Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Rate Ecke
Hat es was mit Alkopops zu tun?
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
In den frühen Nullern wurde Absinth erlaubt. Hat es was mit dem Wermutgehalt zu tun?
Zitieren
Ist es hochprozentiger um fehlende Stoffe auszugleichen?
[Bild: csp_fenris.jpg]
 Autor beim Gothic 3 Community Story Project & Redakteur bei MovicFreakz.de
Zitieren
Mit den Inhaltsstoffen hat es nichts zu tun.

Noch ein Tipp: Das Gesetz hat uns (fast) allen das Leben etwas unbequemer gemacht.
Great people care.
Zitieren
(Vor 9 Stunden)Boneman schrieb: Noch ein Tipp: Das Gesetz hat uns (fast) allen das Leben etwas unbequemer gemacht.

Das ist ja nun nix ungewöhnliches  :D





Vielleicht was mit der Verpackung?
Zitieren
Geht es ums Pfand? Alkoholische Mixgetränke haben welches, Weine und Spirituosen grundsätzlich nicht wimre.
Zitieren
(Vor 8 Stunden)Rabenaas schrieb: Geht es ums Pfand? Alkoholische Mixgetränke haben welches, Weine und Spirituosen grundsätzlich nicht wimre.

Korrekt!
Aperol enthält in Deutschland mehr Alkohol, damit es als Spirituose gilt. Nach EU-Recht sind dafür 15 Volumenprozent nötig. Und in Deutschland ist Aperol als Spirituose von der Pfandpflicht befreit.
Great people care.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste