Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was esst ihr gerade?
#21
jo klar, sogar verschiedene Sorten.
Zitieren
#22
Also, einzelne Kartoffeln, Bohnen, Rosenkohl, Nüsse, bekomme ich z.B. bei den großen Ketten hier nirgends. Aber Unrecht hast du auch nicht, jetzt wo ich drüber nachdenke, das meiste (abgesehen vom Genannten) gibt es zumindest beim Edeka auch lose. ^^"
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
#23
Der Einkaufsmarkt hier wirbt allerdings auch mit den Preisen, die er regelmäßig zu bekommen scheint.
"Beste Obst- und Gemüseabteilung über 100 qm im 1. Quartal 2011 in Märkten mit über 250 qm, im südwestlichen Teil des nordöstlichen Bezirks in Nord-Baden" blabla ....

Kartoffeln, Bohnen und Nüsse hab ich schon einzeln gesehen, allerdings nicht zu jeder Jahreszeit. Für erstere gibts auch ne Kooperation mit nem örtlichen Großbauernhof.

Rosenkohl einzeln hab ich zugegebenermaßen noch nie gesehen. Allerdings auch noch nie danach geschaut ....
Zitieren
#24
Zitat:In welchem Supermarkt bekommt man denn keine lose Ware bzw. wird gezwungen, mehr zu kaufen als man will?
Bei Obst und Gemüse hatte ich das Problem auch noch nie wirklich (wobei das auch saisonal unterschiedlich ist), wohl aber beim Fleisch. Wenn die Packungen beim Pfund anfangen und dann bis zu fünf Pfund raufgehen, dann frage ich mich, wie lange da ein Ein- bis Zwei-Personen-Haushalt dran stricken soll.
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für die Mitglieder einer Partei – und mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden. (Rosa Luxemburg)
Zitieren
#25
(16.01.2012, 21:59)Alter Ugdalf schrieb: ... wohl aber beim Fleisch. Wenn die Packungen beim Pfund anfangen und dann bis zu fünf Pfund raufgehen, dann frage ich mich, wie lange da ein Ein- bis Zwei-Personen-Haushalt dran stricken soll.

Kommt auf die Person an :D
Zitieren
#26
Gibt's bei euch blaue (ok, lila) Kartoffeln? ich meine nicht nur die Schale, sondern auch das Innere.
Zitieren
#27
"Meine" Supermärkte sind schlecht sortiert! :cry:

Aber ich habe davon gehört. :D

Nudeln. ;)
Zitieren
#28
Grießbrei.
Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für die Mitglieder einer Partei – und mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden. (Rosa Luxemburg)
Zitieren
#29
(17.01.2012, 10:09)Rabenaas schrieb: Gibt's bei euch blaue (ok, lila) Kartoffeln? ich meine nicht nur die Schale, sondern auch das Innere.
einfach mit Blaukraut kochen, dann werden sie auch lila :D
Bei mir gabs heute Tortellini mit Tomatensoße.
Nur der Schwabe hat die Gabe! Mir könnet alles außer Hochdeutsch!
Zitieren
#30
(17.01.2012, 13:41)Malefitzfetz schrieb:
(17.01.2012, 10:09)Rabenaas schrieb: Gibt's bei euch blaue (ok, lila) Kartoffeln? ich meine nicht nur die Schale, sondern auch das Innere.
einfach mit Blaukraut kochen, dann werden sie auch lila :D
Bei mir gabs heute Tortellini mit Tomatensoße.

Das heißt Rotkohl, ist ja schließlich violett und nicht blau! :silly:

EDIT: Die Farbe sieht man ja überhaupt nicht auf dem helleren Grün! Na, dann eben Rote Beete.
Hallo, ich bin's - der Bart von Fidel Castro. Und mir ist total langweilich nie geschnitten wurde.
I'm a roleplayer. My dice are like my relationships: platonic and unlucky.
Zitieren
#31
Reis ohne alles :rolleyes:

Ja ich weiß, nicht gerade der Geschmackskracher aber sonst steht ich, nach 7 Wochen Pause, mein Trainingsprogramm gleich noch nicht wider durch. :(
Zitieren
#32
(19.01.2012, 15:27)Hendrik schrieb: [...]

Das heißt Rotkohl, ist ja schließlich violett und nicht blau! :silly:

EDIT: Die Farbe sieht man ja überhaupt nicht auf dem helleren Grün! Na, dann eben Rote Beete.

Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid.
Da hilft kein Weg dran vorbei :lol:
Nur der Schwabe hat die Gabe! Mir könnet alles außer Hochdeutsch!
Zitieren
#33
(23.01.2012, 13:10)Malefitzfetz schrieb:
(19.01.2012, 15:27)Hendrik schrieb: [...]

Das heißt Rotkohl, ist ja schließlich violett und nicht blau! :silly:

EDIT: Die Farbe sieht man ja überhaupt nicht auf dem helleren Grün! Na, dann eben Rote Beete.

Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid.
Da hilft kein Weg dran vorbei :lol:

Blaukraut bleibt Brauklaut und Blautkreid bleibt Brauktleid ... menno! Ist sowieso off-topic.

Bei mir gabs am Wochenende Bohnen mit Speck, und dazu habe ich einen Bud-Spencer&Terrence-Hill-Film geguckt. Hmmm ... lecker, und macht so richtig schön satt.
Hallo, ich bin's - der Bart von Fidel Castro. Und mir ist total langweilich nie geschnitten wurde.
I'm a roleplayer. My dice are like my relationships: platonic and unlucky.
Zitieren
#34
Rotkraut :P
(Als Kind habe ich dazu Lila gesagt)


Habe mir gerade ein Beiried gebraten :bigsmile:
[Bild: missriva.jpg]
Zitieren
#35
Ok, was ist ein "Beiried"? :think:
Zitieren
#36
(25.01.2012, 19:41)Rabenaas schrieb: Ok, was ist ein "Beiried"? :think:
Wußte ich auch nicht... aber für solche Fälle gibt's ja Wikipedia: ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Beiried
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
#37
(25.01.2012, 18:29)Asgrimm schrieb: Rotkraut :P
+1
Great people care.
Zitieren
#38
Honigwaffeln mit Apfelmus
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
#39
Leider nichts, weil ich erstmal einkaufen gehen müsste :(
Zitieren
#40
Porridge mit Apfel und Mandeln, mein Standartfrühstück. Sehr lecker und auch noch gerade zu widerlich gesund ;>
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste