht man die zweite Cd nicht zum starten des spiels sondern nur die erste!
Na ja...

Ich denke die 2. CD ist dafür da, wenn es installiert werden muss. Da es ja alles anscheinend nicht auf eine CD passt. Deswegen hat die 2. CD anscheinend, wie du sagtest, nichts mit dem Starten von dem Spiel zutun.






[Bild: HT2re.gif]
16.11.2016 15:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Alpha Zen
Psychedelic Soul
*******


Beiträge: 6.479
Gruppe: Ordenskrieger
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 18
Offline
Beitrag: #13
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


Nein, auf der zweiten CD sind weitere Musikstücke drauf. Zur Installation wird sie nicht benötigt. Starten kann man das Spiel mit beiden CDs.






Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
16.11.2016 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Tobi
Rivaner
****


Beiträge: 721
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 7
Offline
Beitrag: #14
RE: Phex-Geweihter will, dass ich Schweif spiele, es geht aber nicht


Es startet mit beiden CDs, ja, es kann ja aber sein, daß es direkt nach Start die andere CD haben will. Das passierte mir sogar ziemlich häufig, ein echtes Ärgernis, könnte man sagen. ;)
Jedenfalls war es wohl STRG+F4 (evtl. noch +ENTER), womit man unter DosBox die Images wechseln kann. Aber wie gesagt, mit Mac und Boxer kenn ich mich nicht aus.

Was ich aber noch dazu sagen kann, ist, daß ich auch Probleme mit dem Image-Format hatte. .iso funzte bei mir auch nicht, erst ein .nrg Image. Glaube das ist das Nero-Format von .bin/.cue Images, weiß ich aber nicht mehr genau. Würd ich aber probieren, auch weil uxl das >hier< ansprach. (Auch wenn der werte Rabe meint, es müßte gehen, bei mir unter xp und dosbox ging es nicht. Warum auch immer.)






"Es gibt Zebras, die freiwillig hinter Gittern sitzen, um wie weiße Pferde auszusehen."
Stanislaw Jerzy Lec

16.11.2016 18:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste