Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beamen in der Zwergenbinge
#1
Hallo Community,

ich hab da ein echt blödes Problem in der Zwergenbinge in den Finsterkoppen.
An der Stelle wo man von dem Kobold weggebeamt wird. Zwei meiner Helden werden immer an eine Stelle gebracht an der sie von allen vier Seiten eingeschlossen sind.

Ich weiß, dass es passieren kann an "doofe" Stellen gebeamt zu werden. Aber ich werde immer wieder dahin gebeamt!!! :( Weiß jemand woran das liegen kann? Ich habs echt zigmal versucht. Immer dasgleiche. Egal welche Helden weggebeamt werden. Die andere Gruppe landet ein Stockwerk tiefer wo man die ganzen Gänge freischaufeln muss.

Transversalis kann keiner meiner Helden sprechen.
Jemand eine Idee???
Gruß

Lim_Duel
Zitieren
#2
Hallo und Willkommen im Forum :wave:

die einfachste Lösung wäre es wohl, das "Beamen" an sich zu verhindern. Wenn man sich dem Kobold gegenüber respektvoll verhält und ihm ein Geschenk im Wert von mindestens 5D überreicht, sollte eigentlich nichts anbrennen. Was hast du ihm denn angeboten?
"Time flies like an arrow, fruit flies like a banana"
Zitieren
#3
Hallo Peridor,

danke für die Begrüßung und für den Tipp. Hab nicht gewusst, dass ich ihm ein Geschenk machen soll. In der Lösung steht ja auch, dass man ihm kein Geschenk machen und ihn nicht angreifen soll...
Aber gut... Ich werde es mal versuchen.
Danke nochmal.
Gruß

Lim_Duel
Zitieren
#4
Lim_Duel schrieb:Hab nicht gewusst, dass ich ihm ein Geschenk machen soll. In der Lösung steht ja auch, dass man ihm kein Geschenk machen und ihn nicht angreifen soll...
Hallo Lim_Duel, :)

weiß nicht, welche Lösung du meinst, aber auf meiner Lösungsseite steht, dass man ein Geschenk machen soll. ;)

Links:
Finsterkoppbinge, Ebene 2, Punkt 17
Kartenmaterial-Index zur Nordlandtrilogie
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#5
Danke Peridor & Crystal,

das mit dem Geschenk hat funktioniert. :jippie:

Und ich meinte eben die Lösungen die man beim Suchen im Web halt so findet. Bei Spieletipps.de oder Komplettloesung.de usw.
Dann bis zum nächsten Problem. :wave:
Gruß

Lim_Duel
Zitieren
#6
Manchmal hat der Kobold aber auch seinen zickigen und schmeißt einen auch mit üppigen Geschenk richtig fies raus.
Meine Vermutung: Es handelt sich um eine Koboldinne!
For what it's worth, I'm glad it's you. It was nice to be happy ... for a while.
Zitieren
#7
Calesca schrieb:Manchmal hat der Kobold aber auch seinen zickigen und schmeißt einen auch mit üppigen Geschenk richtig fies raus.

Hmm... das sollte eigentlich nicht so sein und ist mir auch neu. Auch, wenn man seine Frage richtig beantwortet? Mit welchen Geschenken beispielsweise hat er dich denn schonmal trotzdem rausgeworfen?
Zitieren
#8
lol Koboldine... :lol:
Glaube ich eher nicht. "Er" heißt ja auch Mumpi. Klingt er nach einem männlichen Vertreter dieser Gattung.

Ich hab ihm übrigens dieses Medallion geschenkt, dass einem in irgendeiner Stadt (weiß nicht mehr genau wo) auf der Straße angeboten wird.
Hielt ich für ein gutes Geschenk, da es ja keine weitere Bedeutung hat meines Wissens und er keine Geldgeschenke annimmt.

Btw... Bewirken eigentlich die ganzen Hebel in der Binge irgendwas? :think:
Ich hab die munter rauf und runter bewegt und bis jetzt noch keine Auswirkungen gemerkt.
Zitieren
#9
Pergor schrieb:Hmm... das sollte eigentlich nicht so sein und ist mir auch neu. Auch, wenn man seine Frage richtig beantwortet? Mit welchen Geschenken beispielsweise hat er dich denn schonmal trotzdem rausgeworfen?

Frage richtig beantwortet, Geschenkt hab ich ihn irgendeinen Schmuck, entweder Ring oder Amulett, natürlich nichts wertloses, sondern schon was feines mit Verzauberung. Beim Händler definitiv über 5D ... und Teile meiner Gruppen waren manchmal (ehr selten) trotzdem in richtig fiesen Winkeln.
For what it's worth, I'm glad it's you. It was nice to be happy ... for a while.
Zitieren
#10
Ich hab dem Kobold Süßigkeiten angeboten. Auf die war er ganz besonders scharf ... war lustig!
Ich bin eine Testsignatur
Zitieren
#11
@Lim_Duel
Den Link zu meinem Kartenmaterial hatte ich dir bereits vorgegeben. In den Legenden stehen auch die Funktionen der Hebel drin.

Die Beschreibungen sind wesentlich genauer, als andere im Internet, und wurden zusammen mit dem offiziellen Lösungsbuch, der kompetenten Community hier und eigener, mehrfacher Spielerfahrung erstellt.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#12
also eigentlich kann man da ja ganz leicht raus indem man zig mal gegen die wand im süden läuft, irgendwann öffnet sich die wand. war bei mir so^^
Zitieren
#13
(26.05.2008, 18:40)turrican schrieb: Ich hab dem Kobold Süßigkeiten angeboten. Auf die war er ganz besonders scharf ... war lustig!
Ich bin gerade an der Stelle, habe es mit Bonbons versucht und keine andere Antwort als sonst erhalten und in zwei Gruppen aufgeteilt worden, die sich jedoch im gleichen Stockwerk aufhalten (nämlich dem 2., genau wie der Kobold - was war es denn bei Dir? :think:
Zitieren
#14
ich werde mal in der Quelldatei nachsehen, wo die ganzen Texte gespeichert sind, da sind auch die Dialoge mit dem Kobold drinnen. Wenn es da einen besonderen Dialog geben sollte müsste der leicht zu finden sein.

Negativ: immer nur die Standard-Texte. Ich kann zwar nicht ausschließen dass woanders da noch was steht es würde mich aber sehr wundern. Wie der Kommentar oben jetzt gemeint ist kann ich auch nicht sagen.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#15
(18.03.2019, 18:05)Lippens die Ente schrieb: ich werde mal in der Quelldatei nachsehen, wo die ganzen Texte gespeichert sind, da sind auch die Dialoge mit dem Kobold drinnen. Wenn es da einen besonderen Dialog geben sollte müsste der leicht zu finden sein.
Das ist interessant - wo hast Du denn die Qelldatei her? Schaust Du Dir die Quelldateien in einem Hexeditor an, oder hast Du alle Texte rausextrahiert?

(18.03.2019, 18:05)Lippens die Ente schrieb: Negativ: immer nur die Standard-Texte. Ich kann zwar nicht ausschließen dass woanders da noch was steht es würde mich aber sehr wundern. Wie der Kommentar oben jetzt gemeint ist kann ich auch nicht sagen.
OK, Danke!
Zitieren
#16
klar könnte man auch in der star.dat danach suchen, aber mittels NLTpack kann die star.dat in seine Einzelteile zerlegt werden, und in der Datei Binge3.ltx habe ich die Dialoge mit dem Kobold gefunden, und es würde mich wundern, wenn dort nicht alles an einer Stelle steht.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste