Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Rate Ecke
Geographisch sicher. :D Habe mich immer gefragt, woher das Wort "Dragoner" stammt. Könnte tatsächlich daher kommen. Andererseits bezeichnet "Dragoner" in der Neuzeit berittene Infanterie, die mW ganz ohne Drachen auskommt. Das ist meilenweit von römischen Drachenbändigern entfernt. Sorry Asgrimm.

Gnomonik, Schon mal irgendwo gehört. Münzkunde?
Zitieren
Teilweise richtig, teilweise falsch. :D
Zitieren
Münzunkunde? :silly:
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
Die Lehre der Kleinwüchsigkeit?
Bevor es Neurologie und Orthopädie gab?
Zitieren
Mit Kunde oder Lehre liegt ihr schonmal richtig. :D
Zitieren
Kunde, Lehre

mit -ik als Endung.

So wie Numismatik, Nautik.. also Griechisch?
Zitieren
Die Kunst mit einer heißen Kartoffel im Mund sprechen zu können.
(Und eigentlich heißt es Knollomantik, nur bei Anfängern kommt nur Gnomonik raus :D )
Zitieren
Luigi vermutet richtig.

Mit Kartoffeln hat es im entferntesten Sinne auch ein bisschen zu tun ... zumindest kommt ein kartoffeliges Wort in einer Übersetzung des Begriffes vor. :silly:
Zitieren
Die Lehre der Gartenzwerge und Kartoffelgnome?
[Bild: csp_fenris.jpg]
 Autor beim Gothic 3 Community Story Project & Redakteur bei MovicFreakz.de
Zitieren
Leider kalt. :cool:
Zitieren
Hat es was mit der Kopfform zu tun?
Zitieren
Uh, im weitesten Sinne könnte man das vielleicht sogar behaupten - wenn man an Hohlköpfe denkt. Aber nicht ernsthaft.
Zitieren
Die Kunde von Elfen und Trollen in Norwegen und Island?
[Bild: csp_fenris.jpg]
 Autor beim Gothic 3 Community Story Project & Redakteur bei MovicFreakz.de
Zitieren
Das hieße wohl eher álfar viðskiptavina oder so. Nee, mit Elfen, Trollen oder Gnomen hat es nichts zu tun.
Zitieren
Geht es in Richtung Höhlenkunde oder so? :think:
Zitieren
Nein, in Höhlen funktioniert das, worum es bei dieser Kunde geht, nicht so gut. :)
Zitieren
Nicht in einer Höhle? Hat das irgendwas mit Pflanzen zu tun.
Zitieren
Das nicht - aber Pflanzen profitieren auch von einem Teil von dem, was damit erkundet wird.
Zitieren
Geht es um Exkremente, Fäkalien, Gülle...?
Zitieren
Es gibt da so eine Redensart ... aber nein. :D
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste