Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RPG-News von GOG (Neu-Releases & Angebote)
Oha. Mal auf den Merkzettel gesetzt. :ok:
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
Gestern gab es einen Sonderrabatt für die Beamdog-Remakes von Baldur's Gate & Co. Für ca. €2 habe ich mal zugeschlagen. :pfeif:
Zitieren
(20.02.2023, 20:06)Rabenaas schrieb: Gestern gab es einen Sonderrabatt für die Beamdog-Remakes von Baldur's Gate & Co. Für ca. €2 habe ich mal zugeschlagen. :pfeif:
Es würde mich freuen, wenn Du den BG-Bereich des Forums bald auch aktiv mitgestalten würdest. :)
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
Ist es denn sinnvoll, mit dem Original BG anzufangen? Das installiert gerade. :D
Mich würde aber auch z.B. Icewind Dale reizen, weil ich keine Ahnung habe, worum es da geht.
Zitieren
(21.02.2023, 20:42)Rabenaas schrieb: Ist es denn sinnvoll, mit dem Original BG anzufangen? Das installiert gerade. :D
Ob Classic oder Enhanced Edition ist wohl Geschmackssache. Wenn man es jetzt gar nicht kennt und mithin keinen Nostalgie-Effekt zu erwarten hat, ist wahrscheinlich die Enhanced Edition besser, weil grafisch schöner, in der Bedienung komfortabler und von einigen Bugs befreit bzw. um weiteren Content angereichert. Aber das "weiß" ich auch nur von andere, gespielt habe ich sie ja noch nicht. Persönlich bin ich mit der Classic Edition aber sehr zufrieden.

(21.02.2023, 20:42)Rabenaas schrieb: Mich würde aber auch z.B. Icewind Dale reizen, weil ich keine Ahnung habe, worum es da geht.
Ich kenne auch nur Icewinddale 1. Worum es da geht, ist schnell gesagt: Kampf. Die Story ist sehr einfach gestrickt und ziemlich linear. Anders als im Singleplayer-Modus von Baldur's Gate erschafft man sich in Icewind Dale 1 die ganze 6er Gruppe Helden selbst. Und mit der schnetzelt man sich dann vom Anfang bis zum Ende durch Horden von Gegnern. Grafisch ist das Spiel aber zumindest Baldur's Gate 1 überlegen (immer auf die Classic Edition beider Spiele bezogen).
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
Yow, wie Zugrimm sagt, wenn du es nicht von früher kennst, dann nimm die Enhanced Edition von Baldurs Gate (also auch wenn du es von früher kennen würdest, würd ich
die Enhanced Edition empfehlen, weils eben ne Menge netter kleiner qol sachen mit drin hat).

Und ja Icewind Dale waren damals die "Kampf-Baldurs-Gates", sprich weniger Story, weniger Charaktere und einfach
nur das Kampfsystem, das man aus den Baldur Gate und Planescape Torment kennt, in nem neuen Szenario.
Zitieren
Spirit of Adventure

"...GROSSE NEUIGKEITEN: "Spirit of Adventure" vom legendären deutschen Spieleentwicklungsstudio Attic Entertainment ist endlich auf GOG erhältlich...."
Zitieren
(13.08.2023, 21:55)Luigi schrieb: Spirit of Adventure

"...GROSSE NEUIGKEITEN: "Spirit of Adventure" vom legendären deutschen Spieleentwicklungsstudio Attic Entertainment ist endlich auf GOG erhältlich...."
Ob die wohl das vollständige Intro der Amiga-Version hat oder nur das Kurz-Intro der PC-Version? Ich tippe auf letzteres.

Schön, wenn das Spiel wieder erhätlich ist. Ich habe ihm damals das letzte Geheimnis ja leider nicht entlocken können, mangels Auffindens der passenden Runen.
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
Fallout 4 GOTY inkl. 6 Addons gibt es momentan für einen Zehner. Text und Ton in Deutsch.
-> https://www.gog.com/de/game/fallout_4_ga...ar_edition
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
Ok, Fallout 4 wollte ich scho lange mal ausprobieren. Habe bei dem Angebot zugeschlagen...
Zitieren
Bis zum 4. Januar gibt es 80 % Rabatt auf die beiden HD-Remakes der NLT-Spiele, komplett in Deutsch.
-> https://www.gog.com/de/news/release_real...discountsb
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
(28.12.2023, 17:34)Crystal schrieb: Bis zum 4. Januar gibt es 80 % Rabatt auf die beiden HD-Remakes der NLT-Spiele, komplett in Deutsch.
-> https://www.gog.com/de/news/release_real...discountsb
Es gibt die NLT HD-Teile bei GOG? Das ist in der Tat neu. Wenn ich mich recht erinnere, hatte Crafty damals darum gekämpft, die Spiele dort zu platzieren, was aber mangels Qualität abgelehnt wurde.

Das dürfte damit dann nun wohl die erste DRM-freie Veröffentlichung von Sternenschweif HD überhaupt sein. Ich hätte nicht gedacht, dass die noch kommen würde.
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
Mir ist auch gerade der Löffel aus dem Gesicht gefallen... Vorsicht, bei StarTrail gibt es eine normale und eine deluxe Version.
Zitieren
(30.12.2023, 16:27)Rabenaas schrieb: Vorsicht, bei StarTrail gibt es eine normale und eine deluxe Version.
Der Hinweis kam für mich jetzt leider zu spät. :sad2:
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
Kein großes Problem. Du kannst den Deluxe Content, ebenfalls mit 80% Rabatt, auch einzeln kaufen: https://www.gog.com/en/game/realms_of_ar...xe_content
Es handelt sich um Musik, Karten und Wallpaper, also eher Schnickschnack. ;)
Zitieren
Ah, o.k. Danke für den Hinweis. Wenn man sich das anschaut, ist das Zusatzmaterial in der Tat verzichtbar (und alles nur in Englisch). Andererseits, es kostet derzeit nur 99 Cent. Was kann man da schon falsch machen?

Abgebildet ist in den Vorschaubildern eine Soundtrack-CD. Das scheint mir aber doch ein Fake zu sein; das Spiel ist ja nie auf Datenträger erschienen und auch von einer Soundtrack-CD habe ich nie etwas gelesen. Oder erinnere ich das nur falsch?  :frage:
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
(20.11.2020, 20:19)aeyol schrieb: Horizon: Zero Dawn ist ein schön gemachtes Spiel mit einem eigenständigen Setting - Robo-Saurier und interessanter Hauptcharakter.

Das Action-Gameplay ist leider auch nicht so meins, ich hatte es bei nem Freund auf der Konsole damals angespielt und fand es zumindest atmosphärisch nicht schlecht. Und ich finde es cool, dass sie sich in einigen Aspekten was "eigenes" getraut haben, ist einfach mal was anderes.
Kann ich weitestgehend so unterschreiben - dieses kleine Juwel habe ich erst kürzlich entdeckt und ausprobiert, nachdem es bei Steam im Sale war.

Aloy ist zwar an sich eine ganz sympathische Protagonistin, bleibt aber insgesamt doch ein wenig fad, liegt aber vermutlich auch daran, dass das Spiel nicht ganz so dialoglastig ist. Aber wenn es denn im Zuge der Hauptquest doch mal wirklich einschneidende Spielabschnitte und damit verbundene Hintergrundinformationen gibt, offenbart sich wirklich eine spannende, unverbrauchte Storyline. Da ist man wirklich gespannt, weil sich das Spiel auch viel Zeit lässt, ehe es endlich mal mit Informationen rausrückt, wie diese schräge Welt eigentlich zustande gekommen ist. Relikte der alten, vorherigen Zivilisation, die es längst nicht mehr gibt, in Form von Ruinen, Wracks, Brutstätten, Tagebucheinträgen und Aufzeichnungen (auch in Audio-Version) findet man immer wieder mal, da lauscht oder liest man dann gespannt, um mal ein paar Informationen zu erhaschen.

Die Kämpfe gegen die eigentlich übermächtigen Maschinen sind extrem actionreich und fordernd. Mag aber auch hauptsächlich daran liegen, dass ich Vogel gleich den Modus "Ultraschwer" ausgewählt habe, der, wie ich hinterher erfahren habe, ursprünglich gar nicht drin war, sondern mit einem DLC nachgereicht wurde. :silly: Man ist jedenfalls wirklich permanent damit beschäftigt, Maus und Tastatur zu malträtieren, um zu überleben, wenn man in den offenen Kampf gezwungen wird (ist aber zum Glück längst nicht immer so, man kann auch viel im "Stealth"-Modus machen). Aber da das Spiel einem viele verschiedene Strategien anbietet, ist es wirklich spaßig und abwechslungsreich, zumal all diese Maschinen ganz unterschiedliche Stärken und Schwächen haben, denen es sich jeweils anzupassen gilt.

Und das beste ist, dass 2022 auch schon ein Nachfolger raus kam, der Anfang diesen Jahres auch für PC erscheinen soll. Das steht sowas von auf meiner Steam-Wunschliste, damit ich den Release nicht verpasse! :up:

Okay, hat jetzt aber mit GOG nix zu tun. :D
Zitieren
Weiß nicht, ob es schon mal erwähnt wurde - für mich war's auf jeden Fall neu: es soll "bald" ein Remake von "Gothic" geben: "Gothic" auf GOG
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste